ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Kaufberatung - MK2 oder MK3 Turnier?

Kaufberatung - MK2 oder MK3 Turnier?

Ford Focus Mk3, Ford Focus Mk2
Themenstarteram 30. September 2012 um 7:29

Hallo zusammen,

nachdem mein C-Max gestern endgültig das Zeitliche gesegnet hat, brauche ich ganz dringend Ersatz.

Zur Auswahl stehen ein Focus Turnier MK2 (http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...) oder ein MK3 (http://www.autoscout24.de/Details.aspx?...).

Was würdet ihr empfehlen? Hat der MK3 viele Kinderkrankheiten?

Danke für eure Meinung!

Ähnliche Themen
40 Antworten

Ich würde dir den neueren MK3 empfehlen. Der MK2 ist halt ein "altes" Auto.

In dem MK3 stecken viele Weiter- und Neuentwicklungen. Kinderkrankheiten sind mir nicht bekannt. Und da der von dir anvisierte MK3 aus Oktober 2011 ist gehört er auch nicht zu den ersten produzierten Fahrzeugen vom neuen Focus.

Meiner Meining nach gib ein wenig mehr aus und nimm den MK3. Ich bin bisher mit meinem MK3 Turnier bestens zufrieden und freue mich auf jede nächste Fahrt.

Themenstarteram 30. September 2012 um 9:01

Der MK3 wird es auf jeden Fall. Jetzt schwanke ich allerdings noch ein wenig, da ich diesen noch gefunden habe. Ist allerdings ein EU-Fahrzeug.

Grüß Dich,

habe ebenfalls den TREND-Turnier mit derselben Motorisierung und 30.000 km/Jahr. Im Style-Paket müssten die 5x3-Alufelgen dabei sein - das solltest Du mit dem Händler noch klären.

Meine Erfahrungen sind fast ausnahmslos positiv:

+ Motor ist sparsam und drehfreudig (bin jetzt genau bei 4,9 Liter hauptsächlich Landstraße und begrenzte Autobahn)

+ Ordentliche Leuchtmittel in die Scheinwerfer, dann hast Du auch eine deutliche bessere Ausleuchtung im Dunkeln

+ SOUND&CONNECT-Paket dabei - großer Vorteil

+ Dunkle Scheiben lassen den Innenraum gefühlt nicht so schnell aufheizen

+ Reling schaut gut aus und verkrazt nicht selbst bei häufigem Gebrauh

- Die Boxen sind nicht optimal verbaut und vibrieren bei bestimmten Frequenzen. Liegt aber nicht an der Qualität der Lautsprecher sondern am Einbau.

- Nächster Kundendienst wird schon wieder bei 40.000 km fällig

 

Ich kann ihn Dir nur empfehlen

Viele Grüße

Themenstarteram 30. September 2012 um 9:11

Bei dem Trend sind die Sommerreifen auf den Alufelgen. Die Winterreifen sind auf den abgebildeten Felgen. Der nächste Kundendienst ist im Preis (den ich noch verhandelt habe) schon drin.

Ich glaub, der wird es auch! :-)

Aber den Tempomat werde ich schmerzlich vermissen. Bin gestern mit unserem Fiesta knapp 360 Kilometer Autobahn ohne Tempomat gefahren. So stelle ich mir die Hölle vor... ;-)

Dann nimm doch den Titanium aus dem ersten Link, der hat einen Tempomaten und eine deutlich bessere Verarbeitung als ein Trend und Titanium hat auch sonst noch viele Vorteile ggü. Trend und preislich nehmen die sich ja nun nicht wirklich was

Themenstarteram 30. September 2012 um 11:34

Der Titanium ist allerdings ein EU-Fahrzeug. Hat eben noch die Klimaautomatik und den Tempomat. Dafür hat der Trend direkt den Satz Winterräder dabei. Und den Händler kenne ich. Spricht im Moment eher für den Trend.

Zitat:

Original geschrieben von basti150677

Der Titanium ist allerdings ein EU-Fahrzeug. Hat eben noch die Klimaautomatik und den Tempomat. Dafür hat der Trend direkt den Satz Winterräder dabei. Und den Händler kenne ich. Spricht im Moment eher für den Trend.

Was die Ausstattungslinie mit der Verarbeitung zu tun hat, weiß ich nicht. Aber der TITANIUM ist natürlich auch ein gutes Angebot (wenn man auf CHROM steht). Warum hat er aber nicht das TITANIUM-typische SONY-Radio - weil EU?

Zitat:

Original geschrieben von daniels7

Dann nimm doch den Titanium aus dem ersten Link, der hat einen Tempomaten und eine deutlich bessere Verarbeitung als ein Trend und Titanium hat auch sonst noch viele Vorteile ggü. Trend und preislich nehmen die sich ja nun nicht wirklich was

Die Verarbeitung ist bei allen gleich,oder meinst du Ford hat für jede Ausstattungslinie eigene Produktionsbänder :confused:

Ich meine Dinge wie die Mittelkonsole, etc. die unterscheiden sich doch recht deutlich

Themenstarteram 30. September 2012 um 21:39

Probefahrt beendet. Gefällt mir sehr gut. Fährt sich sehr gut! :-)

Allerdings suche ich gerade nach der Titanium-Ausstattung. Auf Tempomat, Klimaautomatik und Mittelarmlehne möchte ich doch nicht verzichten. Hab das EU-Fahrzeug im Auge. Ist wenigstens ein Händler in der Nähe. Ich werde morgen mal hören, was es sonst noch für Angebote gibt.

Ich hab dir auch mal 3 Angebote aus 100km Umkreis rausgesucht die interessant aussehen :)

http://suchen.mobile.de/.../161738805.html?...

http://suchen.mobile.de/.../160883870.html?...

http://suchen.mobile.de/.../168367425.html?...

Themenstarteram 30. September 2012 um 22:07

Danke! Nummer 3 hatte ich auch in die engere Auswahl genommen. Nummer 1 (Privatanbieter) und Nummer 2 (MK2) fallen raus.

Meine Frau verzweifelt schon. Aber, wenn man(n) seit 14 Jahren nur Ghia-Ausstattungen hatte, will man(n) auch nicht auf alles verzichten.

Das mit dem Mk2 hatte ich garnicht gesehen, sorry

Ja, der dritte ist Top zu dem Preis, mit Navi und Piepsern vorn+hinten und Titanium :)

Nummer 1 würde ich aber auch nicht außer acht lasen, Preis für die Laufleistung ist sicher auch top. Auch wenn es ein Privatverkauf ist, Garantie (wenn auch verlängert) besteht noch bis 2014.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Kaufberatung - MK2 oder MK3 Turnier?