Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW 535d Xdrive Motorkontrolleuchte leuchtet

BMW 535d Xdrive Motorkontrolleuchte leuchtet

BMW 5er F07 GT
Themenstarteram 14. August 2019 um 10:42

Hallo erstmal

 

Ich fahre BMW 535d Xdrive F11 bj.2014 mit 184000km Laufleistung.

 

Bin vor paar Wochen in Türkei gefahren mit mein Wagen.Und nachdem ich dort zum ersten Mal getankt hab kam schon nach paar Minuten die Meldung MKL an. Hab aber am Leistung nichts gemerkt und der Wagen ist wie sonst auch normal gefahren . Bin auch die drei Wochen so gefahren in der Türkei mit motorkontrolleuchte.

Nachdem ich jetzt wieder in Deutschland war hab es auslesen lassen und da waren Meldung mit drosselklappe und luftmasse glaube ich.

Jedenfalls haben sie es mir gelöscht die Fehler und die MKL war auch aus . Aber nach einem Tag ist die motorkontrolleuchte wieder an ?:(

 

Hab den Wagen heute wieder zum Werkstatt gebracht und würde gerne mal von euch hören was es sein könnte ?

 

Mit freundlichen Grüßen

Beste Antwort im Thema

...eine verkokte "Ansaugbrücke" (das Ding heißt offiziell Luftsammler) erzeugt per se keinen Fehlereintrag bzw. ein Auslösen der MKL. Es gibt diesbezüglich nur einen Fehlereintrag, wenn die Drallklappen wegen Rußablagerungen nicht mehr korrekt verstellen und Stellmotor bzw. Positionssensor betroffen sind:

https://www.newtis.info/.../XXVRQFT

Dies ist dann ein starkes Indiz für Ablagerungen.

Wenn der Luftsammler versaut ist, was bei der Laufleistung normal ist, sind es auch die Einlasskanäle, die per Walnussstrahlverfahren zu reinigen sind.

Ich würde da keine halben Sachen machen und vor allen Dingen feststellen, was genau die MKL ausgelöst hat. Die leuchtet nicht einfach so, sondern weil es korrespondierende, auslesbare Fehler gibt. Wenn man die kennt, kann man gezielt reparieren. Selbst der o.g. Positionsfehler der Drallklappen führt nicht zum Aufleuchten der MKL - die o.g. Beschreibung erwähnt es jedenfalls nicht.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

...mit Fehlerspeicher löschen ist es nicht getan.

Wenn es eine BMW-Werkstatt ist, erneut auslesen lassen und die Fehlercodes posten - wenn es eine Freie Werkstatt ist, helfen auch die SAE-Codes (P-Codes).

Themenstarteram 14. August 2019 um 18:00

So hab mein Wagen wieder abgeholt vom freien Werkstatt. lt. Meister muss Anschaugbrücke ausgetauscht werden.

Bei BMW kostet das neue Teil 1200€ werde aber einen bei eBay für 390€ holen Generalüberholt.

Ich hoffe das ich danach wieder Freude am fahren hab .

...eine verkokte "Ansaugbrücke" (das Ding heißt offiziell Luftsammler) erzeugt per se keinen Fehlereintrag bzw. ein Auslösen der MKL. Es gibt diesbezüglich nur einen Fehlereintrag, wenn die Drallklappen wegen Rußablagerungen nicht mehr korrekt verstellen und Stellmotor bzw. Positionssensor betroffen sind:

https://www.newtis.info/.../XXVRQFT

Dies ist dann ein starkes Indiz für Ablagerungen.

Wenn der Luftsammler versaut ist, was bei der Laufleistung normal ist, sind es auch die Einlasskanäle, die per Walnussstrahlverfahren zu reinigen sind.

Ich würde da keine halben Sachen machen und vor allen Dingen feststellen, was genau die MKL ausgelöst hat. Die leuchtet nicht einfach so, sondern weil es korrespondierende, auslesbare Fehler gibt. Wenn man die kennt, kann man gezielt reparieren. Selbst der o.g. Positionsfehler der Drallklappen führt nicht zum Aufleuchten der MKL - die o.g. Beschreibung erwähnt es jedenfalls nicht.

Themenstarteram 23. August 2019 um 14:58

Hallo

 

So sah mein ausgebauter Ansaugbrücke aus :eek:

Hab schon neues besorgt aber bevor es eingebaut wird müssen noch paar Sachen sauber gemacht werden.

 

Kann das vom Öl kommen das sich da soviel zusetzt ? Vielleicht durch nicht so gutem Öl ?

 

Mit freundlichen Grüßen

Asset.HEIC.jpg

Lies Dich mal in die beiden Themen "Ansaugbrücke reinigen" und "Rückrufaktion von BMW" ein.Dann hättest Du Dir viel Geld sparen können.

Themenstarteram 24. August 2019 um 15:58

Hallo

 

Mein Wagen war lt.BMW Niederlassung nicht betroffen vom Rückrufaktion.

Ich denk schon das ich genug gespart hab in dem ich das neue Ansaugbrücke nicht direkt von BMW gekauft hab.

Ok dann ist gut.Hast Kühlwasserverlust?

... oder den Luftfilter zu ......

Themenstarteram 24. August 2019 um 18:22

Ja hab auch Kühlwasser Verlust.

Und mein Luftfilter sah auch richtig schlimm aus der wird auch ausgetauscht am Montag .

Na dann ist schon noch was zu machen

Themenstarteram 24. August 2019 um 21:23

Zitat:

@soare schrieb am 24. August 2019 um 19:29:19 Uhr:

Na dann ist schon noch was zu machen

Meinst bestimmt noch AGR Ventil auch noch austauschen ........

Zitat:

@mamikk schrieb am 24. August 2019 um 18:22:09 Uhr:

Ja hab auch Kühlwasser Verlust.

Und mein Luftfilter sah auch richtig schlimm aus der wird auch ausgetauscht am Montag .

Kühlwasserverlust heißt wahrscheinlich AGR Kühler Tausch!

Themenstarteram 27. August 2019 um 15:21

So es wurde die neue Ansaugbrücke wieder eingebaut und die Einkasskanäle wurde auch gereinigt.

Jetzt leuchtet MKL wieder und beim auslesen zeigt er Luftmassenmesser Fehler an .....

Welcher Fehlercode?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. BMW 535d Xdrive Motorkontrolleuchte leuchtet