ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audiolink iPhone 4 mit Bumper - Verbindungskabel passt nicht

Audiolink iPhone 4 mit Bumper - Verbindungskabel passt nicht

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 17. März 2011 um 18:37

Hi ihr Lieben,

habe kürzlich das iPhone in meinen Dicken "integriert". Als Halterung habe ich mich für eine von Brodit entschieden, die auf das iPhone 4 mit aufgesetztem Bumper (Schutzrahmen von Apple) zugeschnitten ist. Funktioniert auch sensationell gut und hält bombenfest.

Dazu habe ich mir ein Audiolink-Interface eingebaut. Und hier gibt es jetzt ein nerviges Problem. Das Verbindungskabel zum iPhone ist (wegen des aufgesetzten Rahmens) zu breit und kann nicht richtig eingesteckt werden. Nur wenn ich den Rahmen abnehme, kann ich das Handy mit dem Audiolink verbinden. Das wäre nicht so dramatisch, wenn die Halterung nicht auf den Bumper zugeschnitten wäre. Ohne ihn wackelt das iPhone fröhlich in der Schale rum. Seufz...

Hat jemand ein ähnliches Problem oder einen Lösungsansatz? Am Stecker vom Kabel rumfeilen? Die Öffnung im Bumper erweitern? Oder gibt es auch ein anderes -passendes- Kabel vom Audiolink zum iPhone?

Jede Hilfe ist willkommen ;)

Meuti

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 21. März 2011 um 16:49

So, der Vollständigkeit halber:

Da ich vom Support bei Audiolink diesmal keine Antwort bekommen habe, hab ich mich entschieden, das iPhone ohne Bumper zu nutzen. Bei Brodit hat man mir innerhalb von einer Stunde geantwortet, dass der Umtausch kein Problem sei. Ich hab die "iPhone-mit-Bumper"-Halterung eben zurück geschickt und bekomme dann eine passende für das iPhone ohne Bumper. Prima Service!

Themenstarteram 23. März 2011 um 19:03

Noch einmal hier ein großes Lob an den Brodit-Service... Ich habe die alte Halterung gestern abend zur Post gebracht und heute morgen(!) kam schon die Austauschhalterung... Ich bin schlicht begeistert. Schön, dass es noch solche Kundenorientierung gibt. Für mich ist jetzt klar: Die Brodithalterungen sind jeden Cent wert.

Kannst Du an dieser Stelle berichten, wie deine Erfahrungen sind...

Ich habe eine Brodit Passivhalterung, d.h. ohne Ladekabel...

Nun möchte ich auch das Audio-Link IPod-System bestellen und einbauen.

Jedoch stellt sich die Frage, ob das iphone 4 geladen wird???

Themenstarteram 26. April 2011 um 20:58

Hi Okko,

ich bin nach wie vor begeistert. Sowohl von der Halterung als auch vom Audiolink. Ich habe übrigens auch "nur" eine passive Brodit-Halterung. Das Aufladen funktioniert über das Audio-Link-Verbindungskabel. Es erscheint zwar jedes Mal eine Meldung, dass das Zubehör nicht unterstützt würde, aber das ist eine Ente ;) Das iPhone 4 wird aufgeladen. Einziges "Manko": Es dauert deutlich länger als am PC.

Danke für deine Antwort!

Das würde mir nichts ausmachen...

Nutzt Du eine Navigations-App, wie z.B. TomTom oder Navigon?

Wenn ja, erfolgt die Sprachausgabe über die Lautsprecher im Auto (ohne Bluetooth-Modul / Audio-Link)??

Themenstarteram 26. April 2011 um 21:30

Hey,

Das kann ich dir leider nicht sagen. Aber da ich z.b. den Ton bei einer neuen Email über das Radio höre, kann ich mir gut vorstellen, dass du auch die Sprachanweisungen über die Autolautsprecher hören wirst.

Themenstarteram 27. April 2011 um 15:26

Also Okko,

hab's jetzt nochmal getestet. Wenn das iPhone angeschlossen ist und im Radio als Quelle eingestellt, kommen die Töne jeder App über die Autolautsprecher. Von daher sollten also auch deine Navianweisungen über die Boxen zu hören sein.

Danke für die Info. Was für ein Radio hast du im Audi?

Ich frage deshalb, weil ich rein von den Tasten meines Concert 2 noch nicht verstanden habe, wie ich auf den CD-Wechsler umschalten kann !!

Themenstarteram 27. April 2011 um 16:44

Ich habe ein Concert I. Da geht es einfach mit der Mode-Taste. Während das Radio läuft einmal drücken: Audio-Link, nächstes Mal drücken: Radio, nächstes Mal drücken: CD-Wechsler, nächstes Mal drücken: Radio, nächstes Mal drücken: Audio-Link... usw ;D

Edit: Bei dir geht es wahrscheinlich mit der CD-Taste.

Ja, daran scheitere ich. Klar, weil kein Wechsler vorhanden ist und bei CD logischerweise, die CD angespielt wird. Aber sollte vermutlich so sein, wie du es schreibst!! Ich bestelle heute erst einmal das Teil!

Themenstarteram 27. April 2011 um 17:01

Ach so, ja aber dann wird das so sein. Statt dem Wechsler wird dann der Audiolink angesteuert. Der kommt ja auch an den entsprechenden Anschluss im Radio. Dann drück ich die Daumen. Berichte dann mal, wie es dir gefällt.

Dennoch muss ich das noch einmal hinterfragen:

Das Concert 2 hat am linken Drehrad vier Knöpfe drumherum, siehe Foto.

Wenn ich auf CD drücke, spielt die CD.

Wenn ich FM drücke, klar Radio

usw.

1.) Wofür ist das RDS?

2.) Die von Dir beschriebende Methode würde ja dann nicht aufgehen, da jede Spieleinheit eine eigene Taste hat...

Oder muss ich dann für den Wechsler bzw. Audio-Link zwei Mal auf CD drücken?

Foto1
Themenstarteram 27. April 2011 um 18:08

Letzteres wird es wohl sein. Schau mal hier , da wird es so erklärt.

Jo, gefunden... super

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audiolink iPhone 4 mit Bumper - Verbindungskabel passt nicht