ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Atego Amaturenausfall

Atego Amaturenausfall

Mercedes Nutzfahrzeuge
Themenstarteram 10. Febuar 2015 um 22:16

Hallo,

ich habe einen 823 Atego aus dem Jahre 2000. Dieser läuft eigentlich tadellos seit über 400.000km. Nun hat seit ein paar Tagen das Amaturenbrett Aussetzer und ab heute ist es eigentlich komplett ausgefallen. Der Tacho funktioniert und auch die Blinkkontrolleuchten. Alle Anzeigen für Temparatur, Tank usw. sowie der Drehzahlmesser funktionieren nicht mehr, das Kontrollsystem ebenfalls nicht. Sicherungen sind kontrolliert, Kabel an der Amatur ebenfalls auf festen Sitz geprüft. Hat jemand eine gute Idee?

Vielen Dank im Voraus,

Carsten

Ähnliche Themen
17 Antworten

Drehzahlmesser geht ???

Themenstarteram 11. Febuar 2015 um 6:07

Hallo,

wie oben geschrieben leider nein. Auch die Amaturenbeleuchtung funktioniert nicht. Ich hatte erst an einen totalen Stromausfall der Amaturen gedacht aber beim Blinken leuchtet die Blinkerlampe. Als es noch einen "Wackelkontakt" hatte ist der Drehzahlmesser auf Vollanschlag stehen geblieben und manchmal ganz am Anfang, so wie jetzt.

Der Drehzahlmesser müsste seinen Impuls von der Lichtmaschine bekommen (Klemme W?)

Vielleicht teilen die ganzen Anzeigen sich ja irgendwo einen Massepunkt und nur Blinker und Tacho, als essentielle Anzeigen sind extra geführt...?

 

 

LG

Themenstarteram 11. Febuar 2015 um 22:00

ich weiss es leider nicht.Komisch ist auch, das der Tacho funtioniert aber die Beleuchtung dazu nicht?? Da nicht nennenswertes zu finden war, habe ich nun einen Limaregler bestellt und werde diesen einbauen, mal sehen, ob sich dann etwas ändert.

 

Grüsse

Hallo,

also der Tachograph ist Spannungstechnisch komplett eigenständig.

Generatorregler glaube ich nicht, könnte eine Masseverbindung sein wie schon gesagt.

Man müsste halt mal die Spannung prüfen am Instr.

Das Signal für den Drehzahlmesser kommt vom Steuergerät FR/MR

Gruß

Chris

Themenstarteram 12. Febuar 2015 um 6:29

Guten Morgen,

welches Steuergerät ist es und wo finde ich es? Habe gestern Kabelführungen und Massepunkte einmal abgesucht und leider nichts gefunden. Ich denke tatsächlich an das Steuergerät, einen Platinenbruch oder ähnliches. War gestern auch kurz in einer LKW Schmiede aber bis auf Suchen hatten Sie pauschal auch keine Idee.

Grüsse

Der Drehzahlmesser und das Kleinanzeigeinstrument sind sozusagen 2 Steuergeräte, das beide auf einmal ausfallen glaube ich nicht.

Prüfe mal am Zündschloß ob an allen Kabeln Spannung anliegt, habe schon mal gehabt das der Elektrische Teil am Zündschloß defekt war..

Gruß

Chris

Themenstarteram 12. Febuar 2015 um 21:10

Hallo Chris,

vielen Dank, das ist sicherlich ein guter Ansatz. Ich habe schon das Gefühl, das der Zündschlüssel eventuell auch "verschlissen" ist, kann das auch sein? Da wir kein Zweitschlüssel dafür haben, würde es eh Sinn machen, einen weiteren zu bestellen aber kann das auch ein Grund sein?

Beste Grüsse,

Carsten

Nein, der Schlüssel an sich nicht.

Themenstarteram 19. Febuar 2015 um 6:49

Guten Morgen,

so wir haben soweit alles auseinander gehabt und beim Zündschloss liegt überall Spannung an, bis auf die "Anlasserleitung". Amaturenbrett wurde auch gewechselt, auch daran liegt es nicht. Sämtliche Kabelbäume und Führungen bis zu den Steuergeräten optisch geprüft, alles in Ordnung. Ich werde nun noch versuchen, ein identisches und vor allem bezahlbares Steuergerät zu bekommen A000 446 54 02 und dieses dann ebenfalls wechseln,mir gehen auch langsam die Ideen aus.

Beste Grüsse,

Carsten

Themenstarteram 19. Febuar 2015 um 7:01

das hatte ich vergessen, der Limaregler wurde auch erneuert, auch der war es nicht.

Sicherungen auch alle OK???

Kommt auch Zündungsplus am Instrument an???

Gruß

Chris

Themenstarteram 19. Febuar 2015 um 19:28

Hallo Chris,

 

Sicherungen sind alle OK, ich diese nicht nur kontrolliert, sondern auch alle durchgewechselt. Es sind natürlich Spannungsleitungen am Instrument vorhanden aber ich kann nicht sagen, ob eine vom Zündschloss kommt und auch geschaltet wird. Wird diese Leitung direkt vom Zündschloss gespeisst oder läuft diese dann auch über das Steuergerät, Relais etc?

 

Beste Grüsse,

 

Carsten

Zündungsplus geht über Sicherung. Kann auch ein Relais sein das nicht mehr geht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen