• Online: 3.109

Citroën C4 3 (B) ë-C4 Test

17.06.2023 20:35    |   Bericht erstellt von Peter.Oberpfalz

Testfahrzeug Citroën C4 3 (B) ë-C4
Leistung 136 PS / 100 Kw
HSN 1889
TSN ACW
Aufbauart Schrägheck
Kilometerstand 14500 km
Getriebeart Automatikschaltung
Erstzulassung 3/2022
Nutzungssituation Mietwagen/Leihfahrzeug
Testdauer mehr als ein Jahr
Gesamtnote von Peter.Oberpfalz 4.5 von 5
weitere Tests zu Citroën C4 3 (B) anzeigen Gesamtwertung Citroën C4 3 (B) (seit 2020) 3.5 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Ich bin mit dem geleasten Fahrzeug insgesamt sehr zufrieden.

Ich komme von einem Citroen DS5, Diesel, Automatik, nahezu Vollausstattung.

Im Vergleich zum DS5 ist die Ausstattung reduziert. Daran habe ich mich schnell gewöhnt. Die Fahrleistungen sind gut. Die Reichweite im Winter ist doch noch stärker reduziert als erwartet.

Im Rahmen einer Rückrufaktion war das Fahrzeug zuletzt zu einem Software-Update in der Vertragswerkstatt.

Es ist nunmehr ein neues Problem aufgetreten: Der Fahrzeug nimmt keinen Strom mehr an. Ich gehe davon aus, dass dies in der Werkstatt schnell behoben ist - aber man muss etwas Zeit investieren.

Karosserie

4.5 von 5

 

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig
Fazit - Karosserie
  • + Kofferraum ohne Kante zugänglich

Antrieb

4.5 von 5

 

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • - Reichweite bei Kälte deutlich reduziert

Fahrdynamik

5.0 von 5

 

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + Über das Rückfenster ist die Sicht m.E. reduziert.

Komfort

5.0 von 5

 

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + Die Heizung ist im Winter m.E. schnell da.

Emotion

5.0 von 5

 

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (komfortabel): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + Das Fahrzeug fährt sich sehr komfortabel

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 0 Euro
Inspektionskosten pro Jahr bis 100 Euro
Gebrauchtwagengarantie 24 Monate
Werkstattkosten pro Jahr bis 200 Euro
Versicherungsregion (PLZ) 92358
Haftpflicht 200-300 Euro (30%)
Vollkasko 200-400 Euro 30%

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Ein optisch ansprechendes, komfortables Fahrzeug für den täglichen Gebrauch auf Kurzstrecken und Mittelstrecken.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Reichweite im Winter bzw. bei Kälte wohl deutlich unter 200 km.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
Sag uns Deine Meinung!
Hilfreich Nicht hilfreich

Kommentare: 0