ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Cabrio von Honda

Cabrio von Honda

Themenstarteram 21. Juni 2005 um 13:27

Moin Allerseits,

die kürzlich abgehaltene Umfrage zum kommenden Civic warf bei mir eine Frage auf, die ich jetzt gerne hier mal in die Runde werfen möchte:

Honda sieht sich selbst ja gerne als eine sportliche Marke und wenn man die Fahrzeuge und deren Auslegung betrachtet kommt dieser Ansatz auch gut rüber.

Die Frage ist nun: kann es sich Honda leisten, in Zeiten wo fast jeder Hersteller wenigstens ein Cabrio oder CC (à la Peugeot 206 CC ) in Angebot hat, dieses Variante nicht anzubeiten. Der S2000 sei an dieser Stelle wegen seiner extremen Auslegung auszuklammern. Die Rede ist von einem "allgemeinverräglichen" Drop-Top, z.B. auf Basis des Civics oder Acura RSX.

Ähnliche Themen
28 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

Oben ohne ist nicht so sportlichaufgrund des Gewichtes!

Schau dir mal beim Z beschleunigungswerte zwischen dem offenen und dem geschlossenen!

Dann kommt noch das ganz Fahrverhalten und die Bremsen dazu die das Mehrgewicht schlucken müssen

Das trifft vielleicht zu, wenn man aus einem Coupe oder einer Limousine ein Cabrio macht, ein richtiger Roadster hingegen ist von Grund auf als offenes Fahrzeug konzipiert und wird in der Regel auch gar nicht geschlossen angeboten.

Karosseriesteifigkeit, Gewicht und Fahrverhalten müssen darunter nicht leiden, wenn dies von vornherein in die Entwicklung mit eingeflossen ist.

Also von wegen offen und sportlich passe nicht zusammen.

am 21. Juni 2005 um 19:12

Also ich sehe mein auto auch als Cabrio :D

zwar gehört das zu den älteren baureihen, aber dennoch ....

oder wie seht ihr es?

und wie hh_civic schon zeigte

Honda hat eben doch auch richtige cabrios wie das. Warum komt sowas nicht nach D ???

finde ich übrigens intressant auch einer 0,6 liter maschine "so viel" leistung rauszuholen. Für steuersparer das richtige :D

am 22. Juni 2005 um 6:16

Zitat:

Original geschrieben von tomato

Also von wegen offen und sportlich passe nicht zusammen.

Würde ich auch schreiben wenn ich nen Caterham hätte :)

Ich bin bei meiner Aussage davon ausgegangen das sie halt aus der Basis vom Civic einfach nen Cap bauen oder so.

Sicher geht es auch sportlich ala S2000 aber das war ja hier nicht gefordert sondern eher was wie der 206 oder so. Um da Steifigkeit in die Karrose zu bekommen und bei Crashteste gut abzuschneiden wird wohl hier und da das ein oder andere Pfündchen mehr verbaut werden. Es gejt ja nicht um ne kompromißlose Fahrmaschine sondern ein "alltagsauto"

am 22. Juni 2005 um 8:30

Zitat:

Original geschrieben von Halbgott

hier und da das ein oder andere Pfündchen mehr verbaut werden. Es gejt ja nicht um ne kompromißlose Fahrmaschine sondern ein "alltagsauto"

dann sollten sie halt nen grösseren motor rein bauen bzw. ein mit mehr leistung oder nen VTEC :D

am 22. Juni 2005 um 9:15

einfach nen neuen crx rausbringen und gut is...

gruß

h0nk

Themenstarteram 22. Juni 2005 um 17:58

Hab jetzt mal ein wenig in Photo-Paint rumgespielt, wie sowas beim kommenden Civic in etwa aussehen könnte. Als Basis kann eigentlich nur das US-Coupe funktionieren, da der Stauraum für das Dach beim Schrägheck zu kurz ist.

Einmal offen und einmal im Prozeß (Dachmechanismus ist hier vom Mégane CC)

Themenstarteram 22. Juni 2005 um 18:00

und hier im Prozeß

@ep1:

schaut doch geil aus, melds am besten zum Patent an, net das Honda dir das klaut !

am 22. Juni 2005 um 18:29

Dass Honda quasi keine Cabrios anbietet dürfte daran liegen, dass es in Japan meines Wissens nach keinen großen Markt für Cabrios gibt. In Deutschland werden überdurchschnittlich viele Cabrios gekauft, deshalb ist es für Fernostmarken, die ihren Hauptmarkt und Asien und Nordamerika haben, wohl nicht rentabel, extra ein Cabrio zu bauen.

Zitat:

Original geschrieben von Ricky2000

die ihren Hauptmarkt und Asien und Nordamerika haben, wohl nicht rentabel, extra ein Cabrio zu bauen.

Der nordamerikanische Markt war es, der Mazda seinerzeit dazu inspiriert hat, den MX-5 zu entwerfen und der damit überhaupt erst die neue Roadsterwelle ausgelöst hat.

Und die ganze Sache war ja nicht gerade von wenig Erfolg gekrönt. ;)

hatte vom neuen civi hier im forum noch nix gefunden (?!)

Aber eure Diskussion find ich gerade auch sehr interessant. Und werde dazu auch gerade nachdenklich...

Also toll wärs´s schon und die gebotene Darstellung hier kommt gut. Doch bei der CC-Flut z.Zt und noch ausstehend: VW, Opel, Ford...gerade auch bei der IAA.

Da besinnt sich Honda wohl doch lieber auf das wesentliche.

Wobei mich der radikale Sinneswandel vom jetzigen zum neue coupé-artigen style des zukünftigen civic (dazu mit alfa-artigen türgriffen hinten) schon verwundert !

am 24. Juni 2005 um 22:44

Ich kenne das Teil nur aus nem vorhergehenden Grand Turismo Teil !!!

schon bekannt ?!

 

http://www.thecarconnection.com/.../...06_Honda_Civics.S178.A8842.html

 

..bekommt der Civic gegenläufige Van-Scheibenwischer ?!

Themenstarteram 1. Juli 2005 um 9:21

Zitat:

Original geschrieben von flex-didi

schon bekannt ?!

 

http://www.thecarconnection.com/.../...06_Honda_Civics.S178.A8842.html

 

..bekommt der Civic gegenläufige Van-Scheibenwischer ?!

Sehr coole Fotos. Danke für den Link. Dann kommt das Coupe tatsächlich wie in Las Vegas vorgestellt. Und endlich auch Bilder vom Sedan. Der blieb ja bisher völlig im Verborgenen. Schade, dass es noch keine Fotos vom Innenraum gibt.

Würde mich auch interessieren, ob der Si für die USA auf Basis des Coupes umgesetzt wird, und wie die 200 PS Version für Europa umgesetzt wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Cabrio von Honda