ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung nachrüsten. Aber wie?

Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung nachrüsten. Aber wie?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 30. November 2012 um 21:56

Hallo,

ich würde gern in meine Aussenspiegel (wie im Spiegelpaket) Lampen nachrüsten.

Hat irgendwer sowas schon mal versucht bzw. weiß wie es geht und könnte mir Tips geben.

Beste Antwort im Thema

(sorry für den etwas ausführlicheren Beitrag, aber ich möchte den gleich unter der Thematik Umfeldbeleuchtung & el. anklappbare Außenspiegel nachrüsten in die FAQ aufnehmen - wer noch Anregungen hat, bitte her damit, dann werde ich die noch mit einfließen lassen).

Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung sind immer auch automatisch anklappbar - möchte man die Anklappfunktion nutzen, so braucht man auf jeden Fall ein Türsteuergerät mit "Vollausstattung". Ob das einfache Türsteuergerät die Umfeldbeleuchtung schalten kann weiß ich leider nicht, wäre aber einen Versuch wert - dazu müsste man es mal codieren und schauen, ob das Steuergerät die Codierung akzeptiert oder ablehnt. Theoretisch wäre es auch möglich nur die Umfeldleuchten im bestehenden Spiegelgehäuse nachzurüsten, das ist aber mit etwas Bastelarbeit verbunden (Dremel, Kabel ziehen).

Herausfinden ob die passenden Türsteuergeräte verbaut sind

Falls der Golf über Beifaherspiegelabsenkung verfügt, ist auf der Beifahrerseite schon ein passendes Türsteuergerät verbaut. Dann müsste nur auf der Fahrerseite getauscht werden. Um überhaupt festzustellen, ob die passenden Türsteuergeräte verbaut sind, ist die verlässlichste Methode ein sog. Autoscan, den jeder VCDS-User anfertigen kann. Dort finden sich zwei Zeilen wie die folgenden:

...

Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: PCI\1K0-959-701-MIN3.lbl

...

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: PCI\1K0-959-702-MAX3.lbl

...

In diesem Beispiel wäre auf der Beifahrerseite ein passendes Steuergerät verbaut, auf der Fahrerseite nicht: der Name der Labeldatei muss auf -MAX3.lbl enden. In ganz seltenen Fällen kann man auch Glück haben, in meinem Golf Plus waren ab Werk auf beiden Seiten die MAX-Türsteuergeräte verbaut, obwohl kein Spiegelpaket vorhanden war (beim normalen Golf 6 ist mir kein derartiger Fall bekannt, um euch gleich die Hoffnung zu nehmen).

Beschaffung eines Türsteuergeräts

Muss ein Türsteuergerät getauscht werden, so gibt es das bei VW nur in Kombination mit dem Fensterheber, was es preislich uninteressant macht. Bei eBay sollte darauf geachtet werden, eines zu finden das möglichst ähnlich dem bereits verbauten ist (in Bezug auf Teilenummer und Software-Version, beides steht auf dem Aufkleber bzw. im oben beschriebenen Autoscan ). Bitte die Endziffer der Teilenummer beachten: die 1 für die Fahrerseite, die 2 für die Beifahrerseite. Denn es gibt verschiedene Parametrierungen, die sich sehr unterschiedlich verhalten:

-> bei manchen leuchtet die Umfeldbeleuchtung nicht wenn die Spiegel angeklappt sind, bei anderen schon

-> die Laufrichtung der Motoren (Spiegelverstellung, Fensterheber) kann verschieden sein (das Fenster fährt dann runter, wenn man den Knopf nach oben zieht)

-> ...

Das Steuergerät sollte zumindest aus einem VW stammen und nicht aus einem Skoda oder Seat. Ein kleines Restrisiko bleibt beim Kauf leider immer, da man in die Steuergeräte nicht hineinschauen kann. Der Kauf bei einem gewerblichen Anbieter kann hier ein Vorteil sein. Bei der Demontage der alten Einheit bitte aufpassen, dass die Scheibe nicht in die Tür fällt: die Scheibe mit Klebeband oben an der Tür fixieren.

Tausch der Spiegel

An den Spiegeln ist ein passender Kabelstrang dran, es muss die Türverkleidung demontiert werden, der alte Spiegel abgeschraubt und der neue angeschraubt. Dann das Kabel des neuen Spiegels ins Türsteuergerät einstecken - wer keine zwei linken Hände hat bekommt das hin.

Codierung

Abschließend muss die Codierung der Türsteuergeräte angepasst werden. Es muss sowohl die Anklappfunktion als auch die Umfeldbeleuchtung codiert werden. Beides ist in VCDS dokumentiert, ein VCDS-User kann hier in der Regel schneller Helfen als die Werkstatt. Bitte beachten, dass die Funktion "Sitze mit Memory-Funktion verbaut" auf der Beifahrerseite aktiv sein muss, falls die Beifahrerspiegelabsenkung verbaut ist - diese Sitze gibt es im Golf gar nicht, aber die Bezeichnung hat historische Gründe.

25 weitere Antworten
Ähnliche Themen
25 Antworten
am 27. März 2016 um 6:38

Diese Umfeld-Beleuchtung, wie auch Spiegelabsenkung oder Anklappen der Spiegel gehört zu den Funktionen, die man sich ab Werk bestellt hat, oder sich besser denkt: "Das nächste Mal bestelle ich das besser gleich mit...".

Nachrüsten ist da reichlich kompliziert.

Nach meinen bisherigen Erkenntnissen, ist der Umbau des Spiegels eher Pillepalle. Das sind alles Plastikteile im Cent-Bereich.

Und meines Wissens können alle Spiegel, die sich elektrisch einstellen lassen, auch den Rest.

Doch dazu benötigt man das passende Steuergerät, was leider untrennbar mit dem Fensterheber-Motor verheiratet ist.

Zudem ist bei manchen Fahrzeugen die Verkabelung schon komplett vorgeleistet, obwohl diese Features gar nicht bestellt wurden, während die bei anderen Fahrzeugen definitiv fehlt.

Und das macht die ganze Geschichte eigentlich vollkommen unsinnig!

Doch zumindest was das Steuergerät betrifft: Der Fensterheber-Motor ist das Steuergerät!:

Wird der aus irgendeinem Grund durch ein "Original-Ersatzteil" ersetzt, so bekommt man einen, der alles kann. Denn sonst wäre die Lagerhaltung für die vielen unterschiedlichen Varianten, die es da so gibt, viel zu teuer...

Diese "künstlich kastrierten" Steuergeräte werden nämlich nur für die Erst-Produktion gefertigt.

Ist auch irgendwie logisch: Sonst würde jeder den billigsten VW kaufen, und nochmal 400€ für ein VCDS ausgeben um sich alles freizuschalten, was er haben möchte...

Die Steuergeräte aus der Ersatzteilhaltung können in der Regel jedoch alles, was so ein Teil im Zweifelsfall leisten sollte.

 

So Long...

Hi kann mir jemand sagen welche Pinbelegung Türsteuergerät für die Umfeldbeleuchtung die richtige ist. Also in welche Nummer die Kabel gesteckt werden müssen. Danke

Es ist wie im PDF auf der Seite zuvor beschrieben, der PIN 10 auf den muss das +12V Kabel. Masse kann man von anderen Masseleitungen dazu legen.

Gruß SCOPE

Masse liegt doch schon im Gehäuse beim Blinker. Es muss nur ein Kabel nachgezogen werden.

Meine türsteuergeräte haben beide die lable Datei DRV\3C0-959-70X-GEN4.cbl

Können die umfeldbeläuchtung?

Hallo community. Ich krame dieses Thema mal aus, weil ich an meinem Golf 6 variant auch gerne die spiegelbeleuchtung nachrüsten möchte, und die Spiegel ja denen vom Golf 5 mehr ähneln. Mit Kabel ziehen und codieren hätte ich kein Problem, allerdings ist mir aufgefallen, dass die Lösungen für den golf 5 alle im Spiegelfuß verbaut sind. Allerdings habe ich da nur so eine plastikausbuchtung die auch nicht nach unten offen ist. Frage mich, ob die Fassungen da trotzdem reinpassen und ob man die Öffnung nachbearbeiten muss..

Wäre für tipps sehr dankbar

Grüße

15604303167516854525285281785912

Zitat:

@Duke 323 schrieb am 13. Juni 2019 um 20:45:18 Uhr:

Hallo

schaue da mal rein!

https://www.motor-talk.de/.../...ng-nachruesten-aber-wie-t4301069.html

Gruß

Das ist der thread hier! Meine frage steht immer noch im Raum

Und wenn ich ein ganz anderes Steuergerät habe? Passt mir keiner der hier genannten Nummern.

Ich habe ein 5K0 959 793

Kann ich hier die umfeldbeleuchtung nachrüsten?

Seltsamerweise hat mein Auto schon die kappen mit den Aussparungen. Ich dachte immer, VW verbaut nicht mehr als nötig?

@adomuc 5K0 959 793 (ohne Index) ist ein "kann-nix-STG"

@GreCaMa Um welche STG geht es denn (Scan)? Gen4 deutet aber auf "ja"

Zitat:

@GreCaMa schrieb am 13. Juni 2019 um 14:55:10 Uhr:

Hallo community. Ich krame dieses Thema mal aus, weil ich an meinem Golf 6 variant auch gerne die spiegelbeleuchtung nachrüsten möchte, und die Spiegel ja denen vom Golf 5 mehr ähneln. Mit Kabel ziehen und codieren hätte ich kein Problem, allerdings ist mir aufgefallen, dass die Lösungen für den golf 5 alle im Spiegelfuß verbaut sind. Allerdings habe ich da nur so eine plastikausbuchtung die auch nicht nach unten offen ist. Frage mich, ob die Fassungen da trotzdem reinpassen und ob man die Öffnung nachbearbeiten muss..

Wäre für tipps sehr dankbar

Grüße

Wer kann helfen?

Bei mir sieht das ganze auch so aus, habe mir dann die "passende" UFB geholt. Passt nicht, ich müsste den Spiegel ordentlich mit dem Dremel bearbeiten.

Vielleich hat jemand die passende Teilenummer für den Spiegelträger/ Spiegelfuß.

In den ganzen Threads wird nur über die passenden Steuergeräte gesprochen, das Problem habe ich Gott sei dank nicht.

Aber keiner hat die passenden Teilenummern.

Wer kann mir helfen?

LG Daniel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung nachrüsten. Aber wie?