ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Alternative zum Caddy - womit zu vergleichen (Schiebetür ist MUSS)

Alternative zum Caddy - womit zu vergleichen (Schiebetür ist MUSS)

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 23. März 2011 um 20:54

Hallo,

meine Schwiegereltern wollen sich einen Caddy Roncalli kaufen. Ich würde Ihnen gerne auch Alternative Fahrzeuge zumindest mal zum Vergleich zeigen wollen. Ein wesentliches Kriterium von ihnen sind aber die Schiebetür. Was gibt es diesbezüglich in einer ähnlichen Preisklasse noch am Markt? Der B-Max von Ford ist noch nicht am Markt und wahrscheinlich kleiner der 1007 von Peugeot gibt es nicht mehr. Was fällt Euch ein?

Danke

PS3112

Beste Antwort im Thema

Erstmal finde ich es ganz schön daneben wenn man sich freut das andere Leute mit ihren Fahrzeugen die vllt teurer waren als dein Fiat Probleme haben.

Ich denke nur weil man sich ein etwas teureres Fahrzeug gekauft muss man nicht gleich zur belustigung derer herhalten die sich das nicht leisten wollten.

Ich finde das klingt immer so etwas gehässig und evtl auch neidvoll,nach dem Motto: Ha schau mal...teure karre und immer kaputt.

Wir sind bestimmt keine neureichen (haben Caddy und Golf6 Variant). Aber ich stelle mich auch nicht hin und lache über dein (achtung IRONIE) Pizzataxi.

Desweitern kann ein Fiat Ja auch durchaus gut sein. Aber...wenn er es nicht es sehen halt die meisten drüber weg...nach dem Motto: ist Ja nur nen Fiat,war Ja auch günstig...dann darf er das.

Dieses Plus hat VW halt nicht bei solchen Diskussionen,das wollte ich damit nur sagen.

1346 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1346 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von atiz

Renault Grand Kangoo

Ja kauft den Renault, und Ihr werdet glücklich und geschieden sein .:DAch zufrieden sein meint ich!

:D:D:DFG

Zitat:

Original geschrieben von atiz

Schon mal ein Nissan-NFZ von INNEN gesehen? ...

Ja!

Gar nicht mal so schlecht!

Etwas rustikaler halt als im Caddy.

Ich hatte vor einiger Zeit mal den NV 200 Evalia besichtigt.

Zur dauerhaften Qualität kann ich nichts sagen, aber der erste Eindruck war gut.

Was mir gar nicht gefällt, ist das lieblos reingezimmerte Gestühl.

Durch die Eisenrohrgestelle ist der Kofferraum nicht nach vorne hin zu.

Ansonsten sitzt man gut, (außer auf den erbärmlich im weg rumstehenden 7-Sitzern )

guter Überblick und vor allem: Goile Preise im Jahreswagensektor! ;):p

Einiges mehr Platz gibt´s dafür auch als im Caddy.

Grüßle!

Zitat:

Original geschrieben von atiz

Renault Grand Kangoo

Nicht so groß wie ein Caddy Maxi - dafür mit vergleichbaren Eigenschaften!

Das heißt: nur hier gibt es Regendichte hintere elektrische Fensterheber als Option!

Demnächst meine erste Wahl - Grand Kangoo als 5 Sitzer

125623-12-743-80165289256x600
125623-8-666-99604743083x600
125623-9-666-99604743083x600
+1

Zitat:

Original geschrieben von labello1963

Das heißt: nur hier gibt es Regendichte hintere elektrische Fensterheber als Option!

Schau mal in die Liste auf Seite 7. Nur der kurze Kangoo als Luxe-Version hat sie optional im Easy-Paket, obwohl das selbe Paket (s. S.3) auch beim Grand verfügbar sein soll, gibt es das nicht im Konfigurator zu auswählen.:confused::confused::confused::confused:

Keine Klimaautomatik und Sitzheizung nur für Fahrer. Da spielt meine Frau grds. nicht mit. Wobei der Preis von 21.200,- für den Grand natürlich schon eine Hausnummer sind.

Aber auch die Motorisierungen sind nicht der Brüller, wie mir scheint.:rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von blue daddy

Zitat:

Original geschrieben von atiz

Schon mal ein Nissan-NFZ von INNEN gesehen? ...

Ja!

Gar nicht mal so schlecht!

Etwas rustikaler halt als im Caddy.

Ich hatte vor einiger Zeit mal den NV 200 Evalia besichtigt.

Zur dauerhaften Qualität kann ich nichts sagen, aber der erste Eindruck war gut.

Was mir gar nicht gefällt, ist das lieblos reingezimmerte Gestühl.

Durch die Eisenrohrgestelle ist der Kofferraum nicht nach vorne hin zu.

Ansonsten sitzt man gut, (außer auf den erbärmlich im weg rumstehenden 7-Sitzern )

guter Überblick und vor allem: Goile Preise im Jahreswagensektor! ;):p

Einiges mehr Platz gibt´s dafür auch als im Caddy.

Grüßle!

Ich saß vor kurzen etwas intensiver in einem. Der hatte serienmäßige 14"-Bereifung drauf :eek: und entsprechend war auch das Fahrverhalten und die Fahrstabilität. Nein danke, da ziehe ich alle anderen SLW vor!

Tabaluga27

Zitat:

Original geschrieben von PIPD black

Zitat:

Original geschrieben von labello1963

Das heißt: nur hier gibt es Regendichte hintere elektrische Fensterheber als Option!

Schau mal in die Liste auf Seite 7. Nur der kurze Kangoo als Luxe-Version hat sie optional im Easy-Paket, obwohl das selbe Paket (s. S.3) auch beim Grand verfügbar sein soll, gibt es das nicht im Konfigurator zu auswählen.:confused::confused::confused::confused:

Keine Klimaautomatik und Sitzheizung nur für Fahrer. Da spielt meine Frau grds. nicht mit. Wobei der Preis von 21.200,- für den Grand natürlich schon eine Hausnummer sind.

Aber auch die Motorisierungen sind nicht der Brüller, wie mir scheint.:rolleyes:

Wir werden ja sehen wie sich die Bestellmöglichkeiten entwickeln werden:

In den gedruckten Preislisten steht eindeutig: Easy-Paket...mit elektrischen hinteren Scheibenhebern.

Mein Händler hat schon die Nachrüstung der Beifahrersitzheizung angeboten.....

Eher sehe ich das fehlen des Zusatzheizers als Problem - nur Standheizung bestellbar über den Händler.

Auf Seite 7 des Prospektes ist aber bei den Fensterhebern "-" und auch der Konfi gibt das Paket nicht frei. Die Teile wären für mich aber kein Kaufgrund.

Und die Schiebefensterproblematik stellt sich inzwischen auch nicht mehr, da nicht mehr Serie.

Zitat:

Original geschrieben von PIPD black

Auf Seite 7 des Prospektes ist aber bei den Fensterhebern "-" und auch der Konfi gibt das Paket nicht frei. Die Teile wären für mich aber kein Kaufgrund.

Und die Schiebefensterproblematik stellt sich inzwischen auch nicht mehr, da nicht mehr Serie.

Welchen Prospekt ist das den? Hast Du schon einen mit den aktuellen Grand Kangoo?

Ich habe nur eine Preisliste und die bekannten Fotos bisher gesehen.

Stell doch einmal einen Link zum Prospekt hier rein. Danke

Hatt ich doch schon hier verlinkt.

Bitte auf das Wort "Liste" klicken.;)

Das ist die aktuellste von Renault. Stand 01.03.2012 wie man dort auf der ersten Seite sehen kann.

Und der Konfigurator läuft auch und sollte wohl innerhalb von 30 Tagen auch auf dem aktuellsten Stand sein. Oder sind die da nicht so fix? Ich hab keine Erfahrung mit Franzosen oder Französinnen.;):p

Zitat:

Original geschrieben von PIPD black

Hatt ich doch schon hier verlinkt.

Bitte auf das Wort "Liste" klicken.;)

Das ist die aktuellste von Renault. Stand 01.03.2012 wie man dort auf der ersten Seite sehen kann.

Und der Konfigurator läuft auch und sollte wohl innerhalb von 30 Tagen auch auf dem aktuellsten Stand sein. Oder sind die da nicht so fix? Ich hab keine Erfahrung mit Franzosen oder Französinnen.;):p

ich habe auch nur Erfahrung mit Französich:):rolleyes:

:eek::eek::eek:

Was ist denn hier los?!? Bin ich jetzt versehentlich im falschen Forum gelandet? Wenn ich ein Schrottauto fahren will, kann ich mich doch gleich in einem dieser Foren für die Gallier-Kutschen anmelden... :confused:

Nein, jetzt nicht auf mich einschlagen, ich durfte in der Vergangenheit schon eine Weile Renault (Mégane / Auto meiner Frau) fahren. Nach meinen Erfahrungen mit der Kiste muss dieser Kommentar erlaubt sein :p

Viele Grüße

 

Thomas

Da bin ich beim Dacia "Dokker" auf die Preise gespannt......;)

Laut Focus, Einstiegspreis Basismodell unter 9000 Euro.

http://www.focus.de/.../dacia-dokker-kangoo-konkurrent_aid_729103.html

Dacia Dokker kostet unter 9000 Euro

http://www.autogazette.de/.../377915

Zitat:

Original geschrieben von atiz

Dacia Dokker kostet unter 9000 Euro

http://www.autogazette.de/.../377915

Ja....in der Basisversion.....

Die Basisversion des Logan MCV hat allerdings nicht einmal eine Servolenkung....:rolleyes:

Ich denke, der Dokker wird mit etwas Ausstattung ( Zweite Schiebetür, Klimaanlage, verkleidetem Innenraum und einenm sparsamen Dieselmotörchen auch bei 20000€ liegen.

Allerdings ist der Dokker eine echte Alternative zum Kangoo, Berlingo....etc.

In der Handwerkerversion (Express) Ladefläche bis zu 3,11 Meter? Wie ist denn das gemessen? Ohne Beifahrersitz?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Alternative zum Caddy - womit zu vergleichen (Schiebetür ist MUSS)