ForumC4: Picasso, Cactus, Spacetourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Citroën
  5. C4: Picasso, Cactus, Spacetourer
  6. C4 Nachfolger - 2020

C4 Nachfolger - 2020

Citroën C4 3 (B)
Themenstarteram 22. Januar 2020 um 18:54
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@multiplex79 schrieb am 29. Januar 2020 um 20:59:28 Uhr:

Es hat halt seine Gründe warum der PSA Konzern in USA/Kanada keine Zulassung bekommt .

Früher hätte ich auf so etwas mit einer ausführlichen Antwort reagiert.

Heutzutage sage ich lediglich: Wenne meinst.

244 weitere Antworten
Ähnliche Themen
244 Antworten

Na hoffentlich testen die Jungs richtig ! Aber ich denke es wird wieder halbherzig getestet , ist ja seit Jahrzehnten bei Citroen nix neues .Mal sehen wie lange es bis zur ersten Rückrufaktion oder Verkaufstop dauert . Erfahrungsgemäß bei PSA dauert sowas nie lange ....

Themenstarteram 22. Januar 2020 um 22:09

weil was zu befürchten wäre ?

an was machst du das konkret zuletzt fest ?

Ich glaube nicht, dass bei PSA mehr Rückruf Aktionen stattfinden als z.B. bei VW oder Toyota.

Bei Toyota läuft gerade ein Rückruf Weltweit über 3,4 Millionen Autos.

Rückrufe sehe ich eher Positiv.

Also wenn ich täglich an den PSA Fahrzeugen steh ,kommt es mir vor als würde ich nur Rückrufaktionen machen . Aktuell am SpaceTourer /Jumpy 5-7 Aktion gleichzeitig und bei allen muss man sagen, das muss man bei der Entwicklung merken .Aber die alten Ingenieure die noch ein Plan haben sind halt in Rente.

 

Es hat halt seine Gründe warum der PSA Konzern in USA/Kanada keine Zulassung bekommt .

Themenstarteram 29. Januar 2020 um 22:20

Wieso ? Ist da aktuell was bekannt/gescheitert ?

Zitat:

@multiplex79 schrieb am 29. Januar 2020 um 20:59:28 Uhr:

Es hat halt seine Gründe warum der PSA Konzern in USA/Kanada keine Zulassung bekommt .

Früher hätte ich auf so etwas mit einer ausführlichen Antwort reagiert.

Heutzutage sage ich lediglich: Wenne meinst.

Geht ja in Richtung DS3 Crossback, oder? Wie lang soll der werden?

Themenstarteram 27. Februar 2020 um 14:49

ist doch wohl in der kompaktklasse angesiedelt, also deren rahmen denn

Themenstarteram 27. Februar 2020 um 17:34

die bilder haben wir ja seit beginn. der bezeichnung "aircross" mag hinfällig sein.

nur, es schaut halt doch etwas "hochbeinig" aus, könnte durchaus im Ü-1.50m Höhenbereich sein. Mit großen Rädern dazu und etwas mehr Bodenfreiheit. Da stand auch irgendwo was von der Mutmaßung, könnte in Genf ein Kontrahent zu GLA sein. Naja (wenn überhaupt erste, niedere Generation...;)

GLA :-)...PSA /Citroen bekommt es aktuell ja nichtmal hin Kia/Hyundai qualitativ Paroli zu bieten.Wir wetten immer als Citroen Mechaniker wie lange es dauert bis der erste Verkaufsstops,Rückruf usw geschehen .Beim aktuellen Jumpy /Space Tourer sind es 7Rückrufe gleichzeitig .Aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt.

Verstehe nicht wenn jemand so über sein Produkt spricht warum der nicht schon lange gekündigt hat.

Als Chef würde der Max. die Kündigungsfrist überleben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen