ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 320 323 325 oder 328? Brauche Kaufberatung

BMW 320 323 325 oder 328? Brauche Kaufberatung

BMW 3er E46
Themenstarteram 10. Juli 2012 um 22:06

Moin liebe User!

Wie ihr wahrscheinlich schon aus dem Titel erkennt möchte ich mir einen 3er als Limo oder Coupe kaufen, weiß aber nich welchen!

Ich bräuchte mal ein paar Infos von was Leistung, Verbrauch, Motorstabiliät, Verschleiß und Fahrspaß usw. angeht.

Da dies mein 1. Auto wird ( bitte jetzt kein Vortrag, ich fahre zurzeit mit meinem Bruder einen Seat Leon 1m Cupra ) wird mein Preisbudget nur maximal bis 6000 Euronen gehen, mehr will ich einfach nich ausgeben, weil man als Kabelaffe in der Ausbildung halt lange sparen muss und ich will mit 18 sofort meine eigene Kutsche fahren! Ich hab mich schon so ein bisschen informiert auf mobile.de was die so ungefähr alle kosten im moment. Ich liste hier einfach mal so von jedem ein oder zwei auf. Hätt ichs fast vergessen: Nein, ich will kein Diesel, ich bringe die Kilometerleistung nicht und die hören sich aus meinen augen einfach nich gut an im Vergleich zum Benziner. Achja und noch was: Macht Automatik oder Handschaltung mehr spaß bei einem 3er. Was meint ihr?

320i:

Link

Link

323i:

Link

Link

325i:

Link

Link

328i:

Link

Link

Ähnliche Themen
89 Antworten

Alles schöne Autos.

Bei den Motoren (M52- und M54-Motor) machst du nichts falsch. Sind tolle Motoren, die keine oder nur wenige Probleme bereiten, die sich im Rahmen halten. Bei der Probefahrt auf Drehzahlschwankungen im Leerlauf und unruhigen Lauf, sowie Aussetzer achten. Weiters auf die Vorderachse achten, also auf Polter- und Schlaggeräusche achten. Nimm einen BMW ab März 2000 (wegen der Hinterachse, die ausreißt), dann hast du keine Probleme.

Handschaltung macht mehr Spaß und hat eine (subjektive) bessere Beschleunigung, da der nicht vorhandene Wandler nicht stört.

BMW_verrückter

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 20:02

Mein Bruder meint das ziemlich viele handschalter verheizt sind bei einem 3er. Ist das wirklich so?

Und wie ist eigentlich so der unterschied vom verbrauch her vom 320 gegenüber dem 325 oder 328?

Wenn den 320, dann mit 150 ps oder 170?

Zitat:

Original geschrieben von Johanies

Mein Bruder meint das ziemlich viele handschalter verheizt sind bei einem 3er. Ist das wirklich so?

Und wie ist eigentlich so der unterschied vom verbrauch her vom 320 gegenüber dem 325 oder 328?

Wenn den 320, dann mit 150 ps oder 170?

Nur weil dein Bruder jeden Schalter verheizt weil er nicht fahren kann ist das nicht bei jedem Auto der Fall.

Natürlich werden manche 3er verheizt sein, aber das hängt nicht von der Art des Getriebes ab. Einfach den Wagen gut anschauen und ggf. durchchecken lassen sofern du selbst keine große Ahnung hast.

Verbrauch ist fast identisch, viel ist es nicht.

Würde den mit 170Ps da 2.2 Liter Hubraum und neuer nehmen.

@ Habuda: Hat doch niemand gesagt, dass sein Bruder nicht fahren kann? ;)

@ Johanies: Die Aussage ist Blödsinn, tendenziell kann jedes Auto verheizt sein, das siehst Du aber oft am Vorbesitzer, am Zustand des Fahrzeuges (Pflegezustand, Fahrwerk, Domstrebe unter der Haube?) und Tuning, da kann man schon vieles erahnen und vorbeugen. Es gibt auch viele E46, die von älteren Opis gefahren wurden, sieht man immer wieder ;)

Ich würde auf jeden Fall einen Schalter nehmen, harmoniert meiner Meinung nach super mit dem Reihensechszylinder.

Bei deinem Budget wird es schwierig, mit einem guten 325er. Wenn schon 328er, die sind halt älter, oder ein 320er Facelift (muss man schauen, ob es da schon was brauchbares gibt), der wäre mit dem Budget mein Favorit. Der Verbrauchsunterschied zwischen 320i und 328i ist definitiv spürbar, vor Allem in der Stadt, da der 328er doch einiges mehr an Hubraum hat, auch zwischen 320er und 325er habe ich schon einen ganz guten Unterschied merken können, aber das ging eigentlich nie über max. 1,5 Liter in der Stadt.

Zitat:

Original geschrieben von Dani_93

@ Habuda: Hat doch niemand gesagt, dass sein Bruder nicht fahren kann? ;)

Denke dir ":D" hintendran.

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 20:47

Ich hätt da auch mal ne Frage zum Sound. merkt man den Unterschied vom 320 zum z.B. 328 oder 325? Ich weiß, das beim 328 600cm³ mehr hubraum ist aber ist deswegen ein schönerer, auffälligerer sound da? ich werde wahrscheinlich min. einen sport ESD ranbauen oder so einen Magnaflow Topf, macht das da ein unterschied ob 320 oder 328?

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 20:51

Mein Bruder meinte das mit den schaltern in der hinsicht, das wenn ein jüngerer den gefahren hat, das man immer ein bisschen angst haben muss das der oft in die roten Zahlen gezogen.

Die M52-Motoren haben eine einflutige Auspuffanlage (bis auf das Endrohr). Sprich 320i 2.0l, 323i, 328i. Die klingen ab Werk nicht so gut wie die M54-Motoren (320i 2.2l, 325i, 330i). Und auch mit Sportendtopf wird der Klang nicht ganz so sonor.

Zitat:

Original geschrieben von Johanies

Mein Bruder meinte das mit den schaltern in der hinsicht, das wenn ein jüngerer den gefahren hat, das man immer ein bisschen angst haben muss das der oft in die roten Zahlen gezogen.

Da ist die Wahrscheinlichkeit schon größer, aber dennoch muss das nicht auf jeden zutreffen. Zudem hält es ein Motor locker aus, wenn er warm ist.

Darüber würde ich mir keine Gedanken machen, die R6er sind recht robust.

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 20:57

Was braucht denn der 320 mit der 2.2 eigentlich so wenn man den nich so tritt? ich fahre überwiegend land zur arbeit. OH mir fällt grad noch was ein. Der Weg zur Arbeit ist nur 5 km, überwiegend eine Straße also nich viel stop and go. Im Sommer ist klar wird der warm aber im Winter??? :(

Zitat:

weil man als Kabelaffe in der Ausbildung halt lange sparen muss und ich will mit 18 sofort meine eigene Kutsche fahren!

Zitat:

Mein Bruder meint das ziemlich viele handschalter verheizt sind bei einem 3er. Ist das wirklich so?

Zitat:

Original geschrieben von Johanies

Ich hätt da auch mal ne Frage zum Sound. merkt man den Unterschied vom 320 zum z.B. 328 oder 325? Ich weiß, das beim 328 600cm³ mehr hubraum ist aber ist deswegen ein schönerer, auffälligerer sound da? ich werde wahrscheinlich min. einen sport ESD ranbauen oder so einen Magnaflow Topf, macht das da ein unterschied ob 320 oder 328?

Zitat:

Mein Bruder meinte das mit den schaltern in der hinsicht, das wenn ein jüngerer den gefahren hat, das man immer ein bisschen angst haben muss das der oft in die roten Zahlen gezogen.

Ohhh....Jeeeeeeeee!

Zitat:

Original geschrieben von Johanies

Was braucht denn der 320 mit der 2.2 eigentlich so wenn man den nich so tritt? ich fahre überwiegend land zur arbeit. OH mir fällt grad noch was ein. Der Weg zur Arbeit ist nur 5 km, überwiegend eine Straße also nich viel stop and go. Im Sommer ist klar wird der warm aber im Winter??? :(

Und nochmal: Ohhh....Jeeeeeeeee, Ohhh....Jeeeeeeeee!:D

Zitat:

Original geschrieben von Johanies

Was braucht denn der 320 mit der 2.2 eigentlich so wenn man den nich so tritt? ich fahre überwiegend land zur arbeit. OH mir fällt grad noch was ein. Der Weg zur Arbeit ist nur 5 km, überwiegend eine Straße also nich viel stop and go. Im Sommer ist klar wird der warm aber im Winter??? :(

Schau doch einfach mal auf Spritmonitor.de ! Ich denke bei normaler Fahrt über Landstraße ohne stop and go sind ohne weiteres 8,x Liter drin! Wenn Du wirklich sparsam fährst evtl. auch weniger. Dass die Strecke nicht so weit ist ist natürlich nicht so toll, gerade im Winter solltest Du ihn dann ab und zu mal ordentlich Langstrecke fahren, nicht dass Dir noch was zufriert...

Themenstarteram 11. Juli 2012 um 21:10

Was denn? :D

Ja ich will halt ein BMW und vielleicht durch eine andere auspuffanlage schöneren sound produzieren.

Ich hab mal sowas gesehen vom M3 Link

Ist das jetzt schlimm im Winter mit dem Weg? Wird der nich warm?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 320 323 325 oder 328? Brauche Kaufberatung