ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Brauche Kaufberatung!

Brauche Kaufberatung!

Themenstarteram 13. Febuar 2007 um 21:19

Hallo,

wollte wissen was Ihr von diesem Angebot haltet?

http://www.autoscout24.de/.../detail.asp?...

Lohnt sich der kauf oder sollt man bei dem Preis vorsichtig sein?

Schon mal danke im vorraus!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Hmm, so von der Ausstattung liest er sich nicht schlecht. Der Preis ist auch realistisch. Probefahrt, wenn dir alle gefällt, das Auto keine großartigen Mängel hat würde ich sagen, das geht voll in Ordnung.

Ich finde den günstig... wenn der Zustand wirklich gut ist und er dir gefällt... leg los. :)

der preis ist nicht der hammer. ich persönlich finde den zu teuer. um die 9 tausend wär das eher was.

der ist schon über 5 jahre alt, hat fast 100 tkm, hat definitiv kein xenon (geschweige denn bi-xenon), kein navi, kein DSC III, kein M-Paket (besserer wiederverkaufswert), keine el. FH hinten und ich lese nichts von wenigstens hifi-system (oder harman/kardon sogar), (BMW Bussines Radio ist bescheiden), regensensor, lichtautomatik, sitzheizung, elektrische sitzverstellung, automatisch abblendbarer innenspiegel! da fehlt schon einiges an ausstattung.

Was dafür spricht ist: 1 hand, Scheckheft, Winterreifen, Sportsitze (teilleder) und Sportlenkrad, Multifunk.lenkrad, PDC, Klimatronik.

bisschen wenig für fast 11 tausend euro :(

extrem überteuert ist der nicht, aber kein schnäppchen. find den preis sogar über normal mit nem tausender!

gruß

@Tud: der Wagen hat Comfort Paket, sprich Sitzheizung, aut. abblendenden Innenspiegel, Veloursfussmatten usw.... ;)

DSC ist als ESP aufgeführt, würde ich aber nochmal nachhaken, da unten nur ASC erwähnt ist.

Zudem schon der M54-Motor, Gebrauchtwagengutachten und Garantie.

Ich denke, da geht der Preis schon in Ordnung und bissl Spielraum nach unten wird sicher auch drin sein. Dazu 1. Hand.

Und auf eFH hinten, HiFi System, el. Sitzverstellung, Lichtautomatik und so nen Schnickschnack können auch viele verzichten ;)

Den Sitz verstell ich beim Kauf und dann nie wieder, weil ich allein fahr, das Licht und die Scheibenwischer kann ich auch noch grad so selber bedienen, etc.....also alles Ansichtssache....

 

Und für das Gebotene ist der Preis absolut ok.

hmm.. ok stimmt. das mit dem comfort pak. hab ich überlesen :( sorry.

aber das mit DSC meinte ich so: DSC hat der fast sicher. aber kein DSC III glaube ich, weil das baujahr zu alt ist. und als ich mein 320td (e46) gesucht habe, hab ich extra auf DSC III geachtet. der hat mehr funktionen. besonders der Brems-assistent.

klar kann man auf den "schnickschnack" verzichten. das ändert aber trotzdem nicht, dass dieser schnickschnack geld kostet. und wenn der nicht da ist dann möchte ich auch dementsprechend weniger bezahlen :)

ich hab für meinen 320td 15 tausend gezahlt vor 4 monaten ungefähr. also 4 tausend mehr mit bessere ausstattung (zwar auch kein xenon und navi aber der restliche "schnickschnack" :) ) auch vom händler (also den höheren preis als vom privat) mit garantie, Bj. 2004 und nur 29 tkm. (also deutlich weniger) und auch 1 . hand und scheckheft (unfallfrei). noch dazu ein diesel (= noch höhere anschaffungskosten)

das einzige wo man sagen kann, dass es den preis gemindert hat ist, dass es ein compact ist. die sind billiger. aber auch keine tausende euros unterschied.

deswegen fand (find) ich den wagen mit ca. nem tausender zu teuer :)

gruß

dann hast du wohl nen Schnapper gemacht ;)

hmm...

ja dann ist der preis wohl ok. mir persönlich erschien er bisschen zu hoch. aber nur weil ich es mit meinem kauf verglichen habe!

aber ich sehe es sind schon 2 die meinen der preis ist ok :D das wird dann schon richtig sein.

:)

gruß

Ich würde mein Auto (älter, mehr gelaufen, besser ausgestattet) zu dem Preis nicht verkaufen... insofern empfinde ich den Preis als günstig. ;)

Mich würden ein bischen die Namen der Ansprechpartner stören.

Aslan und Önal !

Mit solchen Händlern habe ich mal schlechte Erfahrungen gesammelt.

Da würde ich einen kauf von Privat absolut vorziehen.

Aja, also lieber von privat ohne Garantie als vom Türken mit Garantie? Auch ne Variante ;)

Oder nach einen anderen Händler schauen. Am besten ein BMW Vetragshändler. Da ist man auf der relativ sicheren Seite.

Als ich mein Auto gesucht habe, habe ich bei solchen Namen direkt weiter geklickt.

IMHO ist es bei 80% von diesen südländischen Händler nur verarsche....Da würde ich mir mit der Garantie gar nicht so sicher sein :(

Ich bin selber Südländer und kenne ihre Art zum Verkaufen ;)

Gruß

Also ich muss sagen, daß ich bei den deutschen Händlern eher beschissen wurde als bei den "Südländern".....aber das sind Momentaufnahmen. Muss man sicher von Fall zu Fall beurteilen. Und wenn der ne solide Garantie hat von ner Gesellschaft, dann sollte das ok gehen, grad bei 1. Hand....

Es gibt überall schwarze Schafe, egal ob deutsch oder sonstwas.

Hinfahren und angucken ist auf jeden Fall nicht verkehrt

Also auf den Bilder (bei mobile.de- da sind se größer) kann ich keine Sitzheizung erkennen. Vieleicht täusch ich mich auch, wär aber für mich nix in verbindung mit Leder. Ausserdem wird kein Tempomat aufgeführt.

Und btw. bei meiner Autosuche habe ich jedenfalls bei solchen Händler auch gleich weggeklickt. Klingt jetzt hart ist aber so.

Zitat:

Original geschrieben von rebel X

Und btw. bei meiner Autosuche habe ich jedenfalls bei solchen Händler auch gleich weggeklickt. Klingt jetzt hart ist aber so.

Stimmt... ist mir nicht aufgefallen. Ich hab beim BMW-Vertragshändler gekauft... nicht nur die Abwicklung war professionell, seriös und frei von Überraschungen, auch der spätere Service inkl. EuroPlus-Garantie etc... alles vom Feinsten. Ich würde auch darauf achten, von wem ich kaufe... diese Bordstein-Händler sind nicht mein Ding.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Brauche Kaufberatung!