ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW 320xd oder ActiveHybrid 3

BMW 320xd oder ActiveHybrid 3

BMW 3er F30
Themenstarteram 22. November 2012 um 21:17

Hallo zusammen

Ich bin gerade am entscheiden, ob ich den 320xd oder AH3 nehmen soll. Die Reichweite einer Tankfüllung ist mir sehr wichtig! Ich will aber auch Spass am Auto haben (PS, Ton usw.)!

Nun die Frage:

- Reichweite 320xd ca. 900 km

- Reichweite AH3 ca. 750 km mit ab und zu drücken (Ampelsprint usw.) Reichweite wurde von mir getestet!

- Monatliche Differenz ca. 250 Franken (Benzin, Leasingsrate und Verkehrsabgabe)

Ich will den AH3 nehmen!!!

Was würdet ihr nehmen?

Gruss AM

Ähnliche Themen
86 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

Wer hat mit seinen 335i schon mal mehr als 700km mit 1 Tankfüllung gemacht?

Ich verstehe nicht, warum Du so einen großen Wert auf die Reichweite einer Tankfüllung legst. Wenn der eine 200 km und der andere 1000 km schaffen würde, würde ich es verstehen, aber welcher von beiden jetzt 600, 700 oder 800 km schafft sollte doch nun ein eher nachgelagertes Kriterium sein. Warum ist es Dir so wichtig?

Warum eigentlich den 320xd? Es gibt doch auch noch andere Motoren, die sicher mehr Fahrspaß bringen und auch nicht den Verbrauch eines 335i haben. Die beiden Motoren lassen sich doch überhaupt nicht miteinander vergleichen, während der Diesel eher für Langstrecken ausgelegt ist, zeigt der Hybrid seine Stärken doch ganz klar in der Stadt oder auf Kurzstrecken.

In Punkto Reichweite schließe ich mich meinem Vorposter an. Spielt es eine Rolle ob man nach 700 oder 900 km an die Tanke fährt, wenn es einem vom Geld her egal ist.

Frank

Für die Schweiz würde ich mir ehrlich gesagt lieber den 320xd holen. Das Fahrzeug hat deutlich bessere Traktion und ist für die Schweiz mit 184 PS sicherlich mehr als ausreichend motorisiert. Bei dem Tempolimit der Schweiz würde ich mir kein Fahrzeug mit über 300 PS antun wollen.

Als Schweizer möchte ich da mal Einspruch einlegen. Nur wegen unserem Tempolimit heisst das ja nicht, das man nicht dennoch ein starkes Auto "geniessen" kann. Gerade auf Landstrassen, in den Bergen (ohne Schnee!) etc machen stark motorisierte Fahrzeuge viel Spass, und auf die damit verbundenen Emotionen möchte ich nicht verzichten...

Scheint ja dem TE ähnlich zu gehen, dass die Emotionen nicht unwesentlich sind. Ansonsten wäre die Frage ja schnell beantwortet.

Zitat:

Original geschrieben von AndyCH

Als Schweizer möchte ich da mal Einspruch einlegen. Nur wegen unserem Tempolimit heisst das ja nicht, das man nicht dennoch ein starkes Auto "geniessen" kann. Gerade auf Landstrassen, in den Bergen (ohne Schnee!) etc machen stark motorisierte Fahrzeuge viel Spass, und auf die damit verbundenen Emotionen möchte ich nicht verzichten...

Scheint ja dem TE ähnlich zu gehen, dass die Emotionen nicht unwesentlich sind. Ansonsten wäre die Frage ja schnell beantwortet.

Ich habe vor Jahren mal eine Statistik gesehen über die durchschnittliche PS-Zahl verschiedener europäischer Länder. Wenn ich mich recht erinnere, lag die Schweiz ganz vorne, mit Sicherheit aber vor Deutschland (machte - meine ich - schon so knapp 10 PS aus). Es scheint also schon der Wunsch nach viel PS da zu sein, trotz Tempolimit.

ja das ist definitiv so, hat aber bestimmt auch mit verfügbarem Einkommen zu tun...

Gibt ja die relativ bekannten Statistiken von Audi dazu, welcher Anteil der RS-Modelle in die Schweiz verkauft werden, das ist schon beeindruckend. Und wie gesagt - auch die Beschleunigung von 60 auf 120 ist ja relevant :D

(ok, man kann sich ja alles schönreden)

Themenstarteram 23. November 2012 um 21:42

Zitat:

Original geschrieben von AndyCH

ja das ist definitiv so, hat aber bestimmt auch mit verfügbarem Einkommen zu tun...

Gibt ja die relativ bekannten Statistiken von Audi dazu, welcher Anteil der RS-Modelle in die Schweiz verkauft werden, das ist schon beeindruckend. Und wie gesagt - auch die Beschleunigung von 60 auf 120 ist ja relevant :D

(ok, man kann sich ja alles schönreden)

Hallo Andy

Glückwunsch für deine Bestellung ;)

Mehr PS macht wirklich auch in der Schweiz Spass :D egal ob in DE, CH oder TR 340PS sind 340PS egal wo :D

Die Reichweite ist mir wichtig, weil ich einen Audi A5 2.0 tfsi Quattro gefahren bin. Der Wagen machte mir extrem viel Spass aber eine Reichweite von 550km mit einem 64L Tank ist unakzeptabel :( Und wenn ich sehe das der AH3 mit mehr Hubraum und PS weniger verbrauch fühle ich mich durch Audi verarscht!!!

Deshalb überlege ich mir welchen BMW ich nehmen soll.

Mitlerweile habe ich mich zu 90% für den AH3 entschieden :D)

Ist das wahr, das 3 Liter Motore langlebiger undrobuster sind?

Ist ein Biturbo Motor Heute sicher?

 

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

Zitat:

Original geschrieben von AndyCH

ja das ist definitiv so, hat aber bestimmt auch mit verfügbarem Einkommen zu tun...

Gibt ja die relativ bekannten Statistiken von Audi dazu, welcher Anteil der RS-Modelle in die Schweiz verkauft werden, das ist schon beeindruckend. Und wie gesagt - auch die Beschleunigung von 60 auf 120 ist ja relevant :D

(ok, man kann sich ja alles schönreden)

Hallo Andy

Glückwunsch für deine Bestellung ;)

Mehr PS macht wirklich auch in der Schweiz Spass :D egal ob in DE, CH oder TR 340PS sind 340PS egal wo :D

Die Reichweite ist mir wichtig, weil ich einen Audi A5 2.0 tfsi Quattro gefahren bin. Der Wagen machte mir extrem viel Spass aber eine Reichweite von 550km mit einem 64L Tank ist unakzeptabel :( Und wenn ich sehe das der AH3 mit mehr Hubraum und PS weniger verbrauch fühle ich mich durch Audi verarscht!!!

Deshalb überlege ich mir welchen BMW ich nehmen soll.

Mitlerweile habe ich mich zu 90% für den AH3 entschieden :D)

Ist das wahr, das 3 Liter Motore langlebiger undrobuster sind?

Ist ein Biturbo Motor Heute sicher?

Der aktuelle 35i is kein TwinTurbo mehr sondern hat nur einen einen Turbolader. Um das Ganze marketingtechnisch zu "verhüllen" nennen die das jetzt TwinPower Turbo. Und scheinbar funktioniert das Marketing doch ganz gut weil viele immer noch der Meinung sind es handle um einen TwinTurbo ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

Zitat:

Original geschrieben von AndyCH

ja das ist definitiv so, hat aber bestimmt auch mit verfügbarem Einkommen zu tun...

Gibt ja die relativ bekannten Statistiken von Audi dazu, welcher Anteil der RS-Modelle in die Schweiz verkauft werden, das ist schon beeindruckend. Und wie gesagt - auch die Beschleunigung von 60 auf 120 ist ja relevant :D

(ok, man kann sich ja alles schönreden)

Hallo Andy

Glückwunsch für deine Bestellung ;)

Mehr PS macht wirklich auch in der Schweiz Spass :D egal ob in DE, CH oder TR 340PS sind 340PS egal wo :D

Sorry, aber 340 PS sind in der Schweiz wirklich sinnlos. Auf der Landstraße ist sogar bei 100 Schluss, was soll man da mit 340 PS? In der Schweiz ist der 320dxdrive sicher sinnvoller, denn den kann man auch im Winter nutzen, der Hybrid ohne Allrad muss bei Schnee ja als Heckschleuder ohne Traktion in der Garage bleiben.

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

der Hybrid ohne Allrad muss bei Schnee ja als Heckschleuder ohne Traktion in der Garage bleiben.

:D :D :D

Themenstarteram 24. November 2012 um 12:42

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

 

Hallo Andy

Glückwunsch für deine Bestellung ;)

Mehr PS macht wirklich auch in der Schweiz Spass :D egal ob in DE, CH oder TR 340PS sind 340PS egal wo :D

Sorry, aber 340 PS sind in der Schweiz wirklich sinnlos. Auf der Landstraße ist sogar bei 100 Schluss, was soll man da mit 340 PS? In der Schweiz ist der 320dxdrive sicher sinnvoller, denn den kann man auch im Winter nutzen, der Hybrid ohne Allrad muss bei Schnee ja als Heckschleuder ohne Traktion in der Garage bleiben.

Wenn man nur im Flachland unterwegs ist, braucht man kein xDrive! Wir haben im Flachlan Zürich höchstens 14 Schneetage à 2cm Schnee :D

Wo brauche ich sonst noch den xDrive? Und wenn man gute Pneue kauft, ist das krin Problem z.B. Continental WinterContact TS830P!

 

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

 

Sorry, aber 340 PS sind in der Schweiz wirklich sinnlos. Auf der Landstraße ist sogar bei 100 Schluss, was soll man da mit 340 PS? In der Schweiz ist der 320dxdrive sicher sinnvoller, denn den kann man auch im Winter nutzen, der Hybrid ohne Allrad muss bei Schnee ja als Heckschleuder ohne Traktion in der Garage bleiben.

Wenn man nur im Flachland unterwegs ist, braucht man kein xDrive! Wir haben im Flachlan Zürich höchstens 14 Schneetage à 2cm Schnee :D

Wo brauche ich sonst noch den xDrive? Und wenn man gute Pneue kauft, ist das krin Problem z.B. Continental WinterContact TS830P!

2 cm Schnee reichen doch schon, dass mit einer Heckschleuder nichts mehr geht. Ich wohne auch im Flachland, da reicht schon eine leichte Steigung an der Ampel im Winter, dass bei den Heckschleuder BMWs nichts mehr geht und die nicht vom Fleck kommen und alle aufhalten. Vielleicht können die alle wirklich nicht fahren, keine Ahnung.

Themenstarteram 24. November 2012 um 12:54

Zitat:

Original geschrieben von Fugenferdl

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

 

Wenn man nur im Flachland unterwegs ist, braucht man kein xDrive! Wir haben im Flachlan Zürich höchstens 14 Schneetage à 2cm Schnee :D

Wo brauche ich sonst noch den xDrive? Und wenn man gute Pneue kauft, ist das krin Problem z.B. Continental WinterContact TS830P!

2 cm Schnee reichen doch schon, dass mit einer Heckschleuder nichts mehr geht. Ich wohne auch im Flachland, da reicht schon eine leichte Steigung an der Ampel im Winter, dass bei den Heckschleuder BMWs nichts mehr geht und die nicht vom Fleck kommen und alle aufhalten. Vielleicht können die alle wirklich nicht fahren, keine Ahnung.

Wenn du fahren kannst sollte das kein Problem sein :p

Nein Spass bei Seite mein Bmw Händler und auch Kollegen haben bestätigt das es bei normaler fahrweise geht!

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

Und wenn man gute Pneue kauft, ist das krin Problem z.B. Continental WinterContact TS830P!

Richtig, denn der Reifen macht den Unterschied.

Die Zeiten der Heckschleuder bei BMW sind vorbei.

Ich hatte mit meinem E46 318i schon keine Probleme und auch der E91 320d macht keine Probleme.

Göran

Zitat:

Original geschrieben von 01goeran

Zitat:

Original geschrieben von Audi A5 Driver

Und wenn man gute Pneue kauft, ist das krin Problem z.B. Continental WinterContact TS830P!

Richtig, denn der Reifen macht den Unterschied.

Die Zeiten der Heckschleuder bei BMW sind vorbei.

Ich hatte mit meinem E46 318i schon keine Probleme und auch der E91 320d macht keine Probleme.

Göran

Seltsamer Weise mache ich jedes Jahr im Winter andere Erfahrungen, es sind immer die Heckschleudern von BMW und Mercedes, die die Straße blockieren und angeschoben werden müssen. Das ist nicht nur meine Beobachtung, GRIP hat mal einen Konzeptvergleich im Schnee gemacht, BMW 330i Hinterradantrieb gegen Audi S3 mit Allrad und Mazda 3 MPS mit Frontantrieb. Der BMW kam als Einziger gar nicht aus dem Parkplatz, man musste ihn anschieben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen