ForumA4 B5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B5
  7. auspuff

auspuff

Audi A4 B5/8D
Themenstarteram 14. November 2011 um 21:40

hallo ich habe einen audi a4 b5 bJ95 2.6L

Wie ihr alle wisst ist er sehr leise vom klang her

bringt des was wenn ich den auspuff lerr mache ?

oder kann mir einer a parr tipps geben

mfg

Ähnliche Themen
18 Antworten

hallo

wenn du den auspuff leer räumst wird er zwar etwas lauter, aber beim nächsten tüv, wirst du wahrscheinlich probleme bekommen

mfg

Kauf dir ein Diesel, der ist lauter :)

OK, Spaß bei Seite, der 2,6er ist ohne Auspuff so laut, daß man nicht hinhören kann ohne Schaden zu nehmen, daher ist durch eine Veränderung der Auspuffanlage durchaus aggressiver Sound herauszuholen. Ich würde dir zu einem Sportauspuff raten, da dieser nur den letzten Teil der Abgasanlage beeinflußt.

Durch Änderungen am Staudruck der Abgasanlage könnte auch Leistung oder Motorlauf verändert werden, allerdings befürchte ich, daß es eine Reduzierung sein wird !

Eine andere Option wäre ein offener Sportluftfilter mit Frischluftzwangszufuhr.

HTC

PS: Wieso willst du den lauter machen??? Er wird ja dadurch nicht schneller!!!!

Hallo,

ein ausgeräumter Auspuff verändert die AU zum negativen hin.

Soll heißen...beim nächsten TÜV hast Du ein teures Problem.

Du musst den Kat dann ersetzen und das wird teuer :-(

Übrigens...laute Audi´s erinnern mich bitter an GFK :eek:

Grüßle

Ria

p.s. hier mal ein kleiner Vorgeschmack dazu http://www.jag-pot.de/katreparatur.htm

Nicht nur Tüv/Au wird negativ ausfallen wenn dich die Rennleitung aufhaltet kannste dein Wagen direkt stehen lassen und zahlst ne nette Strafe!

Außerdem ist Audi ein Deutsches Fabrikat und braucht keinen Japaner möchtegern Sound :O

Die alleseits billigere Methode und auch Sinnvollste ist ein Sportauspuff n Offener Luftfilter ist Mist bringt genau Null und kostet hingegen nur Leistung da er die warme Luft aus dem Motorraum ansaugt!

In Deutschland ist es ja wesentlich leichter etwas eintragen zu lassen bei uns in AT ist es ein Horror wegen jeden kleinen Mist Termin machen und hoffen das der Prüfer nicht doch was findet das man dann doppelt zahlen darf.

Ein Sport-ESD kostet zwar etwas mehr aber abgesehen von Strafen und alleine schon Kat ersetzen wesentlich Billiger!

Ich würde auch zu einem Sportauspuff raten und einen von BN-PIPS guter Klang, bringt ein bisschen Leistung und darf man haben!!! :D

Zitat:

Original geschrieben von Rainschgi

Ich würde auch zu einem Sportauspuff raten und einen von BN-PIPS guter Klang, bringt ein bisschen Leistung und darf man haben!!! :D

oder ne anlage von friedrich motorsport, bringt auch nen guten klang, ist mit e-prüfzeichen also eintragungsfrei und so ziehmlich die günstigste die man finden kann (bsp.):

bn-pipes: 845€

friedrich: 649€

(die preise sind jeweils direkt von der homepage der hersteller) ich hab meine FM für 565€ gekriegt.

offener luftfilter ist wie gesagt schwachsinn. bringt nur leistungsverluste und hat auch ne wesentlich schlechtere filterleistung.

und auspuff leer räumen hat wie schon erwähnt mehr nach- als vorteile. nur weil das die beiden "gebrauchtwagenprofis":rolleyes: auf dmax mal bei nem 135i gemacht haben, ist es nicht automatisch legal.

Themenstarteram 15. November 2011 um 22:33

ich wolt ei wenig mehr sound haben weil ich denk mir es ist ja ein großer motor und so leise ?

das hat ja a corsa mehr sound ^^

Das Konzept nennt sich "herausragende Schalldämmung wie in der Oberklasse". Kann aber offensichtlich nicht jeder was damit anfangen.

Wieso müssen Autos immer laut sein? Bei den meisten wird der Motor doch eh wieder übertönt...

Fahrzeuge mit Dampf unter der Haube müssen keinen Lärm machen, die müssen vorwärts gehen!

Auß0erdem wird bei den V6-Motoren nicht wirklich viel an Krach rauskommen.

 

Wenn Du immer langstrecke fährst und Dir der Auspuffsound irgendwann dann auch nur auf den Sack geht, dann wirst Du den Auspuff auch verfluchen, zumal die V6 laufruhig sind und eher zum Cruisen einladen.

Hättest Du jetzt einen 5ender im A4 (ich weiß, gibt es nicht) dann würde ich den Sportauspuff auch vorziehen, da die 5ender einen deutlich schöneren Klang haben.

Bei mienm V6 genise ich jeden KM, auch bei 200km/h kann man sich ganz gemütlich im Innenraum unterhalten, das einzigste was stört sind die Abrollgeräusche und der Wind.

Da ich demnächst für meinen A4 2,8 quattro (ACK-Motor) einen neue AGA benötige, wollte ich mal eben eure Meinung zu Friedrich Motorsport hören.

Immer wieder habe ich in der letzten Zeit gehört, daß die Anlagen nicht wirklich zu 100% passgenau sein sollen.

Desweiteren intressiert mich der Sound der Anlage.

 

Optional würde für mich diese hier in Frage kommen.

hier wäre das Problem mit der eintragung, wie hoch wären die Kosten für eine Eintragung??

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Passgenauigkeit und Sound Friedrich Motorsport Auspuff' überführt.]

Servus,

das es bei FMS und Supersport zu erheblichen Einbauschwierigkeiten kommt ist hinlänglich bekannt. Daher würde ich davon abraten dort diese zu kaufen.

Die Alternative aus dem Link sieht ja schon mal gut aus aber wenn der Hersteller der Teile nicht genannt wird ist das immer verdächtig. Das sie ohne ABE ist macht es nicht besser. Das Problem ist das du die Anlage verbauen musst um zu sehen wie laut sie ist und dann ab zu schätzen ob sie sich überhaupt eintragen lässt. Wenn sie aber mal verbaut wurde ist es vorbei mit den Umtausch. Ich würde es lassen da zu riskant.

Meine Empfehlung wäre die Simons Anlage. Wenns mehr kosten darf hätte noch Fox, Supersprint und Eisenmann was im Angebot.

Gruß

Sebastian

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Passgenauigkeit und Sound Friedrich Motorsport Auspuff' überführt.]

Hi.

Friedrich Motorsport ist erfahrungsgemäß nicht wirklich zu empfehlen.

Da gibt es mehrere Gründe. Lass es...

Aus Erfahrung kann ich Dir die Firma FOX empfehlen. Für passendes Geld eine 1A-Qualität und vor allem super-passgenau und zeitbeständig.

Deutsche Wertarbeit..., nix billig aus China oder sonstwoher... FOX!;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Passgenauigkeit und Sound Friedrich Motorsport Auspuff' überführt.]

Servus,

ich hab bei meinem 2,8 30v Quattro die Friedrich Motorsport Gr.A Komplettanlage drauf! Allerdings eine andere Ausführung und Eintragungsfrei! Vom Sound her genau richtig, durch alle Töpfe kannst ne Bierflasche durch schieben, Sportlich aber nicht zu extrem wie zb Eisenmann! Im Punkt Passgenauigkeit musste ich die Halter etwas versetzen, die haben mir ausversehen den y-adapter vom S4 mit geschickt Durchmesser 55mm der 2,8er hat allerdings 50mm an den Kats! Hab mir dann Adapterhülsen gedreht! Wenn du sie drann hast und dann probleme hast wie ich, kannst dir ein Anruf bei denen sparen - sehr unfreundlich! Reklamationen gehen nur wenn die Anlage noch keinen kontakt mit dem Fahrzeug hatte, ansonsten selbst ist der Mann!!! Mit den mitgelieferten Schellen hab ich die Anlage nicht dicht bekommen, hab mich dann entschieden sie zu verschweißen, außer zu den Kats damit man sie noch ab bekommt! Als ich meinen dann auf 400 Zeller umbauen lies, machte mir die Firma 55er Rohre vom Kat zum Y-Apapter rein und jetzt ist alles perfekt!

Denk ich hab diese hier :Ebay Artikelnummer: 251004284616

Gruß polobiest

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Passgenauigkeit und Sound Friedrich Motorsport Auspuff' überführt.]

Noch ein Votum für Fox. Ich hatte Fox unter meinem VW T4 und wenn ich mich daran erinnere welche Probleme auch beim T4 mit FMS vorhanden waren -> Fox.

Gibt es übrigens immer wieder günstiger als die UVP angibt bei eBay von Händlern. Dann aber nicht mit der vollen Bandbreite von Endrohren.

Grüße, Martin

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Passgenauigkeit und Sound Friedrich Motorsport Auspuff' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen