ForumA3 8Y
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bremsen hinten - Rost?

Bremsen hinten - Rost?

Audi A3 8Y Sportback
Themenstarteram 3. Juli 2021 um 20:35

Hallöle!

Seit 2 WOchen stolzer Besitzer eines Edition One. Hatte 7500 Km drauf. Ich bin nun 500 gefahren. Heute beim Putzen aufgefallen, dass hinten die Bremsen schon recht arg angerostet sind. Im Gegensatz zu vorne. Beim bremsen ist auch irgendwie ein leicht kratzendes Geräusch feststellbar. Kann ja nicht sein dass die nach 7500 km schon hinüber sind oder ist da mal einer auf der Bremse stehen geblieben oder ist das generell normal. SIeht irgendwie nicht so aus. Bilder zeigen Zustand vorne (einmal) und hinten (2Mal). Leicht abgehen scheint das nicht habs mal vorsichtig versucht.

Lieber gleich mal an den Verkäufer wenden oder egal?

Grüße und Danke

Vorne (rostfrei)
Hinten 1 (Rostig)
Hinten 2 (rostig)
+1
Ähnliche Themen
52 Antworten

Für 7.500 km siehts scho ein bisschen brutal aus irgendwie :O

Das die hinteren Bremsscheiben stärker rosten ist hybrid typisch.

Durch die Rekuperation Wird wenig mit den Scheiben gebremst.

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 20:41

Zitat:

@sabriiina schrieb am 3. Juli 2021 um 20:37:27 Uhr:

Für 7.500 km siehts scho ein bisschen brutal aus irgendwie :O

FInd ich auch ich frag da lieber gleich mal nach :)

Sowas ist völlig normal, auch beim hybrid

Da sehen meine weitaus schlimmer aus. Und das hatte ich bereits nach 2000km.

laut meinem Händler aber normal, bzw. kann man so lassen.

Bin mal gespannt was deiner dazu sagt

Stand das Auto vor Kauf lange rum?

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 20:54

Zitat:

@maximaler schrieb am 3. Juli 2021 um 20:44:12 Uhr:

Sowas ist völlig normal, auch beim hybrid

Ist kein Hybrid :) ok fiel mir nur auf und auch die Geräusche bissl seltsam :)

Aber wenn ihr da keine Bedenken habt. Habs mal freundlich dem Händler geschickt ;)

PS.: Mein Nachbar fährt nen uralten A6 da sieht man 0 Rost :)

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 20:55

Zitat:

@Audiriiitz schrieb am 3. Juli 2021 um 20:53:06 Uhr:

Stand das Auto vor Kauf lange rum?

War ein Werkstattwagen. Also eher unwahrscheinlich. Oder einer ist mal fett in die Eisen gestiegen.

Schaden kanns ja nicht mal zeitig nachzufragen. Ist ja 3 Jahre Garantie drauf. Da wird man ja noch freundlich behandelt (hoffe ich ;))

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 20:56

Hab noch ein 4. Bild hinzugefügt da siehts schon bissl wild aus ;)

Zitat:

@runner-70 schrieb am 3. Juli 2021 um 20:55:40 Uhr:

Zitat:

@Audiriiitz schrieb am 3. Juli 2021 um 20:53:06 Uhr:

Stand das Auto vor Kauf lange rum?

War ein Werkstattwagen. Also eher unwahrscheinlich. Oder einer ist mal fett in die Eisen gestiegen.

Schaden kanns ja nicht mal zeitig nachzufragen. Ist ja 3 Jahre Garantie drauf. Da wird man ja noch freundlich behandelt (hoffe ich ;))

Ich würde von 220km/h 2-3x ordentlich runter bremsen... (danach aber noch weiter fahren zum langsamen auskühlen) Dann ist der Rost von der bremsscheibe wenigstens weg.

 

Der Rest in Richtung der felge hilft nur ne Drahtbürste

Zitat:

@runner-70 schrieb am 3. Juli 2021 um 20:56:54 Uhr:

Hab noch ein 4. Bild hinzugefügt da siehts schon bissl wild aus ;)

Bin der Meinung das Auto stand ne Weile aufm Hof

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 21:01

Zitat:

@Audiriiitz schrieb am 3. Juli 2021 um 20:59:41 Uhr:

Zitat:

@runner-70 schrieb am 3. Juli 2021 um 20:55:40 Uhr:

 

War ein Werkstattwagen. Also eher unwahrscheinlich. Oder einer ist mal fett in die Eisen gestiegen.

Schaden kanns ja nicht mal zeitig nachzufragen. Ist ja 3 Jahre Garantie drauf. Da wird man ja noch freundlich behandelt (hoffe ich ;))

Ich würde von 220km/h 2-3x ordentlich runter bremsen... (danach aber noch weiter fahren zum langsamen auskühlen) Dann ist der Rost von der bremsscheibe wenigstens weg.

Der Rest in Richtung der felge hilft nur ne Drahtbürste

Ok richtig fett gebremst hab ich bislang noch nicht wirklich ;) Thanx!

Themenstarteram 3. Juli 2021 um 21:02

Zitat:

@Audiriiitz schrieb am 3. Juli 2021 um 21:01:21 Uhr:

Zitat:

@runner-70 schrieb am 3. Juli 2021 um 20:56:54 Uhr:

Hab noch ein 4. Bild hinzugefügt da siehts schon bissl wild aus ;)

Bin der Meinung das Auto stand ne Weile aufm Hof

War noch in der Woche vor dem Verkauf im Einsatz . Weiss ich wegen der Probefahrt, weil die etwas dauerte ;) Viel gefahren wurde aber in der Tat nicht. EZ 8/2020 km Stand war wie geschrieben 7.500 jetzt

@runner-70

Die Radnaben sind nach 1 Winter schon stark angerostet.

Das lässt auf schlechte Qualität schließen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8Y
  7. Bremsen hinten - Rost?