ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F Cabrio x16szr passen alle x16szr also G,CC,vectra,corsa usw?

Astra F Cabrio x16szr passen alle x16szr also G,CC,vectra,corsa usw?

Opel Astra F
Themenstarteram 21. Februar 2019 um 6:00

Moin,

da die Motoren doch unterschiedlich aussehen, wollte ich gerne wissen ob ich jeden x16szr 55 kw 8v bei mir einbauen kann.

Und was haltet ihr von dem preis von 200 Euro, mit 147.000 km angeblich geprüft gut mit video. und 90 euro versand. Kaufen oder lieber auf gelegenheit warten rentnerauto erste Hand mit km >100.000.

Vielen dank im vorrauis

bo

bilder:

https://www.motor-talk.de/.../astra-g-x16szr-i209453181.html

Ähnliche Themen
12 Antworten

Nein geht nicht, Corsa B geht, Vectra, Astra G haebn die Aufnahme für dem Motorhalter zwischen dem Zahnriemen, Astra F aber vorne, lediglich Corsa B passt. Zylinderkopfdichtung neu machen und gar nicht auf irgendwas warten.

Ich habe für meinen noch 75 Euro bekommen, 200 Euro habe ich für einen C16SE bezahlt. Viel zu teuer für X16SZR.

Doch geht schon, du musst nur den Motorhalter aufs andere Modell umarbeiten und Gewinde für die Befestigung in den Block schneiden. Die eigentlichen Befestigungspunkte sind am Block vorhanden.

Grüße!

Themenstarteram 22. Februar 2019 um 20:27

Ja super danke für die schnellen Antworten und sorrys fürs pushen, bin nicht so der Foren-Crack, kommt nicht mehr vor.

Das wäre mir dann doch zu heikel Gewinde schneiden Halterung umbauen usw. Bei meinen Erfahrungen muss schon alles gleich sein, damit ich den Motor tauschen .

Vielen vielen Dank !

Themenstarteram 22. Februar 2019 um 20:30

Zitat:

@16SDriver schrieb am 22. Februar 2019 um 12:41:50 Uhr:

Nein geht nicht, Corsa B geht, Vectra, Astra G haebn die Aufnahme für dem Motorhalter zwischen dem Zahnriemen, Astra F aber vorne, lediglich Corsa B passt. Zylinderkopfdichtung neu machen und gar nicht auf irgendwas warten.

Ich habe für meinen noch 75 Euro bekommen, 200 Euro habe ich für einen C16SE bezahlt. Viel zu teuer für X16SZR.

Ja super danke für die schnellen Antworten und sorrys fürs pushen, bin nicht so der Foren-Crack, kommt nicht mehr vor.

Toll das du mich über die Preislage informierst, genau das ist der Grund wieso ich lieber selber ein Schlachtobjekt mir suchen werde, dann weiß ich wie er läuift und für das Geld bekommst sogar gelegentlich ein kompletten f Cabrio mit Rost oder Unfall und oder ohne tüv.

Themenstarteram 3. März 2019 um 14:16

Zitat:

@16SDriver schrieb am 22. Februar 2019 um 12:41:50 Uhr:

Nein geht nicht, Corsa B geht, Vectra, Astra G haebn die Aufnahme für dem Motorhalter zwischen dem Zahnriemen, Astra F aber vorne, lediglich Corsa B passt. Zylinderkopfdichtung neu machen und gar nicht auf irgendwas warten.

Ich habe für meinen noch 75 Euro bekommen, 200 Euro habe ich für einen C16SE bezahlt. Viel zu teuer für X16SZR.

Habe nu mal nach corsa b geschaut, nkeda gibt es ja kein x16 szr. nur 1,4 un d dann wieder 1,6 16 v.

habe nun wirklich mehrere Foren durchstreift, jeder hat ein anderes Anliegen, meistens geht es um mehr ps, nur nirgends finde ich eine klare Aussage ?!

Welche Motoren Baujahr Typ am besten Tabelle passen ohne irgendwelche umbauten in das Astra F cabriolet.

Bj 1999 X16szr 5 gang ohne Klima. Also auspuff, Lima, Getriebe usw.

Wenns nur der Original aus dem Astra F ist auch okay, dann muss ich den halt finden.

Der eine sagt Corsa B, der andere Astra F, CC, Caravan Kombi jeweils mit

X16szr 1.6

Ich bin vollkommen verwirrt und suche nun schon seit 3 Tagen nacxh einer klaren Aussage.

Wer kann mir bitte da helfen? ?

Ohne irgendwelche Umbauten geht nur wieder ein x16szr. Gut: x12sz ginge auch.

Ob die alle passen - kein Ahnung, weiß kein Schwein. Die haben das Dingens jahrelang in alle möglichen Karosserien geschraubt und das ist 20 Jahre her. Da wirds nichtmal bei Opel noch jemanden geben, der dir da Brief und Siegel geben könnte.

Beim x20xev zum Bleistift is es wurscht. Da sind für Längs- wie für Quereinbau die Gewinde vorhanden. Den kannst vom Omega in Astra werfen und wieder zurück.

Seh das große Problem auch nicht. Dann schneidest halt Gewinde oder setzt ne Buchse ein oder schweißt dir Zur Not eben was. Don`t panic.

Eigentlich versteh ich den ganzen Thread nicht - gibst bei ebay "x16szr Astra F" ein, kommt da ne ganze Liste von den alten Dingern. Die werden zur Not auch noch mit sich handeln lassen. Ist jeder froh wenn er den Brocken los hat. Macht Platz für Astra J Teile.

Themenstarteram 4. März 2019 um 14:29

Zitat:

@Stefan_Raba schrieb am 3. März 2019 um 20:27:56 Uhr:

Ohne irgendwelche Umbauten geht nur wieder ein x16szr. Gut: x12sz ginge auch.

Ob die alle passen - kein Ahnung, weiß kein Schwein. Die haben das Dingens jahrelang in alle möglichen Karosserien geschraubt und das ist 20 Jahre her. Da wirds nichtmal bei Opel noch jemanden geben, der dir da Brief und Siegel geben könnte.

Beim x20xev zum Bleistift is es wurscht. Da sind für Längs- wie für Quereinbau die Gewinde vorhanden. Den kannst vom Omega in Astra werfen und wieder zurück.

Seh das große Problem auch nicht. Dann schneidest halt Gewinde oder setzt ne Buchse ein oder schweißt dir Zur Not eben was. Don`t panic.

Eigentlich versteh ich den ganzen Thread nicht - gibst bei ebay "x16szr Astra F" ein, kommt da ne ganze Liste von den alten Dingern. Die werden zur Not auch noch mit sich handeln lassen. Ist jeder froh wenn er den Brocken los hat. Macht Platz für Astra J Teile.

Das ist aber das problem der x16xzr vom g ist der Zahnriemendeckel viel breiter und die fette Motorhalterung ist aussen dran, das bedeutet der x16szr vom g muss modifiziert werden. Nun schreibt einer corsa b würde passen, da gibts kein x16 nur x10 irgendwas. Wie ist es mit dem Vorgänger vom X16szr aus dem Cab der X16sz passt der genau. wie ist es wenn die dinger Klima oder Automatik haben und und und.

"klar ihr seid nicht die mit den Löchern im Hemd. Ist ja auch okay wenns heißt leute die keine ahnung haben sollen zu opel gehen und hier ned rumnerven...dann bitte in die faq ist auch kein pr ob, dann zieht mann halt weiter. und eben auch zu sagen sowas weiß hier keiner ist mir da noch am liebsten."

Genau das wollte ich eben vermeiden da weder Schweißgerät noch gewindeschneider vorhanden und ich suche nun schon bei ebay klein und bei ebay bei kiesow und diversen anderen schrottplätzen soweit es online geht.

Ich möchte eben da mein wagen noch gut fährt in ruhe einen super motor finden, den ich so wie er ist einbauen kann ohne etwas zu modifizieren. einfach alles mit dem bestehen verkabeln und keine probleme haben, wo ich jmd holen muss der gleich wieder ein grünen sehen will für ne buchse anschweissen und nacher, bekomme ich das nicht eingetragen. wusste nicht das es so kompliziert ist und es hier auch keiner weiß. insofern ist der hinweis hilfreich. Also bleibt mir nur Astraf cabrio ab bj 96 mit x16szr mit <Motorsteuergerät und diesm ring und schlüssel mit transponder damit alles funzt.

Davon gibt es auf ganz ebay zur zeit nur einen, allerdings ohne steuer und ring und schlüssel, was wohl bedeutet wenn ich ihn einbaue das wieder nur ein crack den zum laufen bekommt, also muss ich wohl ein ganzes auto selber schlachten.

dennoch danke für die mühe !!Q

lg bo

den motor will ich dann wenn ich ihn habe selber peu peu sanieren und wenn meiner abka**kt dann einbauen.

Wie bitte willst du einen Motor sanieren bzw. Tauschen wenn du nicht mal selbst fähig bist ein Gewinde zu schneiden oder selbst einen passenden Motor zu finden bzw. Dich in einem Forum anständig zu verhalten?

Ich zitier mich mal selbst:

Zitat:

Die Anbauteile, wie Sensoren, Ansaugbrücke, Krümmer, Generator, etc... sollte man immer vom Originalfahrzeug verwenden. Einzige Ausnahme, der Motor stammt von einem identischen Fahrzeug. In deinem Fall wäre es ein Opel Astra F 1.6 aus Baujahr 1996/97, CC oder Caravan egal.

(Anm. des Autors: Cabrio wäre ab BJ 97/98!)

In diesem Fall brauchst du auch kein Motorsteuergerät oder Wegfahrsperre, weil deine ja mit dem neuen identischen Motor funktionieren.

Grüßle!

Themenstarteram 5. März 2019 um 20:26

Zitat:

@mhdot schrieb am 5. März 2019 um 18:04:05 Uhr:

Ich zitier mich mal selbst:

Zitat:

@mhdot schrieb am 5. März 2019 um 18:04:05 Uhr:

Zitat:

Die Anbauteile, wie Sensoren, Ansaugbrücke, Krümmer, Generator, etc... sollte man immer vom Originalfahrzeug verwenden. Einzige Ausnahme, der Motor stammt von einem identischen Fahrzeug. In deinem Fall wäre es ein Opel Astra F 1.6 aus Baujahr 1996/97, CC oder Caravan egal.

(Anm. des Autors: Cabrio wäre ab BJ 97/98!)

In diesem Fall brauchst du auch kein Motorsteuergerät oder Wegfahrsperre, weil deine ja mit dem neuen identischen Motor funktionieren.

Grüßle!

Ja menno hät ich mal gleich nur auf dich gehört, hätte ich mir viele unnütze Mails und telefonate sparen können, nur ein bisschen was bleibt ja hängen.

Nun weiß ich genau was ich suchen muss, mich hat das mit dem Corsa b aus dem takt gebra<cht, jmd anderes erzählte mir was von vectra b passt 100%. Und dann die ganzen Geier die nur verkaufen wollen, bei den passt alles.

Zzum Glück fährt die Oma immer noch wunderbar und ich steh nicht auif dem Schlauch. Ez mit Motorschaden schnell was finden wäre ne katastrophe !!

Ich liebe das Auto !

Dachte auch das Motorsteuergeräte nur einen Motor steuern können und bei neuer Nummer umprogrammiert werden müßten, gut das es nicht so ist.

Also nun noch der richtige

astra f cab ab 97

astra f cc ab 96-ende

oder

astra f Caravan 96-ende

mit schaltung und möglichst ohne klima, da meiner keine hat.

Denke das ist machbar ein geeignetes Auto zu finden in den nächsten Monaten.

#Toll ich bedanke mich <3

be happy bo

Themenstarteram 5. März 2019 um 20:43

x

Themenstarteram 5. März 2019 um 20:45

Zitat:

@D_On schrieb am 5. März 2019 um 08:57:00 Uhr:

Wie bitte willst du einen Motor sanieren bzw. Tauschen wenn du nicht mal selbst fähig bist ein Gewinde zu schneiden oder selbst einen passenden Motor zu finden bzw. Dich in einem Forum anständig zu verhalten?

wenn ich deine gefühle durch eine meiner Aussagen verletzt habe tut es mir leid.

alles liebe

bo

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Astra F Cabrio x16szr passen alle x16szr also G,CC,vectra,corsa usw?