ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. AVRCP nachrüsten

AVRCP nachrüsten

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 20. Mai 2013 um 19:40

Hallo zusammen,

beim Durchstöbern diverser Foren habe ich herausgefunden, dass bei bestimmten FSEs wohl die Bluetooth-Steuerung von Musiktiteln über AVRCP möglich sein soll.

Mein Golf ist MJ 2011, als FSE habe ich damals die "Mobiltelefonvorbereitung" ausgewählt (VW-Seite).

Als Radio habe ich ein RCD 510 verbaut, MFA ist eine MFA+.

 

Was genau müsste ich nachrüsten, um AVRCP nachzurüsten? Die FSE Premium? Oder eventuell nur eine neuere Revision von meiner aktuell verbauten FSE? :confused:

Danke für eure Hilfe! :)

Ähnliche Themen
67 Antworten

Geht beides, aber leider gibt es bis heute keine verlässlichen Infos in welcher Konstellation es soweit funktioniert, dass Titel & Interpret angezeigt werden und eine rudimentäre Steuerung (nächster/letzter Titel) möglich ist.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass es auch von der Radio-Firmware abhängt. Eigentlich sollten das alle aktuellen Revisionen der FSEs können (FSE normal, FSE Plus, FSE Premium). Da der Preis bei eBay sich kaum unterscheidet würde ich wg. der Sprachbedienung mindestens Plus nehmen (Premium macht keinen Sinn, wenn keine Außenantenne vorhanden ist).

vg, Johannes

Themenstarteram 20. Mai 2013 um 19:58

Hallo Johannes,

danke für deine schnelle Antwort!

Schade, dass es da seitens VW keine verlässlichen Informationen gibt... Eine Außenantenne habe ich nicht, insofern wäre dann wohl wirklich die FSE Plus am sinnvollsten.

Wärst du so nett und könntest mir noch die passenden Teilenummern mitteilen, damit ich beim Kauf auch auf Nummer sicher gehen kann? Am Besten für die "normale" FSE, wie ich sie aktuell verbaut habe, und die FSE Plus.

Das wäre prima! :)

Gruß,

Alex

Ich suche auch schon länger danach, habe die FSE Premium nachgerüstet mit dem neuesten Steuergerät aber die AVRP Steuerung klappt leider nicht, daher denke ich das es am RCD510 liegt

Themenstarteram 21. Mai 2013 um 14:25

Mist, das klingt gar nicht gut :(

Was für ein MJ ist denn dein Golf bzw. von wann ist dein RCD510? Oder könnte es eventuell auch nur an einer fehlerhaften Codierung liegen?

Nur der Neugierde halber: Mit welchem Handy hast du die AVRCP-Funktionalität getestet?

Ich finde es irgendwie traurig, dass es nirgends im Internet konkrete Informationen hierzu gibt. Überhaupt ist das ganze FSE-Thema bei VW ein einziges Durcheinander. Jeder sagt was anderes, fast nirgends scheint es offizielle VW-Quellen zu geben, die ganz klipp und klar sagen: "So und so funktionierts, so jedoch nicht".

Zu meinem Händler brauch ich erst dreimal nicht zu gehen, der wird bei "AVRCP" vermutlich denken, es wäre irgendeine schlimme, ansteckende Krankheit... :rolleyes:

Bevor ich viel Geld für eine neue FSE ausgebe, würde ich daher schon gerne 100% sichere Informationen haben. Das scheint aber wohl nur ein Wunschglaube von mir zu sein :(

Ich habe hier mal alle Infos aus dem VCDS Log.

getestet wurde bis jetzt mit dem Iphone 5 und Galaxy S2

Address 56: Radio (J0503) Labels: 5M0-035-1xx-56.clb

Part No SW: 3C8 035 190 HW: 3C8 035 190

Component: Radio RCD510 040 0167

Revision: 00000001 Serial number: VWZ1Z3I52xxxxxx

Coding: 0100044104

Address 77: Telephone (J412) Labels: 3C8-035-730-A.clb

Part No SW: 3C8 035 730 B HW: 3C8 035 730 B

Component: Telefon 015 0723

Revision: -------- Serial number: xxxxxxxxxxxxxxxxxx

Coding: 020000010100010000000100

ASAM Dataset: EV_UHVPremi A02003

ROD: EV_UHVPremi_VW36.rod

3C8 035 730 B ist nicht die aktuelle Version, es wäre denkbar dass es erst ab 3C8 035 730 C geht (D wäre dann mit WLAN, aber bekommt man noch nicht).

@in_finity: das mit den Teilenummern ist immer riskant, da mir die Trennung bei den einfacheren FSEs nicht 100% klar ist; ich versuchs mal:

FSE Plus: 5K0 035 730 D -> 7P6 035 730 J (MJ2013) -> 7P6 035 730 M (MJ2014)

FSE normal: 5K0 035 730 F -> 7P6 035 730 L (MJ2013) -> 7P6 035 730 P (MJ2014)

(die werden bei eBay oft auch mal als Premium bezeichnet, was natürlich Quatsch ist)

Falls du mal unter deinem Beifahrersitz gucken könntest, was aktuell verbaut ist wäre das auch interessant.

vg, Johannes

am 21. Mai 2013 um 17:39

Also AVCRP funktioniert bei meiner FSE Premium 3C8 035 730 B und RCD510 einwandfrei.

Nur der Fortschrittsbalken bleibt leer.

Anbei mal VCDS Scan von Radio und FSE:

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 56: Radio (J0503) Labeldatei: PCI\5M0-035-1xx-56.clb

Teilenummer SW: 3C8 035 190 C HW: 3C8 035 190 C

Bauteil: Radio RCD510 052 0208

Revision: 00000001

Codierung: 01000440040005

Betriebsnr.: WSC 01357 011 00200

VCID: 236ABA2522CED91

-------------------------------------------------------------------------------

Adresse 77: Telefon (J412) Labeldatei: PCI\3C8-035-730-A.clb

Teilenummer SW: 3C8 035 730 B HW: 3C8 035 730 B

Bauteil: Telefon 015 0723

Revision: --------

Codierung: 010000010100010000000400

Betriebsnr.: WSC 12345 123 12345

ASAM Datensatz: EV_UHVPremi A02003

ROD: EV_UHVPremi_VW36.rod

VCID: 2264BF2135D4D09

Handy ist ein iPhone4S mit iOS 6.1.3

@Johannes:

Wird es bei der neuen FSE mit WLAN endlich auch einen SIM-Card reader geben (Bitte, bitte), oder läuft das alles wieder über über rsap?

 

Sehr schön, das sind doch mal interessante Daten. Ihr habt also genau die gleiche FSE (Hard- und Softwareversion gleich), wobei die Codierung etwas abweicht. Dafür hat ollir0009 ein deutlich neueres RCD510 (neuere Hardware und neuere Software)...

@wischidu: kannst ja mal testen, ob sich über die Codierung noch was machen lässt, ansonsten liegt es wohl wirklich am Radio

@ollir0009: ich habe leider keine Ahnung, habe die Info auch nur aus den Änderungsankündigungen von rolling_thunder. Persönlich vermute ich eher keinen SIM-Schacht, weil der ja fast irgendwo zugänglich sein müsste und nicht unterm Sitz :)

vg, Johannes

Themenstarteram 21. Mai 2013 um 19:01

Interessant! Scheint also tatsächlich nicht ausschließlich von der FSE abzuhängen, sondern ebenfalls vom Radio. Leider habe ich selbst kein VCDS, müsste das dann mal von einem auslesen lassen und mit den FW/Revisionen von ollir0009 und wischidu vergleichen.

@MrXY: Hab mal nachgeschaut. Die Nummer lautet 7P6 035 730 B (SW: 0440, HW: H05). Im Anhang auch nochmal ein Bild vom Ganzen, falls das in irgendeiner Art noch weiterhilft :)

Danke bisher für euren Input!! :)

Das läuft in der Schiene "UHV High", also PR-Nummer 9ZB.

Nachfolger sind

5K0 035 730 B

5K0 035 730 J

5K0 035 730 D

7P6 035 730 J

7P6 035 730 M

(wie 5K0 035 730 J der Vorgänger von 5K0 035 730 D sein kann weiß ich allerdings nicht, normalerweise geht das schon in aufsteigender Reihenfolge)

vg, Johannes

Themenstarteram 22. Mai 2013 um 0:30

Hallo Johannes,

lieben Dank fürs Nachschauen. :)

Seh ich das also richtig, dass nach meiner Revision die 5K0er kamen und nochmals später dann die 7P6er? Oder wo lässt sich meins einordnern? Die 7P6er gehören doch bestimmt zusammen, also liegt meine zwischen 5K0 035 730 D und 7P6 035 730 J, oder habe ich da einen Denkfehler? :confused:

Gruß,

Alex

Nee, das kann man so nicht sagen, das kann wild hin und herspringen. Bei der FSE-Premium gibts beispielsweise folgende Reihenfolge:

5N0035730B

5N0035730C

3C8035730A

5N0035730D

3C8035730B

...

Bei den Freisprecheinrichtungen muss man wirklich immer die konkrete Teilenummer samt Index betrachten, besonders viele "logische Schlüsse" sind da nicht möglich. Vor allem weil sich mitunter auch mal Freisprecheinrichtungen verschiedener Serien nur im Index unterscheiden. Oder auch nur an einer Stelle, 5N0035730D ist was ganz anderes als 5K0035730D ;)

vg, Johannes

Ich werde heute mal schauen ob ich da etwas falsch codiert habe, Ergebnis folgt dann spätestens morgen Mittag

Ich habe nochmal alles versucht, mit codierung ist da nichts zu machen.

beim Radio lässt sich auch der Punkt " Telephone preparation CAN " nicht aktivieren, es kommt die Meldung out of range.

Da aber sonst alles klappt glaube ich auch nicht das es was an der Problematik ändern würde.

Deine Antwort
Ähnliche Themen