ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Android App Deep OBD für BMW/INPA Alternative?

Android App Deep OBD für BMW/INPA Alternative?

BMW 3er
Themenstarteram 23. Dezember 2015 um 11:20

Hallo,

bin auf folgende App gestoßen. Ist vielleicht für den ein oder anderen interessant.

Habe noch nie mit INPA gearbeitet, verstehe deswegen nur Bahnhof.

Vielleicht können die Experten was dazu sagen.

 

Zitat:

Diese Open Source App verwendet original BMW ECU Dateien für die OBD Kommunikation.

Theoretisch können somit alle Vorgänge die mit INPA oder Tool32 möglich sind, auch mit dieser Applikation ausgeführt werden

https://play.google.com/.../details?id=de.holeschak.bmw_deep_obd

 

Screenshot-2015-12-23-11-16-32
Screenshot-2015-12-23-11-22-35
Screenshot-2015-12-23-11-22-45
Ähnliche Themen
48 Antworten

Das Teil kann im Prinzip alles was Tool32 kann. Zusätzlich lassen sich übersichtlich unzählige Livewerte anzeigen und loggen.

Die Einrichtung ist etwas fummlig, aber als Tool sehr mächtig. Da kann Carly einpacken.

Screenshot-2016-05-27-21-35-12
Screenshot-2016-05-28-14-51-04
Screenshot-2016-05-27-18-10-34

Interessant, dass das Thema hier gar nicht auf Resonanz gestoßen ist. Wen ein paar mehr Details interessieren, kann im folgenden Link vorbeischauen: http://www.e90-forum.de/.../...t-dpf-regeneration-post-1-beachten.html

Den link wollte ich auch schon Posten aber wusste nicht ob man auf ein anderes forum verweisen darf.

Wieso sollte das nicht gehen? Wenn jemand z. B. eine Anleitung oder so benötigt, ist es ja auch das einfachste, auf eine vorhandene Lösung hinzuweisen, d. h. im besten Falle einen Link zu posten, wo seine Frage beantwortet wird :)

Falls es Probleme geben sollte mit dem Posten eines Links, meldet sich ein Moderator schon und dann bin ich auch ein Stückchen schlauer :D

Ich komme ursprünglich aus dem verlinkten Forum und da ist es nie ein Problem, Links zu posten. Hoffe mal, dass hier nicht andere Gesetze gelten :)

Das sollte ja auch keine Schleichwerbung sein. Aber dort wird heiß über das Thema diskutiert und es gibt etliche Hilfestellungen bei der Erstellung der Motor-Konfiguration in dieser App.

Ja aber in dem anderen spricht man auch offen über DPF entfernung und diese ganzen '' Illegalen'' Sachen, hier nicht, wir werden sehen :)

DPF-Entfernung würde ich jetzt nicht unbedingt als illegal einstufen, zumindest das Gespräch darüber. Aber ja, die Betriebserlaubnis des Autos erlischt unverständlicherweise. Aber das muss jeder für sich riskieren. Aber dennoch, sich darüber zu unterhalten finde ich nicht abwegig. Außerdem, es gibt dort auch eine große Anleitung zur DPF-Entfernung inkl. TÜV :D

Und steuerlich macht das Auto mit/ohne DPF seit ein paar Jahren auch keinen Unterschied mehr. Wenn meiner voll ist, werde ich mich auch in das Thema einarbeiten und den scheiß Filter einfach rausklopfen. Muss nur noch Mogelelektronik für die Sensoren basteln, damit keine Regeneration eingeleitet werden kann.

Du scheinst dich ja drüben auch auszukennen. Und dann weißt du sicherlich auch, dass man dort Wörter wie Inpa, Rheingold und Tool32 nicht benutzen darf. Zwar sehr ärgerlich, aber ist so. Glaube nicht, dass Dinge dort illegaler zugehen als hier :D

Was mir bei motor-talk so gefällt, ist, dass man super vom Thema abschweifen kann :p

Es wundert mich ehrlich gesagt auch, dass hier nichts über DPF-Entfernung zu finden sein soll. Themen wurden doch bestimmt schon mal eröffnet. Wurden sie von Mods wieder geschlossen?

Wurde direkt geschlossen das Thema. Hier sind die Regeln etwas strenger :)

Wow, tolles Programm. Speziell zum Datenloggen echt spitze. Die aktuelle Version unterstützt auch Farb-Formatierungen in Abhängigkeit der Werte (z.B. Öltemperatur rot wenn <70°C und grün wenn >70°C).

Img-20160527-165251

Na den Kollegen kenn ich doch irgendwoher :p

Also ich glaube das Ding taugt auch nur zum Datenloggen. Alles, was Tool32 kann, scheint das Tool (noch) nicht zu können. Aber alleine die Datenaufzeichnung ist spitze und spart einem das Mitführen eines Notebooks und das Einarbeiten in das Testo-Datenloggingprogramm :)

Ich selber hab das Tool noch nicht benutzt, werde es aber tun, um die Werte mal zu plausibilisieren. Denn manchmal hab ich das Gefühl, dass meine Kiste nicht ordentlich zieht. Komischerweise immer auf Autobahnauffahrten. Dürfte wohl eher Einbildung sein, aber genau das will ich per Zahlenwerten sehen :)

Auch Mengenkorrektur und Laufruhemessung sind möglich.

Screenshot-2016-05-28-14-51-04
Themenstarteram 8. Juni 2016 um 15:49

Wie hast du das hinbekommen? Bei mir klappts es nicht kriege immer unplausible Werte bei allem Parametern.

Du musst den Testmodus erst einschalten. Siehe Bild ganz unten.

Zusammen mit anderen Werten funktioniert das nicht. Deswegen ein extra Reiter.

Screenshot-2016-05-28-18-03-49

Ich habe heute zumindest mal versucht ob ich eine Verbindung zustande bekomme. Und ja, es hat geklappt.

Allerdings bin ich einen etwas anderen Weg gegangen. Anstatt ein Handy zu benutzen habe ich ein Amazon Fire 7 Tablet genommen. Daran dann ein USB-OTG Kabel und den K-Line Adapter den ich auch schon für In** und Rhein**** benutze.

Investition: 2€ für das USB Kabel. Der Rest war vorhanden.

Muss mich evtl mal etwas mehr damit beschäftigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Android App Deep OBD für BMW/INPA Alternative?