ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 316ti compact Kaufen oder nicht Kaufen?

BMW 316ti compact Kaufen oder nicht Kaufen?

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. Oktober 2018 um 18:42

Hallo zusammen. :rolleyes:

Ich habe die ein oder andere Frage und erhoffe mir hier eine Antwort. Weil ich ein bisl verunsichert wurde:confused:

Mein Auto ist vergangenen Freitag spontan kaputt gegangen und ich bin nun bei einem Händler

auf einen 316ti Compact Motor 1,8 Ltr. - 85 kW 16V, aufmerksam geworden.

Bj. 2004, 174.000 schon runter, was mich in der Situation nicht Sonderlich stört. TÜV bis Jan 2020,

Lack und Innenausstattung sehr gut gepflegt. Scheckheft wurde auch geführt.

Bei dem Wagen wurde vor 5000km wohl die Steuerkette getauscht.

Ein befreundeter KFZ'ler meinte, wenn die an der Steuerkette dran waren lass es, weil die Wagen wären wohl anfällig dafür. Und normal wechselt man diese nicht.

Ich bin hier schon eine Zeit unterwegs und habe mir auch verschiedene Beiträge bezüglich der Steuerkette nun durchgelesen.

In meinen Augen ist es ein Verschleißteil, nichts hält ewig und auch eine Kette leiert mal aus.

Ist es nun ein Risiko zu sagen joahr für die schnelle ein jutes Auto oder besser die Finger von lassen?

LG und Danke für die Antworten.

#irgendwasistjaimmer....

Ähnliche Themen
56 Antworten

Die Frage ist, wenn die Steuerkette erst vor kurzem sprich 5000km gemacht wurde, wieso wurde das Auto danach verkauft ich meine ist nur ein Minusgeschäft für den Besitzer, anscheinend wurde sie nicht fachgerecht eingebaut oder es gibt andere Probleme

 

Würde eher n Auto kaufen wo die Steuerkette vor 20-30tkm gemacht worden ist statt eins was frisch "repariert" wurde

Also mal abgesehen davon das ich den Compact an sich unschön finde möchte ich dir gerne meine Meinung dazu sagen.

Der 4 Zylinder Facelift Motor ist bekannt dafür das die Kette überspringen kann und diese wurde bei deinem evtl. neuen ja gewechselt. Somit ist das ein Faktor der durchaus für das Auto spricht.

Aber, der E46 ist leider nimmer der neueste, er hat eben bekannte Schwachstellen und das Auto wird dich immer wieder in die Werkstatt treiben wenn du nicht selber Schrauben kannst. Mal ist dies mal ist das, alles völlig normale Sachen die sich aber aufgrund des Alters eben verschieben lassen.

Dazu zählen Rost, genauso wie Federbrüche, Traggelenke usw.

Wenn du also mit dem Gedanken spielst dir den Wagen zu kaufen, dann würde ich nach einer Garantie fragen die auch "ungewöhnliche Dinge" mit einbezieht:-)

Themenstarteram 21. Oktober 2018 um 19:17

Danke Dir.

Den Gedanken hab ich auch bereits gehabt. Ich werde mir den Patienten dennoch morgen nochmal genauer anschauen.

Problem ist halt auf die schnelle einen Wagen zu bekommen. Und für das Budget was ich hab aufgrund der vorangegangen Reparaturen meines alten (ist quasi nach der Reperatur auf der Bühne verreckt), ist die Chance eh sehr gering etwas gescheites zu bekommen.

Gehörtechnisch würde man es ja hören, wenn die Steuerkette nicht richtig gespannt wäre.

Und was sich beim Probefahren noch für Geräuschkulissen ergeben.

Schau ihn dir genau an, lass dir den Wagen auch von unten auf der Bühne zeigen! Nach einer Probefahrt sollten dann entschieden werden können ob ein E46 weiter auf der Straße gefahren wird oder auf dem Hof herumsteht....

Hallo

 

Eine neue Steuerkette spricht eher für das Auto als dagegen ;)

Die Steuerkette bei einem N46 ist schon anfällig, gut wenn sie gewechselt ist :)

Du kannst die Steuerkette recht einfach überprüfen, den Öldeckel aufmachen, reinleuchten und mit einem Schraubenzieher die Steuerkette versuchen zu bewegen, sie sollte straff sein.

 

Ein weiterer Schwachpunkt des N46 sind die Ventilschaftdichtungen, die einen hohen Ölverbrauch verursachen.

Wenn der Motor warm ist, laß ihn 5 min im Standgas laufen, dann mal kräftig auf's Gas, wenn jetzt eine blaue Wolke hinten raus kommt, hast du was zum verhandeln ;)

 

Nimm bitte Jemand mit, der sich mit BMW oder zumindest mit Autos auskennt ;)

 

Gruß Stormy

 

Edit: Wo kommst du her?

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 21. Oktober 2018 um 20:18:38 Uhr:

Hallo

Eine neue Steuerkette spricht eher für das Auto als dagegen ;)

Die Steuerkette bei einem N46 ist schon anfällig, gut wenn sie gewechselt ist :)

Du kannst die Steuerkette recht einfach überprüfen, den Öldeckel aufmachen, reinleuchten und mit einem Schraubenzieher die Steuerkette versuchen zu bewegen, sie sollte straff sein.

Ein weiterer Schwachpunkt des N46 sind die Ventilschaftdichtungen, die einen hohen Ölverbrauch verursachen.

Wenn der Motor warm ist, laß ihn 5 min im Standgas laufen, dann mal kräftig auf's Gas, wenn jetzt eine blaue Wolke hinten raus kommt, hast du was zum verhandeln ;)

Nimm bitte Jemand mit, der sich mit BMW oder zumindest mit Autos auskennt ;)

Gruß Stormy

Edit: Wo kommst du her?

Kann ich so als "begeisterter" N42-Fahrer bestätigen. Sofern die Kette schon gemacht ist, ist die größte Schwäche des Motors behandelt, also sehr gut :)

Ergänzend dabei noch, dass man durch den Öleinfülldeckel auch oft schon sieht, dass der sog. Überspringschutz nicht mehr vorhanden ist. Dieser liegt dann nämlich in der Ölwanne mit meist weiteren Teilen der Gleitschienen und die Kette kann durch einen neuen Spanner dennoch stramm aufliegen. Würde dann definitiv die Finger von lassen ;)

Und die VSD fand ich gar nicht mal so leicht zu diagnostizieren. In meinem Fall war es 1L Motoröl auf 1000 gefahrene km, also schon teilweise kräftig Rauch hinten raus. Hat man aber durch besagten Test nicht sehen können. Aber im Grunde kann man bei so einem Verbrauch auch einfach pauschal von den VSD ausgehen ^^

Und jup, eine gewisse Nähe zu Berlin ist definitiv ein Argument für einen Vierzylinder xD

Themenstarteram 21. Oktober 2018 um 21:54

Hallo Ihr lieben,

erstmal vorab Danke für die tollen Antworten.

Ich nehme jemanden mit, aber eher als Fahrer :p. Wird ehh schon komisch für den Verkäufer (Mann (Fahrer) steht daneben und Frau checkt Auto durch *pahaha*

Ich hab in dem Spektrum soweit Ahnung das ich in einer KFZ'ler Familie aufgewachsen bin. Also theoretisch ich die Fehler schon diagnostizieren kann, soweit mir geläufig oder höre wenn der Motor unrund läuft. Oder etwas z.B. mit dem Radlager nicht in Ordnung ist etc... Wäre nun das erste Auto mit Steuerkette bei mir, müsste sich aber wie ein Sack Muscheln anhören, denk ich mal wenn die nicht in Ordnung wäre.

Ja die Öl-Geschichte. Oft gesehen und leider hatte mein alter Herby auch dieses Problem.(Golf4 1.4l ) (was ja typisch für die 1.4 Motoren ist), hatte immer guten Durst und drückte durch eine nicht vorhandene Ventildeckeldichtung kräftig Öl raus. :mad:

Wie gesagt, ich brauch einfach Auto (übergangsweise für ca. 8-10 Monate, bevor ich mir einen anständigen kaufen werde) damit ich zur Arbeit komme. Ca. 90km jeden Tag Überwiegend Autobahn.

Und am besten TÜV bis 2020. Wollte jetzt auch keinen mit weniger als 75 PS, da bin ich schon genervt bevor die Schicht überhaupt angefangen hat.

500,- Auto ist auch keine Option, die meisten die ich bei Ebay kleinanzeigen sehe machen den Anschein als würden die nach 3x fahren kurz vorm zusammenklappen sein. Und die Preisvorstellungen sind stellenweise utopisch ... Und morgens um 04 Hundert auf der Autobahn liegen bleiben, hab ich auch nicht so wirklich Gas drauf, wenn Ihr versteht was ich meine.

Deswegen fand ich den nun ganz passabel.

@Stormy werde ich auf jeden Fall probieren, wenn das der Fall sein sollte wäre es dann glaub ich Kolbenringe, Zylinderkopfdichtung, Ventilschaftdichtungen gelle? Dann heißt es C'est la vie und danke für die Zeit.

Ich bin aus Krefeld, der Wagen steht aber in Mönchengladbach

Hier die Anzeige https://www.ebay-kleinanzeigen.de/.../971857016-216-1968

Konnte den drücken Telefonisch auf 1500 + einen extra Satz Winterreifen die er mir noch zusätzlich bei Abholung Montieren würde...

LG

Komme auch aus Krefeld, kenne den Händler und der Compact sieht gar nicht mal so schlecht aus für den Preis.

Mit den Kolbenringen und ZKD hat der N46 keine Probleme ;)

Wenn die VSD's undicht sind, ist das erstmal nicht so tragisch, es nervt nur das ständige Ölnachkippen ;)

Themenstarteram 21. Oktober 2018 um 22:12

@SangreMala das ist ja Super! ;) Er war auch wohl sehr nett am Telefon

@Stormy wem sagst Du dass? Im Bauhaus haben die mich schon gegrüßt aufgrund meines hohen Öl-Verbrauchs. Ich hab sehr viel Öl gekauft...

Dann wünsche ich dir morgen viel Glück :)

Themenstarteram 21. Oktober 2018 um 23:17

Danke.

Ich hab morgen Geburtstag, wird schon jut gehn. Muss doch auch mal Glück haben, hab was das angeht mit dem letzten Wagen voll ins Klo gegriffen. :(

Darf ich fragen wieviel Geld du für außerplanmäßige Reparaturen zur Verfügung hast? So ein alten e46 muss man sich leisten können.... die Autos sind zu alt um sie auf Verschleiß zu fahren. Wenn du nichts reininvestierst machen sie einfach die Hufe hoch und das war es. :D

Der Wagen sieht gut aus, es kann aber von einer Sekunde auf die anderes etwas kaputt gehen... dass muss die klar sein. Ist einfach so, sorry for bad news.

Dann darf ich dir ganz herzlich zum Geburtstag heute gratulieren

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW 316ti compact Kaufen oder nicht Kaufen?