ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. Automatik Getriebe w176

Automatik Getriebe w176

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 13. Mai 2017 um 1:58

Guten Abend :)

Ich hätte da eine kurze Frage :

Gibt es für die A-klasse noch andere automatik Getriebe außer das 7G-DCT?

 

Danke schonmal :)

Beste Antwort im Thema

Ohne Zugkraftunterbrechung?

 

Schön wär's...

95 weitere Antworten
Ähnliche Themen
95 Antworten

Nein

Zitat:

@EUPHORiA274 schrieb am 13. Mai 2017 um 01:58:10 Uhr:

Guten Abend :)

Ich hätte da eine kurze Frage :

Gibt es für die A-klasse noch andere automatik Getriebe außer das 7G-DCT?

Danke schonmal :)

Warum fragst du, hat das einen tieferen Grund...?

Antwort wie oben " Nein"

Themenstarteram 13. Mai 2017 um 11:15

Danke für die Antworten! Ich hatte mir bei mobile einige Modelle angesehen und habe gemerkt, dass manche das 7G-DCT extra angeben und andere nicht.. War das schon immer so? Bzw allgemein bei Mercedes?

Moin, den W176 gibt es entweder handgerissen oder mit 7G-DCT.

Grundsätzlich reicht ja die Angabe "Automatik", mancher gibt es eben noch im Inserat zusätzlich an.

Praktisch ist es ja keine (Wandler-)Automatik sondern ein automatisch geschaltetes Doppelkupplungsgetriebe.

"Das Doppelkupplungsgetriebe 7G-DCT arbeitet ohne Zugkraftunterbrechung und bietet den Komfort eines Automatikgetriebes kombiniert mit der Effizienz einer Handschaltung."

https://techcenter.mercedes-benz.com/de/7g_dct/detail.html

Ohne Zugkraftunterbrechung?

 

Schön wär's...

Stimmt schon. Aber im Vergleich zu vielen Mitbewerbern in der gleichen Klasse insgesamt doch recht gut. Ich bin mit dem 7G-DCT in meinem A220d sehr zufrieden.

Seid ihr schon mal das 8G. Steptronic oder das 6G. DSG gefahren? ;)

Ja, sowohl 6G- (Golf 7R) als auch 7G-DSG (Golf 7 Comfortline). Das Schalt Verhalten hat mir in beiden Varianten wesentlich besser zugesagt als das 7G-DCT.

Zitat:

@mossox schrieb am 13. Mai 2017 um 19:22:59 Uhr:

Ja, sowohl 6G- (Golf 7R) als auch 7G-DSG (Golf 7 Comfortline). Das Schalt Verhalten hat mir in beiden Varianten wesentlich besser zugesagt als das 7G-DCT.

Ich dachte eher an BMW und Audi...

Die S-Tronic ist doch baugleich mit dem VW Getriebe oder etwa nicht?

Zitat:

@ZwennK schrieb am 13. Mai 2017 um 17:50:03 Uhr:

Stimmt schon. Aber im Vergleich zu vielen Mitbewerbern in der gleichen Klasse insgesamt doch recht gut. Ich bin mit dem 7G-DCT in meinem A220d sehr zufrieden.

Ich persönlich finde die Automatik einfach viel zu kurz übersetzt. Mal von den drei Schaltvorgängen bis 100 abgesehen ist es nur noch nervig, damit über 200 zu fahren. Hier dreht die Automatik schon beinahe 4000 Umdrehungen im 7. Gang...

Zumindest beim CLA 220d SB. Aber das wird wohl das gleiche Getriebe sein.

Ich finde die manuelle Schaltung über die Schaltwippen des W176 extrem schnell... sind gefühlte 1-2 sek!

Oder habe nur ich das Problem auf "Manuell", könnte ja möglich sein?

PS: MB wird schon seine Gründe haben, dass sie immer mehr Schalter anbieten...

Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber meiner Meinung nach schleift die Kupplung beim 7G.-DCT (A250 Sport VorMopf) im 1. und 2. Gang ganz erheblich! Da liegen mit Sicherheit keine 350 Nm an...

Ich merkte das an meinem A180/200er 6 Gang-Schalter, da meinte man beim Sprint aus dem Stand es reist einem fast die Vorderachse raus. Das tat echt weh...

Zitat:

@W176er schrieb am 13. Mai 2017 um 21:55:50 Uhr:

Ich finde die manuelle Schaltung über die Schaltwippen des W176 extrem schnell... sind gefühlte 1-2 sek!

Oder habe nur ich das Problem auf "Manuell", könnte ja möglich sein?

PS: MB wird schon seine Gründe haben, dass sie immer mehr Schalter anbieten...

Ist das nicht eher lange?

Deine Antwort
Ähnliche Themen