ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ansatz Wagenheber

Ansatz Wagenheber

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 20. Februar 2012 um 17:39

Hallo,

wo setze ich hinten den Hubwagenheber an, ohne dass ich die Kunststoffverkleidung beschädige?

Am Türschweller ist ein Pfeil für den Ansatz-Bereich.

So wie ich das sehe muss ich direkt am Falz ansetzen, da habe ich aber meine Bedenken, dass sich dieser verformt.

Vorne sehe ich kein Problem. Ich habe keinen originalen Heber, nur Notfallset.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Ciao medion

1280px-bodengruppe-ford-focus-2011
Ähnliche Themen
73 Antworten
Themenstarteram 22. Februar 2012 um 18:48

Hallo,

kann mir jemand ein Bild vom originalen Wagenheber einstellen?

Danke und Ciao

Medion

Die hebepunkte stehen doch in der Anleitung. Dort steht auch das man den Wagenheber (ersatzrad) der im Auto ist nur im Notfall verwenden sollte.

Themenstarteram 22. Februar 2012 um 19:35

Zitat:

Original geschrieben von Boe_Boe

Die hebepunkte stehen doch in der Anleitung. Dort steht auch das man den Wagenheber (ersatzrad) der im Auto ist nur im Notfall verwenden sollte.

Hallo,

dann hast Du meinen ganz o.s. Eintrag nicht gelesen!

Ciao medion

Zitat:

Original geschrieben von Boe_Boe

Wieso? Steht doch eindeutig in der Anleitung? Wieso dann extra was anderes machen?

http://i1177.photobucket.com/albums/x347/_BoeBoe_/2c30e07f.jpg

http://i1177.photobucket.com/albums/x347/_BoeBoe_/316ae5c0.jpg

Er hat keinen originalen Wagenheber!

Ich habe zwar keinen Focus aber einen Fiesta und dort muss der original Wagenheber direkt an den Falz ran. Ein kleiner Rangierwagenheber aus dem Baumarkt etc. hat aber eine Tellerauflage, d.h. man kann den nicht an den Falz setzen. Setzt man ihn auf der Höhe davor oder dahinter an verbiegt man die Schweller!!!.

In der Werkstatt wurde mir geraten direkt an der Radaufhängung den Teller anzusetzen. Und das hat bisher immer ohne Probleme geklappt, sowohl hinten als auch vorne.

Schau dir das nochmal genau an! Steht für beide drin. Man sollte auch keinen originalen nehmen und den Hubwagenheber auch am Falz ansetzten. So steht es zumindest in der an Anleitung.

Themenstarteram 23. Februar 2012 um 19:09

Hallo,

 

kann mir jemand ein Bild vom originalen Wagenheber einstellen?

 

Danke und Ciao

Medion

 

am 10. April 2012 um 20:56

Da bestimmt bereits viele auf Sommerreifen gewechselt haben, greife ich das Thema wieder auf.

Wo setzt man den empfohlenen Rangierwagenheber mit Tellerauflage richtig an? (vor allem hinten). In der Bedienungsanleitung wird man anhand der kleinen Abbildung nicht schlau...

Die einzige Möglichkeit sehe ich vorne an der Aufhängung den Wagen soweit anzuheben, dass man Vorder- und Hinterreifen gleichzeitig wechseln kann??!

Schau mal weiter oben......

Ich hebe niemals an der Karosserie an.

Wenn du einen Rangierwagenheber hast kannste unter die Achsen gehen.

Ich mache das immer so.

Am besten noch einen Holzklotz von ungefähr 20 - 30 cm Länge und einem Querschnitt von 8 mal 8 cm beilegen.

Das ein Gummi dazwischen muss is klar. Die Punkte die Ford vorgibt sollte man auch einhalten. In der werstatt wird dort auch angehoben.

am 10. April 2012 um 21:40

Danke, das habe ich in der Bedienungsanleitung gefunden, aber da geht doch nicht hervor, wo genau dieser Ansatzpunkt sein soll. Insbesondere hinten. Es geht ja nicht um den Original-Wagenheber, die Pfeile am Schweller sind nicht zu übersehen.

Sorry nicht böse sein aber Schau doch nochmal die bilder an. Gerade beim 2ten Bild sieht man ganz genau das man am Falz ansetzten soll. Auch mit dem Hubwagenheber. Den anderen sollte man auch nur im Notfall verwenden. Also vorne und hinten mit gummiauflage mittig am Falz wo die Pfeile sind anheben. Der kunstoffschweller ist in dem Bereich ausgeschnitten.

am 11. April 2012 um 15:06

Hallo,

ich habe festgestellt, dass die Markierung für den Ansatz vorne links nicht stimmen kann, da dort genau ein Absatz im Pfalz ist.

 

Gruß Tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen