ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. ATU Auto Trauma Unser Erfahrung mit ATU XXXXXXXXXX

ATU Auto Trauma Unser Erfahrung mit ATU XXXXXXXXXX

Themenstarteram 5. Dezember 2008 um 14:36

Wer Enttäuschungen will geht zu ATU

Ich Habe immer noch einen Hals wenn ich daran Denke.

Story

Wie jedes Auto brauchte auch meines mal TÜV und ASU.

Unverrichteter dinge ging ich zum ATU wegen TÜV und ASU machen.

Dabei stellte sich raus das mein Auto einige technische Mängel hatte und den TÜV nicht Bestand.

Ich bekam einen Mängelbericht denn ich dann abarbeitete mit Hilfe eines Kumpels der KFZ Mechaniker ist .

Unter anderem auch Mängel an der Bremsanlage das zur folge hatte das ich die komplette Hinterachsbremstrommeln erneuerte.

Da ich wußte das dies auch ein Hauptgrund war.

Mit diesem Wissen ging ich wieder zu ATU und wies ausdrücklich darauf hin das sie die Bremsen überprüfen sollen Bevor sie das Auto dem TÜV Beamten Zeigen da es ja sonst keinen Sinn macht zum TÜV zugehen.

Dies nahm der Sachbearbeiter An der Info auf und gab mir einen Wisch wo dies auch Vermerkt wurde.

Ich verließ dann ATU und lies mein Auto zurück. Da ich noch andere Dinge machen mußte

als ich dann nach ca. 4 h zu ATU kam sah ich zum erstaunen das mein AUTO kein TÜV und ASU bekam.

ASU vorher hatte der Auspuff ein Loch deswegen bekam ich kein ASU wurde geschweißt und jetzt auf einmal ist der Katalysator im Arsch ?

Der Sachbearbeiter sagte dann es wurden weitere Mängel gefunden und darunter das mit der Bremse ?????

Ich hab gedacht mich tritt ein Pferd Habe mich zusammen gerissen .Und war baff dachte dann wie behindert muß man sein Arbeiten da nur Idioten.

97 euro gezahlt für die Inkompetenz von ATU.

Das war mein letzes Mal in diesem Laden ....

Das zum THEMA ATU Auto Trauma Unser .

Beste Antwort im Thema

A T U !!!!!!!!!!!!!

Bist ungeschickt, hast linke Hände?

Läufst gegen Türen und auch Wände?

Kannst nicht schrauben und nicht lenken?

Hast auch Probleme mit dem Denken?

Kriegst nicht mal deine Schuhe zu ?????????????ß

D U B I S T EIN M A N N F Ü R AAAAAATTTTTTUUUUUU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

54 weitere Antworten
Ähnliche Themen
54 Antworten

die inkompetenz von atu is weitläufig bekannt...was gehts du auch dahin, da biste echt selber schuld...

Themenstarteram 5. Dezember 2008 um 14:47

Danke für die aufmunterden Worte :-))

Frage mich nur warum es soviel Filialen gibt !

Hätte mich vorher erkundigen sollen ..........

tja die sind so erfolgreich weil es leider immer noch genug leute gibt, die das nicht wissen,

ich mein wenn man reifen oder so braucht, haben die ja gelegentlich gute angebote, das will ich nicht bestreiten, aber wenn du ein problem hast und nicht weißt was es ist, dann niemals dahin, die verkaufen dir dann ein komplett neues auto. ich hab mal gehört das die da sogar spezielle schulungen haben, wie die leuten sämtlichen müll aufschwatzen können...

Zitat:

Original geschrieben von magicbulps

Danke für die aufmunterden Worte :-))

Frage mich nur warum es soviel Filialen gibt !

Hätte mich vorher erkundigen sollen ..........

atu hatte bei mir 3x einen defeckten dämpfer vorne eingebaut, super atu eigenmarke haben dann aus voller frust monroe eingebaut auf ihre kosten.

habe auch schon versucht bremstrommeln bei atu zu kaufen für 3 verschiedene fahrzeuge dummer weise waren alle 3 nicht rund sondern oval.

nun der hammer außengelenk mit abs für die antriebswelle ist um 60 euro teurer wie bei opel orginal mit einbau.

wohin gehe ich wohl nur noch. zum opelhändler der ist billiger besser und schneller

Die wollten von mir mal 15,-- € haben, nur um die Spannung meiner Batterie zu messen. :D

Zudem wollten die mir weismachen, dass eine normale Universal-Radioantenne auch in einen Astra F passen würde. Erst als ich den Verkäufer dann gebeten habe, mir das an meinem Auto praktisch zu beweisen, fiel ihm plötzlich ein, dass es doch nicht gehen würde. :D

Teile mag man dort vielleicht kaufen können, aber wehe dem, der Fragen bzgl. Kompetenz hat. Der wird von A bis Z beschissen.

Zitat:

Original geschrieben von djtose1983

Die wollten von mir mal 15,-- € haben, nur um die Spannung meiner Batterie zu messen. :D

Zudem wollten die mir weismachen, dass eine normale Universal-Radioantenne auch in einen Astra F passen würde. Erst als ich den Verkäufer dann gebeten habe, mir das an meinem Auto praktisch zu beweisen, fiel ihm plötzlich ein, dass es doch nicht gehen würde. :D

Teile mag man dort vielleicht kaufen können, aber wehe dem, der Fragen bzgl. Kompetenz hat. Der wird von A bis Z beschissen.

selbst bei alle teilen wenns die hausmarke ist, würde da nur orginal teile von namhaften herstellern kaufen.bekannter von mir ist meiser dort und er selbst hat mir von der hausmarke abgeraten da sie sehr große qualitätsmängel haben.

wenn du nur hu/asu machen möchtest warum gehst du dann nicht gleich zu einem prüfer? sowohl tüv, dekra, küs und gtü (u.v.a.) haben fillialen in ganz deutschland. überall! atu will ja auch noch was verdienen wenn du bei denen die hu machst... ;)

 

ATU hat meiner meinung nach so viele kunden, da auch viele nicht merken, dass sie beschissen werden, weil sie nicht die preise vergleichen und sagen "macht mal". ;)

Bei mir wollten dienen Stoßdämpfer wechseln, ich habe ihn bei Opel prüfen lassen - alles In Ordnung.

Frontlampen habe ich gekauft, der nette Mitarbeiter wechselte sie mir aus. Nach einingen tagen habe ich bemerkt, dass er dabei das Standlicht rausgedrückt hat. :-)

Am Besten man kauft dort nur Cockpitspray.

am 5. Dezember 2008 um 18:53

ist wie die sache bei mir, die federn falscher herrum eingebaut und die spannrolle vom zahnriemen, alles beim vorbesitzer, also ich kann hier zu mindest im berliner raum stop&go ganz gut empfehlen, wenn man selbst nicht schrauben kann, da hält sich das alles in grenzen!

Verdammt ATU hat kein plan von nix.

Mache immer nur einen großen bogen um die Läden.

Ersatzteile sind viel zu teuer und Service??? Welcher Service???

Die wollen nur Geld machen.

Selbst ein heiles auto ist bei ATU kaputt.

ma ne kurze anmerkung. in der Suche sind duzende dieser threads ;)

 

mein prüfwesen-prof is nen hohes tier bei GTÜ und auch beim TÜV zu genüge bekannt. einigen hier, die aus dem bereich kommen, ist er def. bekannt ;)

 

er regt sich immer darüber auf, das "laien" eine anhängerkupplung montieren dürfen, ohne das abnehmen lassen zu müsse.

letztlich hatte ich dann einen anhänger da, der auf der BAB verloren ging. kompletter kupplungsträger hing noch in der deichsel. kupplung wurde am morgen des verlustrichen tages montiert. jetzt ratet mal wo das geschehen ist ;)

Zitat:

Original geschrieben von S4ckr4tt3

ma ne kurze anmerkung. in der Suche sind duzende dieser threads ;)

mein prüfwesen-prof is nen hohes tier bei GTÜ und auch beim TÜV zu genüge bekannt. einigen hier, die aus dem bereich kommen, ist er def. bekannt ;)

er regt sich immer darüber auf, das "laien" eine anhängerkupplung montieren dürfen, ohne das abnehmen lassen zu müsse.

letztlich hatte ich dann einen anhänger da, der auf der BAB verloren ging. kompletter kupplungsträger hing noch in der deichsel. kupplung wurde am morgen des verlustrichen tages montiert. jetzt ratet mal wo das geschehen ist ;)

von dir hoffentlich nicht :D

und ich wars auch nicht meine sind alle noch dran :o

und ich hoffe das sich mein anhänger auch nicht wieder selbständig mach. war der wind schuld und hatte ihn umgeblasen und das ohne planen aufbau

nein, meiner def. nicht.

was ich mache überlebt uns alle ;) berufsehre hat :p

 

Zitat:

Original geschrieben von S4ckr4tt3

nein, meiner def. nicht.

was ich mache überlebt uns alle ;) berufsehre hat :p

ich habe meine einfach eintragen lassen und der prüfer hat so ein paar geschichten erzählt

es sind nicht immer nur die leien sondern auch werkstätten dabei meistes die mit den 3 buchstaben. aber das problem tritt nicht nur regional auf sondern komischer weise bundesweit

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. ATU Auto Trauma Unser Erfahrung mit ATU XXXXXXXXXX