Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Blackberry Q10 - Mails über's Navi - Bitte um Hilfe.

Blackberry Q10 - Mails über's Navi - Bitte um Hilfe.

BMW 5er F07 GT, BMW 5er F11, BMW 5er F10, BMW 3er
Themenstarteram 28. Januar 2014 um 22:34

Hallo zusammen,

 

da dies keine F30 spezifische Frage ist, möchte ich auch bei Euch mein Glück versuchen: Habe seit Kurzem das Q10 und eigentlich gehofft, dass nun endlich die Mails-aufs-Navi Prof.-Funktion klappt, aber.... es klappt natürlich nicht.

 

So wie es aussieht, werden SMS angezeigt, aber mein Mail-Postfach lässt sich nicht synchronisieren. Ich vermute, es liegt daran, dass im Bluetooth-Menü bei "Konten für Nachrichtenzugriff" nur "SMS/MMS" steht.

 

Hat jemand auch einen Q10, bei dem die Mail-Funktion über Navi funktioniert und kann mir berichten, wie das Bluetooth-Menü bei ihm aussieht?

 

Vielen Dank schonmal.

Beste Antwort im Thema

Nur mal eineige Zusammenfassungen zum Thema BB / BMW / UPDATE

@tricky 123:

- Dein Synch-Problem lag an der Policy und nicht am Update

- Es wird auch gesyncht wenn der Sperre angeht. Mit der BT Verbindung wird auch eine Vertrauensstellung zwischen BB und BMW hergestellt. Wenn beim einbuchen der Geschäftlich Perimeter offen (nicht gelockt) ist, dann bleibt der Synch auch aktiv obwohl am Gerät der Zugriff auf geschäftliche Daten gesperrt ist.

Zum Thema Update bezüglich Vodfone Freigabe und T-Mobile. Den Fehler den Vodafone gefunden hat, hatte nichts mit BMW und BT zu tun gehabt, sondern lag an einer ganz speziellen Umgebung bei der geschäftlichen Nutzung. Gab nahezu kaum Kunden, die das so einsetzen, aber wurde von VF bemängelt, ist aber inzwischen geklärt. Aktuelle Version ist 10.2.1.2102. 1&1 hatte noch etwas gewartet.

Rheinlaender996: Nach einer PM hat sich sein Problem mit einem BMW Update auch erledigt.

PS: Zur Zeit gibt es auf Z10/Z30/q10 EA Spiele kostenlos in der Appworld

gruss

makli

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten

Hallo,

leider kann ich Dir auch nicht helfen aber milk101 ist absoluter Spezialist (ich kenne KEINEN besseren) was Smartphones allgemein und konnektivität in Verbindung mit BMW angeht.

Ich glaube das die BB Q10 und Z10 die gleiche Software haben und mit dem Z10 funktioniert bei ihm die Email Übertragung sehr gut. Ich habe auch gerade ein Q10 angeboten bekommen und sollte die Mailfunktion damit übertragen werden können, dann werde ich zuschlagen.

Hallo!

Danke für die Blumen. :)

Hast Du das Q10 mit einem BES im Einsatz? Dann werden die Mails nicht klappen, da nur auf die privaten Mails zugegriffen wird. Die Policies verhindern den geschäftlichen Part. Bei einer Anbindung via EAS sollte es normal klappen (eine neue Q10 Software vorausgesetzt, wobei die 10.2 ja am 28.01. erscheinen soll).

CU Oliver

Zitat:

Original geschrieben von milk101

wobei die 10.2 ja am 28.01. erscheinen soll).

seit ca. 3 std und siehe da - apk installieren ist jetzt ein "piece of cake"...

 

Themenstarteram 29. Januar 2014 um 9:09

Zitat:

Original geschrieben von milk101

Hallo!

Danke für die Blumen. :)

Hast Du das Q10 mit einem BES im Einsatz? Dann werden die Mails nicht klappen, da nur auf die privaten Mails zugegriffen wird. Die Policies verhindern den geschäftlichen Part. Bei einer Anbindung via EAS sollte es normal klappen (eine neue Q10 Software vorausgesetzt, wobei die 10.2 ja am 28.01. erscheinen soll).

CU Oliver

Ich habe die Version 10.2.0.429.

BES? EAS? Ich bin überfragt. Muss ich mal bei unserer IT klären. Ich kann aber zwischen persönlich und geschäftlich trennen. Allerdings ist mein Business-Mailpostfach auch im persönlichen Bereich verfügbar. Der Business-Bereich ist nur für bestimmte andere Dienste eingerichtet hat man mir gesagt. Ich werde vielleicht mal ein privates Konto einrichten. Mal sehen, ob das angezeigt wird. Hoffentlich nicht; denn dann wird das offenbar mit den beruflichen Mails nicht klappen, was das Ganze absolut sinnlos macht.

Hallo!

BES = Blackberry Enterprise Server. Beim Z10/Q10 etc sollte der in der Version BES 10 vorliegen. Dieser vermittelt sozusagen zwischen Exchange und dem Blackberry, pusht also die Mails weiter und komprimiert sie gleichzeitig. Damit ist ab Z10 eine UNterscheidung zwischen geschäftlichen und privaten Mails möglich.

EAS = Exchange Active Sync. Dieses Protokoll nutzen die meisten Handy, sei es Android oder iPhone. Dies geht nur, wenn der Exchange dieses zulässt, also ein OWA-Zugang (Outlook Web Access) z.B. zur Verfügung steht. Ein solcher Zugang muss natürlich speziell abgesichert werden, daher möchten das große Firmen nicht.

Wird der Z10 oder Q10 an einem BES betrieben, dann übernimmt er auch die Ploicies (Richtlinien), die der Admin vorgibt. Das kann sein, dass ein Paßwort Pflicht ist und noch vieles mehr. Ist dieses der Fall, dann können keine Geschäfts-Mails mehr ans Auto weitergeleitet werden, da der Z10/Q10 das aufgrund seiner Policies verhindert. Leider wirst Du dann nur die privaten Mails empfangen können.

Hier mal ein Asuzug aus einem andern Thread zu diesem Thema:

SNIP

"Ich habe da jetzt auch mal noch etwas recherchiert.

Das funktioniert nicht mit den Mails, die über den Blackberry Enterprise Server in den geschützten Bereich des Blackberrys (Passwort) geschoben werden.

Bei Mails, die beispielsweise über einen privaten Account abgerufen werden und nicht im gesicherten Bereich des Blackberrys liegen, funktioniert es.

Bei Mails, die über Active Sync vom Exchange Server z.B. auf ein iPhone geschoben werden, funktioniert es - jedoch auch nicht über iPhone Apps wie "Good for Enterprise", wo die Mails auch analog des Blackberrys in einem geschützten Bereich (Send Box) auf dem iPhone liegen.

Somit dürfte das Vorlesen der Mail bei den allermeisten Business Anwendern, die gesicherte Mailsynchronisation auf den Endgeräten betreiben, nicht funktionieren."

SNAP

Da Du zwischen geschäftlichen und privaten Mails trennen kannst, ist es fast zu 100% sicher, dass Ihr in der Firma einen BES betreibt. Mit den alten Blackberrys ging das noch (z.B. 9800 o.ä.), da die noch keine Unterteilung zwischen Geschäft und Privat konnten. Seit dem Z10 geht Blackberry da den sicheren Weg, damit man den Leuten die Geräte schmackhaft machen kann, denn die dürfen nun Apps installieren, ohne dem Admin einen Herzinfarkt zu verursachen.

CU Oliver

P.S.: Die 10.2.1 ist zwar draussen, leider noch nicht für die Vodafone-Jünger :(

am 29. Januar 2014 um 14:42

ja, dass die Mails über das BB ins Auto übertragen werden geht nur dann, wenn das im BES (eine gute Erklärung und mein Zitat hat Oliver ja schon geliefert :) ) durch Deine Firma freigegeben wurde. Das wird sonst geblockt und nur Mails aus dem privaten Account werden übertragen.

Nun wurde das in meiner Firma"freigeschaltet" und jetzt habe ich auch die geschäftlichen Mails im Auto und kann mir die auch vorlesen lassen.

Wenn das aufgrund von Firmenpolicies bei Euch nicht erwünscht ist bzw. freigegeben wird, könntest Du Dir noch alternativ die geschäftlichen Mails über eine Regel an Deinen privaten Account weiterleiten. Dann müsstest Du auch die geschäftlichen Mails bekommen.

Bitte dem Admin folgendes "mitgeben":

Zu finden im Policy Guideline

http://docs.blackberry.com/.../...y_and_Profile_Reference_Guide_en.pdf

Bluetooth MAP rule

Description

This rule specifies whether a BlackBerry device can use the Bluetooth MAP. A device can use the Bluetooth MAP to allow a Bluetooth enabled device to access email messages. If you set this rule to Disallow, the device cannot use the Bluetooth MAP.

Related rules

If the Bluetooth rule is set to Disallow, this rule does not apply.

Applicable activation types

• Work space only

• Work and personal - Regulated

Possible values

• Allow

• Disallow

gibt gleich noch etwas per PN

Hallo!

Na, da hoffen wir mal, dass er Gnade vor den Augen seines IT-Admins findet und der die Policy ändert. :)

CU Oliver

P.S.: Wenn sich einer mit Blackberry auskennt, dann ist das im Übrigen Makli. Der weiß ja, wo er arbeitet. :)

Zitat:

Original geschrieben von milk101

 

P.S.: Wenn sich einer mit Blackberry auskennt, dann ist das im Übrigen Makli. Der weiß ja, wo er arbeitet. :)

Besser beschreiben hätte ich es aber auch nicht können :-)

Zitat:

Original geschrieben von milk101

Hallo!

Na, da hoffen wir mal, dass er Gnade vor den Augen seines IT-Admins findet und der die Policy ändert. :)

CU Oliver

P.S.: Wenn sich einer mit Blackberry auskennt, dann ist das im Übrigen Makli. Der weiß ja, wo er arbeitet. :)

Ah okay, danke für den Hinweis!

Themenstarteram 29. Januar 2014 um 21:02

Zunächst einmal vielen Dank für die Hilfe!!!

Ich habe inzwischen meinen gmx-Account auf dem Q10 eingerichtet und siehe da: Die privaten Mails zeigt das Navi an. Also: Ich habe es befürchtet. Es liegt an unseren Sicherheitseinstellungen. Ob ich die IT überzeugen kann, das für mich zu ändern, wage ich zu bezweifeln, werde aber mal mein Glück versuchen. Meine erste Mail mit der Bitte um Hilfe wurde heute schon mal nicht beantwortet ;)

Die Weiterleitung auf einen privaten Account ist auch keine wirkliche Option, da die Inhalte zum Großteil vertraulich sind. Außerdem kann ich dann ja immer noch nicht selbst Mails mit Business-Adresse verschicken.

Wenn es dabei bleibt, ist diese Funktion ja mal absolut für die Tonne. Ich dachte, ich kann die Zeit im Auto nutzen, um gleich Kleinkram zu erledigen. War wohl nix.

Themenstarteram 29. Januar 2014 um 21:17

Zitat:

Original geschrieben von Makli

Bitte dem Admin folgendes "mitgeben":

Zu finden im Policy Guideline

http://docs.blackberry.com/.../...y_and_Profile_Reference_Guide_en.pdf

Bluetooth MAP rule

Description

This rule specifies whether a BlackBerry device can use the Bluetooth MAP. A device can use the Bluetooth MAP to allow a Bluetooth enabled device to access email messages. If you set this rule to Disallow, the device cannot use the Bluetooth MAP.

Related rules

If the Bluetooth rule is set to Disallow, this rule does not apply.

Applicable activation types

• Work space only

• Work and personal - Regulated

Possible values

• Allow

• Disallow

gibt gleich noch etwas per PN

Nur nochmal zum Verständnis: Ich muss die IT'ler dazu bewegen, den Schalter hier auf "allow" zu legen. Die Jungs und Mädels reden sich gerne damit raus, dass etwas technisch nicht geht. Deshalb diskutiere immer lieber mit gesundem Halbwissen, damit man bei mir nicht diese Laien-Abwehrmethode anwenden kann. Bleibt die "Das-können-wir-aus-Sicherheitsgründen-nicht-machen"-Ausrede, die schwer wird zu überwinden, weil der Laden da ziemlich picky ist.

am 30. Januar 2014 um 9:29

Zitat:

Original geschrieben von tricky123

 

Nur nochmal zum Verständnis: Ich muss die IT'ler dazu bewegen, den Schalter hier auf "allow" zu legen. Die Jungs und Mädels reden sich gerne damit raus, dass etwas technisch nicht geht. Deshalb diskutiere immer lieber mit gesundem Halbwissen, damit man bei mir nicht diese Laien-Abwehrmethode anwenden kann. Bleibt die "Das-können-wir-aus-Sicherheitsgründen-nicht-machen"-Ausrede, die schwer wird zu überwinden, weil der Laden da ziemlich picky ist.

Ja, das ist eine administrative Einstellung am BES, die von der IT geändert werden kann.

Durch die Einstellung einer solchen Policy soll ja verhindert werden, dass (vertrauliche) Mails auf irgendwelchen anderen Geräten landen und da ggf. von anderen Leuten gelesen werden könnten.

Wenn hier Deine Firma sehr "picky" ist und schon ein Weiterleitung von Mails ein Problem darstellt, kommt so eine Policy von oberster Stelle . Da macht der BES Admin gar nichts ohne eine Anweisung von "ganz oben".

Zitat:

Original geschrieben von tricky123

 

Nur nochmal zum Verständnis: Ich muss die IT'ler dazu bewegen, den Schalter hier auf "allow" zu legen. Die Jungs und Mädels reden sich gerne damit raus, dass etwas technisch nicht geht. Deshalb diskutiere immer lieber mit gesundem Halbwissen, damit man bei mir nicht diese Laien-Abwehrmethode anwenden kann. Bleibt die "Das-können-wir-aus-Sicherheitsgründen-nicht-machen"-Ausrede, die schwer wird zu überwinden, weil der Laden da ziemlich picky ist.

Wenn die sich da Quer stellen... bitte PM an mich!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. Blackberry Q10 - Mails über's Navi - Bitte um Hilfe.