ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. BiTu vmax

BiTu vmax

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 25. März 2013 um 0:37

Frisch mit sommerschuhen ausgestattet (255 20 Zoll) den dicken nachts über die Bahn gejagt.

Laut fis Tacho 273kmh !

Eigentlich dacht ich bei 250 wäre abgeregelt? Geht der Tacho derart vor?

Was habt ihr vmax rausgeholt?

Beste Antwort im Thema

267 (so wie die meisten hier). Dürften bei Dir so echte 260 sein :cool:

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

267 (so wie die meisten hier). Dürften bei Dir so echte 260 sein :cool:

dito.... 267 km/h bei 3200 umdrehungen im 8 gang mit 19 zoll rädern. eigentlich schade wo noch soviel luft nach oben wäre. (von der drehzahl her)

am 25. März 2013 um 10:26

270km/h Tacho ist noch voll im Rahmen des erlaubten, zumal die meisten 250km/h Begrenzungen erst bei 255-258km/h greifen.

Themenstarteram 25. März 2013 um 11:05

Zitat:

Original geschrieben von Nisse2005

dito.... 267 km/h bei 3200 umdrehungen im 8 gang mit 19 zoll rädern. eigentlich schade wo noch soviel luft nach oben wäre. (von der drehzahl her)

???? Ehrlich gesagt hatte ich jetzt keine Zeit zu schauen in welchem Gang die Kiste war, aber Drehzahlmesser war bei den 273 laut Digataltachoanzeige im FIS, recht kurz vor dem roten Bereich.

Jedenfalls weeeeeeit weg von 3200.

Vielleicht ging er auch so gut weil es die erste Fahrt nach dem ersten Ölwechsel war :D

Wenn Du im Kickdown bleibst, schaltet er auch nicht in den 8.

@flo8881: Dann war es der 6. 250 kann man im 6., 7. oder 8. fahren - Man hat die Qual der Wahl (im 5. wäre man - recht knapp -  im roten Bereich) :D. Zum Hochbeschleunigen an den Begrenzer bieten sich der 6. oder 7. an (denn der 8. ist "obenrum" scho a weng "zäh";))

Themenstarteram 25. März 2013 um 11:53

Das war Bodenblech durchgetreten :D:D:D


Zitat:

Original geschrieben von flo8881

Zitat:

Original geschrieben von Nisse2005

dito.... 267 km/h bei 3200 umdrehungen im 8 gang mit 19 zoll rädern. eigentlich schade wo noch soviel luft nach oben wäre. (von der drehzahl her)

???? Ehrlich gesagt hatte ich jetzt keine Zeit zu schauen in welchem Gang die Kiste war, aber Drehzahlmesser war bei den 273 laut Digataltachoanzeige im FIS, recht kurz vor dem roten Bereich.

Jedenfalls weeeeeeit weg von 3200.

Vielleicht ging er auch so gut weil es die erste Fahrt nach dem ersten Ölwechsel war :D

hatte dann per hand geschaltet weil ich sehen wollte ob im 8. gang noch was geht... dem ist aber nicht so. hängt an den 3200 umdrehungen und rührt sich kein stück.

Die Kiste ist halt abgeregelt ;) - wenn er dürfte wie er könnte, ging schon noch was ...

Also laut MTM fährt der A6 BiTDI mit Vmax-Aufhebung 262km/h statt 250.

Klingt für mich nicht wie viel Luft nach oben…(und insbesondere nicht danach, daß die 1000 Euro sich lohnen).

mfg,

Robert

Denk ich auch nicht (das wären tacho dann immerhin so knapp 290 :eek:). Aber obenrum wird die Sache eh zäh, da bräuchte es schon noch mal 100 PS mehr, daher würde ich den großen Schein auch für Anderes anlegen wollen - aber dass er gegen einen Begrenzer läuft spürt man halt

Zitat:

Original geschrieben von Der Konvertierte

Aber obenrum wird die Sache eh zäh, da bräuchte es schon noch mal 100 PS mehr

Oder eine engere Übersetzung der oberen Gänge.

Ist halt doch eher ein Spritsparmobil als ein Supersportwagen. :D

mfg,

Robert

stimmt, sieht man ja unten :D:

 

Aber in dem Bereich geht es halt bei modernen ähnlichen CwxA-Werten (ML, Range Rover, usw. mal außen vor) schon nicht mehr linear zu: Für 250 km/h reichen so 250 PS, für 300 km/h braucht man schon um die 400, für nochmals 50 mehr fast das Doppelte, usw.

Der A6 Avant 3.0TDI mit 245PS fährt Topspeed 243km/h, als Limo wird er bei 250 abgeregelt.

Ich denke liegt am Avant dass er nicht so gut gehen würde, vorteil sind die 313PS damit regeln beide bei 250 ab.

Deine Antwort
Ähnliche Themen