ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Bestellfreigabe C63

Bestellfreigabe C63

Mercedes C-Klasse C205 Coupé, Mercedes C-Klasse S205, Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 10. Juli 2018 um 21:39

Weiß jemand, warum die Bestellfreigabe für die 63er zum 2. Mal verschoben wurde?

Beste Antwort im Thema

Hi,

Zitat:

@Drivingman schrieb am 23. August 2018 um 14:15:45 Uhr:

 

Es ist das A und O in der heutigen Zeit, dass die Website incl. Konfigurator TOP !!!! ist. Damit steht und fällt sehr viel. Gibt genug die völlig genervt von dem Konfigurator sind. Kaum einer geht erst zum Verkäufer. Jeder will doch erstmal online sehen, was es gibt, wie es aussieht, was es kostet.

Das muss PRIO 1 haben finde ich.

Der alte Konfigurator war um Welten besser. Dieses ewige Warten wenn man was anclickt usw.. unglaublich. Dann die vielen Fehler in der Bilderdarstellung. Die Karren fahren bei Bedarf alleine, aber nen Konfigurator bekommt man nicht hin? Traurig.

wie in der Automobilbranche üblich, hat MB offensichtlich den billigsten Zulieferer genommen und diesen noch bis zum Geht-nicht-mehr ausgequetscht. Bei den Fahrzeugen merkt man dies erst im Laufe der Zeit und der Kunde kann die Mängel ausbaden; - beim Online-Auftritt dagegen ist der Schrott direkt offen sichtbar...:rolleyes:

Gruß

Fr@nk

2072 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2072 Antworten

Zitat:

@X78587 schrieb am 20. Juli 2019 um 08:02:13 Uhr:

Zitat:

@J.M.G. schrieb am 19. Juli 2019 um 23:01:09 Uhr:

Die Amis regen sich gerade furchtbar auf, dass die Pressefahrzeuge und frühe Vorführwagen völlig anders klingen würden als die Fahrzeuge die jetzt ausgeliefert werden.

...hatte ich ja damals schon in Frage gestellt, ob bei diesen Fahrzeugen der OPF schon eingebaut war. War zu diesem Zeitpunkt auch nicht nötig, und hat ja auch keiner drunter geschaut.

Hier gibt es was aktulles: https://www.youtube.com/watch?v=LdPtCDm8TIU Aber das sind Coupe´s die immer anderes waren als die 4-Türer.

 

Ja auch diese Fahrzeuge hatten schon den OPF verbaut!

Ein C 63 ohne OPF hat genau das gleiche Klangbild wie einer mit OPF, das ist von Mercedes schon so gewollt!

Der böse OPF ist definitiv nicht dran schuld, schon mal ein GT4 mit OPF ohne eingestellter AGA gehört? Glaubt mir wenn man dahinter steht kann man sich nicht mehr unterhalten!

Den Vormopf schön reden? Warum sollte ich? Du tust so, als wäre der Vormopf ein Oldtimer. Gibt keinen Grund zu den einen schön oder den anderen schlecht zu reden. Der Mopf ist mit Sicherheit das bessere Auto. Aber in Sachen Emotionen hat der Vormopf die Nase vorn. Sowohl was Sound angeht als auch die andere Übersetzung der 7G MCT

Erst gestern fuhr ein Mopf wieder an mir vorbei. Unter Last wohlgemerkt. Der typische AMG Sound in der Basis erkennbar. Aber ob du es mir glaubst oder nicht: ich würde sagen mehr als die Hälfte leiser als ein Vormopf. Die Fakten liegen auf dem Tisch: 100 db vs. 88 db. Und auch das Video oben sagt nix aus: aus nächster Nähe sind die beide natürlich ziemlich nah beieinander. Mir ging es um die Fahrgeräusche aus größerer Entfernung. Ich war gestern auf der anderen Straßenseite als Passant, als der Mopf an mir vorbeigezogen ist.

Das Problem hatten wir übrigens auch damals beim W204. Der Vormopf war lauter als der Mopf. Aber lange nicht so schlimm wie beim W205

Dazu sage ich nur:

https://youtu.be/WVlgw90Ns7c

https://youtu.be/bVjBjXZctig

Wie ihr seht, die Zeiten werden schlechter.

Zitat:

@J.M.G. schrieb am 20. Juli 2019 um 13:27:25 Uhr:

Dazu sage ich nur:

https://youtu.be/WVlgw90Ns7c

https://youtu.be/bVjBjXZctig

Wie ihr seht, die Zeiten werden schlechter.

diese Klangkulisse beim 204er C63 ist einfach genial

Zitat:

@J.M.G. schrieb am 20. Juli 2019 um 13:27:25 Uhr:

Dazu sage ich nur:

https://youtu.be/WVlgw90Ns7c

https://youtu.be/bVjBjXZctig

Wie ihr seht, die Zeiten werden schlechter.

Schlechter? :D Oh man...

Der 205er ist ja wohl auf nem ganz anderem Level... Kauft euch doch nen 6.2er ich verstehe das hier jetzt echt nicht, der ist doch um einiges günstiger als nen 205er...

Wenn einem wirklich ALLES egal ist und der Sound das einzige ist was einem gefällt, dann würde ich auch keinen C63 holen... Da gibt es günstigere deutlich lautere Fahrzeuge...

Son voller Mopf kostet so viel wie ein Trackhawk mit 6.2l Kompressor mit 710ps, nen F-Type (vielleicht bisschen teurer), Mustang GT, Camaro SS also bitte Leute :D Die Autos lachen über den C63 Sound, egal ob Mopf, vor Mopf oder 6.2er :rolleyes:

C63 ist definitiv nichts für euch ist doch VIEL zu teuer wenn man außer dem Sound nichts daran findet.

Zumal V8 bald eh stirbt bei unseren Herstellern hier im Lande, da kann man doch schon mal warm werden mit anderen Marken :p Wie gesagt der jetzige Mopf wird wohl der modernste und schnellste C63 mit V8 bleiben :D

Es geht (mir) nicht um laut. Beim Turbomotor braucht man halt immer massiv Abgasstrom, damit hinten was rauskommt. Und mit dem OPF ist das nicht besser geworden.

Der 205er ist ein gutes Auto - was für mich nur Schwächen bei Verarbeitung und Bedienkonzept (teilweise) hat.

Gestern wurde die Corvette C8 vorgestellt. 60.000 USD + USt. Dafür bekommt man einen 6.2 V8 Sauger mit etwa 500 PS und 8-Gang DSG auf unter 1.600 kg. Es gibt Alternativen - leider nicht hierzulande (Werkstattnetz!). Das Ganze sogar mit Level 3 autonomen Fahren.

Zitat:

@J.M.G. schrieb am 20. Juli 2019 um 18:42:28 Uhr:

Es geht (mir) nicht um laut. Beim Turbomotor braucht man halt immer massiv Abgasstrom, damit hinten was rauskommt. Und mit dem OPF ist das nicht besser geworden.

Der 205er ist ein gutes Auto - was für mich nur Schwächen bei Verarbeitung und Bedienkonzept (teilweise) hat.

Gestern wurde die Corvette C8 vorgestellt. 60.000 USD + USt. Dafür bekommt man einen 6.2 V8 Sauger mit etwa 500 PS und 8-Gang DSG auf unter 1.600 kg. Es gibt Alternativen - leider nicht hierzulande (Werkstattnetz!). Das Ganze sogar mit Level 3 autonomen Fahren.

Die C8 ist wohl das beste Paket was es im Moment so gibt, und hier in Europa wirds auch nicht mehr als 80k werden denke ich, dafür 3.0s mit Mittelmotor, ist schon ne Ansage.

Und das meine ich halt, das Ding wird auch besser klingen als alles was aus Deutschland kommt.

Und ja Qualität muss ich dir recht geben, wobei ich meinen jetzt wieder bekommen habe mit ner neuen Dacheinheit und nun ist alles top, kein klappern mehr (noch nicht :D ).

Und der Mopf geht echt extrem gut auf 100, under 4s mit Heckantrieb ist schon nicht schlecht, das war halt mein Hauptproblem im VorMopf, Traktion ist halt nicht da, das hat sich extrem verbessert mit dem Mopf :)

Was hat sich denn Denk an Dich verbessert? Andere Reifen?

Der PS4S hat ein breiteres Temperaturfenster, was die Traktion im Alltag (kalte Reifen) verbessert. Ansonsten ist die Traktion bei mir je nach Softwarestand vom Fahrwerk und ESP (Differential) unterschiedlich gewesen. Kann mir gut vorstellen, dass der MoPf da noch mal einen drauflegt!

Ne hab die normalen SS Reifen, die auch der VorMopf hat, hab nur den Luftdruck auf 2.2 ca runter gesetzt, der Mopf hat die 9G und ich glaube Übersetzung ist ein bisschen anders oder sowas, auf jeden Fall bessere Traktion.

(Coupe)

Zitat:

@J.M.G. schrieb am 20. Juli 2019 um 19:26:06 Uhr:

Der PS4S hat ein breiteres Temperaturfenster, was die Traktion im Alltag (kalte Reifen) verbessert. Ansonsten ist die Traktion bei mir je nach Softwarestand vom Fahrwerk und ESP (Differential) unterschiedlich gewesen. Kann mir gut vorstellen, dass der MoPf da noch mal einen drauflegt!

Hast du Erfahrung mit dem Cup2 bei normalen Temperaturen die man so im Straßenverkehr erreichen kann?

Also 4S vs Cup2 bei Straßentemperaturen, denke der PS4S macht da wohl mehr Sinn oder?

also wer sich ueber den mopf klang beschwert der soll bitte s63 e63 und glc63 etc checken.. war heute mal wieder schockiert auf den events. da kommt die welt nicht mehr raus.

abgesehen vom gt ist der c mit abstand der lauteste.

 

wobei zwischen c coupé und c limo auch nochmal welten sind.

Zitat:

@Christoph-m schrieb am 21. Juli 2019 um 00:44:18 Uhr:

 

wobei zwischen c coupé und c limo auch nochmal welten sind.

Also Coupe lauter? Habe bisher nur Coupe gehört, dachte es gibt keinen Unterschied zur Limo/Kombi. Videos bei YouTube sind in meinen Augen schlecht vergleichbar.

Wieso soll das Coupé denn lauter sein???

Coupe war auf jeden Fall beim vor mopf deutlich lauter als T und limo, beim Mopf bin ich mir nicht sicher.

Grund ist ganz einfach: Zielgruppe und der durchschnittliche Käufe des Coupes, ist halt einfach ein Fahrzeug für die jüngere Generation.

Oder ganz einfach gesagt, sportlicher als T und Limo, deswegen macht es auch Sinn.

Deine Antwort
Ähnliche Themen