ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Bremsleuchten Civic

Bremsleuchten Civic

Themenstarteram 8. August 2010 um 14:15

Hallo Community,

letztens ist mir aufgefallen, das bei meinem Auto (Civic GT, BJ 2010) beim Bremsen nur die Birnen in der C-Säule angehen (linker Kreis im Foto), bei einigen anderen Civics (nicht bei allen), dir vor mir mal gebremst haben, sah ich jedoch die Birnen in der Heckklappe (rechter Kreis) brennen.

Kann das mit dem Facelift zusammenhängen?

Schönen Sonntag!

Kopie-von-car-civic-008-2009-dwn
Ähnliche Themen
15 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von rkrist

Hallo Community,

letztens ist mir aufgefallen, das bei meinem Auto (Civic GT, BJ 2010) beim Bremsen nur die Birnen in der C-Säule angehen (linker Kreis im Foto), bei einigen anderen Civics (nicht bei allen), dir vor mir mal gebremst haben, sah ich jedoch die Birnen in der Heckklappe (rechter Kreis) brennen.

Kann das mit dem Facelift zusammenhängen?

Schönen Sonntag!

Hab einen Type S 09/2010 und es brennen beim Bremsen auf jeder zwei Birmen, also deine Postionen 1+2.

Scheint normal zu sein, denn dran gebastelt hab ich nicht.

Du hast die Faceliftversion und bei der sind die Rücklichtkammern in der Heckklappe geteilt(links Bremslicht,rechts Nebelschlussleuchten).

Ich hab die Version,wo die Rücklichter in der Heckklappe aus einer Kammer bestehen,somit leuchtet auch die gesamte Leuchteneinheit.

Nebelschlusslichter sind separat zwischen den (bei mir)kleineren Rückfahrscheinwerfern.

Finde ich sogar besser,weil es selbst bei Sonneneinstrahlung gut zu sehen ist!

mfg...

Zitat:

Original geschrieben von Berliner

Finde ich sogar besser,weil es selbst bei Sonneneinstrahlung gut zu sehen ist!

mfg...

Darf man dann die Nebelschlußleuchten einschalten ? ;) Oder meinst Du die Bremsleuchten, dann hab ich natürlich nichts gesagt. :D

Ich muß meine Aussage von oben revidieren.

Hab eben mal geschaut wie es wirklich bei mir ist. Wir haben die breiten Rückfahrscheinwerfer (wg. Facelift)

Beim Bremsen leuchten nur die äußeren Birnen ... also die im Seitenteil wo auch der Blinker ist.

Wenn ich Licht anschalte dann leuchten auch die äußeren und eine Birne direkt daneben in der Heckklappe.

Sobald dann gebremst wird wird die "Lichtbirne" im Seitenteil heller. Ist also eine Zweiphasenbirne.

Die Nebelleuchten sind dann innen neben den "Lichtbirnen" in der Heckklappe.

...du darfst auch beim bremsen die Nebelschlußleuchte mit anmachen :D

Zitat:

Original geschrieben von Mc_Fly1967

Ich muß meine Aussage von oben revidieren.

Hab eben mal geschaut wie es wirklich bei mir ist. Wir haben die breiten Rückfahrscheinwerfer (wg. Facelift)

Beim Bremsen leuchten nur die äußeren Birnen ... also die im Seitenteil wo auch der Blinker ist.

Wenn ich Licht anschalte dann leuchten auch die äußeren und eine Birne direkt daneben in der Heckklappe.

Sobald dann gebremst wird wird die "Lichtbirne" im Seitenteil heller. Ist also eine Zweiphasenbirne.

Die Nebelleuchten sind dann innen neben den "Lichtbirnen" in der Heckklappe.

Genau so ist es.

Eigentlich ganz einfach, bei allen Facelifts mit den breiten Rückfahrscheinwerfern und bei allen Type R ist es so wie oben beschrieben.

Schade das sie es nun bei allen so gemacht haben, früher war dies nur exklusiv beim Type R so :);).

 

Genau so ist es.

Eigentlich ganz einfach, bei allen Facelifts mit den breiten Rückfahrscheinwerfern und bei allen Type R ist es so wie oben beschrieben.

Schade das sie es nun bei allen so gemacht haben, früher war dies nur exklusiv beim Type R so :);).

Facelift is Cool :cool:

UUPS...

Zitat:

Original geschrieben von Berliner

Du hast die Faceliftversion und bei der sind die Rücklichtkammern in der Heckklappe geteilt(links Bremslicht,rechts Nebelschlussleuchten).

Ich hab die Version,wo die Rücklichter in der Heckklappe aus einer Kammer bestehen,somit leuchtet auch die gesamte Leuchteneinheit.

Nebelschlusslichter sind separat zwischen den (bei mir)kleineren Rückfahrscheinwerfern.

Finde ich sogar besser,weil es selbst bei Sonneneinstrahlung gut zu sehen ist!

mfg...

Wie so eine Planung zum FL mit den ganzen Entscheidungen wohl abläuft?

Ich meine, wie kommt ein Ausschuss dazu oberes zu ändern - wer entscheidet..joa..ok, mehr Nutzen, besseres Design?! Ob nun eine oder zwei Kammern - usw... oder ändern die nur um was ändern zu müssen?!

Themenstarteram 29. August 2010 um 11:48

Zitat:

Original geschrieben von faithboy

 

Wie so eine Planung zum FL mit den ganzen Entscheidungen wohl abläuft?

Ich meine, wie kommt ein Ausschuss dazu oberes zu ändern - wer entscheidet..joa..ok, mehr Nutzen, besseres Design?! Ob nun eine oder zwei Kammern - usw... oder ändern die nur um was ändern zu müssen?!

Ich weiß es auch nicht. Finde es besser wenn die Bremsleuchte "breiter" leuchten würde, sprich wie vor dem Facelift. Dann sieht der Hintermann deutlicher wenn ich bremse. Breitere Rückfahrscheinwerfer - wer's braucht - fahre meistens vorwärts ;-)

 

Tatsächlich sind die Bremslichter für die Wahrnehmung besser in der FL-Version. Abgesehen von der 3. Bremsleuchte ist doch der Helligkeitsunterschied in der Lichtleiste auffälliger, als wenn das ganze Leuchtenband immer mit der identischen Leuchtstärke daherkommt.

Auch mir gefällt die alte Version besser, sicherer ist aber die Neue.

Wieso ist die Neuere sicherer?

Man könnte bestimmt die Alte Leiste an einen Facelift-Civic nachrüsten.:D

Zitat:

Original geschrieben von Berliner

Wieso ist die Neuere sicherer?

Man könnte bestimmt die Alte Leiste an einen Facelift-Civic nachrüsten.:D

Das "warum" steht bereits in meinem Text.

Ah alles klar,hatte nur nicht genau nachgelesen.

Aber ich fande genau die ältere Version besser,was die Fläche des Bremslichtes betrifft(besonders am Tag und bei Sonneneinstrahlung).

Deine Antwort
Ähnliche Themen