ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?

Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?

BMW 3er E90
Themenstarteram 19. Januar 2016 um 20:49

Hallo Zusammen,

ich möchte mir einen 320d zulegen.

Bis wieviel km kann ich (ohne große Reparaturen) einen Diesel fahren?

Sollte ich lieber einen unter 100 000km kaufen?

Danke.

Beste Antwort im Thema

245.312 km- dann bleibt er stehen ... vielleicht

96 weitere Antworten
Ähnliche Themen
96 Antworten

Zitat:

@BMWfanBayerwald schrieb am 7. September 2017 um 23:34:57 Uhr:

Es kommt auch drauf an, wie viel zu fährst. Bei 50' km pro Jahr kannst du einen 3er, den du bei sagen wir 150' km kaufst nicht mehr allzu lange fahren. Wenn du nur 10' fährst ist es egal. Aber pauschal kann man da nix sagen, kommt drauf an wie der Wagen gefahren wurde. Grundsätzlich kann ein Diesel locker 300' km fahren, wobei irgendwann sicher der Turbolader fällig wird. Ich war kürzlich mit einem Caddy unterwegs (schrecklich dieses Auto), der hat schon über 360' drauf gehabt und macht keinerlei Probleme. Andere machen bei 200' die Krätsche. Also: etwas Glück und Sachverstand, dann kannst du auch einen kaufen mit viel Kilometer auf der Uhr.

Ich kaufe meine Wagen immer als Hochkilimeterwagen im Alter von 1-2 Jahren also 100.000 bis 150.000 km auf der Uhr.

Mit diesen Fahrzeugen die immer aus erster Hand sind hatte ich in nun fast 28 Jahren nie in einziges Problem.

Zitat:

@ingo999 schrieb am 8. September 2017 um 07:02:18 Uhr:

Zitat:

@BMWfanBayerwald schrieb am 7. September 2017 um 23:34:57 Uhr:

Es kommt auch drauf an, wie viel zu fährst. Bei 50' km pro Jahr kannst du einen 3er, den du bei sagen wir 150' km kaufst nicht mehr allzu lange fahren. Wenn du nur 10' fährst ist es egal. Aber pauschal kann man da nix sagen, kommt drauf an wie der Wagen gefahren wurde. Grundsätzlich kann ein Diesel locker 300' km fahren, wobei irgendwann sicher der Turbolader fällig wird. Ich war kürzlich mit einem Caddy unterwegs (schrecklich dieses Auto), der hat schon über 360' drauf gehabt und macht keinerlei Probleme. Andere machen bei 200' die Krätsche. Also: etwas Glück und Sachverstand, dann kannst du auch einen kaufen mit viel Kilometer auf der Uhr.

Ich kaufe meine Wagen immer als Hochkilimeterwagen im Alter von 1-2 Jahren also 100.000 bis 150.000 km auf der Uhr.

Mit diesen Fahrzeugen die immer aus erster Hand sind hatte ich in nun fast 28 Jahren nie in einziges Problem.

Wie lange und wieviel km hast du denn die Autos anschließend noch gefahren?

Zitat:

@ingo999 schrieb am 08. Sep. 2017 um 07:2:18 Uhr:

Ich kaufe meine Wagen immer als Hochkilimeterwagen im Alter von 1-2 Jahren also 100.000 bis 150.000 km auf der Uhr.

Mit diesen Fahrzeugen die immer aus erster Hand sind hatte ich in nun fast 28 Jahren nie in einziges Problem.

Das hört sich gut an. Ich wäre da von Haus aus skeptisch, aber die Zweifel meinerseits sind vllt doch unnötig.

 

Bisher bin ich doch immer davon ausgegangen, dass solche Fahrzeuge meist von irgendwelchen Außendienstlern/Vertretern gefahren werden, die sowieso alle ein oder zwei Jahre ein neues Fahrzeug vekommen und folglich überhaupt nicht anständig mit dem Wagen umgehen (Warm-/Kaltfahren, auch Hochdrehen etc.)

Zitat:

@teddy-bär schrieb am 10. September 2017 um 11:25:07 Uhr:

Zitat:

@ingo999 schrieb am 8. September 2017 um 07:02:18 Uhr:

 

Ich kaufe meine Wagen immer als Hochkilimeterwagen im Alter von 1-2 Jahren also 100.000 bis 150.000 km auf der Uhr.

Mit diesen Fahrzeugen die immer aus erster Hand sind hatte ich in nun fast 28 Jahren nie in einziges Problem.

Wie lange und wieviel km hast du denn die Autos anschließend noch gefahren?

Teils über 400.000KM. Einer war ein 330i N52 mit 325.000KM und hatte nie ein einziges Problem.

E36 war ein 323 i hatte auch über 300.000km, E30 war ein 325 mit fast 400.000km.

Mein 320d M47n2 hat ab 225000 km angefangen probleme zu machen

 

1 Stoßdämpfer

2 Navirechner

3 Riemenscheibe

4 Agr / Drosselklappe

5 lager zb Lichtmaschiene

Umlenkrolle spannrolle wasserpumpe das kommt aber eben weill die Riemenscheibe gerißen ist gehn die alle nach und nach kapput

Mit guter Wartung 300k + locker. E90 ist sehr solide.

Mein e92 320D mit 184PS hat grad mal 160.000 auf der Uhr aber man merkt einfach nichts & man hat auch das gefühl das es lange dauern wird bis überhaupt mal ein Problem kommen wird.

Lasse den die Tage sogar Chippen auf 220PS... Mal schauen :)

Machst du nichts falsch bei dem Motor!

Mein Kombi 163 Ps 320d, Juni 2006 hat jetzt 295.000 km.

Gekauft habe ich ihm in Mai 2009 mit 108.000 km.

Bei 260.000 km wurden zum ersten mal die bremsscheiben gewechselt + Kupplung mit Schwungscheibe ( habe Schaltgetriebe ). Beide halogen glühlampen würden auch so spät gewechselt - kosten 100 Euro für beide.

Fahre vorwiegend Autobahn ( 90%)

Öl Wechsel alle 30.000 km.

Sollte 400-500.000 km schaffen.

habe mit meinem E91, 320d, 2009,177PS, 262000km runter,

müsste allerdings das Flexrohr nach dem Partikelfilter und Schalter vom Heckfenster erneuern.

Zitat:

@ingo999 schrieb am 10. September 2017 um 13:44:46 Uhr:

Zitat:

@teddy-bär schrieb am 10. September 2017 um 11:25:07 Uhr:

 

Wie lange und wieviel km hast du denn die Autos anschließend noch gefahren?

Teils über 400.000KM. Einer war ein 330i N52 mit 325.000KM und hatte nie ein einziges Problem.

E36 war ein 323 i hatte auch über 300.000km, E30 war ein 325 mit fast 400.000km.

dann hast Du wohl Glück gehabt.

Ich kenne einen Außendienstler, der in 1,5 Jahren rund 150tkm fährt. Er fährt zwar äußerst selten Vollgas auf der Autobahn, dafür ist es ihm aber völlig egal, ob der Motor im Winter total kalt ist bzw. Turbo kalt fahren kennt er auch nicht. Selbst die Service-Intervalle werden gut und gerne mal 10 bis 15tkm überzogen. Weil Auto wird gebraucht und es geht ja auch fix hoch mit den Kilometern. Bei den anderen Außendienstlern ist das ähnlich. Einige haben nicht selten Motorschäden bei unter 100tkm.

Irgendwie braucht man da eine Glaskugel bzw. einfach mal Glück beim Kauf! :p

Zitat:

@Izzmir schrieb am 13. September 2017 um 16:00:55 Uhr:

Zitat:

@ingo999 schrieb am 10. September 2017 um 13:44:46 Uhr:

 

Teils über 400.000KM. Einer war ein 330i N52 mit 325.000KM und hatte nie ein einziges Problem.

E36 war ein 323 i hatte auch über 300.000km, E30 war ein 325 mit fast 400.000km.

dann hast Du wohl Glück gehabt.

Ich kenne einen Außendienstler, der in 1,5 Jahren rund 150tkm fährt. Er fährt zwar äußerst selten Vollgas auf der Autobahn, dafür ist es ihm aber völlig egal, ob der Motor im Winter total kalt ist bzw. Turbo kalt fahren kennt er auch nicht. Selbst die Service-Intervalle werden gut und gerne mal 10 bis 15tkm überzogen. Weil Auto wird gebraucht und es geht ja auch fix hoch mit den Kilometern. Bei den anderen Außendienstlern ist das ähnlich. Einige haben nicht selten Motorschäden bei unter 100tkm.

Irgendwie braucht man da eine Glaskugel bzw. einfach mal Glück beim Kauf! :p

Ja, scheint so das ich schon 28 Jahre mit BMW Glück hatte. Richtig so ist es.

Zitat:

@Esmax666 schrieb am 19. Januar 2016 um 20:49:42 Uhr:

Hallo Zusammen,

ich möchte mir einen 320d zulegen.

Bis wieviel km kann ich (ohne große Reparaturen) einen Diesel fahren?

Sollte ich lieber einen unter 100 000km kaufen?

Danke.

Du kannst Deinen 320d so lange fahren, wie Du willst - und vor allem: So lange Du Lust hast, in das Fahrzeug zu investieren.

https://www.welt.de/.../...da-Fabia-wird-zum-Kilometer-Millionaer.html

bis jetzt 361.000 km

Auto pflegen, Ölwechsel früher machen, schön warm fahren.

Es nicht bei BMW reparieren lassen und die Teile übers Internet beziehen - das ist wohl das Wichtigste - vorausgesetzt du hast ein Fahrzeug mit einer guten Grundsubstanz.

Zitat:

@brenner197 schrieb am 15. September 2017 um 12:24:30 Uhr:

bis jetzt 361.000 km

Auto pflegen, Ölwechsel früher machen, schön warm fahren.

Wie früh das Öl wechseln lassen?

Ist es nach 10t km übertrieben, so dass man sich lieber an 15t km orientiert?

Ich fahre ca 2000 km im Monat.

 

 

15tkm ist ein guter und sinnvoller Richtwert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?