ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?

Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?

BMW 3er E90
Themenstarteram 19. Januar 2016 um 20:49

Hallo Zusammen,

ich möchte mir einen 320d zulegen.

Bis wieviel km kann ich (ohne große Reparaturen) einen Diesel fahren?

Sollte ich lieber einen unter 100 000km kaufen?

Danke.

Beste Antwort im Thema

245.312 km- dann bleibt er stehen ... vielleicht

96 weitere Antworten
Ähnliche Themen
96 Antworten
am 19. Januar 2016 um 21:09

Hi,

ich habe mir vor 6 Monaten einen 318d bj2011 mit 119tkm gekauft. Wurde überwiegend Langstrecke gefahren und ist BMW checkheftgepflegt.

Bisher wurden keine großen Reparaturen außer der normalen Service Sachen gemacht und von mir einmal bremsen neu.

Ich habe beim Kauf auf die Steuerkette geachtet und auf den äußeren Zustand.

Es ist immer schwer zu sagen, was alles passieren kann. ich denke, wenn man auf gewisse Sachen achtet, wie Steuerkette, Service und dem Vorbesitzer, kann man nicht viel falsch machen.

Der Rest ist sozusagen Glückssache. Mir ausgiebig Pflege lässt sich so ein Auto bestimmt lange halten :)

Also um die 100000 km ist voll i.O. meiner Ansicht nach

Wenn das Auto gepflegt wird, halten die Diesel locker ihre 250-300tkm durch. Kannst Dir ja einfach auf Autoscout mal ein Bild machen, mit wie viel Laufleistung da noch tadellos laufende Kisten angeboten werden.

Ein Auto über 100tkm zu kaufen mache ich zumindest bedenkenlos. Natürlich muss man beim Gebrauchtwagenkauf aufpassen, wie das Auto gefahren und gewartet wurde. 100tkm km reine Stadtfahrt zwingen jedes Auto sehr schnell in die Knie. 100tkm Langstrecke sind kaum tragisch.

Hi!

Also wenn du wie die Vorredner schon gesagt haben, auf den Pflegezustand des Wagens achtest und darauf, dass das Auto keinen Wartungsstau hat, spricht eine Kilometerlaufleistung über 100000km nicht gegen einen Kauf. Hatte vor längerer Zeit mal einen e46 als 320d und musste den nach 180.000km verkaufen, weil mir jemand hintendrauf gefahren ist und der Wagen einen Totalschaden hatte. Das Auto hatte bis dahin keine Probleme und Reparaturen hatte ich auch keine großen. Bedenke aber, dass der Motor zwar robust ist, es aber zahlreiche empfindliche Teile in der Elektronik gibt.

Viel Spaß bei der Suche und den ausgiebigen Probefahrten!

245.312 km- dann bleibt er stehen ... vielleicht

Schau in die Glaskugel! ;)

Das kann Dir doch niemand sagen.

Eine 100.000 km-Grenze gibt´s ohnehin nicht. Ein Schaden kann auch schon bei 99.000 km eintreten. Das weiß doch niemand. Steckt doch keiner drin.

Fest steht, dass Verschleißreparaturen abhängig sind vom

  • Baujahr,
  • Km-Stand ,
  • Pflegezustand und besonders von der
  • Fahrweise des Vorbesitzers.
am 19. Januar 2016 um 22:34

Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren? bist der sagt so mein freund mit mir ist ende :) ik kann niet mehr :)

Es gibt sogar Leute die mit einem VFL Modell 320d (163 PS) 400.000km geschafft haben. ;)

am 19. Januar 2016 um 22:50

Zitat:

@kurtain schrieb am 19. Januar 2016 um 22:44:55 Uhr:

Es gibt sogar Leute die mit einem VFL Modell 320d (163 PS) 400.000km geschafft haben. ;)

Wenn er den Motor nicht quellt und den Service immer pünktlich macht dann schafft er mehr als 400tsd

am 19. Januar 2016 um 22:55

Ich habe meinen 530d E39 bei 537.000 km verkauft. Der läuft heute noch ;) . Ich habe noch einen Peugeot 206 1.4 der hat aktuell 365.000 km. Also wielange läuft ein 320d? Wahrscheinlich irgendwas zwischen 50.000 und 999.000 km ;)

Naja ein 2L mit 3L kann man so nicht vergleichen ??

Aber unter Umständen kenne ich 2L Motoren die gute 300tkm und mehr erreicht haben. Meistens hast ab 180tkm die ersten Anzeichen für ein Turboschaden (kein Muss). Eventuell auch Dpf probleme ab 200tkm ( auch kein Muss ).

Alles hängt auch wie schon einigen erwähnt vom Vorbesitzer ab! Es gibt Leute die lassen das Fahrzeug zb. 320d auf 220ps (obs dann doch weniger sind ist die Frage) hoch puschen und sind dann unterwegs als ob sie auf der Rennstrecke unterwegs wären und sind der Meinung mit LL04 Öl kann man ja problemlos mal 30tkm fahren.

Mein 320d hatte 215tkm Serviceheftgeplegt (bei Bmw) beim Kauf mitlerweile habe ich 235tkm. In den letzten 20tkm habe ich habe ich nur 1 Service inkl. Kraftstoff Öl Filter usw.

Natürlich ist demnächst mal Service fällig und die Aut. Getriebe Öl Service auch sicher angebracht ??

Ahja die Lima wurde auch ersetzt aber wusste ich schon beim Kauf ??

Ist jetzt zwar kein e90 aber mein e46 320td hat heute die 263000 km durchbrochen. Gekauft hab ich ihn mit 210'000 km vor 1,5 Jahren.

Dann frage besser mal hier nach, die sollten es ziemlich genau wissen: Link

Lustig diese Fragen immer.. Als ob jetzt jemand seine Glaskugel raus nimmt und nach DER Antwort sucht :D

Jedes Fahrzeug, welches regelmässig gewartet wurde, Turbos schön warmgefahren wurden, nicht die ganze Zeit in der Stadt gefahren wurde, wird lange fahrbar bleiben...

Es gibt auch Autos welche nach 50'000km einen Motorschaden haben.. Solche Sache weis niemand.

Weisst du jetzt mehr? ;D

Gruss

ud wie weit bist du nun mit deinem BMW gekommen? :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?