ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Bestellung Tiguan, Kodiaq oder Ateca?

Bestellung Tiguan, Kodiaq oder Ateca?

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 9. Januar 2017 um 10:01

Hallo liebe Tiguan 2 Fahrer,

da ich meinen Passat bald abgeben darf und auch geschäftlich höher sitzen möchte, stellt sich mir nun die Frage: Warum würdet ihr Euch heute für den Tiguan entscheiden?

Meine Konfiguration wäre der 190PS Diesel mit Allrad und DSG und die gibt es nun in allen drei Modellen.

Momentan unterscheidet sich nur die Länge des Fahrzeugs und das Außendesign. Ganz klar gegen den Tiguan 2 spricht der Preis.

Beste Antwort im Thema

ich finde es schon witzig wie manche sich hier ihren tiguan schön reden :-)

und das sage ich als tiguan fahrer !

ich habe eine probefahrt im ateca gemacht, der tiguan ist in sachen qualität keine 500 euro mehr wert als der ateca.

hier ein anderes knöpfchen, da ein anderer bezug aber glaubt ihr ernsthaft der tiguan ist unterm strich "besser" zusammen gebaut ???

ich PERSÖNLICH habe mich für den tiguan aus folgenden gründen entschieden.

1. im ateca "nur" 190 ps

2. fand ich das r-line paket schön und bei seat gibt es nix vergleichbares

3. das active info display ist eine extrem nette "spielerei" im seat gibt es nix vergleichbares

sofern der themenersteller den (wenigen) mehr platz beim tiguan nicht zwingend benötigt, kein wert auf r-line legt auf das active info display verzichten kann, eh kein dcc genommen hätte und mit den "normalen" led licht leben kann wäre er meiner meinung nach (da er eh nur den 190 ps tdi will ) gut beraten den ateca mal ausführlich unter die lupe zu nehmen.

ich hätte für den ateca in meiner wunschkonfiguration über 10000 euro weniger bezahlt. zugegebenermaßen nur mit dem 190 ps tdi, ohne r-line, ohne active info display, ohne großes led licht und ohne dcc. das hätte ich aber eh nicht gekauft sofern es nicht serie gewesen wäre.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Für mich ganz einfach: Um alle drei eine Runde rumlaufen und genau anschauen. Einmal in alle drei hineinsetzen vorn und hinten und ebenfalls alles genau anschauen. Dann noch den Kofferraum aufmachen. (Beim Kodiaq konnte ich das damals natürlich nicht)

Jedesmal wenn mir da etwas absolut nicht gefallen hat, habe ich das Auto ausgeschlossen und so blieb nur der Tiguan - Preis hin oder her.

Wenn der CX-5 etwas moderner ausgestattet wäre, dann wär der eine Alternative für mich gewesen.

Was ist den sonst noch wichtig? Worauf liegt der Focus?

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 10:19

Zitat:

@Homer33 schrieb am 9. Januar 2017 um 10:12:34 Uhr:

Was ist den sonst noch wichtig? Worauf liegt der Focus?

Nur SUV, 190PS, DSG und Allrad.

Alle anderen "Basics" bekomme ich nach erstem Kurzvergleich im Internet in allen drei Autos, nur zu gewaltigen Preis/Leasingraten- unterschieden (ohne dass ich natürlich die Technik geprüft habe):

LED High mit DLA

ACC, Laneassist

Navi

DCC

Easy Open / Keyless

Standheizung würde ich diesmal weglassen, da mich der Gestank mehr nervt, als ich die Funktion nutze...

Zitat:

@Homer33 schrieb am 9. Januar 2017 um 10:12:34 Uhr:

Was ist den sonst noch wichtig? Worauf liegt der Focus?

z.B. Wiederverkaufswert. Im Ranking für prozentualen Wertverlust dürfte der Tiguan am besten liegen, danach Skoda.

Nur als Anmerkung: Falls das wichtig ist, den Kofferraum eines Passat Variant bekommst Du wahrscheinlich nur beim Kodiaq.

Also der Platzvorteil des Skoda spielt keine Rolle. Gut.

Wohlfühlen im Innenraum, Sitze testen.

Skoda und vor allem Seat sprechen mich außen wie innen überhaupt nicht an und zum Teil Optionen nicht verfügbar die ich interessant finde. Wenn die Leasingrate so ein gewaltiger Unterschied ist hat es sich doch schon geklärt?

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 10:27

Zitat:

@S.e.c.h.s.e.r schrieb am 9. Januar 2017 um 10:23:41 Uhr:

Nur als Anmerkung: Falls das wichtig ist, den Kofferraum eines Passat Variant bekommst Du wahrscheinlich nur beim Kodiaq.

Nein. Danke für den Hinweis. Der Passat ist für meinen Job eh zu groß...

Wenn es auf platz ankommt : Kodiaq

Wenn es auf preis ankommt: Ateca

 

Wenn du Kurvenlicht möchtest: Tiguan

 

Meiner Erfahrung nach tun sich Tiguan und kodiaq im leasing nicht sehr viel

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 10:28

Zitat:

@Homer33 schrieb am 9. Januar 2017 um 10:26:57 Uhr:

Also der Platzvorteil des Skoda spielt keine Rolle. Gut.

Wohlfühlen im Innenraum, Sitze testen.

Skoda und vor allem Seat sprechen mich außen wie innen überhaupt nicht an und zum Teil Optionen nicht verfügbar die ich interessant finde. Wenn die Leasingrate so ein gewaltiger Unterschied ist hat es sich doch schon geklärt?

Du hast wohl Recht. Ich muss mir alle drei anschauen. Aber erstmal nen relativ "vollen" Ateca oder Kodiaq finden...

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 10:29

Zitat:

@0815musik schrieb am 9. Januar 2017 um 10:27:16 Uhr:

Wenn du Kurvenlicht möchtest: Tiguan

Ja möchte ich. DLA hat auch nur VW?

Vor der Auswahl stand ich auch :-)

Nur beim Tiguan bekommt man ActiveInfoDisplay, HUD und ActiveLighningSystem. Ansonsten war für mich der Kofferraum vom Ateca und das Platzangebot hinten zu gering. Der Kodiaq kam etwas zu spät,wäre mir aber auch mit 4,70m etwas zu lang und war in meiner Ausstattung nicht günstiger. Vom Design her gefiel mir der Tiguan auch, dehalb ist es bei mir einer geworden.

A

Zitat:

@ZockerMax schrieb am 9. Januar 2017 um 10:29:13 Uhr:

Zitat:

@0815musik schrieb am 9. Januar 2017 um 10:27:16 Uhr:

Wenn du Kurvenlicht möchtest: Tiguan

Ja möchte ich. DLA hat auch nur VW?

Ja, DLA gibt es nur beim Tiguan. Seat hat ein statisches LED-Licht., genau wie Škoda bei Kodiaq.

Beim Seat gibt es auch keine Möglichkeit zum Online-Dienste/Live-Traffic, sondern nur über TMC.

Das nur der Tiguan ALS hat ist mir bisher gar nicht aufgefallen.

Für MICH ist das neben ACC ganz klar ein KO-Kriterium geworden. Obwohl der Tiguan preislich echt nicht gut aussieht verglichen mit Ateca und Kodiaq.

Apropos aussehen: Der Skoda gefällt mir gar nicht und ist mir zu fett. Sollte aber für "ZockerMax" kein Problem sein wenn er vom Passat kommt.

Themenstarteram 9. Januar 2017 um 11:57

Zitat:

@desm0 schrieb am 9. Januar 2017 um 11:47:26 Uhr:

Das nur der Tiguan ALS hat ist mir bisher gar nicht aufgefallen.

Für MICH ist das neben ACC ganz klar ein KO-Kriterium geworden. Obwohl der Tiguan preislich echt nicht gut aussieht verglichen mit Ateca und Kodiaq.

Apropos aussehen: Der Skoda gefällt mir gar nicht und ist mir zu fett. Sollte aber für "ZockerMax" kein Problem sein wenn er vom Passat kommt.

Das stimmt! Der Tiguan schaut optisch am Besten von allen drei aus. Ich sah nur vorgestern am Parkplatz einen vollen Ateca in einer schicken Farbe und hab ihn dann mal im Konfigurator eingegeben... Eieieieieiei...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Bestellung Tiguan, Kodiaq oder Ateca?