ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Auto gibt Geist auf

Auto gibt Geist auf

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 3. Januar 2010 um 0:42

Hallo leute!

Vor paar Wochen war bei mir hintere Elektro Rollo kaput- habe hier in Forum par Tips bekommen(Danke an allen) Wollte gerade los legen. Dann ging's los.Morgens fruh hab Ich das Auto angemacht und es lief auf drei Zilinder und keine Leistung. Bin zum Werkstatt und , computer zeigt Lamdasonde kaput. Also neue rein, einbischen beser geworden und Werkstatt sagt alles gut. Aber das Auto hat keine Leistung, schluckt 15l und schaft nicht mall 200 km/h - Also bis 190Km/h mit Mühe dann Schluss.Wenn Ich lansam Gas gebe (leerlauf) dann merkt man wie ab ca 1500 Um.leuft Motor unruig , und am Auspuff hört mann Felzundung.

Die zweite Sache- Am Selvesternacht ist bei mir Infrarotvernbedinung ausgefahlen. Ich dachte erst mals Baterie kaput-Heute neue Baterie rein, aber leuft nicht.

Hat jemand filleicht änliche problemen gehabt? wurde mich für jeden Rat freuen.

Ubrigens,Ich Fahre 2,8L 174PS Maschine Mit Lpg Gas.Bj.10.95

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von klichko

 

Die zweite Sache- Am Selvesternacht ist bei mir Infrarotvernbedinung ausgefahlen. Ich dachte erst mals Baterie kaput-Heute neue Baterie rein, aber leuft nicht.

Hat jemand filleicht änliche problemen gehabt? wurde mich für jeden Rat freuen.

Ubrigens,Ich Fahre 2,8L 174PS Maschine Mit Lpg Gas.Bj.10.95

Moin

Zur Fernbedienung. Der Schlüssel muss Syncronisiert werden.

So gehts:

Wenn die Batterien richtig eingelegt sind, Schlüssel ins Schloss, Taster für FB drücken und aufschliessen (evtl. auch bei gedrücktem Taster wieder zuschliessen). Dann sollte der Schlüssel syncronisiert sein.

LG

RJ

Hallo ich gehe mal davon aus der Läuft auf Benzin wenn du ihn startest?

Hast du auf allen Zündkerzen einen Zündfunken?

Das solltest du mal Prüfen dann kan man differenzieren ob es sich um ein Kraftstoffproblem oder Zündproblem handelt.

Was sagt der Fehlerspeicher?

Themenstarteram 3. Januar 2010 um 11:05

Das Problem bleibt gleich ob Ich Benzin oder Gas fahre.Beim Benzi fahren leuft es klein bischen beser aber trotzdem nicht gut.

Hast Du schon mal dein Luftmassenmesser kontrolliert ? Hast vieleicht jemand, in deiner Gegend wo den gleichen Motor hat und versuch mal mit seinem LMM ob das was bringt !! Stecker mal kontrolliert, ob alle drauf sind ! Luftfilter wude wann gewechselt ?? 

Hallo,

hört sich irgendwie ganz nach einer kaputten Zündspule an wenn ich das so lese.

So wie maxl es schreibt, einfach mal schauen ob du überall einen Zündfunken hast. (Glaube ich laut deiner Aussage nicht wirklich)

Weil Leistungsverlust und Mehrverbrauch deutet eindeutig auf Zündspulenausfall hin.

Hatte ich auch mal auf einem Zylinder durch Feuchtigkeit an den Zündspulenkontakten (nach einer Motorwäsche)

lg Harald

Themenstarteram 4. Januar 2010 um 10:51

Gestern alles gemacht ,aber geht trotzdem nicht.

Zitat:

Original geschrieben von klichko

Gestern alles gemacht ,aber geht trotzdem nicht.

Hast du den Zündfunken geprüft ja oder nein?

am 4. Januar 2010 um 13:07

Wenn es eine Zündspule wär könnte er ja eigentlich nur auf 2 oder 4 Zylindern laufen.

Oder können die auch einseiteig verrecken?

Wie kann der Motor nur auf drei Zylindern laufen und dann nur die Lambda kaputt sein?

Das Steuergerät müsste dann in den Notlauf gehen. Da hast du zwar Leistungsverlust, aber einigermaßen rund laufen muss er trotzdem. Mach mal folgendes:

Starte den Motor und lass ihn eine Weile laufen. Dann zieh nach und nach immer einen Stecker der Einpritzventile ab. Dann weißt du wenigstens um welche Zylinder es überhaupt geht. Wenn sich immer etwas ändert, dann läuft er auf allen Töpfen, aber eben auf allen schei** :D

Dann kannst du mal die Kerzen rausdrehen und die mal angucken. Sollten rehbraun sein.

Bei mir sind ein paar schwarz, kommt vermutlich vom dauernden Ölverbrennen, und er läuft im Leerlau auch sehr schlecht und hat mal so Leistungslöcher. Dann bliebe wirklich noch der LMM und sonst müsste eigentlich was im Fehlerspeicher stehen.

Nicht unbedingt. Unsere Autos nicht nicht besonderst kommunikativ. Wenn die Lamda defekt war, dann kann auch der LMM was haben z.B. der Fühler verdreckt sein.

Die beiden hängen zusammmen.

 

 

 

 

Themenstarteram 4. Januar 2010 um 16:21

Wie kontroliert man LMM? Ich habe leider keiner Bekante der so ein Auto fährt Im Werkstatt hat ma komputer diagnose gemacht und da war kein Fäller gespeichert.

Zitat:

Original geschrieben von klichko

Wie kontroliert man LMM? Ich habe leider keiner Bekante der so ein Auto fährt Im Werkstatt hat ma komputer diagnose gemacht und da war kein Fäller gespeichert.

Hast du den nun mal ncah dem Zündfunken gesehen?

am 4. Januar 2010 um 16:45

Ich werf mal nen Vorschlag in die Runde:

Lambda kaputt, Gemisch extrem überfettet. Verbrennt nicht vollständig. Extreme Fehlzündungen.

Ein Kat macht die Grätsche weil ihm zu warm wurde und verflüchtigt sich und bleibt am Ende des Kats hängen...eine Bank damit praktisch gedrosselt. Die andere läuft normal weiter. Das würde dann Leistungsverlust, unruhigen Lauf erklären.

am 9. Januar 2010 um 10:52

hallo,ich hätte da auch gleich mal eine frage

ich habe einen a6 bj 96 mit gasumbau,2,6 ltr 150 ps

im benzinbetrieb läuft er schön rund,bei gas,ruckelt er,wenn ich im standgas an der kreuzung stehe und die automatik auf d gestellt habe.wenn ich auf n oder p gehe läuft er auch im standgas ruhir.

ab und zu habe ich das problem,das er beim anfahren nicht richtig gas annimmt und sich verschluckt.

kann das an den zündkerzen liegen oder muss man da irgend wo was einstellen?

apropos zündkerzen für gasumbau....

kann man da auch die ganz normalen von ngk nehmen,oder muss man zwingend die kerzen,die einen haufen geld kosten und direkt für gasumbauten sind , nehmen?

Grüsse von DD

Themenstarteram 11. Januar 2010 um 11:32

War heute bei BOSCH- Zundanlage, Kompression geprüft . Alles war in ordnung ,KomputerDiagnose hat kein Feller gefunden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen