ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?

Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?

BMW 3er E90
Themenstarteram 19. Januar 2016 um 20:49

Hallo Zusammen,

ich möchte mir einen 320d zulegen.

Bis wieviel km kann ich (ohne große Reparaturen) einen Diesel fahren?

Sollte ich lieber einen unter 100 000km kaufen?

Danke.

Beste Antwort im Thema

245.312 km- dann bleibt er stehen ... vielleicht

96 weitere Antworten
Ähnliche Themen
96 Antworten

Ich fahre nen 320 wie Du dir ja aschaffen magst.

Mein Wagen ist aus 07/2011 hat nun 245.000KM runter alles ohne Probleme und auch OHNE neue Steuerkette.

Kann nicht klagen der Wagen fährt einfach nur prima.

Gruß

215tkm hat meiner - jetzt Auto meines Bruders - auf dem Tacho. Ohne große Probleme, allerdings seit ca. 20tkm mit hörbarer steuerkette. Vorsorglich lasse ich die trotzdem nicht mehr machen.

Da gibts keine Regel.

Heutige Dieselmotoren schaffen locker die 300.000 km.

Interessant wäre natürlich das Fahrprofil des Vorbesitzers. Wie sind die km erreicht worden?

Langstrecke; z.B. 50 km zur täglichen Arbeit reichen schon aus.

Oder nur Stadtverkehr?

Selbst da sind eigentlich 200.000 km kein Thema.

Und schließlich sind es die Nebenaggregate, die natürlich auch einem Verschleiß unterliegen.

So lange du dich mit ausreichend Turboladern eindeckst laufen die lange :D

Die Erfahrung mache zumindest ich gerade.

In der Literatur zur Auslegung von Maschinenelementen fallen bei KFZ-Antrieben immer die 250.000km. Das war schon in den 80ern so und auch Heute. In der Realität fällt das je nach Betriebsbedingungen niedriger oder höher aus, oftmal bedeuted auch ein Defekt das vorzeitige Aus. Genaue Angaben sind der jeweiligen Glaskugel zu entnehmen. "Locker" halten sicherlich die wenigsten Motoren 300.000km und mehr.

Und warum sollten Dieselmotoren heute perse langlebiger sein? Sie werden halt meistens unter günstigeren Betriebsbedingungen bewegt. Jeder der sich ein Fahrzeug mit solchen Laufleistungen zulegt sollte sich darüber bewußt sein, daß das Risiko für Ausfälle steigt.

Leider gehören BMW Motoren nicht zu denen, bei welchen man prophylaktisch die typischen Motorenkiller, wie z.B. Kettentriebe einigermaßen wirtschaftlich tauschen kann.

Würde mal sagen bis den Grünen einfällt das der böse Diesel nun eine blaue (lilia usw.) Plakette braucht.... Dann hat sich das erledigt und der gute Diesel geht trotz super Zustand gen Osteuropa!

Gruß

Frank

Wenn das genauso schnell geht wie bei den letzten Plaketten haben wir bis dahin ja noch gute 10 Jahre Zeit ;).

Zitat:

@DeLumbe schrieb am 30. August 2017 um 18:51:26 Uhr:

So lange du dich mit ausreichend Turboladern eindeckst laufen die lange :D

Die Erfahrung mache zumindest ich gerade.

Unsinn muss nicht sein ! Mein Tubo arbeitet schon 245000km einwandfrei.

am 31. August 2017 um 16:12

Manche brauchen auch nur ordentlich Steuerketten und einige brauchen davon gar nix. Der M57er war ein Motor der ohne große Probleme die 1.000.000km knacken konnte...

Zitat:

@dseverse schrieb am 31. August 2017 um 16:12:51 Uhr:

Manche brauchen auch nur ordentlich Steuerketten und einige brauchen davon gar nix. Der M57er war ein Motor der ohne große Probleme die 1.000.000km knacken konnte...

Mag sein aber die Frage lautete:

Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?

Mit Glück und günstigen bedingungen 1.000.000.001km. Mit Pech und weniger günstigen Bedingungen weniger wie 150tkm.

 

Und wenn man den immer wieder repariert und Geld reinsteckt. Dann lebt der unendlich lange. (Vorrausgesetzt man sorgt für unendlich lange Zeit für genügend Ersatzteile)

Zwar etwas OT, aber evtl. für den einen oder anderen interessant:

 

Mini eine Million Kilometer:

https://www.motor-talk.de/.../...-000-mit-einem-mini-t4761057.html?...

 

E39 eine Million Kilometer:

https://www.motor-talk.de/.../...kilometer-in-7-5-jahren-t1631265.html

Zitat:

@Fat41 schrieb am 19. Januar 2016 um 23:42:55 Uhr:

Es gibt Leute die lassen das Fahrzeug zb. 320d auf 220ps (obs dann doch weniger sind ist die Frage) hoch puschen und sind dann unterwegs als ob sie auf der Rennstrecke unterwegs wären und sind der Meinung mit LL04 Öl kann man ja problemlos mal 30tkm fahren.

Und? Meiner hat auch knapp 40PS mehr, geprüft 2x auf Bosch-Prüfstand mit Kennlinienaufnahme.

Öl bekommt er auch nur nach Anzeige. Ab und an bekommt er auch die Sporen.

Passt alles und er rennt und rennt - toi toi toi.

Ist nun schon fast 150tkm gechippt unterwegs und alles in Ordnung!

Mein Werkstattmeister hatte selbst einen 320d E46, der hatte 600tkm auf der Uhr, als er ihm seinen Kumpel vermachte. Er läuft unterdessen immer noch, jetzt steht eine 7 vorn!

Der E90/91 320d mit 163PS soll auch robuster sein als der 177PS'er mit dem neuen Motor.

Ich gehe von 300-400tkm aus. Wahrscheinlich wird die Karosse vorher wegrosten bevor der Antriebsstrang aufgibt.

Ich denke eher, das kommt immer daruf an wie man mit seinem Diesel umgeht.

Schonend warm fahren

Mit wieviel Drehzahl pro Betriebstd wird der Motor gejagt

Ölwechselintervall usw.

Die Motore samt Agregate sind ja vom 316D bis 320 gleich ausser der Motorsoftware und dessen Kennfeldlininien,

mit meinem 318D 2010 hab ich in der Zwischenzeit 354.000 Km drauf, läuft wie am Schnürchen, also warum sollte der 320 D ned auch so lange halten

Es kommt auch drauf an, wie viel zu fährst. Bei 50' km pro Jahr kannst du einen 3er, den du bei sagen wir 150' km kaufst nicht mehr allzu lange fahren. Wenn du nur 10' fährst ist es egal. Aber pauschal kann man da nix sagen, kommt drauf an wie der Wagen gefahren wurde. Grundsätzlich kann ein Diesel locker 300' km fahren, wobei irgendwann sicher der Turbolader fällig wird. Ich war kürzlich mit einem Caddy unterwegs (schrecklich dieses Auto), der hat schon über 360' drauf gehabt und macht keinerlei Probleme. Andere machen bei 200' die Krätsche. Also: etwas Glück und Sachverstand, dann kannst du auch einen kaufen mit viel Kilometer auf der Uhr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Bis wieviel km kann ich einen 320d fahren?