ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Bestellfreigabe C63

Bestellfreigabe C63

Mercedes C-Klasse C205 Coupé, Mercedes C-Klasse S205, Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 10. Juli 2018 um 21:39

Weiß jemand, warum die Bestellfreigabe für die 63er zum 2. Mal verschoben wurde?

Beste Antwort im Thema

Hi,

Zitat:

@Drivingman schrieb am 23. August 2018 um 14:15:45 Uhr:

 

Es ist das A und O in der heutigen Zeit, dass die Website incl. Konfigurator TOP !!!! ist. Damit steht und fällt sehr viel. Gibt genug die völlig genervt von dem Konfigurator sind. Kaum einer geht erst zum Verkäufer. Jeder will doch erstmal online sehen, was es gibt, wie es aussieht, was es kostet.

Das muss PRIO 1 haben finde ich.

Der alte Konfigurator war um Welten besser. Dieses ewige Warten wenn man was anclickt usw.. unglaublich. Dann die vielen Fehler in der Bilderdarstellung. Die Karren fahren bei Bedarf alleine, aber nen Konfigurator bekommt man nicht hin? Traurig.

wie in der Automobilbranche üblich, hat MB offensichtlich den billigsten Zulieferer genommen und diesen noch bis zum Geht-nicht-mehr ausgequetscht. Bei den Fahrzeugen merkt man dies erst im Laufe der Zeit und der Kunde kann die Mängel ausbaden; - beim Online-Auftritt dagegen ist der Schrott direkt offen sichtbar...:rolleyes:

Gruß

Fr@nk

2072 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2072 Antworten

Zitat:

@hnl schrieb am 18. Juli 2019 um 14:07:23 Uhr:

Und der Sound beim Mopf ist nicht dem OPF geschuldet... Der ist immer noch super laut im idle, die einzig wirkliche Änderung sehe ich im weniger "Knallen" was nur Software ist...

Natürlich kann es sein, dass vielleicht der OPF extremes Knallen nicht aushalten würde und dadurch die Software angepasst werden musste, keine Ahnung aber einfach den OPF raus nehmen wird nicht mehr Knallen bringen...

Du kannst noch so viel schön reden. :D Der Wagen ist leiser. Das ist Fakt. Es fehlen ihm ganze 12 db Fahrgeräusche. 5 db sind schon für das Ohr eine Halbierung. Wie gesagt: stell dich hinters Auto und lass jemanden wegfahren. Nach paar Metern hörst du nur noch ein laues Lüftchen. AMG hat das geschickt gemacht: aus nächster Nähe keine Unterschiede, geht es in die Entfernung hörst du den Vormopf noch nach mehreren hundert Metern und beim Mopf hörst du nur noch Vogelgezwitscher.

Sorry, ist aber so. Das knallen ist dann nochmal was anderes.

Zitat:

@bugatti1712 schrieb am 18. Juli 2019 um 20:16:55 Uhr:

Zitat:

@hnl schrieb am 18. Juli 2019 um 14:07:23 Uhr:

Und der Sound beim Mopf ist nicht dem OPF geschuldet... Der ist immer noch super laut im idle, die einzig wirkliche Änderung sehe ich im weniger "Knallen" was nur Software ist...

Natürlich kann es sein, dass vielleicht der OPF extremes Knallen nicht aushalten würde und dadurch die Software angepasst werden musste, keine Ahnung aber einfach den OPF raus nehmen wird nicht mehr Knallen bringen...

AMG hat das geschickt gemacht: aus nächster Nähe keine Unterschiede, geht es in die Entfernung hörst du den Vormopf noch nach mehreren hundert Metern und beim Mopf hörst du nur noch Vogelgezwitscher.

Sorry, ist aber so. Das knallen ist dann nochmal was anderes.

Okay naja gut ich befinde mich meistens relativ nah an meinem Auto :D Was jemand anderes in 100m Entfernung hört ist mir relativ egal, wie gesagt meine Prioritäten sind ganz anders verteilt :P

Hab halt lieber die neuste Technik + Performance, E63s Mopf wird genrell wie der E63s jetzt auch noch leiser sein, werde aber sofort wechseln, wenn der den neuen Grill+ Mbux hat, obwohl ich kleinere Autos spaßiger finde, schade, dass der A45s kein Hybrid geworden ist, hätte der um die 500ps hätte ich den C63s sofort getauscht :rolleyes:

Bla bla bla...dann mach doch einfach.

Zitat:

@Bobabob schrieb am 18. Juli 2019 um 23:19:56 Uhr:

Bla bla bla...dann mach doch einfach.

Wieso so schlecht gelaunt? Mopf zu leise? :D

Es ist nur jedes Mal so wenn man hier sagt "ist immer noch laut" kommt die Antwort "ERR IST LEISER ALS VORHER" ich meine natürlich, was anderes hat auch keiner gesagt.

Er kann ja leiser sein aber immer noch laut, also ansonsten wenn der Mopf "leise" ist dann weiß ich auch nicht :D

Zitat:

@hnl schrieb am 18. Juli 2019 um 23:26:33 Uhr:

Zitat:

@Bobabob schrieb am 18. Juli 2019 um 23:19:56 Uhr:

Bla bla bla...dann mach doch einfach.

Wieso so schlecht gelaunt? Mopf zu leise? :D

Es ist nur jedes Mal so wenn man hier sagt "ist immer noch laut" kommt die Antwort "ERR IST LEISER ALS VORHER" ich meine natürlich, was anderes hat auch keiner gesagt.

Er kann ja leiser sein aber immer noch laut, also ansonsten wenn der Mopf "leise" ist dann weiß ich auch nicht :D

Seh das ähnlich wie du. Ich weiß gar nicht warum sich alle so aufregen?! Er klingt nach wie vor gut. Und wenn der Klang fahrerorientierter ist, dann ist das für mich absolut in Ordnung. Ich als Fahrer möchte ja den Sound hören - wenn ich damit in 100M Entfernung nicht mehr gehört werde, ist mir das doch egal. Dann geh ich auch niemandem auf den Keks damit. Die Wahrnehmung der allermeisten Menschen ist übrigens negativ, wenn jemand mit Klappen offen und überlautem Geknalle über die Flaniermeile der Stadt brettert.

 

Mir ist der Mopf von der Lautstärke und den Fehlzündung absolut ausreichend. Zudem kann man im Comfort auch echt leise unterwegs sein, wodurch er sich wunderbar als Alltagsauto eignet.

Es hat aber auch was mit Authentizität und Emotionen zu tun bei einem sportlicheren Fahrzeug (ich schreibe bewusst nicht "Sportwagen", weil der C63 keiner ist). Und solche Autos sind von der Sache her laut. Wenn die Autos nun eigentlich nach außen hin nicht laut sind, das dann aber im Innenraum künstlich kompensiert wird, geht mir ein Stück Authentizität und Emotionen verloren. Und dabei geht es mir nicht darum, von anderen gehört zu werden. Der Sound kommt typischerweise von außen in den Innenraum. Bei Mopf kommt der Sound dagegen künstlich erzeugt von innen. Und das stößt bei mir eben auf. Lässt sich aber nicht ändern. Ohne Soundverstärker wäre die Aufregung noch größer. Nem Großteil der Prolls fällt das eh nicht auf :)

Beide Ansichten haben Ihre Berechtigung. Ich für meinen Teil sage mir, solange genießen, wie es solche genialen 8 Zylinder noch gibt. Daher werde ich mein leises schnelles 4Zylinder Coupé verkaufen und mir einen Mopf gönnen. In 2 Jahren schmeißt Daimler den auch raus und die EQC ‚ bekommen einen ganz neuen E-Sound ohne Zahnarztbohrer Klang :)

Hat denn mal jemand eine Teilenummer für den Soundverstärker? Würde mich interessieren. Aus den Lautsprechern kommt, zumindest bei mir, definitiv nichts.

Das wird sicher ein eigener Lautsprecher sein, der über Körperschall ausstrahlt. Heißt, der wird irgendwo in der Bodengruppe zu Hause sein, in der Nähe der Sitze.

am 19. Juli 2019 um 22:43

Bin gerade wieder über das Soundcheck-Video Vormopf vs Mopf gestolpert:

https://www.youtube.com/watch?v=vEYEX6rQm_c

Das Video wird der Realität bestimmt nicht 100%ig gerecht, aber es sagt doch etwas mehr aus als Worte.

Ja sehr gut. Hatte ich mir auch schonmal angesehen.

Die Amis regen sich gerade furchtbar auf, dass die Pressefahrzeuge und frühe Vorführwagen völlig anders klingen würden als die Fahrzeuge die jetzt ausgeliefert werden.

Behält man das im Hinterkopf und auch das Thema werkseitiges Tuning von Pressefahrzeugen, so muss man diesen Vergleich mit Vorsicht genießen.

gelöscht :)

Zitat:

@bugatti1712 schrieb am 19. Juli 2019 um 14:31:08 Uhr:

Es hat aber auch was mit Authentizität und Emotionen zu tun bei einem sportlicheren Fahrzeug (ich schreibe bewusst nicht "Sportwagen", weil der C63 keiner ist). Und solche Autos sind von der Sache her laut. Wenn die Autos nun eigentlich nach außen hin nicht laut sind, das dann aber im Innenraum künstlich kompensiert wird, geht mir ein Stück Authentizität und Emotionen verloren. Und dabei geht es mir nicht darum, von anderen gehört zu werden. Der Sound kommt typischerweise von außen in den Innenraum. Bei Mopf kommt der Sound dagegen künstlich erzeugt von innen. Und das stößt bei mir eben auf. Lässt sich aber nicht ändern. Ohne Soundverstärker wäre die Aufregung noch größer. Nem Großteil der Prolls fällt das eh nicht auf :)

Und schon wieder son Beitrag wo jeder denkt der mopf ist super leise :D

Der mopf ist noch sehr laut der Unterschied ist wirklich nicht so extrem wie du dir das vorstellst...

Das klingt ja so als wenn da nur noch Sound ausm Lautsprecher kommt :D stell dich mal hinter nen

Mopf der ist immer noch lauter als die meisten anderen Autos auf dem Markt...

Man muss ja nun wirklich nicht übertreiben...

„Nach Außen hin nicht laut“ alles klar :D Ich glaube langsam eher, dass du hier den vor mopf schön reden willst und nicht anders herum...

Jeden das seine aber du übertreibst schon ein wenig :)

Zitat:

@J.M.G. schrieb am 19. Juli 2019 um 23:01:09 Uhr:

Die Amis regen sich gerade furchtbar auf, dass die Pressefahrzeuge und frühe Vorführwagen völlig anders klingen würden als die Fahrzeuge die jetzt ausgeliefert werden.

...hatte ich ja damals schon in Frage gestellt, ob bei diesen Fahrzeugen der OPF schon eingebaut war. War zu diesem Zeitpunkt auch nicht nötig, und hat ja auch keiner drunter geschaut.

Hier gibt es was aktulles: https://www.youtube.com/watch?v=LdPtCDm8TIU Aber das sind Coupe´s die immer anderes waren als die 4-Türer.

.

Deine Antwort
Ähnliche Themen