ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung nachrüsten. Aber wie?

Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung nachrüsten. Aber wie?

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 30. November 2012 um 21:56

Hallo,

ich würde gern in meine Aussenspiegel (wie im Spiegelpaket) Lampen nachrüsten.

Hat irgendwer sowas schon mal versucht bzw. weiß wie es geht und könnte mir Tips geben.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung sind immer auch automatisch anklappbar (und umgekehrt) - möchte man die Anklappfunktion nutzen, so braucht man auf jeden Fall ein Türsteuergerät mit "Vollausstattung". Theoretisch wäre es auch möglich nur die Umfeldleuchten im bestehenden Spiegelgehäuse nachzurüsten, das ist aber mit etwas Bastelarbeit verbunden (Dremel, Kabel ziehen). Der einfachere Weg ist also die kompletten Spiegel zu tauschen (theoretisch reicht auch das Spiegelunterteil, je nachdem was man beim Verwerter oder bei eBay gerade ergattern kann).

Herausfinden ob die passenden Türsteuergeräte verbaut sind

Falls der Golf über Beifaherspiegelabsenkung verfügt, ist auf der Beifahrerseite schon ein passendes Türsteuergerät verbaut. Dann müsste nur auf der Fahrerseite getauscht werden. Um überhaupt festzustellen, ob die passenden Türsteuergeräte verbaut sind, ist die verlässlichste Methode ein sog. Autoscan, den jeder VCDS-User anfertigen kann. Dort finden sich zwei Zeilen wie die folgenden:

...

Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: PCI\1K0-959-701-MIN3.lbl

...

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: PCI\1K0-959-702-MAX3.lbl

...

In diesem Beispiel wäre auf der Beifahrerseite ein passendes Steuergerät verbaut, auf der Fahrerseite nicht: der Name der Labeldatei muss auf -MAX3.lbl enden. In ganz seltenen Fällen kann man auch Glück haben, in meinem Golf Plus waren ab Werk auf beiden Seiten die MAX-Türsteuergeräte verbaut, obwohl kein Spiegelpaket vorhanden war (beim normalen Golf 6 ist mir kein derartiger Fall bekannt, um euch gleich die Hoffnung zu nehmen).

Beschaffung eines Türsteuergeräts

Muss ein Türsteuergerät getauscht werden, so gibt es das bei VW nur in Kombination mit dem Fensterheber, was es preislich uninteressant macht. Bei eBay sollte darauf geachtet werden, eines zu finden das möglichst ähnlich dem bereits verbauten ist (in Bezug auf Teilenummer und Software-Version, beides steht auf dem Aufkleber bzw. im oben beschriebenen Autoscan ). Bitte die Endziffer der Teilenummer beachten: die 1 für die Fahrerseite, die 2 für die Beifahrerseite. Denn es gibt verschiedene Parametrierungen, die sich sehr unterschiedlich verhalten:

-> bei manchen leuchtet die Umfeldbeleuchtung nicht wenn die Spiegel angeklappt sind, bei anderen schon

-> die Laufrichtung der Motoren (Spiegelverstellung, Fensterheber) kann verschieden sein (das Fenster fährt dann runter, wenn man den Knopf nach oben zieht)

-> ...

Das Steuergerät sollte zumindest aus einem VW stammen und nicht aus einem Skoda oder Seat. Ein kleines Restrisiko bleibt beim Kauf leider immer, da man in die Steuergeräte nicht hineinschauen kann. Der Kauf bei einem gewerblichen Anbieter kann hier ein Vorteil sein. Bei der Demontage der alten Einheit bitte aufpassen, dass die Scheibe nicht in die Tür fällt: die Scheibe mit Klebeband oben an der Tür fixieren.

Tausch der Spiegel

An den Spiegeln ist ein passender Kabelstrang dran, es muss die Türverkleidung demontiert werden, der alte Spiegel abgeschraubt und der neue angeschraubt. Dann das Kabel des neuen Spiegels ins Türsteuergerät einstecken - wer keine zwei linken Hände hat bekommt das hin.

Codierung

Abschließend muss die Codierung der Türsteuergeräte angepasst werden. Es muss sowohl die Anklappfunktion als auch die Umfeldbeleuchtung codiert werden. Beides ist in VCDS dokumentiert, ein VCDS-User kann hier in der Regel schneller Helfen als die Werkstatt. Bitte beachten, dass die Funktion "Sitze mit Memory-Funktion verbaut" auf der Beifahrerseite aktiv sein muss, falls die Beifahrerspiegelabsenkung verbaut ist - diese Sitze gibt es im Golf gar nicht, aber die Bezeichnung hat historische Gründe.

Meinst die Umfeldbeleuchtung?

Habe diese nachgerüstet. Hat ca. 1Stunde pro Seite gedauert.

Gruß

Themenstarteram 30. November 2012 um 22:29

Ja genau die Umfeldbeleuchtung.

Was brauche ich alles dafür?

Leihenhaft gesagt, reicht es wenn ich die herkömlichen Spiegel gegen neue Spiegel mit Umfeldbeleuchtung tausche und alles funktioniert, oder muss ich noch irgendwelche extra Kabel ziehen?

Das Problem bei der Sache ist, daß Features, wie Umfeldbeleuchtung, Spiegelabsenkung, anklappbare Außenspiegel etc. vom Funktionsumfang des Türsteuergeräts abhängen. Und da ist in der Regel ab Werk ein Steuergerät eingebaut, das letzlich nicht mehr kann, als bestellt.

Interessanterweise gibt es diese "kastrierten" Steuergeräte nicht mal als Ersatzteil: Die Ersatzteile können in der Regel alles. (Kann ich irgendwo nachvollziehen, denn sonst könnte jeder mit Minimalausstattung alles, was er haben will, selbst nachprogrammieren)

Doch das Problem an der Sache ist hier, daß das Türsteuergerät im Fensterheber verbaut ist, und der u.U. mit ausgewechselt werden muß, was das Ganze teuer machen kann.

Wie das msternie gemacht hat, weiß ich nicht, sagt er ja auch nicht, aber wahrscheinlich hat er da nachverdrahtet, was beim passenden Steuergerät wahrscheinlich gar nicht nötig wäre, denn es sind alle dazu notwendigen Leitungen bereits vorhanden.

Der Witz an diesen Bus-Systemen ist ja genau der, daß man eigentlich überall nur Plus und Masse braucht, und ein Steuergerät, das die einzelnen Funktionen bei Bedarf ein- und ausschaltet.

Hole ich mir, in Ermangelung des passenden Steuergerätes, den geschalteten Plus irgendwo anders her (in dem Fall z.B. von der Innenraumbeleuchtung), dann muß ich unter Umständen damit leben, daß da ständig Fehler im Diagnosesystem, oder gar im Cockpit auftauchen.

Deshalb der Rat an Neuwagenkäufer: Gerade die Funktionen der Türsteuergeräte bekommt man ab Werk vergleichsweise billig, in Relation zu einem passenden Türsteuergerät, das man später nachrüsten will.

Gleiches gilt etwa für die Sitzheizung, bei der die meisten VW schon dafür vorbereitet sind, aber das passende Steuergerät dafür ist halt das komplette Klima-Bedienteil, und das ist sauteuer...

so long...

Hallo

Ich habe von Werk aus das Licht&Sicht Paket.

Haben mir die Umfeldleuchten beim VW bestellt und die Leitungen in das Spiegelgehäuse verlegt, vom Türsteuergerät aus. Leider gibt es denn Lampensockel nicht einzeln bei VW, somit muss man sich so was kaufen.

Diese Leitung muss man neu ziehen. Das Steuergerät codieren und fertig war ich.

Anleitung gibt es auch. Zwar nicht für denn Golf 6 aber für denn Golf 5.

Hier mal noch was zum lesen!

Gruß

(sorry für den etwas ausführlicheren Beitrag, aber ich möchte den gleich unter der Thematik Umfeldbeleuchtung & el. anklappbare Außenspiegel nachrüsten in die FAQ aufnehmen - wer noch Anregungen hat, bitte her damit, dann werde ich die noch mit einfließen lassen).

Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung sind immer auch automatisch anklappbar - möchte man die Anklappfunktion nutzen, so braucht man auf jeden Fall ein Türsteuergerät mit "Vollausstattung". Ob das einfache Türsteuergerät die Umfeldbeleuchtung schalten kann weiß ich leider nicht, wäre aber einen Versuch wert - dazu müsste man es mal codieren und schauen, ob das Steuergerät die Codierung akzeptiert oder ablehnt. Theoretisch wäre es auch möglich nur die Umfeldleuchten im bestehenden Spiegelgehäuse nachzurüsten, das ist aber mit etwas Bastelarbeit verbunden (Dremel, Kabel ziehen).

Herausfinden ob die passenden Türsteuergeräte verbaut sind

Falls der Golf über Beifaherspiegelabsenkung verfügt, ist auf der Beifahrerseite schon ein passendes Türsteuergerät verbaut. Dann müsste nur auf der Fahrerseite getauscht werden. Um überhaupt festzustellen, ob die passenden Türsteuergeräte verbaut sind, ist die verlässlichste Methode ein sog. Autoscan, den jeder VCDS-User anfertigen kann. Dort finden sich zwei Zeilen wie die folgenden:

...

Adresse 42: Türelektr. Fahrer Labeldatei: PCI\1K0-959-701-MIN3.lbl

...

Adresse 52: Türelektr. Beifahr. Labeldatei: PCI\1K0-959-702-MAX3.lbl

...

In diesem Beispiel wäre auf der Beifahrerseite ein passendes Steuergerät verbaut, auf der Fahrerseite nicht: der Name der Labeldatei muss auf -MAX3.lbl enden. In ganz seltenen Fällen kann man auch Glück haben, in meinem Golf Plus waren ab Werk auf beiden Seiten die MAX-Türsteuergeräte verbaut, obwohl kein Spiegelpaket vorhanden war (beim normalen Golf 6 ist mir kein derartiger Fall bekannt, um euch gleich die Hoffnung zu nehmen).

Beschaffung eines Türsteuergeräts

Muss ein Türsteuergerät getauscht werden, so gibt es das bei VW nur in Kombination mit dem Fensterheber, was es preislich uninteressant macht. Bei eBay sollte darauf geachtet werden, eines zu finden das möglichst ähnlich dem bereits verbauten ist (in Bezug auf Teilenummer und Software-Version, beides steht auf dem Aufkleber bzw. im oben beschriebenen Autoscan ). Bitte die Endziffer der Teilenummer beachten: die 1 für die Fahrerseite, die 2 für die Beifahrerseite. Denn es gibt verschiedene Parametrierungen, die sich sehr unterschiedlich verhalten:

-> bei manchen leuchtet die Umfeldbeleuchtung nicht wenn die Spiegel angeklappt sind, bei anderen schon

-> die Laufrichtung der Motoren (Spiegelverstellung, Fensterheber) kann verschieden sein (das Fenster fährt dann runter, wenn man den Knopf nach oben zieht)

-> ...

Das Steuergerät sollte zumindest aus einem VW stammen und nicht aus einem Skoda oder Seat. Ein kleines Restrisiko bleibt beim Kauf leider immer, da man in die Steuergeräte nicht hineinschauen kann. Der Kauf bei einem gewerblichen Anbieter kann hier ein Vorteil sein. Bei der Demontage der alten Einheit bitte aufpassen, dass die Scheibe nicht in die Tür fällt: die Scheibe mit Klebeband oben an der Tür fixieren.

Tausch der Spiegel

An den Spiegeln ist ein passender Kabelstrang dran, es muss die Türverkleidung demontiert werden, der alte Spiegel abgeschraubt und der neue angeschraubt. Dann das Kabel des neuen Spiegels ins Türsteuergerät einstecken - wer keine zwei linken Hände hat bekommt das hin.

Codierung

Abschließend muss die Codierung der Türsteuergeräte angepasst werden. Es muss sowohl die Anklappfunktion als auch die Umfeldbeleuchtung codiert werden. Beides ist in VCDS dokumentiert, ein VCDS-User kann hier in der Regel schneller Helfen als die Werkstatt. Bitte beachten, dass die Funktion "Sitze mit Memory-Funktion verbaut" auf der Beifahrerseite aktiv sein muss, falls die Beifahrerspiegelabsenkung verbaut ist - diese Sitze gibt es im Golf gar nicht, aber die Bezeichnung hat historische Gründe.

Themenstarteram 3. Dezember 2012 um 20:33

Danke für eure Beiträge. Aber wenn ich das hier so lese ist mir das doch alles etwas zu aufwendig.

Oder Hätte irgendwer lust mir dir Umfeldbeleuchtung zu verbauen?!?

Zitat:

Original geschrieben von Totengraeber87

Danke für eure Beiträge. Aber wenn ich das hier so lese ist mir das doch alles etwas zu aufwendig.

Oder Hätte irgendwer lust mir dir Umfeldbeleuchtung zu verbauen?!?

Aus welcher Region kommst du denn?

Gruß

Themenstarteram 3. Dezember 2012 um 21:25

PLZ: 38259, Salzgitter

zu weit für mich.

Und wenn du dir die Spiegel nachrüstet?

Themenstarteram 3. Dezember 2012 um 22:05

Es muss doch auch irgendwie das Steuergerät passen wurde hier geschrieben und dann muss es noch Codiert werden.... Wenn das so einfach gehen würde. Also die alten Raus und die neuen rein dann könnte ich es auch selber machen.

In dem Paket sind die Steuergeräte dabei - dafür wird es auch zu einem Preis verkauft, zu dem sich viele Leute ein neues Auto kaufen ;)

vg, Johannes

hallo,

kommt hier jemand aus der Nähe von Kassel / Hessen +/- km, der mir das ganze codieren könnte?

Grüße

Ich hab bei mir die Blinker getauscht von klarglass auf schwarz :D wollte dabei gleich noch umfeldbeleuchtung einbauen...

Leider vergessen das ich meine Türen habe dämmen lassen wegen meiner Leidenschaft Musik zu hören...

Komme daher leider nicht mehr an die Steuergeräte ran :(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Außenspiegel mit Umfeldbeleuchtung nachrüsten. Aber wie?