Forum3er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. BMW scheiss Karre?

BMW scheiss Karre?

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 10:35

Hallo Leute,

vielleicht das falsche Forum, aber ich habe kein besseres gefunden?

Kann das sein, dass der BMW eine scheiss Karre ist?

Ich fahre einen 318er 92 Bj.

Habe jetzt schon den dritten Motor drinnen. Okay ich fahre schon schneller aber trotzdem treibe ich den Motor nicht. Öl Wasser hat er auch immer genug drinnen. Trotzdem geht mir die Karre immer wieder ein.

Bin ziemlich entäuscht von BMW. Wollte mir vielleicht einmal einen 525 oder so kaufen, aber wenns da auch nur Probleme gibt?

Habe mit einem Mechaniker geredet und der meinte auch BMW kannst nicht mehr kaufen, nur Probleme.

Zwar sind hier wohl alle BMW Liebhaber, aber trotzdem möchte ich ehrliche Meinungn dazu hören.

Was meint ihr kann man einen BMW noch kaufen :(

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von gunman70

Habe auch 318i und habe schon 4. ATM drin!

Hier wären nähere Einzelheiten interessant. Was war bei den 3 Motoren jeweils die Schadensursache? Bei welchen Kilometerständen traten die Ausfälle jeweils auf. War wirklich immer ein ATM notwendig?

Vor allem wäre es interessant aus welcher Quelle die ATM kamen.ich tippe mal darauf das der erste Motor zusammengeheizt wurde und die ATM vom billigsten Schrotthändler der Region kamen.Wenn die dann ohne vorherige Kontrolle eingebaut werden und am besten gleich mal bei einer Probefahrt über das gesamte Drehzahlband gejagt werden ist der nächste Motorenwechsel vorprogramiert.

Davon abgesehen gibts genug Spezialisten die jeden Motor in kürzester Zeit kleinbekommen und wenn es mal ein Motor lange aushält ist das eher Zufall als sonstwas.

158 weitere Antworten
Ähnliche Themen
158 Antworten

Was soll denn das für ein Beitrag sein? Verarschung oder sowas?! Wenn du das, was du da geschrieben hast, ernst meinen solltest, dann würde ich mal überlegen ob das an deinem Farstil liegt. Kalten Motor treten etc...

Meiner ist 17 Jahre alt und der Motor läuft wie ein Uhrwerk. Und wenn er warm ist drehe ich ihn auch dann und wann bis auf 6500 hoch wenn´s ein Überholmanöver erfordert. Noch nie Probleme gehabt.

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 11:10

Ne das ist schon ernst gemeint. Und ich trete die Karre nicht kalt. Klar sagt man dann ist mein Fahrstil usw.

Ich habe einen Golf der hat 350000 km oben und läuft auch noch immer.

Der müsste dann auch eingehen. Ich habe immer Probleme mit der Nockenwelle und das war schon der 2 Mechaniker der meinte die haben Probleme mit der Nockenwelle.

Zitat:

Original geschrieben von rumpe1

Ne das ist schon ernst gemeint. Und ich trete die Karre nicht kalt. Klar sagt man dann ist mein Fahrstil usw.

Ich habe einen Golf der hat 350000 km oben und läuft auch noch immer.

Der müsste dann auch eingehen. Ich habe immer Probleme mit der Nockenwelle und das war schon der 2 Mechaniker der meinte die haben Probleme mit der Nockenwelle.

Was meinst Du, wie viele BMW Motoren 350000km gelaufen haben und auch immer noch "schnurren"...

Entweder hast Du echt Pech gehabt mit Deinen Motoren oder Du machst im Umgang mit ihnen etwas Entscheidendes falsch...

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 11:18

Man liest im Forum aber öfter was von Nockenwelle. Können die alle nicht umgehen mit einem BMW oder haben die auch Pech?

am 9. Mai 2005 um 11:24

Ich schätze, daß du für den Zustand deines 3ers den/die Vorbesitzer verantwortlich machen kannst.

Beim BMW gehen bestimmte Dinge bei bestimmen Leuten ständig kaputt und bei bei anderen Leuten nie. Auch wenn sie (die Autos) 18 Jahre alt sind und 380.000 km drauf haben.

Zur Nockenwelle bei den Vierzylindern kann ich nix sagen, ich fahre nur Sechszylinder.

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von rumpe1

Man liest im Forum aber öfter was von Nockenwelle. Können die alle nicht umgehen mit einem BMW oder haben die auch Pech?

Das ist ein Problem von dem M40 Motor. Das ist der Vierzylinder der bis 93 verbaut wurde, danch tritt das Problem nicht mehr auf bzw ganz selten. Deinen 525 Kannst du bedenkenlos kaufen wenn dort ein M50 drin ist denn die sind ziemlich Robust. Es gibt kaum welche die die 200.000 Marke nicht erreichen. Das sind die ab Baujahr ab 1990, vor 1990 habe die E34 noch den M20 Motor drin.

Das mit dem M40 kann schon hinkommen, habe ja auch des öfteren gehört dass der ´ne Macke an der Nockenwelle hat. War wohl ein Fehltritt in der Motorentwicklung :)

Aber BMW an sich kann doch nichts schlechtes sein, oder?! :D

Themenstarteram 9. Mai 2005 um 12:20

Zitat:

Original geschrieben von Mabo

Das mit dem M40 kann schon hinkommen, habe ja auch des öfteren gehört dass der ´ne Macke an der Nockenwelle hat. War wohl ein Fehltritt in der Motorentwicklung :)

Aber BMW an sich kann doch nichts schlechtes sein, oder?! :D

wenn er läuft jop :)

Hi!

Ich versteh nicht wie jeder der nen BMW fährt und sich nicht auskennt (und wohl kein Geld hat ?) mit seinem 4 Zylinder BMW am rumjammern ist das der Wagen mukken macht. BMW war eigentlich noch nie berühmt für seine guten 4 Zylinder (zumindest die Alten!) ! Als ich noch ein Volldepp war hab ich schon gewusst das BMW angeblich die besten 6 Zylinder baut. Jetzt als nur Depp kann ich den Eindruck nur bestätigen !

Zudem sollte man annehmen bei Modellreihen die am Anfang Ihrer Entstehung standen (BJ 92 !) gelegentlich Probleme auftretten! Die Nummer mit den Nockenwellen wurde ja von BMW danach bekanntlich überarbeitet - so wie man es von guten Herstellern erwarten kann. Opel baut ja heute noch Autos mit bekannten Mängeln - soviel zu dem Thema !

Zum Thema Qualität fällt mir grade noch was ein als ich in der Kunststoffproduktion tätig war habe ich erlebt wie Ware falscher Qualität an Porsche, Mercedes und Opel ausgeliefert wurden. Aus diesem Kunststoff wurden Ausgleichsbehälter für Bremsflüssigkeit gefertigt - mit einigen Ausfällen - eine stille Rückrufaktion kostete 105 Mio Euro !!

Gruß

Re: BMW scheiss Karre?

 

Zitat:

Original geschrieben von rumpe1

Hallo Leute,

vielleicht das falsche Forum, aber ich habe kein besseres gefunden?

Kann das sein, dass der BMW eine scheiss Karre ist?

Ich fahre einen 318er 92 Bj.

Habe jetzt schon den dritten Motor drinnen. Okay ich fahre schon schneller aber trotzdem treibe ich den Motor nicht. Öl Wasser hat er auch immer genug drinnen. Trotzdem geht mir die Karre immer wieder ein.

Bin ziemlich entäuscht von BMW. Wollte mir vielleicht einmal einen 525 oder so kaufen, aber wenns da auch nur Probleme gibt?

Habe mit einem Mechaniker geredet und der meinte auch BMW kannst nicht mehr kaufen, nur Probleme.

Zwar sind hier wohl alle BMW Liebhaber, aber trotzdem möchte ich ehrliche Meinungn dazu hören.

Was meint ihr kann man einen BMW noch kaufen :(

da machst du bestimmt was falsch.....

mein e36 320i habe ich mit 260000 km verkauft,mit original motor....

mein bruder hat seinen 320i mit 320000 km verkauft....mit original motor....!!

gibst dem motor im kalten bestimmt gut feuer oder?

BMW und schlechtes Auto.... LOL

Zitat:

Original geschrieben von rumpe1

Ne das ist schon ernst gemeint. Und ich trete die Karre nicht kalt. Klar sagt man dann ist mein Fahrstil usw.

Ich habe einen Golf der hat 350000 km oben und läuft auch noch immer.

Der müsste dann auch eingehen. Ich habe immer Probleme mit der Nockenwelle und das war schon der 2 Mechaniker der meinte die haben Probleme mit der Nockenwelle.

Ich kann deine Wut im Bauch verstehen,

einige BMW Fans können hier keine Kritik an ihrer

Marke vertragen.

Die Probleme die du mit deinem Alten BMW hast,

habe ich mit einem neugekauften.

Dies ist wahrscheinlich noch viel schlimmer.

Die Aufzählung von Motor, Getriebe uns sonstigen

Defekten würde den Rahmen hier sprengen.

Die Zuverlässigkeit und Beständigkeit hat bei BMW

bedeutend nachgelassen. Wir sind heute bei den

Dt. Automobilherstellern alles Testfahrer.

Viele Autoteile bei BMW und Merc, Audi, werden im

Ausland gefertigt und sind nicht einbandfrei in der

Endkontrolle. Diese Erfahrung macht der Besitzer

dann meistens erst in 2-3 Jahren.

Ich weiß überhaupt nicht, warum sich hier einige immer angepisst fühlen wenn ein Kunde sich mal

emotional über sein Auto aufregt.

Schließlich kostet ein BMW mehr wie ein Opel, Renault, Fiat usw. Dafür darf man dann auch

Zuverlässigkeit und Qualität verlangen.

Nur Image ist ein bisschen wenig.

Themenstarteram 11. Mai 2005 um 8:46

Zitat:

Original geschrieben von markusha

Ich kann deine Wut im Bauch verstehen,

einige BMW Fans können hier keine Kritik an ihrer

Marke vertragen.

Die Probleme die du mit deinem Alten BMW hast,

habe ich mit einem neugekauften.

Dies ist wahrscheinlich noch viel schlimmer.

Die Aufzählung von Motor, Getriebe uns sonstigen

Defekten würde den Rahmen hier sprengen.

Die Zuverlässigkeit und Beständigkeit hat bei BMW

bedeutend nachgelassen. Wir sind heute bei den

Dt. Automobilherstellern alles Testfahrer.

Viele Autoteile bei BMW und Merc, Audi, werden im

Ausland gefertigt und sind nicht einbandfrei in der

Endkontrolle. Diese Erfahrung macht der Besitzer

dann meistens erst in 2-3 Jahren.

Ich weiß überhaupt nicht, warum sich hier einige immer angepisst fühlen wenn ein Kunde sich mal

emotional über sein Auto aufregt.

Schließlich kostet ein BMW mehr wie ein Opel, Renault, Fiat usw. Dafür darf man dann auch

Zuverlässigkeit und Qualität verlangen.

Nur Image ist ein bisschen wenig.

Genau so ist es.

Ich will nicht über BMW jammern. Mir tut es leid, dass ich den Wagen hergeben werde. Würde gerne einen BMW fahren. Trotzdem bin ich der Meinung, dass ich nicht schuld bin wegen der Nockenwelle. Ich habe nur gebrauchte Motoren eingebaut, vielleicht war es der Vorgänger der den Wagen kalt getrieben hat.

Schade um die deutschen Autos, die werden immer teurer und weniger Wert. Kenne einen der einen neuen A4 gekauft hat und auch immer in der Werkstätte ist. Macht er auch was falsch beim Fahren?

Ich habe jetzt einen Mitsubishi gekauft, vielleicht ist der nächste wieder eine BMW. Mal sehen....

@rumpe1

Zu deinen kumpel mit dem A4. Pech kann jeder mal haben. mein onkel fährt die Aktuelle E-Klasse T Modell und der Wagen ist mehr in der Werkstatt bei Mercedes als auf der Autobahn

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. BMW scheiss Karre?