ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Automatische Drehzahlerhöhung beim Runterschalten

Automatische Drehzahlerhöhung beim Runterschalten

BMW 3er F30
Themenstarteram 28. Juni 2017 um 17:20

Moin zusammen,

meine Frau fährt einen 318d mit Schaltgetriebe. Da ich den Wagen die letzten Tage erstmals gefahren bin, ist mir aufgefallen, dass beim Runterschalten das Fahrzeug ohne Betätigung des Gaspedals die Drehzahl erhöht. Beim Schalten vom 3. in den 2. Gang z.B. dreht er in dem Moment, in dem ich (bei getretener Kupplung und ohne Gas zu geben) in den 2. Gang wechsele, locker über 2.000 UpM, manchmal auch bis zu 3.000. Danach sackt die Drehzahl wieder sofort auf Leerlaufdrehzahl.

Ist dies ein bekanntes Phänomen? Mit der Suchfunktion habe ich hier im Forum nichts finden können.

Wäre für Hinweise dankbar. Das ist mehr als nervig!

Ähnliche Themen
147 Antworten

Ich empfehle noch mal ein paar Stunden Fahrschule mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik. ....

Das ist kein Phänomen, sondern die Zwischengasfunktion die beim Runterschalten die passende Drehzahl des niedrigeren Ganges vorgibt. Macht den Schaltvorgang angenehmer. (Wenn man früh genug wieder einkuppelt, und die Drehzahl nicht fallen lässt)

... könnte sonst unter ungünstigen Bedingungen zum Verlust der Seitenführung auf der angetriebenen Achse führen. Hat BMW bei den 8-Zylindern mal als Sicherheitsfeature angepriesen. Name hab' ich vergessen - durch den Entfall der Handschalter in dem Segment heutzutage eh' egal.

Themenstarteram 30. Juni 2017 um 11:22

Zitat:

@jgobond schrieb am 28. Juni 2017 um 17:35:27 Uhr:

Ich empfehle noch mal ein paar Stunden Fahrschule mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik. ....

Danke für den Hinweis. Ich nehme dann die Techniker der anderen Hersteller mit zur Fahrschule, damit denen dann auch endlich das geniale BMW Licht aufgeht.

Zwangszwischengas bei einem voll synchronisierten Getriebe, ein Meilenstein der Technik.

Neben dem peinlichen Motoraufheulen wird mir durch diese Funktion auch die Möglichkeit der Motorbremse genommen.

Und derjenige, der beim Runterschalten derart einkuppelt, dass es zum Verlust der Seitenführung kommt, sollte noch ein paar Fahrstunden nehmen.

Für mich ein k.o Kriterium, d.h. der nächste Wagen meiner Frau wird erstmals kein BMW mehr werden. Aber wenn BMW jetzt als Zielgruppe die Autofahrer ansprechen möchte, die bislang Schwierigkeiten mit weichem Einkuppeln hatten, dann ist das eben so.

Zitat:

@Quartett schrieb am 30. Juni 2017 um 11:22:01 Uhr:

Zitat:

@jgobond schrieb am 28. Juni 2017 um 17:35:27 Uhr:

Ich empfehle noch mal ein paar Stunden Fahrschule mit Schwerpunkt Fahrzeugtechnik. ....

Danke für den Hinweis. Ich nehme dann die Techniker der anderen Hersteller mit zur Fahrschule, damit denen dann auch endlich das geniale BMW Licht aufgeht.

Zwangszwischengas bei einem voll synchronisierten Getriebe, ein Meilenstein der Technik.

Neben dem peinlichen Motoraufheulen wird mir durch diese Funktion auch die Möglichkeit der Motorbremse genommen.

Und derjenige, der beim Runterschalten derart einkuppelt, dass es zum Verlust der Seitenführung kommt, sollte noch ein paar Fahrstunden nehmen.

Für mich ein k.o Kriterium, d.h. der nächste Wagen meiner Frau wird erstmals kein BMW mehr werden. Aber wenn BMW jetzt als Zielgruppe die Autofahrer ansprechen möchte, die bislang Schwierigkeiten mit weichem Einkuppeln hatten, dann ist das eben so.

Ist das im Sportmodus auch aktiv?

Themenstarteram 30. Juni 2017 um 11:42

Bin ich mir nicht sicher, da ich eigentlich immer nur im Eco- oder Normalmodus gefahren bin.

Ja, ist bei meiner Lebensgefährtin im 118i (Modell 2017) genauso. Der dreht zwar nicht ganz so hoch beim Runterschalten, nervt aber trotzdem ein wenig.

Im Sportmodus macht der das auch.....

Themenstarteram 30. Juni 2017 um 12:15

Nach telefonischer Auskunft meines Händlers bin ich nicht der einzige Kunde, der sich über diese Funktion beklagt hat. Allerdings gibt es derzeit wohl keine Möglichkeit es abzuschalten. Schade!

Zitat:

@Quartett schrieb am 30. Juni 2017 um 11:22:01 Uhr:

(...)

Und derjenige, der beim Runterschalten derart einkuppelt, dass es zum Verlust der Seitenführung kommt, sollte noch ein paar Fahrstunden nehmen.

(...)

So fahren die ALLE. Auf der Rennstrecke. Wir sind doch hier im Dreier-Forum, die Klischees wollen bedient werden.

;-))

Bei DSC aus, müsste es deaktiviert sein.

Der Zwischengas-Stoß ist ein Komfortfeature und schont dabei die Kupplung.

"Motorbremse" hast du danach beim Rollen wie immer.

Was hier mit Motorbremse bezeichnet wird, ist das Hochdrehen des Motor durch die Hinterräder beim Einkuppeln. Etwas das zwar nen "schönen" Bremsruck gibt, aber weder komfortabel ist noch die Kupplung schont.

Edit: Fazit: über das Komfortfeature freuen, nicht mehr selbst heel to toe machen müssen oder nächstes Mal Automatik bestellen. :o

Themenstarteram 30. Juni 2017 um 12:32

Oder zu einem anderen Hersteller wechseln.

Also ich kann da nichts komfortables entdecken. Beim Runterschalten (Z.Bsp. wenn ich auf eine Ampel o.ä. zurolle) kann ich normalerweise geschmeidig einkuppeln und den Wagen so schön einbremsen.

Jetzt ist es so, dass beim Einkuppeln erst mal gar kein Einbremseffekt spürbar wird oder sogar noch mal ein kleiner Vorschub kommt, bevor dann irgendwann die Motorbremse eintritt.

Für mich ist das schon sehr gewöhnungsbedürftig und nervt mich vor allem bei etwas sportlicher Fahrweise...

So wie du dein Auto mit der Kupplung einbremst, macht das die Kupplung nicht sehr lange mit. Aktuelle Kupplungen schon gar nicht.

Genau deshalb gibt es ja diese Funktion: Kupplungslebensdauer verlängern -> günstigere Kupplung möglich. Die Synchronisierungen danken es dem Zwischengas auch. Besonders die vom 2. und 1. Gang.

Bei mir halten die Kupplungen ewig, das ist nicht das Thema. Ich habe nicht geschrieben, dass ich das Auto mit der Kupplung runterbremse, sondern beim Ausrollen den Gang wechsel, damit der Motor noch ein wenig mit unterstützen kann.

Und genau das ist jetzt fast nicht mehr möglich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Automatische Drehzahlerhöhung beim Runterschalten