ForumC-Max Mk2 & Grand C-Max
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. C-Max Mk2 & Grand C-Max
  7. C-Max bestellt

C-Max bestellt

Ford Focus
Themenstarteram 14. August 2014 um 19:08

Hallo!

Ich wollte mich kurz vorstellen und aller Welt mitteilen, dass ich am letzten Freitag einen neuen C-Max bestellt habe:

Ausstattung Titanium, 2.0Liter Diesel mit 115 (oder 116?) PS mit Powershift-Automatik in weiß mit Standheizung, TitaniumX-Paket und Business-Paket II. Ein Trenngitter zum Kofferraum baut der freundliche Fordhändler noch ein. Außerdem bekomme ich noch 4 Winterreifen auf Stahlfelgen (inkl RDS) und eine Kofferraum-Wanne. Eine Garantieverlängerung fürs dritte Jahr habe ich mir auch noch aufschwatzen lassen...

Ich habe sehr mit mir gerungen und schlußendlich doch KEINE automatische Heckklappe bestellt. Ich habe einfach zu große Angst, dass ich einen Schwanz meiner beiden Hunde damit einzwicken könnte.

Die Xenon waren mir einfach zu teuer (ich glaube die "normalen" Lichter beim C-Max sollen ganz brauchbar sein, oder?)

Die Fernbedienung für die Standheizung kann man laut meinem Händler nicht ab Werk bestellen...die muss nachträglich eingebaut werden :(

Heute habe ich extra noch die MS-Design-Tagfahr-LED's dazu bestellt (werden vom Händler montiert wenn der C-Max da ist, kann man angeblich auch nicht ab Werk ordern)

Ich finde es eigentlich sehr schade, dass ein so tolles Auto nicht mal Tagfahrlicht ab Werk hat :(

Achja: Kosten wird mich der Spaß 26000 Euro <schluck>

Angeblicher Liefertermin Ende Oktober/Anfang November. :)

Jetzt lese ich die ganze Zeit schon wie verrückt alle Foren und hätte gleich mal ein paar Fragen:

- Verbraucht der 115PS-Diesel tatsächlich weniger Kraftstoff als der mit 140 oder gar 168 PS? Die Motoren müssten doch 100% identisch sein...bis auf die Software oder?

- Was meint ihr wie weit man den Verbrauch bei diesem C-Max drücken kann? Ich fahre ca 35km einfache Strecke zur Arbeit, nur Landstraße bzw ein paar Ortschaften. Die letzten 4km dann Stadtverkehr. Ich bin ein sehr gemütlicher Fahrer, sprich: Ich fahre etwa 90 auf der Landstrasse, 60 durch die Ortschaften und extrem wenig Autobahn, und wenn dann nie schneller als 130km/h. Momentan fahre ich einen 1999er Focus-Kombi mit 1.8er (115PS) Benziner und fahre den so mit 6,2 bis 6,3 Liter auf 100km.

- Welche Extras hätte ich unbedingt noch mitbestellen sollen eurer Meinung nach?

- Welche minimale Reifengröße bzw Reifenbreite könnte ich beim C-Max eintragen lassen? Je dünner die Reifen, umso weniger hoch ist der Verbrauch. Oder spielt das bei einem so großen und schweren Auto keine Rolle?

Viele Grüße!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von tdci-käufer

Zitat:

Original geschrieben von BOGSER

 

 

Bis ca. 40km/h bei jeder Lenkbewegung nach rechts oder links !!!

Bei unserem C-Max leuchtet das Abbiegelicht schon beim Rangieren in der Garage, und das sind definitiv weniger als 40 km/h!

@tdci-käufer: Bis... - nicht ab...!

94 weitere Antworten
Ähnliche Themen
94 Antworten
am 14. August 2014 um 20:23

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

Die Xenon waren mir einfach zu teuer

(...)

- Welche Extras hätte ich unbedingt noch mitbestellen sollen eurer Meinung nach?

Tja, tut mir leid, aber wenn Du schon fragst... die Xenon sind meiner Meinung nach das sinnvollste aller Ausstattungsdetails und jeden Cent wert. Egal wie gut die "normalen" Halogenscheinwerfer sind, es ist einfach absolut kein Vergleich.

Hallo,

ich kann dich sehr gut verstehen, ich warte ebenfalls auf meinen C-Max (bestellt am 23.06.). Zum Thema verbrauch läßt sich schwer was sagen, schau mal bei Spritmonitor vorbei. Dem Prospekt nach, verbrauchen alle TDCI mit Powershift gleich viel. Und das die Motoren bis auf die Software identisch sind, glaube ich kaum. Da wird es schon unterschiede (z.B. Turbolader) geben. Als Extra wird immer wieder die Rückfahrkamera empfohlen, habe ich selbst wegen dem Sony-Navy auch mit an Board. Ich würde auch das Notrad mitbestellen. Deine minimale Reifengröße ist wie bei mir auch: 215/55/16

Angenehme Wartezeit! :p

Tante Edit sagt gerade, das die Rückfahrkamera im Businesspaket 2 dabei ist! :)

Themenstarteram 14. August 2014 um 21:23

Hi RalfCux :)

Ja, die Rückfahrkamera hab ich im Paket dabei...wobei ich mir denke, dass man die dank Park-Piepser eigentlich nicht braucht?

Das Notrad mag ich nicht, weil ich in 15 Jahren Focus-fahren dieses niemals gebraucht habe...aber es 261.000km mit rumgefahren habe.

Natürlich freue ich mich sehr auf den C-Max. :) Endlich mal ein richtig komfortables Auto! :) Ich träume schon lange von einem Automatik weil ich die Schalterei hasse. Die Amis sind uns in der Hinsicht Jahrzehnte voraus...

Noch besser als der C-Max hat uns der B-Max gefallen. Leider war dort der Kofferraum winzig und absolut Hundeuntauglich :( Und Automatik gabs nur mit dem veralteten Benziner. Wenn schon dann wäre der Eco-Boost unsere erste Wahl geworden. Genau wie beim C-Max jetzt: Der Diesel ist es nur geworden, weil es die Automatik eben nur damit gegeben hat.

Wie schaut das eigentlich mit der Umwelt-Plakette aus? Der ist ja D% und hat eine grüne...aber D6 soll ja nächstes Jahr Pflicht werden?! Bekomme ich dann irgendwann eine gelbe oder rote Plakette?

Und noch ne Frage: Ad Blue brauche ich nicht nachfüllen oder doch?

Viele Grüße!

Themenstarteram 14. August 2014 um 21:27

Zitat:

Original geschrieben von thardy

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

Die Xenon waren mir einfach zu teuer

(...)

- Welche Extras hätte ich unbedingt noch mitbestellen sollen eurer Meinung nach?

Tja, tut mir leid, aber wenn Du schon fragst... die Xenon sind meiner Meinung nach das sinnvollste aller Ausstattungsdetails und jeden Cent wert. Egal wie gut die "normalen" Halogenscheinwerfer sind, es ist einfach absolut kein Vergleich.

Hmmm, momentan fahre ich einen alten Focus und der hat echt ein mieses Licht. Aber bei meiner Fahrweise bzw meinem Tempo reicht mir sogar das. Von daher dachte ich, dass das "normale" Licht vom C-Max reicht. 860 Euro Aufpreis plus eventuelle hohe Wartungskosten haben mich einfach vom Xenon abgehalten.

Ich hätte das Xenonlicht ja bestellt, wenn wenigstens dort ein LED-Tagfahrlicht integriert worden wäre... Aber nicht mal dort gibts das :(

Kommt bestimmt mit dem Facelift im März2015... für mich leider zu spät :(

Grüße!

am 14. August 2014 um 21:43

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

Hmmm, momentan fahre ich einen alten Focus und der hat echt ein mieses Licht. Aber bei meiner Fahrweise bzw meinem Tempo reicht mir sogar das. Von daher dachte ich, dass das "normale" Licht vom C-Max reicht.

Ach so, dann hab ich Dich falsch verstanden und kann ich Dich beruhigen: reichen würde sogar die Ambiente-Ausstattung ohne den ganzen zusätzlichen (aufpreispflichtigen) Krempel.

Aber gefragt hattest Du ja was anders...

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

860 Euro Aufpreis plus eventuelle hohe Wartungskosten haben mich einfach vom Xenon abgehalten.

Und welche hohen Wartungskosten sollen das sein?

 

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

Ich hätte das Xenonlicht ja bestellt, wenn wenigsten dort ein LED-Tagfahrlicht integriert worden wäre...

Und dann wären diese "hohen Wartungskosten" kein Problem gewesen? :confused:

N'Abend,

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

Ich hätte das Xenonlicht ja bestellt, wenn wenigstens dort ein LED-Tagfahrlicht integriert worden wäre...

Nimm' die Xenon-Scheinwerfer und verzichte auf das MS-Design-TFL. Die Begründung findest Du in den entsprechenden Threads hier im Forum. Oder schau bei Andi2011 in dessen Blog nach...

Themenstarteram 14. August 2014 um 22:37

Hohe Wartungskosten in Bezug auf den Austausch der Leuchtmittel (nur Werkstatt und dann ziemlich teuer?).

Das Auto muss mir ja auch gefallen. Und ich finde auch den Sicherheitsgewinn durch ein Tagfahrlicht nicht zu vernachlässigen. Natürlich könnte man auch das Abblendlicht an machen: Nur zieht das wieder Strom und treibt die Spritkosten in die Höhe...und aussehen tut es auch nicht so schön wie ein LED-TFL.

Die MS-Design-TFL müssten doch inzwischen wasserdicht sein meine ich irgendwo gelesen zu haben?

Gibt es irgendwo im Netz Bilder wo man den Ausleuchtungsunterschied von H7 zu Xenon sehen kann?

Ich überlege wirklich, ob ich das Xenon noch bestelle...soll ja auch weniger Strom verbrauchen als das H7-Licht ?!

Grüße

am 14. August 2014 um 22:57

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

Sicherheitsgewinn durch ein Tagfahrlicht nicht zu vernachlässigen.

Der Sicherheitsgewinn durch Xenon im Dunkeln dürfte ähnlich schwer zu bemessen, aber deshalb auch nicht unerheblich sein.

Was die Wartungskosten angeht, frag hier mal rum, was die Leute bis jetzt in Ihre Xenonanlagen stecken mussten... viel ist es nicht. Es sollte auch schon Threads darüber geben, wenn ich mich recht erinnere.

Ich habe mir das Hansen-Tagfahrlicht mitbestellt. Wird zusammen mit dem GSM-Modul für die Standheizung eingebaut, sobald der C-Max da ist.

Zum Thema Notrad: Ich hoffe das dir das Pannenset hilft, wenn du mal irgendwo in der Pampa mit einem Platten stehst. Einmal ist immer das erstemal!

@Yolus: Für mich war es vorm Kauf eine absolute Voraussetzung, dass mein Neufahrzeug Xenon-Beleuchtung haben MUSSTE! Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Unterschied wie Tag und Nacht zum H4 oder H7. Ich empfehle Dir wirklich, das Xenon-Licht nachzuordern. Wenn Du erst mal die erste Nachtfahrt damit gemacht hast, wirst Du wissen, warum...

Themenstarteram 15. August 2014 um 8:47

Zitat:

Original geschrieben von RalfCux

Ich habe mir das Hansen-Tagfahrlicht mitbestellt. Wird zusammen mit dem GSM-Modul für die Standheizung eingebaut, sobald der C-Max da ist.

Zum Thema Notrad: Ich hoffe das dir das Pannenset hilft, wenn du mal irgendwo in der Pampa mit einem Platten stehst. Einmal ist immer das erstemal!

Das Hansen-TFL gefällt mir nicht weil es in den Nebelscheinwerfern eingebaut ist. Sieht dann so aus, als ob man tagsüber die Nebelscheinwerfer anhat :(

Am liebsten hätte ich es so wie im B-Max: Einfach im Hauptscheinwerfer integriert. Aber das bietet Ford wohl erst nach dem Facelift an (und dann würde mir das Amaturenbrett nicht mehr gefallen).

Ich habe das MS-Design-TFL bestellt weil ich es noch für die hübscheste Lösung erachte. Und ich hoffe, dass die die "Kinderkrankheiten" inzwischen im Griff haben...

Thema Reserverad:

Naja, wenn gar nix mehr geht: Man kann immer noch einen Abschlepp-Dienst rufen. Dürfte sich preislich auch nicht sooo viel geben, wenn man überlegt was es an Sprit kostet so ein Reserverad über ein Autoleben lang mitzufahren.

Außerdem: Bei meinem 15 Jahre alten Focus bzw dem 16 Jahre alten Golf3 meiner Frau möchte ich nicht irgendwo in der Pampa einen Reifenwechsel machen müssen. Ist schon so immer ne Qual beim Golf von Sommer auf Winter bzw umgekehrt drauf zu machen. Bei neuen Autos geht das ja noch...aber bei so alten Karren bekommste die Felgen ohne rohe Gewalt einfach nicht mehr ab :(

Themenstarteram 15. August 2014 um 8:51

Zitat:

Original geschrieben von capricorn-bonn

@Yolus: Für mich war es vorm Kauf eine absolute Voraussetzung, dass mein Neufahrzeug Xenon-Beleuchtung haben MUSSTE! Es ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Unterschied wie Tag und Nacht zum H4 oder H7. Ich empfehle Dir wirklich, das Xenon-Licht nachzuordern. Wenn Du erst mal die erste Nachtfahrt damit gemacht hast, wirst Du wissen, warum...

Danke für den Tipp! Ich überlege es ernsthaft...denke bis Montag habe ich noch Zeit mich zu entscheiden...dann dürfte die Frist rum sein und das Auto bei Ford im System sein.

860 Euro ist halt echt noch mal ein Batzen Geld...und hab ja so schon 26.000 ausgegeben... ich darf das jetzt gar nicht in DM umrechnen, sonst brauch ich Riechsalz :D

am 15. August 2014 um 11:29

Zitat:

Original geschrieben von Yolus

...und hab ja so schon 26.000 ausgegeben... ich darf das jetzt gar nicht in DM umrechnen, sonst brauch ich Riechsalz :D

Ok, so langsam hab ich verstanden, wo das eigentliche Problem liegt. :rolleyes:

Kleiner Tipp: Rechne den Preis besser nicht in italienische Lira um, sonst willst Du am Ende nie wieder ein Auto kaufen (und den Tag heute besser nicht in Millisekunden oder schlimmeres, dann geht er nämlich nie wieder vorbei)... :rolleyes:

Moin,

ich rate dir auch dringend, die MS TFL abzubestellen und lieber Xenon nachzuordern,die Gründe wurden schon genannt und kann ich nur unterstreichen,du sparst dir wahrscheinlich ne Menge nervigen Ärger...

Geändert hat sich wohl unverständlicherweise an den TFL Problemen nix lt. meinem Händler,der letzten Monat die letzte Rückrüstung an einem Max gemacht hat (verkaufen tut er es seit über einem Jahr keinem Kunden mehr),jetzt plagt er sich "nur" noch mit zwei Fiesta Kunden mit dem MS Design...die Probleme kennen die nämlich auch.

OT: Ansonsten, wenn du den Kaufpreis in DM umrechnest,vergiss nicht das mit deinem Gehalt auch zu tun und die deutlich geringere Inflation im Euroraum gegenüber der alten Mark nicht vergessen ;-)

Viel Spass und Vorfreude wünsch ich noch,ein guter Kauf!

Deine Antwort
Ähnliche Themen