ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Bitte Um Hilfe!!! Problem Mit 1,8t

Bitte Um Hilfe!!! Problem Mit 1,8t

Themenstarteram 15. Januar 2006 um 14:33

BITTE UM HILFE!!! Problem mit A3 1,8T quattro

Hallo zusammen,

ich weiß ich bin im falschen Forum. Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab ja quasi nen TT Motor=)

bräuchte dringend Hilfe bei meinem bestehenden Problem.

Fahre einen A3 1,8T quattro 180PS Baujahr 2/2000 Motokennbuchstabe AJQ.

Bei schwachem gasgeben im Teillastbereich zwischen 2000 und 3000 U/min bricht so im Abstand von 200-300 regelmäßig die Motorleistung kurz zusammen. Baut sich aber kurze Zeit später wieder auf(ca.1sek) um dann ca. 300 U/min später wieder zusammenzubrechen. Ab 3000 U/min tritt das Problem garnicht mehr auf.

Kein Eintrag im Fehlerspeicher.

LMM neu

Thermostat neu

SUV schon getauscht mit Greddy S

Wer kann mir helfen??? Bin mit meinem Latein lagsam am Ende.....

Ähnliche Themen
36 Antworten

wechsle das N75 aus ,das ist ne sache von 10 minuten,und kannst du selbst,ich hatte damals exakt das gleiche Problem!

immer beim schwachen gasgeben bis 3000 umdr,bläst der Turbo Dampf ab ,und baut gleich wieder auf

ich hatte damals das N75 gewechselt,und das Poppoff forsorglich auch gleich gewechselt;-))

viel Glück

das ventil sitzt am Ansaugschlauch !

ein ende geht direkt in den Ansaugschlauch ,das andere zur Regeldose ,und das andere zum Druckrohr

oben der kleine Rote Pfeil;-)) auf dem Bild

ich hatte mal das gleiche Problem, als der kleine Schlauch vom Druckrohr zum N75 am N75-Anschluss gerissen war. Schlauch getauscht und weg war´s!

am 27. Juni 2006 um 22:59

Hi Balla Balla , ich habe mir gerade dein Bild angesehen...

das Teil habe ich heut schon auswechseln lassen...habe ja schliesslich Garantie...

trotzdem noch das gleiche Problem

Geht mir tierisch an die Nerven.....

am 27. Juni 2006 um 23:58

HI!

Hatte vor ca.2 Jahren ebenfalls diese wellenförmige Beschleunigung. Bei mir war es die Druckdose am Turbolader.

Bei Audi gibt es die nur komplett mit dem Turbolader---sehr kostspielig.

Es gibt jedoch verschiedene Werkstätten/Tuner, welche die Druckdosen separat anbieten.

MfG

WesTT

ich habe auch eine wellenförmige beschleunigung bzw. ein ruckeln in niedrigen drehzahlen beim leichten gasgeben.

besonders bermerkbar beim warmfahren am Morgen.

Der Widerstandswert vom N75 ist i.O., LMM-Werte passen auch, das PoppOff habe ich zum Test gg. ein Forge getauscht. Bringt alles nichts. Also ev. Druckdose am Turbo oder ein Schlauch..

am 28. Juni 2006 um 0:23

Habe z.Z. Urlaub und werd morgen ( heute ) mal die Schläuche nachschauen. In anderen Foren schreiben einige auch über dieses Problem.....kann man ja schon TT-Virus nennen....

bin mal gespannt ob ich was an den Schläuchen finde...wenn nicht dann halt ich mal den Vorschlag die Dose zu wechseln im Auge

Zitat:

Original geschrieben von LUKARDO

Habe z.Z. Urlaub und werd morgen ( heute ) mal die Schläuche nachschauen. In anderen Foren schreiben einige auch über dieses Problem.....kann man ja schon TT-Virus nennen....

bin mal gespannt ob ich was an den Schläuchen finde...wenn nicht dann halt ich mal den Vorschlag die Dose zu wechseln im Auge

Dei Dose gibt es nicht einzeln, da hängt immer son kleiner Lader dran! :D

am 28. Juni 2006 um 10:28

Hi FLO,

kaum zu glauben das man den Lader auch mit kaufen soll (muß ) nur weil die dussilige Dose defekt ist...

kann ja wohl nicht sein....wenn es daran liegen sollte, wird sich mein Garantieträger aber freuen...

Ist leider so!

;)

am 28. Juni 2006 um 11:17

Egal, habe am 4.07 Termin in der Werkstatt, sollen die sich nen Kopf machen und den Fehler beheben......dafür sind sie ja schliesslich da.....

Dann gibt es halt nen neuen Turbo, besser jetzt bevor er drauf geht wenn die Garantie nicht mehr ist !

hast du denn mal typische dinge wie lmm n75 kabel, suv, ansaugtempfühler-kabel usw geprüft!

mfg

schön, wieder mal einen aus dem pott begrüßen zu können!

am 28. Juni 2006 um 17:38

Hi aemkei ! Auch Schöne Grüße aus dem sonnigen RE....ist ja nicht gerade weit von HER

Bis lang ging mein Auto immer in die Werkstatt, ( Garantie )

Wenn ich den Fehler suchen würde dann komme ich ja gernicht zum fahren

Habe sonst nur BMW geschraubt und kenne mich mit TT noch nicht sooooooo aus !

bin gebütiger hertener und auch mehr in herten als in herne zu hause! unterwegs bin ich allerdings, beruflich wegen, in ganz D und angrenzende länder!

mfg

am 28. Juni 2006 um 20:21

Solche Deutschlandreisen habe ich hinter mir ,bin auch durch D von Süd nach nord und von ost nach west.

Nun kenn ich das ganze Land und hab auch noch Geld dafür bekommen ....geil was ...!

Aber das kennst du ja auch....

Komme aus H. am See (Silbersee)

Wellenförmige Beschleunigung

 

hi zusammen, habe ebenfalls in meinem A3 MKB: APP das Problem mit der wellenförmigen Beschleunigung. ebenfalls am stärksten beim Warmfahren, hab schon LMM, Kühlmitteltg. Druckdose gewechselt. Schau schon seit geraumer Zeit in verschiedenen Threads ob was darüber steht, war nicht wirklich ein konkrete Antwort dabei. Schläuche schon alles durchgeschaut, nichts! Ebenfalls wurde es nach dem Motorsteuergerätupdate vom Tuner noch verstärkt! ist wirklich nervig, vor allem mit Tempomat spürt man es sehr, beim beschleunigen auf der Landstraße! Und nur deswegen ein neuen Turbo, nein danke! Also vielleicht fällt wem noch etwas ein! danke im Vorraus!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Bitte Um Hilfe!!! Problem Mit 1,8t