ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Beide Sitzheizungen defekt?!

Beide Sitzheizungen defekt?!

Audi A3 8P
Themenstarteram 14. Mai 2013 um 0:44

Habe irgendwie das Gefühl, an meinem Audi geht gerade alles kaputt ;D

Beide Sitzheizungen funktionieren nicht mehr. Sie werden nicht warm...

Habe ca. 1 Std auf Stufe 6 gehabt... nix.

Habe mir nun die Sicherung angeschaut, diese scheint auch OK zu sein.

Wollte morgen mal das Strom an den Kabeln unten messen, aber direkt beide?!

Hat wer sonst noch eine Idee?

Ähnliche Themen
17 Antworten

mal den fehlerspeicher gecheckt?

kann auch am steuergerät liegen...also klimabedienteil...

lg

Themenstarteram 14. Mai 2013 um 8:35

Zitat:

Original geschrieben von micha225

mal den fehlerspeicher gecheckt?

kann auch am steuergerät liegen...also klimabedienteil...

lg

Nein das wäre noch eine Idee... Muss ich dann wohl in der Werkstatt machen lassen .

Also Klima funktioniert.

Zitat:

Original geschrieben von BM1337

Zitat:

Original geschrieben von micha225

mal den fehlerspeicher gecheckt?

kann auch am steuergerät liegen...also klimabedienteil...

lg

Nein das wäre noch eine Idee... Muss ich dann wohl in der Werkstatt machen lassen .

Also Klima funktioniert.

Schau in meine Signatur, da findest du 2 Listen von VCDS User, die können dir den Fehlerspeicher auslesen ;)

Themenstarteram 14. Mai 2013 um 18:21

Zitat:

Original geschrieben von weolli0808

Zitat:

Original geschrieben von BM1337

 

Nein das wäre noch eine Idee... Muss ich dann wohl in der Werkstatt machen lassen .

Also Klima funktioniert.

Schau in meine Signatur, da findest du 2 Listen von VCDS User, die können dir den Fehlerspeicher auslesen ;)

Habe einen in meiner Nähe, jedoch war ich heute Mittag bei ATU Und die sagten, der Fehlerspeicher bringt mir bei der sitzheizung nichts...

na jetzt weißt du wenigstens warum man nie im leben zu atu fährst...weil die keine ahnung haben!

natürlich ist die sitzheizung bei audi diagnosefähig und sagt dir wenn sie ein problem hat!

und die idioten wollen inspektionen nach herstellervorgaben durchführen...das ich nicht lache...

lg

Zitat:

Original geschrieben von BM1337

Zitat:

Original geschrieben von weolli0808

 

Schau in meine Signatur, da findest du 2 Listen von VCDS User, die können dir den Fehlerspeicher auslesen ;)

Habe einen in meiner Nähe, jedoch war ich heute Mittag bei ATU Und die sagten, der Fehlerspeicher bringt mir bei der sitzheizung nichts...

No Comment.... :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Hi,

ich würde mich da gerne Anschließen, da ich das selbe Problem habe.

Die Sitzheizung der Fahrer und Beifahrerseit funktioniert nicht. Die Sicherung sind auch alle in Ordnung.

Ich würde gerne mal die Sache durchmessen, habe aber das Problem,dass ich die Pin-Belegung nicht kenne.

Hat vllt jemand einen Stromlaufplan für die Sitzheizung?

Zitat:

Original geschrieben von wisokij

Hi,

ich würde mich da gerne Anschließen, da ich das selbe Problem habe.

Die Sitzheizung der Fahrer und Beifahrerseit funktioniert nicht. Die Sicherung sind auch alle in Ordnung.

Ich würde gerne mal die Sache durchmessen, habe aber das Problem,dass ich die Pin-Belegung nicht kenne.

Hat vllt jemand einen Stromlaufplan für die Sitzheizung?

Lass doch erst einmal den Fehlerspeicher auslesen wie oben schon geraten ;)

3 VCDS Userlisten findest du in meiner Signatur ;)

Batterie in Ordnung ?

Die Batterie ist nun in Ordnung ;)

Letzten Winter habe ich durch viele Kurzstrecken die Batterie etwas platt gemacht, das ich sie extern laden musste um das Auto zu starten.

Die Sitzheizung müsste dann doch normal funktionieren , bei einer neuen Batterie? Oder speichert sie den Fehler und muss erst zurückgesetzt werden?

Zitat:

Original geschrieben von weolli0808

Zitat:

Original geschrieben von wisokij

Hi,

ich würde mich da gerne Anschließen, da ich das selbe Problem habe.

Die Sitzheizung der Fahrer und Beifahrerseit funktioniert nicht. Die Sicherung sind auch alle in Ordnung.

Ich würde gerne mal die Sache durchmessen, habe aber das Problem,dass ich die Pin-Belegung nicht kenne.

Hat vllt jemand einen Stromlaufplan für die Sitzheizung?

Lass doch erst einmal den Fehlerspeicher auslesen wie oben schon geraten ;)

3 VCDS Userlisten findest du in meiner Signatur ;)

Die meisten User sind weiter weg, sieht man den fehler wenn ich zu Bosch oder einer anderen Externen Werkstatt fahre? Oder muss ich zu Audi?

Ja Fehler auslesen sollte jede Werkstatt können...

Mal auslesen lassen...

Sicherung nochmals prüfen eventuell auch einfach mal tauschen.

Das beide Sitzheizer Defekt sind eher unwahrscheinlich aber auch nicht

Ausgeschlossen

Hi,

wie von euch empfohlen habe ich mir mal den Fehlerspeicher auslesen lassen:

P1650 CAN-Datenbus Fehlende Botschaft vom Kombiinstr.

P1699 CAN-Datenbus Fehlende Botschaft v. Lenksäulenelektr.

P1635 CAN-Datenbus Fehlende Botschaft vom Klima-SG

P1637 CAN-Datenbus Fehlende Botschaft von elektron. ZE

P1637 CAN-Datenbus Fehlende Botschaft von elektron. ZE

P1650 CAN-Datenbus Fehlende Botschaft von Kombiinstr.

P1570 Motor-Steuergerät gesperrt, (Fehler war behoben, AGR wurde getauscht, denke hat nix damit zu tun.)

Alle Fehler wurden zurückgesetzt und Sitzheizung geht immer noch nicht :(

lendenstütze (geht über selben Stecker) funktioniert ohne Probleme.

 

Wie sollte ich weiter vorgehen ? Klimabedienteil ausbauen, oder hat vllt einer die Belegung vom Sitzstecker?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Beide Sitzheizungen defekt?!