ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Beifahrertüre Turnier hängt

Beifahrertüre Turnier hängt

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 16. April 2013 um 22:34

Habe heute zufällig gemerkt das die Beifahrertüre auf den unten Hälfte der A-Säule etwa 3mm Luft in der inneren Dichtung hat. Fällt mein FOFO nun auseinander? Ich meine: Wie kann das auf einmal und so plötzlich sein? Ist das bei Ford "normal"?

Beste Antwort im Thema

Auch wenn wir hier vom Thema der "Hängetüre" abkommen wird hier generell im Forum die Meckerei echt immer mehr oder meine ich das nur??

Wenns klappert fährt man zum FFH, bemängelt das dort und er wirds beheben wenns wirklich ein Schaden ist.

Zu behaupten nen MK3 wäre eher in nem Hyundai oder Kia Revier zu finden als bei anderen deutschen Herstellern finde ich Blödsinn.

Das man nen Ford kauft und keine "Premiummarke" weiß man vorher, aber mal ausgiebig verglichen?

Jedes Auto, ich würde fast sagen jede Marke hat ihre Schwächen.. Egal ob VW, Mercedes, Opel oder Hyundai drauf steht. Und alle kochen nur mit Wasser, sprich Unterschiede sind viel kleiner als hier getan wird. Und ob das kleine bißchen "Mehrqualität" (zumindest der Schein davon) was es bei den Premiummarken gibt wirklich auch so viel Mehrpreis wert ist möchte ich mal in Frage stellen.

Fakt ist, auch nen MK3 hat so seine kleine Macken klar... Aber die hat jedes andere Auto auch. Und ich persönlich habs dann lieber wenn sich nen kleines Kunststoffteil löst oder nicht 100% grade ist sondern nur 98% als wenn ich ständig Probleme mit Motor, Getriebe oder sonst was habe..

Ist lästig klar, aber man sollte nicht aus jeder Mücke nen Elefanten machen...

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten
am 16. April 2013 um 22:49

Ja, es ist soweit - Dein FOFO fällt spaätestens in den nächsten Tagen auseinander. Bevor das passiert würde ich den gerne kaufen. Halte 9,90 € für fair.

Themenstarteram 16. April 2013 um 23:10

Zitat:

Original geschrieben von zorro99_1

Ja, es ist soweit - Dein FOFO fällt spaätestens in den nächsten Tagen auseinander. Bevor das passiert würde ich den gerne kaufen. Halte 9,90 € für fair.

:D

Mooooomment, ich biete sogar 10,99,- Euro! ;-)

hej, das ist doch preistreiberei! in anbetracht der vielen mängel, die der Schreckschraubaer an seinem focus festgestellt hat, ist der wagen ja höchstens 5,90 wert!

was ist eine türe?

gibt's die Hängetüre serienmäßig, oder muss man da ein bestimmtes Ausstattungspaket kaufen ?

Nein Spaß beiseite, so kleine Nachlässigkeiten bei der Verarbeitung sind leider Ford-Typisch. Man merkt halt, das es eine amerikanische Firma ist.

Lass die Tür vom FFH einstellen, ist keine große Sache.

Zitat:

Original geschrieben von technicalcare

Nein Spaß beiseite, so kleine Nachlässigkeiten bei der Verarbeitung sind leider Ford-Typisch. Man merkt halt, das es eine amerikanische Firma ist.

Da spricht der Kenner, arbeitest Du bei Ford.......... wie ich ??

:o

Zitat:

Original geschrieben von Norbert-TDCi

Zitat:

Original geschrieben von technicalcare

Nein Spaß beiseite, so kleine Nachlässigkeiten bei der Verarbeitung sind leider Ford-Typisch. Man merkt halt, das es eine amerikanische Firma ist.

Da spricht der Kenner, arbeitest Du bei Ford.......... wie ich ??

:o

Da braucht man nicht bei Ford arbeiten,um das zu merken!!

Zitat:

Original geschrieben von Norbert-TDCi

 

Da spricht der Kenner, arbeitest Du bei Ford.......... wie ich ??

:o

Bei allem Respekt und so gut mir der MK3 auch gefällt. Billig gebaut ist der allemal.

Ich sag auch nicht das er schlecht ist, ich fahr gern damit. Aber die Verarbeitung ist schon auf das Minimum reduziert. Immer wieder knarzt es mal wo, hier und da geht mal ein Stück Softlack ab, die Türgriffe mit ihren Designeinsätzen = Hartplastik das knarrt wenn man die Tür öffnet und und und. Wir sind hier eher auf Level Chevrolet, Kia, Hyundai als das man sich an echten Deutschen wie Opel, VW oder gar den Premiummarken orientiert.

Aber das hat damit nichts zu tun ob du nun bei Ford arbeitest oder nicht. Arbeitest du in der Qualitätssicherung? Bekommst du das Kundenfeedback zu sehen? Die Ausfallstatistik? Glaub ich nicht und wenn dann nur eine kurze Zusammenfassung in Form eines Infomeetings.

Ich find es gut das du motiviert und scheinbar stolz bist bei Ford zu arbeiten. So kann man wenigstens davon ausgehen das der Mitarbeiter zumindest versucht die Tätigkeit nach Standard auszuführen bzw. sein Bestes gibt. Leider ist manchmal bei einigen das Beste nicht mal gut genug um den Standard zu halten :D die hat man aber überall.

Die Bewertung eines Fahrzeuges ob dies nun gut oder schlecht ist obliegt aber immer noch der Kundschaft und nicht den Mitarbeitern die wie gesagt ja eigentlich von sich aus das Produkt das sie bauen gut finden sollten.

am 18. April 2013 um 12:15

@ Courghan

Bei Deinem Focus muss man aber auch wissen, dass Du das Auto gebraucht gekauft hast - war das Auto evtl. ein Mietwagen? - und dann sieht die Sachlage doch schon etwas anders aus. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass mit Mietwagen nicht so pfleglich umgegangen wird.

Ich bin mit der Verarbeitung und Qualität zufrieden. Es mag sein, dass in Premiummarken andere Materialien verarbeitet werden, das ist aber auch der einzige Unterschied.

Mein Feedback an FORD war: Der beste Focus, den ich je hatte.

Und wenn ein Auto 34.000 € kostet (Liste) dann erwarte ich auch schon etwas.

Ohne in's Detail zu gehen, würde ich für eine vergleichbare Premiummarke nicht 15.000 € mehr ausgeben.

Das Geld kann man sinnvoller ausgeben.

am 18. April 2013 um 12:18

@Schreckschrauber

Warst Du schon beim FFH? Was ist denn aus der Hängetüre geworden?

Oder ist der Schaden irreperabel?

@ Zorro Man kann sich auch alles schönreden.

Meiner war ein Vorführwagen mit dem der Verkäufer selbst gefahren ist.

Wer für einen Focus diesen Preis zahlt oder von mir aus auch mit 20% Nachlass, ist imho selber schuld.

Die Verarbeitungsqualität hat doch nichts damit zu tun ob mit dem Wagen vorher schon jemand gefahren ist oder nicht. Bei einem 9 Monate alten Auto und nach 12tkm kann man wohl erwarten das der noch nicht aus allen Ecken klappert ;)

Und das deiner nicht klappert kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ich bin jetzt schon mit 5 verschiedenen MK3 aus verschiedenen Zulassungszeiträumen gefahren und bei allen hats irgendwo aus einer Ecke geknistert oder geklappert. Er klappert ja nicht ständig, aber doch regelmässig.

Es mag der beste Focus aller Zeiten sein das bestreite ich gar nicht. Trotzdem gibts da einen Respektabstand zur Konkurrenz die wie ich schon schrieb eher bei den Koreanern als bei den Deutschen zu suchen ist.

am 18. April 2013 um 12:42

Genau das verstehe ich nicht. Du hast doch sicher eine Probefahrt gemacht. Warum hast Du das Auto dann gekauft?

Das ist nun wirklich mehr als unlogisch. Oder? :confused::confused::confused:

Weil da auch nix war aber mitlerweile bei ~38.000Km fängt er nun an zu klappern ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Beifahrertüre Turnier hängt