ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Anschlüsse LLK-Turbo-DK gleich?

Anschlüsse LLK-Turbo-DK gleich?

Themenstarteram 11. März 2005 um 11:59

Sind die Anschlüsse turbo-LLK-DK bei den 1,8er motoren des VAG Konzerns gleich wie die Anschlüsse Luffikasten zum Turbo.. käme vielleich günstig an die edelstahlvariante der Intercoolerpipe(zum LLK) von Neuspeed, und vom LLK zur DK... ist allerdings Für 1,8T Golf 4, seat, Newbeetle angegeben... aber so sind die samcos ja auch beschrieben... daher die frage: passt das?

grüsse Patrick

Ähnliche Themen
16 Antworten

Re: Anschlüsse LLK-Turbo-DK gleich?

 

Zitat:

Original geschrieben von patrick202

Sind die Anschlüsse turbo-LLK-DK bei den 1,8er motoren des VAG Konzerns gleich wie die Anschlüsse Luffikasten zum Turbo.. käme vielleich günstig an die edelstahlvariante der Intercoolerpipe(zum LLK) von Neuspeed, und vom LLK zur DK... ist allerdings Für 1,8T Golf 4, seat, Newbeetle angegeben... aber so sind die samcos ja auch beschrieben... daher die frage: passt das?

grüsse Patrick

Diese öminösen "Lower Intercooler Pipes" vom LLK zur DK sollten auf alle Fälle passen. Mach aber bloß nicht den Fehler und kauf sie hier bei eBay für 100€ oder mehr-das gleiche Set (sogar mit dem gleichen Foto) bekommst du bei eBay.com inkl. Versand für weniger als die Hälfte;)

Der Nutzen ist sowieso etwas fragwürdig, im VW-Vortex hatte sogar mal jmd. die Volumina des originalen platten Rohres und der Aftermarket-Version ausgerechnet und siehe da, das original Rohr hatte mehr;)

Themenstarteram 11. März 2005 um 14:11

volumen ist das eine-aber dieses zerquetschte-dosen-design sorgt bestimmt für wirbel als ein gleichblebend dickes rohr mit snfter biegung, oder lieg ich da falsch?

Hast Du grad mal irgendein Foto von Originalteil und Deiner Edelstahlvariante? Oder nen Link zu ner Auktion?

Themenstarteram 11. März 2005 um 14:24

leider nichts..ein freund von nem kollegen hat ein set für nen 4er golf rumliegen und will es loswerden.. dachte ich frag mal bevor ich zu oder absage..

Hab grad mal bei ebay.com nachgeschaut. Da kosten diese sets 39.99 $.

Für den gleichen Preis gibt auch Cold-Air-Intakes.

Sieht aus wie ein Alu-Rohr, das wohl irgendwie in den unteren Bereich des Motorraums führt.

Hat jemand sowas scohnmal gesehen? Saugt man da bei Regen nicht ein bisschen Wasser an?

Zitat:

Original geschrieben von StudenTT

Hast Du grad mal irgendein Foto von Originalteil und Deiner Edelstahlvariante? Oder nen Link zu ner Auktion?

Aftermarket-Rohr:Bild

Original:s. Anhang

Die meisten Leute mit denen ich gesprochen, sagten daß sie eigentlich keinen Unterschied bemerken würden, außer daß bei vielen das Rad am Aftermarket-Rohr schleift wenn man keine Distanzscheiben fährt. Käme mir pers. auf den Preis an; für 30€ oder so würde ich es machen, ansonsten eher nicht.

Zum Thema Cold Air Intake: Wasser saugt man da eigentlich nur an, wenn man durch riesen Löcher voll Wasser fährt. Minimal saugen schon bei vielen Serienfilterkästen die Motoren Spritzwasser an, z.B. bei manchen TDIs. Kann auch beim 1.8T mit Serienluffi vorkommen, solange es nur ganz wenig ist passiert da nicht viel. Die Amis fahren die Teile ja fast alle und daß selbst noch wenn bei denen Hurrican ist;) Ich hab erst von einem einzigen gelesen der einen Wasserschlag hatte; da stand das Wasser aber auch ziemlich hoch auf der Straße;)

Jetzt kommt mal wieder meine geniale Experten-Logik zum Zug:

Wenn die Ladedruckregelung dafür sorgt, dass an der Ansaugbrücke immer der eingestellte Druck herrscht, müsste es doch Latte sein, wie die Luft dahin kommt. Ob Durch ein verwurschteltes Originalrohr oder ein schön poliertes... Druck ist doch Druck. Oder was für einen Sinn haben diese Intercooler Pipes?

:)

 

Hat jemand ein Foto von nem eingebauten Cold Air Intake? Für 40 Dollar ist das doch ne Überlegung wert...

:)

Druck ist Druck, daß sehe ich genauso. Der Verlust durch das original Rohr ist wenn überhaupt nur minimal, bei Audi sitzen ja keine absoluten Blödmänner in der Entwicklung; irgendwas denken die sich ja auch dabei:D

@StudenTT: hätte leider nur Pics an Golf im Angebot, da der TT in den USA ja doch eher ein Exot ist. Beim Golf sitzt der Filter jedenfalls hinter der Stoßstange mit etwas Abstand zum Lüftungsgitter.

Aber Vorsicht bei den ganz billigen Intakes; Rohr ist zwar Rohr, aber dafür sind die billigen Filter Müll. Kauf dir dann am besten hier noch einen guten Filter von K&N, die gibts ja in allen möglichen Anschlussdimensionen. TÜV bekommt man allerdings nicht auf sowas, dafür sind die zu laut. Hört sich aber auf alle Fälle nett an, bei Bedarf kann ich auch mal ein Vid von einem Golf 1.8T mit CAI uppen.

Her damit! (Foto und Video)

:)

Aber mit sonem Rohr wirds doch nicht lauter, als mit nem offenen Filter ohne diese Verlängerungsrohr, oder?

Also die Rohre passen mal nicht richtig an den TT !!

Habs letzte Woche versucht zu montieren !

Der Bügel wo es befetigt wird muss auf alle gekürzt werden.

Außerdem ist die originale Plastikabdeckung dann fast nicht mehr zuu befestigen.

Ich meine die wo hinter de Rohr zum Motor hin ist.

Außerdem ist es wirklich Sau eng zwischen dem Rohr und der Felge.

Kann mir gut vorstellem das das schleift.

Das andere Rohr zur Ansaugbrücke habe ich dann von der passgenauigkeit nicht probiert da ich dieses eh nicht verwenden kann!!

Unten mal ein Bild von der Abdeckung und dem original Rohr .

Themenstarteram 11. März 2005 um 20:41

@breyton

ich dachte eher an die version, bei der das pfannkuchenteil(zerdrückte dose,whatever)das du noch dran hast, komplett getauscht wird...was deine lösung bringt erschliesst sich mir ehrlich gesagt gar nicht... du hast an das ende des flachen originalteils die polierte erweiterung rangemacht...ich will das flache teil gegen die erweiterung austauschen!..wenns denn billig zu machen ist. bei dir ist die restriktion ja nach wie vor vorhanden..

http://cgi.ebay.com/.../eBayISAPI.dll?... hab mal das als vergleich rausgezogen

bei mir schliffen die 8x18er mit et35 bereits am Serienrohr, als noch keine Spurplatten drauf waren:eek:

Ich glaube auch nicht, dass das gezeigte AMI-Rohr weniger Restriktion bringt, da es vom Querschnitt her nicht unbedingt größer ist

Zitat:

Original geschrieben von StudenTT

Her damit! (Foto und Video)

:)

Aber mit sonem Rohr wirds doch nicht lauter, als mit nem offenen Filter ohne diese Verlängerungsrohr, oder?

Biddeschön: :)

http://rapidshare.de/files/839303/CAI_DV.mpeg.html

Als Downloadart natürlich Free wählen.

datt funzt nich:(

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Anschlüsse LLK-Turbo-DK gleich?