ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Rückspiegel blenden nicht automatisch ab

Rückspiegel blenden nicht automatisch ab

BMW 3er F31

Bin gestern Abend mit meinem F31 Touring (nagelneu, nach Modelpflege Juli 2017) mit Vollausstattungspaket unterwegs gewesen.

Es war abends, es war noch das Tagfahrlicht an, aber schon etwas Dämmerung, also an der Grenze. Hinter mir fuhr ein Wagen ziemlich dicht auf mit verstelltem Scheinwerfer links, der blendete mir voll in alle drei Spiegel rein. Ich war ziemlich geblendet.

Mein BMW machte keinerlei Anstalten, das Spiegelglas abzudunkeln, weder innen noch außen. Das war sehr unangenehm.

Frage 1: Funktioniert die automatische Abblendung nur, wenn man selbst Abblendlicht (und kein Tagfahrlicht mehr) an hat?

Frage 2: Lässt sich die Empfindlichkeit steuern, damit die Spiegel früher abdunkeln?

(im Übrigen finde ich, dass mein BMW auch etwas spät das Abblendlicht einschaltet - erst wenn es schon ziemlich dunkel ist. Lässt sich dieser Lichtschaltpunkt auch empfindlicher gestalten?)

Ähnliche Themen
13 Antworten

Hat dein "Vollausstattungspaket" auch die SA 430 und 431? ;)

Lichtschaltpunkt lässt sich codieren...

Grüße

Themenstarteram 7. September 2017 um 2:05

@Naglmeier

Ja, hat er beide - 431 und 430.

Mich nervt das schon lange. Ausstattung hin und her... Der Spiegel in der Mitte bleibt Handschalter. Alles andere ist Käse zumindest bei BMW. An den Seitenspiegeln habe ich damit keinen Stress.

Setsam, alles vorhanden seit 3BMW's und immer problemlos und zuverlässig abgeblendet/abgedunkelt.

Eventuell ein Defekt?

Zitat:

@Naglmeier schrieb am 7. September 2017 um 07:02:44 Uhr:

Setsam, alles vorhanden seit 3BMW's und immer problemlos und zuverlässig abgeblendet/abgedunkelt.

Eventuell ein Defekt?

Das ist sicher kein Defekt. Es gibt Menschen die es nervt und es gerne dunkler, schneller und / oder stärker abgedunkelt hätten. Ich glaube Autoverkäufer können davon ein Liedchen trällern zumindest ist das mein Eindruck.

Sind die Außenspiegel nicht an den Innenspiegel gekoppelt?

Wenn mich nicht alles täuscht, wirst du nur dann die Außenspiegel abgeblendet bekommen wenn auch der Innenspiegel abblendet.

Und auch wichtig, ist das Trennnetz montiert blendet er fast nie ab, so war das zumindest bei meinem F31.

 

Und der rechte Außenspiegel blendet sowieso nicht mehr ab.

Zitat:

@atzebmw schrieb am 10. September 2017 um 19:40:27 Uhr:

Und der rechte Außenspiegel blendet sowieso nicht mehr ab.

Richtig. Ist seit 03/2016 so. Hatte Glück , bei mir funzen noch beide und das richtig gut.

Zitat:

@Berba11 schrieb am 10. September 2017 um 19:45:50 Uhr:

 

Richtig. Ist seit 03/2016 so. Hatte Glück , bei mir funzen noch beide und das richtig gut.

Ja, bei mir auch und bin auch froh darüber.

Hast du die Kopfstützen hinten hoch? Ich merke bei mir, dass der Spiegel dann träger ist oder die Scheinwerfer erst gar nicht erkennt. Sobald die Kopfstützen unten sind macht er sofort wieder seinen Dienst. Vllt verdecken die den Sensor?

 

Grüße Uwe

Danke für all eure Rückmeldunge. Ich hab das Gepäcknetz hinten runter und die Kopfstützen hinten auch. Daran liegt es also nicht.

Weitere Beobachtungen haben ergeben: Bei normaler Dunkelheit ist die Funktionalität normal. Das Problem ist nur das eine Mal aufgetreten, und zwar wie gesagt bei noch relativ hellen Außenlicht-Verhältnissen (Frontlicht-Automatik hatte noch Tagfahrlicht eingestellt), und hinter mir fuhr ein anderes Fahrzeug dicht auf und blendete mich stark, und das auch nur mit einem (offenbar verstellten) Scheinwerfer, dem linken Scheinwerfer.

Offenbar war das zu wenig Licht, als dass die Abblendautomatik angesprungen wäre. In diesem Falle hätte es sicherlich geholfen, dem Helligkeitssensor auf der Innenspiegel-Rückseite (also auf der der Windschutzscheibe zugewandten Seite) eine "Sonnenbrille" zu verpassen - dann hätte der Spiegel "gedacht", es wäre Nacht, und hätte aufgrund des hellen Differenz-Lichtpegels auf der Spiegelseite die Abblendfunktion aktiviert.

Man müsste eine manuelle Blende am Referenz-Lichtsensor der Spiegelrückseite anbringen können, die man bei Bedarf vor den Sensor schiebt. Dafür hab ich aber gerade keine Bastel-Idee, wie man das praktikabel umsetzen könnte.

Update: Idee: Klettbandstreifen oberhalb vom Sensor an der Spiegelrückseite anbringen (Kleber), kleines Klettband-Gegenstück im Getränkefach der Mittelkonsole ablegen und bei Bedarf am Innenspiegle ankletten, um das Abblenden zu erzwingen. Vielleicht gibts noch elegantere Lösungen als Klettband...

Die Empfindlichkeit der abblendautomatik lässt sich übrigens per codierung einfach anpassen.

 

FEM_BODY 3120 ISP_HECKSCHEIBE hell -> dunkel // Change Interior mirror to take tinted rear window into account when dimming mirrors

FEM_BODY 3120 CODDT_00_SCAL_DIM_ECR_LIN werte = 20 -> 32 // Qty of dimming on outside left mirror

FEM_BODY 3120 CODDT_01_SCAL_DIM_ECR_LIN werte = 20 -> 32 // Qty of dimming on outside right mirror

 

„32“ ist der Wert für eine normal abgedunkelte Heckscheibe. Man kann natürlich auch noch höhere Werte einstellen...

Zitat:

@Michus schrieb am 11. September 2017 um 22:32:32 Uhr:

 

Offenbar war das zu wenig Licht, als dass die Abblendautomatik angesprungen wäre. In diesem Falle hätte es sicherlich geholfen, dem Helligkeitssensor auf der Innenspiegel-Rückseite (also auf der der Windschutzscheibe zugewandten Seite) eine "Sonnenbrille" zu verpassen - dann hätte der Spiegel "gedacht", es wäre Nacht, und hätte aufgrund des hellen Differenz-Lichtpegels auf der Spiegelseite die Abblendfunktion aktiviert.

Aus meiner Sicht hast Du Dir die Antwort bereits selbst gegeben. Ich meine mich daran zu erinnern, dass ein ähnliches Szenario auch in der Bedienungsanleitung beschrieben wurde.

Kann bislang keine negativen Erfahrungen bei der automatischen Abdunklung berichten. Das einzige was mich stört ist mein rechter Außenspiegel, der als Feature ja nicht mehr abblendet. Das finde ich in meinem alten M3 noch deutlich besser.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Rückspiegel blenden nicht automatisch ab