ForumX1 F48
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X1 E84 & F48
  7. X1 F48
  8. Android Navi nachrüsten?

Android Navi nachrüsten?

BMW X1 F48
Themenstarteram 17. Februar 2021 um 20:30

Hallo liebe X1er,

ich bin Robin, 34 Jahre alt und seit heute auch stolzer Besitzer eines X1 F48. Ich freu mich schon wie ein kleines Kind wenn die Zulassung endlich durch ist und ich die ersten Runden drehen kann.

Leider habe ich heute festgestellt, dass mein Wagen leider kein Navi integriert hat. Dachte dass ist heutzutage standard. EZ des Autos war 06/2017.

Nach ein wenig Recherche habe ich diese interessanten Android 10 Zoll Bildschirme entdeckt, welche aber wie es aussieht nur für den E84 verfügbar sind.

Gibt es eine Möglichkeit meinen kleinen eingebauten Monitor mit einem Navi nachträglich auszustatten bzw. habt ihr eine Idee wo ich ähnliche Android Geräte finde wie für den E84? Ein Beispielgerät ist dieses hier:

Beispielnavi XTRONS

Vielen Dank für eure Antworten! Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Ja is denn heut scho' Weihnachten?
Ähnliche Themen
42 Antworten

Zitat:

@CHQ3 schrieb am 28. Februar 2021 um 20:04:30 Uhr:

Das neue kleine ist das alte große, das neue große hat jetzt auch 10,x Zoll wenn ich das richtig weiß.

Korrekt...

 

Beim LCI = Navigation 8,8“ / Navigation Plus 10,25“

„ist das Geld nicht wert“ soll heißen keine akustische Geschwindigkeitswarnung nur die Anzeige der erkannten Tempolimits und das RTTi ist zwar an Bord hat aber gleich 2 Dauerbaustellen nicht erkannt, beim ersten Nutzen deswegen eine Irrfahrt für mich verursacht.

Wie funktioniert es den wenn ich einen X1 ohne Navi habe, dann muss ich auch einen GPS Empfänger Nachrüsten?

Wenn ich Navi habe und nur von 6,5" auf 10,x" wechseln möchte ist es nur Plug & Play?

Welche Einschränkungen (hinsichtlich der Bedienung) entstehen durch das Android Gerät in beiden Fällen?

Hintergrund: Ich bin aktuell auf der Suche nach einem X1 F48 BJ 16/17 und hatte interessante Fahrzeuge 1x ohne Navi, und sonst schon öfter nur mit 6,5" und Navi... in beiden Fällen würde ich gerne später auf 10" Android umrüsten und möchte wissen was ggf. extra Montiert und angeschlossen werden muss oder welche Nachteile in der Bedienung entstehen können.

In meinem Fall war eine GPS Antenne dabei (habe ich vorne rechts hinter der Verkleidung der A Säule platziert).Falls das GPS Signal über die Antenne auf dem Dach kommt kannst auch einen GPS Splitter dazwischen stecken.Ja es war Plug &Play.den Bildschirm gegen den neuen tauschen und ein mitgelieferten Stecker dazwischen stecken .Du hast dein ganz normales BMW Menü und wenn du die Menü Taste 2 Sekunden drückst ,kommst du ins Android Menü,also alles wie gehabt.Kannst du alles über den I Drive Controller steuern oder über Touchscreen.

Themenstarteram 14. März 2021 um 18:56

Ich habe mich jetzt für ein Android Display entschieden und bin sehr zufrieden damit. Die Android Apps machen einfach nen Unterschied. Das einzige Problem dass ich habe ist, dass sich beim Einlegen des Rückwärtsganges die "neue" Anzeige anschaltet (Abstandswarnung) und ich nicht weiß, wie ich da die alte Anzeige wieder rein bekomme, die mir deutlich besser gefallen hat. Hat da jemand vllt ne Idee?

Zitat:

@kola813 schrieb am 14. März 2021 um 18:56:42 Uhr:

Ich habe mich jetzt für ein Android Display entschieden und bin sehr zufrieden damit. Die Android Apps machen einfach nen Unterschied. Das einzige Problem dass ich habe ist, dass sich beim Einlegen des Rückwärtsganges die "neue" Anzeige anschaltet (Abstandswarnung) und ich nicht weiß, wie ich da die alte Anzeige wieder rein bekomme, die mir deutlich besser gefallen hat. Hat da jemand vllt ne Idee?

Nur für mich als Vergleich. Wie sieht die alte / neue Anzeige aus?

Konntest du das Problem mittlerweile beheben?

Themenstarteram 27. März 2021 um 22:13

Zitat:

@STMR1593 schrieb am 23. März 2021 um 13:47:37 Uhr:

Zitat:

@kola813 schrieb am 14. März 2021 um 18:56:42 Uhr:

Ich habe mich jetzt für ein Android Display entschieden und bin sehr zufrieden damit. Die Android Apps machen einfach nen Unterschied. Das einzige Problem dass ich habe ist, dass sich beim Einlegen des Rückwärtsganges die "neue" Anzeige anschaltet (Abstandswarnung) und ich nicht weiß, wie ich da die alte Anzeige wieder rein bekomme, die mir deutlich besser gefallen hat. Hat da jemand vllt ne Idee?

Nur für mich als Vergleich. Wie sieht die alte / neue Anzeige aus?

Konntest du das Problem mittlerweile beheben?

Das Problem konnte ich bisher nicht beheben. Weiß nicht wo ich anfangen soll um ehrlich zu sein. Jegliche Einstellungen im Auto und am Display habe ich versucht, hat alles nix geholfen. Frage am Dienstag mal meine Werkstatt.

Vergleichsbilder sind im Anhang. LG

Neue Anzeige

Jetzt ist seit dem letzten Post schon mehr als ein Jahr vergangen, deswegen die Frage:

 

Gibt es inzwischen neue Erfahrungswerte?

 

Nachdem ich für meinen EZ 11/2016 X1 im Oktober ein Navi-Update gemacht habe (110€) und dann wegen einiger Komplettabstürze nochmal in die Werkstatt musste für ein Software-Update, ist nun BMW Connected abgelaufen. Seltsamerweise erst nach 5 1/2 Jahren, weshalb ich davon ausgegangen bin, dass ich Ziele unabhängig davon von der App ans Auto schicken kann.

Ohne Touchscreen und ohne Spracheingabe ist die Zieleingabe eine Katastrophe, sorry lieber Dreh-Drück-Schalter.

Das Paket für 79€ im Jahr zahle ich nicht auch noch.

 

Ich bin dieses katastrophale Navi endgültig leid und will es rauswerfen.

 

Teilt gerne mal eure neuen Erfahrung mit mir, danke!

Ich bin weiterhin zufrieden und nutze die TomTom Go App (Super Stauumfahrung)auf dem Android Navi.die Sprachsteuerung funktioniert auch um das Ziel einzugeben. Mittlerweile gibt es auch schon ein 12Zoll Bildschirm. https://www.viovox.de/F-Serie_10

Danke!

Die Preise sind ziemlich hoch, aber das habe ich erwartet. Bekommt man den Einbau als absoluter Laie hin?

Ja ist machbar, es sind nur 4 Schrauben und einige clipse

Bevor ich bestelle, könnt ihr mir kurz beschreiben wie gut oder schlecht die Verbindung zum Fahrzeug funktioniert, also:

-Head Up Display

-Sprachsteuerung

-Rückfahrkamera (Original ab Werk)

-Dreh-Drück-Schalter...

 

Und gibt es sonst etwas zu beachten?

 

Danke :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen