ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Bremsen

Bremsen

Themenstarteram 21. Februar 2005 um 21:09

Hallo !

Ich habe seit kurzen einen TT. Ich bin letztens länger auf der Autobahn gefahren. Es war viel Wasser und Salzlauge auf der Fahrbahn. Als ich bremsen wollte merkte ich das die Bremswirkung stark beeinträchtigt war. Ich hatte das Gefühl als hätte ich wie Aquaplaning auf den Bremsen.Ist das normal beim TT oder beeinträchtigt das ESP so das Bremsverhalten.

Ähnliche Themen
31 Antworten

Ist normal. Die Serienbremse ist bei schlechten Wetterbedingungen einfach nicht standhaft. Aber benutz einfach mal die Suchfunktion....

Stichwort Zimmermann z.B., da findest du genug über die Bremsprobleme!

am 21. Februar 2005 um 21:20

Das Phänomen ist nichts neues/unbekanntes. Hab ich schon in der Fahrschule gelernt, das man bei winterlichen Bedingungen (Streusalz etc.) ab&zu die Bremsen betätigen soll, um den Belag zwischen Bremsklotz & Bremsscheibe "runterzuschleifen". Ist bei meinem TT aber weder schlimmer noch besser, als bei meinen vorigen Fahrzeugen. Mit dem ESP hat das nichts zu tun.

Themenstarteram 21. Februar 2005 um 22:59

Danke Lox-TT für den Hinweis "Zimmermann"

aber wenn ihr sagt das es sich in Grenzen hält dann lasse ich lieber die Bremsen nachsehen. Das die Bremsen schnell nachlassen habe ich bemerkt, paar mal von 200 KM/h runter bremsen und sie sind heiß.

Zitat:

Original geschrieben von Cool Smile

Danke Lox-TT für den Hinweis "Zimmermann"

aber wenn ihr sagt das es sich in Grenzen hält dann lasse ich lieber die Bremsen nachsehen. Das die Bremsen schnell nachlassen habe ich bemerkt, paar mal von 200 KM/h runter bremsen und sie sind heiß.

Kann dich da auch beruhigen ist beim TT eine Normalerscheinung.

Abhilfe schaffen eigentlich nur gelochte Bremsscheiben.(Werde ich im Frühjahr auch in Angriff nehmen).

oder noch besser eine andere Bremsanlage (ist halt ein Kostenfaktor).

 

Gruß Stephan

Ich hab auch immer nur scheisse mit den Bremsen

nassbremslösung ist aber eigendlich ein alter hut

http://www.der-audi.de/

Themenstarteram 23. Februar 2005 um 17:01

Danke Rob3b !

der Link war interessant aber ich bin nicht so der Schrauber.

so, ich hab jetzt die ersten paar hundert km mit den zimmermännern hinter mich gebracht. anfangs war ich etwas enttäuscht, aber nach der einfahrphase bin ich doch sehr zufrieden. subjektiv würde ich den bremsen jetzt 20-30% bessere bremsleistung attestieren. muss allerdings dazu sagen, dass ich das nassbremsverhalten noch nicht getestet habe, aber da haben ja schon andere hier im forum recht positiv drüber berichtet. also summa summarum würde ich sagen angesichts des geringen kostenfaktors eine lohnenswerte entscheidung, wenn man nicht richtig geld investieren will!

gruss

Themenstarteram 23. Februar 2005 um 17:04

Hat denn schon jemand die gelochten Sportbremsscheiben von Zimmernann?

:D siehe oben

siehe oben!

ups, burni war schneller! :D

Wie jetzt ? :D

Themenstarteram 23. Februar 2005 um 17:08

Hast du auch die Sportbelege? und bringt es was wenn man beim Auto Stahlflexleitungen hat. laut Audi Händler nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen