ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Audi RS5

Audi RS5

Audi RS5 8T & 8F, Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 8. Juli 2007 um 13:53

Hallo, was haltet Ihr von der Aussage in der neuen AMS:

S4/RS4 V6 Turbos

S5/RS V8 bzw. aufgeladener V8

TT RS 5Zyl Turbo

CU

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von sportgroschi

Ich perönlich für meinen Teil, hoffe natürlich das die S und RS Modelle auch weiterhin einen V8 bekommen, denn mit so einen 6 Zylinder könnte ich mich ihn einem Top Modell nicht anfreunden.

Denn so einen Standard 6 Zylinder haben doch schon sehr viele auf unseren Straßen (Audi 2,5TDI, BMW 3,0TDI,...) sind alles 6 Zylinder...

Wie ich schon öfters gesagt habe, in einen Sportwagen (Topmodell) gehören halt einmal mind. 8 Zylinder wenn nich 10 oder sogar 12 ...., schon alleine wegen dem Sound ;)

Stellt euch mal vor jetzt sagt Lambo, oder Ferrari: Unsere Autos bekommen ab sofort einen 3,0 TFSI das wäre aber die Oberlachnummer schlecht hin, Sprintverbrauch hin oder her ;)

Porsche ist dir aber bekannt??

Unter anderem der Porsche Turbo,der 480 PS Mobilisiert und mit Chiptuning auf 3.2sec 0-100 Beschleunigung kommt.

Das Porsche einen mässigen Sound hat,ist mir auch neu.

Der 5 Zylinder 350PS 2.5 Liter Turbumotor dürfte bezüglich Sportlichkeit den aktuellen 8 Zylinder 354 PS S4 Motor absolut in den Schatten stellen und in in 90% Alltagsbetrieb sich deutlich sportlicher und JKraftvoller anfühlen und dabei im Schnitt wohl 3 Liter weniger verbauchen als der S4 Motor.

11372 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11372 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von HaiOlli

Zitat:

Original geschrieben von axelfr74

 

 

Jo, eine Welt die ich kein zweites Mal brauche...ich hatte ja einen. Einigen wir uns doch auf "der RS5 ist nah dran". :D Fakt ist daß ich keinen anderen V8 dieser Hubraumklasse mit einem so geilen Sound kenne. Beim Zwischengas gestern im Dynamikmodus, so um die 50 kmh, war ich versucht mich umzudrehen um den Ferrari hinter mir zu suchen. Klingt echt unnormal. :cool:

Yo - genau so sehe ich das auch :D Und vom Sound liegt der RS5 auf jeden Fall oberhalb des "alten" Bi-Turbo RS6

Sonst kein besonderer Freund von so Vergleichen ;), aber DAS würde ich ja wirklich gern mal vergleichen.... :D

Zitat:

Original geschrieben von maody66

Zitat:

Original geschrieben von HaiOlli

 

Yo - genau so sehe ich das auch :D Und vom Sound liegt der RS5 auf jeden Fall oberhalb des "alten" Bi-Turbo RS6

Sonst kein besonderer Freund von so Vergleichen ;), aber DAS würde ich ja wirklich gern mal vergleichen.... :D

Wieso? Is doch bekannt dass Turbos Sound fressen. Bei ersten Fahreindrücken (z.B. Evo) zum GT2 RS wurde gesagt dass der GT3 RS subjektiv schneller erscheint weil das Konzert ausm Heck einfach infernalischer ist. Von daher ists kein Wunder wenn sich ein HDZ V8 besser anhört als ein Turbo V10, dreht ja auch nicht so frei und hoch.

Ich denke mal gemeint war eher der Turbo V8 der vorletzten RS6. Den habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört, kann also nix zu sagen. Am Ende sind diese Vergleiche je eh nur Spaß, für jeden wird der eigene Wagen vermutlich der Schönste, Schnellste und Lauteste sein. :) Das zeigt doch nur daß Audi uns noch immer begeistern kann. Meine Erwartungen hat der RS5 auf jeden Fall übertroffen. Den geb ich sobald nicht wieder her.

Ich glaube er meint schon den V10. Er hat ja "alten" in Anführungszeichen gesetzt. Ich denke deshalb weil der RS6 V10 Biturbo eingestellt wurde, es den A6 und S6 jedoch noch gibt.

Dann muss ich da wohl mal was richtigstellen. :rolleyes:

Ich meinte den wirklich alllltttten V8 Biturbo RS6. Den habe ich von 2003 bis 2009 gefahren. Konnte mich einfach nicht trennen, weil es so ein geniales Auto war. Leider halt nur zu schwer.

Da ich die Kiste 6 Jahre gefahren bin, hat sich der Sound definitiv ins Hirn eingebrannt :D. Daher der Vergleich, dass der RS5 sich wirklich besser anhört, da er einfach noch mehr brüllt, insbesondere mit offenen Klappen.

P.S.: Den V10 Biturbo RS6 bin ich Probegefahren und enttäuscht ausgestiegen. Da fehlte was ganz wichtiges - der 8-Zylinder Klang. Der gehört einfach dazu.

So und jetzt schlagt Euch bitte nicht im Forum, da es sich nur um meine ganz bescheidene eigene Meinung handelt - die allerdings aus Erfahrung :)

EDIT: Und noch eine kleine Anmerkung: Der RS5 ist bis jetzt das schönste und beste Auto, das ich gefahren bin. Es ist einfach in Summe stimmig!

Deine Meinung kann ich von dem alten RS6 bestätigen, dieser hat sich auch gut angehört. Der RS5 hört sich sehr gut an,

habe ich auch schon live gehört, es ist halt wirklich ein RS. Bei den S Modellen muß man definitiv nachhelfen,

denn der S4 hat sich nicht sehr gut angehört, beim S5 wird auch nachgeholfen, :D

Zitat:

Original geschrieben von HaiOlli

 

EDIT: Und noch eine kleine Anmerkung: Der RS5 ist bis jetzt das schönste und beste Auto, das ich gefahren bin. Es ist einfach in Summe stimmig!

Amen! Ich wüßte jetzt auch nicht gegen was ich den RS tauschen würde selbst wenn Geld keine Rolle spielen würde. Das Gesamtpaket ist einfach stimmig. RS6? Zu langweilig, PS ist nicht alles. GT-R? Nicht schon wieder, bin froh daß er weg ist. 911 Turbo? Zu auffällig und fährt irgendwie jeder. R8 V10? Ebenso zu auffällig und im Alltag nur begrenzt einsetzbar. M3 ist ne Heckschleuder mit Proletenimage, C63 eine olle Limousine...mir fällt echt nichts ein.

Zitat:

Original geschrieben von axelfr74

Zitat:

Original geschrieben von HaiOlli

 

EDIT: Und noch eine kleine Anmerkung: Der RS5 ist bis jetzt das schönste und beste Auto, das ich gefahren bin. Es ist einfach in Summe stimmig!

Amen! Ich wüßte jetzt auch nicht gegen was ich den RS tauschen würde selbst wenn Geld keine Rolle spielen würde. Das Gesamtpaket ist einfach stimmig. RS6? Zu langweilig, PS ist nicht alles. GT-R? Nicht schon wieder, bin froh daß er weg ist. 911 Turbo? Zu auffällig und fährt irgendwie jeder. R8 V10? Ebenso zu auffällig und im Alltag nur begrenzt einsetzbar. M3 ist ne Heckschleuder mit Proletenimage, C63 eine olle Limousine...mir fällt echt nichts ein.

Was ist an einem GT3 RS so schlecht? Der anstehende Modellwechsel?

am 29. Juli 2010 um 19:12

so unglaublich alltagstauglich..

Edit: und unauffällig

Zitat:

Original geschrieben von mvstm

Zitat:

Original geschrieben von axelfr74

 

 

Amen! Ich wüßte jetzt auch nicht gegen was ich den RS tauschen würde selbst wenn Geld keine Rolle spielen würde. Das Gesamtpaket ist einfach stimmig. RS6? Zu langweilig, PS ist nicht alles. GT-R? Nicht schon wieder, bin froh daß er weg ist. 911 Turbo? Zu auffällig und fährt irgendwie jeder. R8 V10? Ebenso zu auffällig und im Alltag nur begrenzt einsetzbar. M3 ist ne Heckschleuder mit Proletenimage, C63 eine olle Limousine...mir fällt echt nichts ein.

Was ist an einem GT3 RS so schlecht? Der anstehende Modellwechsel?

Habe ich heute auf einem Tranporter neben meinem RS5 gesehen. Mein süßer kleiner Spoiler ist mir lieber. Beim GT3 RS können ja ganze Fußgänger durchrutschen:D

Zitat:

Original geschrieben von HaiOlli

Zitat:

Original geschrieben von mvstm

 

Was ist an einem GT3 RS so schlecht? Der anstehende Modellwechsel?

Habe ich heute auf einem Tranporter neben meinem RS5 gesehen. Mein süßer kleiner Spoiler ist mir lieber. Beim GT3 RS können ja ganze Fußgänger durchrutschen:D

Da kann ich dich verstehen. Schöner ist der A5 allemal. Wobei schöner als ein 911'er ist ja keine Kunst...

am 29. Juli 2010 um 20:32

Alles klar darauf können wir uns einigen. Das Zwischengas ist wirklich der Hammer.

Das hab ich nicht einmal beim V10 so...unglaublich.

Ja Ja der alte RS6 er war und ist goil :D

RS6 C5 Sound

und die Steigerung davon

Hallo,

was haltet ihr V8 Fetischisten vom Sound des M3 GTS ?

http://www.youtube.com/watch?v=6Sp2m_rTTLU

mfg

chris

Net schlecht aber nicht vergleichbar.

Würd zum RS6 auch nicht passen.

Der muss bollern, der wirkt ja edler.

Der M3 muß schreien, es ist ne Fahrmaschine.

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen