ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Anleitung A3 8P/8PA Sitzheizung nachrüsten

Anleitung A3 8P/8PA Sitzheizung nachrüsten

Audi S3 8P, Audi A3 8PA Sportback, Audi A3 8P
Themenstarteram 3. März 2011 um 23:52

Hallo liebe MT Gemeinschaft,

da ich über die Jahre hinweg schon ein paar Anleitungen für den A3 geschrieben habe (meine bekannteste ist wohl FIS nachrüsten) möchte ich nun eine Sitzheizungsnachrüst-Anleitung verfassen.

Nun interessiert mich allerdings vorab, wer potenzielles Interesse daran hätte.

Baue meine Sitze am Anfang der nächsten Woche aus um einen neuen Bezug auf zu ziehen, deshalb bietet es sich an...

P.S.: Hab noch ne komplette originale Sitzheizung für Fahrer und Beifahrerseite abzugeben.

Bei Interesse PN an mich

Grüße

Daniel

Beste Antwort im Thema

frag nicht nach wer bedarf hat.

zum

beispiel schreibe ich in meinem blog über alle umbauten jedesmal eine anleitung.

dann wird es von usern gelesen und genutzt.

hätte ich jedesmal gefragt, hätte wahrscheinlich keiner gesagt"mach mal ich brauch das unbedingt".

aber jetzt wo es verfasst ist, hilft es vielen usern weiter.

und das ist der sinn der anleitung;)

meine anleitungen

lg micha

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Hallo Zusammen,

habe meinen Fahrersitz mit carbon Sitzmatte nachgerüstet. Muss jetzt noch die Kabel anschliessen. Weiß jemand wo am besten, ohne zu grossen Aufwand? Kann man geschaltetes Plus am Zigarettenanzünder abgreifen?

Gruß

Tom

Hi Leute, sobald ich Heizungsmatten und ein Klima-Bedienelemente habe, kann ich eine Anleitung erstellen. Wird bestimmt cool :)

Grüße Michael

Statt Matten hätte ich die komplette Innenaustattung gewechselt, gibt es zu erschwinglichen Preisen in der Bucht.

Dann anderes Bedienteil mit Sitzheizungsschaltern, passenden Kabelsatz ( gibt es zum Nachrüsten ), alles einbauen, anschließen, kurz codieren und fertisch.

@Micwuns

Falls du noch vor hast eine Anleitung zu erstellen, wäre ich dir sehr dankbar. Bis jetz nichts brauchbares gefunden..

Zitat:

@klaus7373 schrieb am 20. August 2020 um 14:35:51 Uhr:

Statt Matten hätte ich die komplette Innenaustattung gewechselt, gibt es zu erschwinglichen Preisen in der Bucht.

Dann anderes Bedienteil mit Sitzheizungsschaltern, passenden Kabelsatz ( gibt es zum Nachrüsten ), alles einbauen, anschließen, kurz codieren und fertisch.

Hab bei mir damals die Sitze komplett gewechselt. Klimabedienteil in der Bucht geschossen. Airbag von den alten Sitzen übernommen. Kabelsatz von Kufatec. Alles nach Anleitung eingebaut und fertig.:cool:

Zitat:

@Audi129 schrieb am 21. September 2020 um 06:23:34 Uhr:

@Micwuns

Falls du noch vor hast eine Anleitung zu erstellen, wäre ich dir sehr dankbar. Bis jetz nichts brauchbares gefunden..

Hi, ich werde eine machen.... leider habe ich den Umbau noch nicht ganz abgeschlossen.

Wo liegt das Problem ?

- Sitze besorgen ( am besten komplett, bekommt man hinterher geschmissen )

- neue Bedieneinheit mit Sitzheizungsschalter

- Kabelsatz von Bedieneinheit zu den Sitzen

- VCDS Sitzheizung codieren

- fertig

Zitat:

@klaus7373 schrieb am 29. Oktober 2020 um 17:49:55 Uhr:

Wo liegt das Problem ?

- Sitze besorgen ( am besten komplett, bekommt man hinterher geschmissen )

- neue Bedieneinheit mit Sitzheizungsschalter

- Kabelsatz von Bedieneinheit zu den Sitzen

- VCDS Sitzheizung codieren

- fertig

Ist das wirklich so einfach ?

War heute in meiner Werkstatt, und er meinte das zusätzlich auch noch ein Steuergerät und ein Hauptkabelbaum verbaut werden müsste ?

Bitte mal um Info...

Brauchst kein zusätzliches Steuergerät und Kabelbaum benötigst du nur diesen vom Bedienteil zum Sitz incl. dem zusätzl. Masseanschluss vorn an der Säule Fussraum Fahrerseite.

Musst deinen Fahrzeug über die Codierung dann nur mitteilen, dass jetzt eine Sitzheizung vorhanden ist, sonst kommuniziert das Bedienteil nicht.

Zitat:

@klaus7373 schrieb am 30. Oktober 2020 um 18:11:59 Uhr:

Brauchst kein zusätzliches Steuergerät und Kabelbaum benötigst du nur diesen vom Bedienteil zum Sitz incl. dem zusätzl. Masseanschluss vorn an der Säule Fussraum Fahrerseite.

Musst deinen Fahrzeug über die Codierung dann nur mitteilen, dass jetzt eine Sitzheizung vorhanden ist, sonst kommuniziert das Bedienteil nicht.

Danke für die Antwort, also bei dir hat das so funktioniert ?

@audi-napster

Glaub nicht alles was die Händler sagen.

So wie die Vorredner es schon sagen, is wirklich kein Hexenwerk.

Zitat:

@Neronbg schrieb am 30. Oktober 2020 um 18:56:01 Uhr:

@audi-napster

Glaub nicht alles was die Händler sagen.

So wie die Vorredner es schon sagen, is wirklich kein Hexenwerk.

Danke Jungs für die Info...

Dann werde ich mir mal die Teile besorgen und einbauen.... ;-)

Ja bei mir hat es so funktioniert und bei anderen auch.

Hallo Jungs,

Habe mir gestern Sitze und Bedienteil aus einem Unfallwagen mit Sitzheizung geholt. Mir wurde hier gesagt das ein Kabelbaum vom Sitz direkt zum Bedienteil gehen sollte , das war aber bei dem Schlachtfahrzeug nicht so BJ. 2003 , meiner ist BJ. 2004. Die beiden Stecker( gelb und ein dickerer) vom Sitz gingen direkt in den Hauptkabelbaum (Einstiegsleiste) und nicht separat zum Bedienteil ? wie soll ich das nun anschließen ? oder brauche ich nur die Stecker von den neuen Sitzen wieder bei meinem einstecken, das Bedienteil tauschen und freischalten lassen ?

würde mich sehr über euere Antworten freuen....

Schau:

https://www.ebay.de/i/401952594431?...

Der eine Stecker ist unterm Sitz, der andere ins Bedienteil.

Dann noch Massekabel usw. anschließen und Codieren.

Diesem Kabelsatz sollte eigentl. auch eine Anleitung beiliegen.

Ps:

Original sind unter dem Sitz 2-3 Stecker (Airbag,Sitzheizung,elektr. Verstellung) je nach Ausstattung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Anleitung A3 8P/8PA Sitzheizung nachrüsten