ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bremsen hinten - Rost?

Bremsen hinten - Rost?

Audi A3 8Y Sportback
Themenstarteram 3. Juli 2021 um 20:35

Hallöle!

Seit 2 WOchen stolzer Besitzer eines Edition One. Hatte 7500 Km drauf. Ich bin nun 500 gefahren. Heute beim Putzen aufgefallen, dass hinten die Bremsen schon recht arg angerostet sind. Im Gegensatz zu vorne. Beim bremsen ist auch irgendwie ein leicht kratzendes Geräusch feststellbar. Kann ja nicht sein dass die nach 7500 km schon hinüber sind oder ist da mal einer auf der Bremse stehen geblieben oder ist das generell normal. SIeht irgendwie nicht so aus. Bilder zeigen Zustand vorne (einmal) und hinten (2Mal). Leicht abgehen scheint das nicht habs mal vorsichtig versucht.

Lieber gleich mal an den Verkäufer wenden oder egal?

Grüße und Danke

Vorne (rostfrei)
Hinten 1 (Rostig)
Hinten 2 (rostig)
+1
Ähnliche Themen
52 Antworten
Themenstarteram 4. Juli 2021 um 15:37

Zitat:

@kayw77 schrieb am 4. Juli 2021 um 13:15:49 Uhr:

@runner-70

Die Radnaben sind nach 1 Winter schon stark angerostet.

Das lässt auf schlechte Qualität schließen.

Was mach ich da ausser bemängeln ;)

Zitat:

@runner-70 schrieb am 4. Juli 2021 um 15:37:55 Uhr:

Zitat:

@kayw77 schrieb am 4. Juli 2021 um 13:15:49 Uhr:

@runner-70

Die Radnaben sind nach 1 Winter schon stark angerostet.

Das lässt auf schlechte Qualität schließen.

Was mach ich da ausser bemängeln ;)

Drahtbürsten ;)

Themenstarteram 4. Juli 2021 um 15:59

lass ich schön mal von denen machen. Das Auto hab ich 2 Wochen

Alles was ihr da bemängelt ist Standard,auch bei anderen Herstellern. Die Bremstöpfe ( das sind nicht die Radnarben) sind aus Stahl (kein Edelstahl) und der rostet nun mal wenn er nicht Lackiert ist. Wenn ihr keinen Rost wollt dann müsst ihr das Lackieren

Themenstarteram 4. Juli 2021 um 18:02

ist aber bei anderen autos nicht der Fall. VOr allem nicht nach 7500 km

Ja klar, es kommt immer darauf an was der Hersteller da draufmacht. Aber wie schon gesagt sieht's bei andern gleich aus.

Und wir gehen mal davon aus das Audi das billigste verwendet. Wie war das doch

Sparen bringt Gewinne

Klar Bremsen sind Verschleißteile. Aber so extrem.

Würde den Händler drauf ansprechen, ob die Garantie greift. Oder auf Kulanz. Fragen kostet nix.

Zitat:

@runner-70 schrieb am 4. Juli 2021 um 18:02:15 Uhr:

ist aber bei anderen autos nicht der Fall. VOr allem nicht nach 7500 km

Hat mein Golf7 haargenau so wie auf den Bildern auch und der Vorgänger (Opel Astra von 2010) hatte es ebenso

Ist hässlich, aber nicht kritisch

Du kannst es gerne reklamieren, aber die Worte "Stand der Technik" und "unkritisch" werden dir wieder begegnen :)

Habe zwar nur den 8V Sportback, aber bei mir war das mit den Erstausrüster Bremsscheiben hinten längst nicht so extrem! Wahrscheinlich hat Audi damals noch bissi bessere Qualität verbaut beim 8V Vor-FL. Habe die 1 Bremsscheiben hinten erst vor kurzem mit 90 tkm getauscht. Und Rost kam vielleicht erst ab 50tkm, danach habe ich immer beim Reifenwechsel kurz die Radnaben/ Achsstummel mit Felgensilber kurz übersprühen lassen und danach war Ruhe und es sah immer sauber aus. Muss aber auch dazu sagen dass ich immer von Hand wasche (inkl Felgenbett) und dabei eine PH-neutrale Seife verwende. Hatte manchmal das Gefühl dass in herkömmlichen Auto-Waschanlagen extrem aggressive Reiniger verwendet werden die den Rost Befall noch beschleunigen

Zitat:

@runner-70 schrieb am 3. Juli 2021 um 21:02:35 Uhr:

Zitat:

@Audiriiitz schrieb am 3. Juli 2021 um 21:01:21 Uhr:

 

Bin der Meinung das Auto stand ne Weile aufm Hof

War noch in der Woche vor dem Verkauf im Einsatz . Weiss ich wegen der Probefahrt, weil die etwas dauerte ;) Viel gefahren wurde aber in der Tat nicht. EZ 8/2020 km Stand war wie geschrieben 7.500 jetzt

Meiner ist EZ 8/2020 und hatte anfang Mai 3800 km, stand also noch mehr vermutlich aber die Bremsen waren blank hinten.

Bei mir war das auf einer Seite auch und extreme Kratzgeräusche beim Bremsen.

Meine wurden auf Garantie getauscht.

Und es hatte auch etwas länger gedauert bis die getauscht wurden, weil da erst welche entwickelt wurden (laut Aussage von meinem Berater).

Schau mal im Mängelthread, da hab ich ein Bild gepostet und auch den Verlauf beschrieben.

Themenstarteram 7. Juli 2021 um 7:52

Antwort vom Verkäufer: "Rost sei nicht normal ich solle das bei Audi reklamieren" - ach ja? Danke fürs Gespräch ;)

Zitat:

@runner-70 schrieb am 7. Juli 2021 um 07:52:31 Uhr:

Antwort vom Verkäufer: "Rost sei nicht normal ich solle das bei Audi reklamieren" - ach ja? Danke fürs Gespräch ;)

Wie jetzt, direkt beim Hersteller?

Um sowas kümmert sich doch der Audi Händler.

Themenstarteram 7. Juli 2021 um 19:32

Zitat:

@kayw77 schrieb am 7. Juli 2021 um 08:28:32 Uhr:

Zitat:

@runner-70 schrieb am 7. Juli 2021 um 07:52:31 Uhr:

Antwort vom Verkäufer: "Rost sei nicht normal ich solle das bei Audi reklamieren" - ach ja? Danke fürs Gespräch ;)

Wie jetzt, direkt beim Hersteller?

Um sowas kümmert sich doch der Audi Händler.

Sollte man meinen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bremsen hinten - Rost?