ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Allgem. A5 / B9 Kaufberatungthread BENZIN

Allgem. A5 / B9 Kaufberatungthread BENZIN

Audi A5 F5 Coupe
Themenstarteram 20. September 2016 um 12:36

Auch hier würde ich sagen macht es wieder Sinn einen Sammelthread für Kaufberatung rund um Gebraucht- bzw. Neuwagen zu erstellen.

Hier kann alles gesammelt werden was mit Ausstattungen, Lieferzeiten etc. oder Kaufberatung später zum Gebrauchtwagen zu tun hat.

 

Gruss

Andy

Beste Antwort im Thema

Nett wie hier in die eine, aber auch in die andere Richtung, pauschalisiert wird. Ganz großes Kino!

Stellt Euch vor, ich fahre die gröstmöglichen Felgen, kann mir dennoch Markenreifen, andere Komponenten und die Sitzheizung leisten. Und jetzt passt auf, dennoch toleriere ich andere Farben, andere Felgengrößen, andere Geschmäcker und jetzt kommt der größte Hammer, andere Menschen...

2568 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2568 Antworten

Im Facelift ist die Beleuchtung der Türfächer unter den Griffen weggefallen (lässt sich aber nachrüsten).

Fußraumbeleuchtung ist nur noch weiß.

Zitat:

@Josh schrieb am 18. April 2021 um 09:37:13 Uhr:

Zitat:

@hjl147 schrieb am 17. April 2021 um 14:54:29 Uhr:

QQ2 nur noch die Ablagetaschen farbig beleuchtet

Im Facelift sind die Flächen der Türtafeln sowie die seitlichen Flächen der Mittelkonsole weiterhin farbig beleuchtet. Genauso wie die ganzen Linien. Was fehlt zum vor Facelift?

Zitat:

@Josh schrieb am 18. April 2021 um 09:37:13 Uhr:

Zitat:

@hjl147 schrieb am 17. April 2021 um 14:54:29 Uhr:

, Telefoneinheit mit Sim-Schacht in 2021 komplett entfallen, keine sd Karteneinschübe mehr vorhanden, keinen Dreh-Drücksteller mehr ....

Für mich fällt das nicht unter versteckte Einsparungen sondern schlichtweg Weiterentwicklung. Wobei ich in all diesen Punkten das vor Facelift praktischer fand.

https://www.motor-talk.de/.../...ambiente-lichtpaket-t6130852.html?...

ab 5-tem Beitrag

@hjl147

Danke für den Link. Jetzt verstehe ich deinen Kritikpunkt.

Ich hatte im vor Facelift QQ1 (weiße Ambientebeleuchtung) und erst im Facelift QQ2 (farbige Ambientebeleuchtung). Deswegen vermisse ich weder farbige Fußraumbeleuchtung noch beleuchtete Türtaschen ;)

Zitat:

@DirtNnasty schrieb am 15. April 2021 um 23:02:26 Uhr:

Was sagt ihr zu dem?

https://handel.audi-boerse.de/.../...antrieb-blau-1_DEU25445V62882.htm

Also spricht auf Anhieb nichts dagegen?

Euch fehlt nichts (was ich übersehen habe) und P/L ist ok?

Hallo in die Runde,

ich möchte mir einen Audi S5 kaufen, habe auch schon ein Exemplar gefunden.

Eine Frage am Rande: Wie sieht es mit der Bodenfreiheit bei dem Audi S5 (2017) aus? Ich habe eine recht steile Tiefgarage. Kann mir jemand sagen, wie es mit dem Serienfahrwerk so aussieht?

Danke!

Moin,

ich habe mich etwas in den Audi A5 verguckt.

Ich bräuchte gegen September/Oktober einen neuen Wagen daher hab ich noch etwas Zeit.

Wichtig wäre mir dass der A5 bereits das Facelift hat sowie Automatik, Benziner, mindestens 190PS, S-Line Interieur und das Matrix Licht.

Allerdings wollte ich nicht über die 40.000€ hinaus..

Habe den hier auf Mobile gefunden

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Im großen ganzen macht das Angebot einen guten Eindruck oder? Stand jetzt gibt es recht wenig A5 mit den Anforderungen und annähernd an den 40.000€. Was sagt ihr zum Preis? Und meint ihr bis ca. September gehen die Fahrzeuge noch den ein oder anderen Tausender runter bzw es kommen deutlich mehr Facelift´s auf den Markt?

Zitat:

@THUNDERcR schrieb am 12. Mai 2021 um 12:57:31 Uhr:

Moin,

ich habe mich etwas in den Audi A5 verguckt.

Ich bräuchte gegen September/Oktober einen neuen Wagen daher hab ich noch etwas Zeit.

Wichtig wäre mir dass der A5 bereits das Facelift hat sowie Automatik, Benziner, mindestens 190PS, S-Line Interieur und das Matrix Licht.

Allerdings wollte ich nicht über die 40.000€ hinaus..

Habe den hier auf Mobile gefunden

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Im großen ganzen macht das Angebot einen guten Eindruck oder? Stand jetzt gibt es recht wenig A5 mit den Anforderungen und annähernd an den 40.000€. Was sagt ihr zum Preis? Und meint ihr bis ca. September gehen die Fahrzeuge noch den ein oder anderen Tausender runter bzw es kommen deutlich mehr Facelift´s auf den Markt?

Schaut für mich nach einem stimmigen Fahrzeug aus. Auf den ersten Blick hat er alles was so ein A5 für meinen Geschmack haben sollte und steht optisch ansprechend da.

Ob die Preise bis September noch purzeln, kann zumindest ich Dir leider nicht vorhersagen. Allerdings finde ich das aktuelle Angebot auch fair eingepreist.

Was allerdings eventuell bis September passieren könnte, ist dass es bis dahin ein Fahrzeug mit der neueren Motorisierung zum selben Preis gibt (2.0TFSI mit 204PS). Darauf wäre ich eher scharf als nochmal einen Taui Preisnachlass.

Grüße

Zitat:

@THUNDERcR schrieb am 12. Mai 2021 um 12:57:31 Uhr:

Moin,

ich habe mich etwas in den Audi A5 verguckt.

Ich bräuchte gegen September/Oktober einen neuen Wagen daher hab ich noch etwas Zeit.

Wichtig wäre mir dass der A5 bereits das Facelift hat sowie Automatik, Benziner, mindestens 190PS, S-Line Interieur und das Matrix Licht.

Allerdings wollte ich nicht über die 40.000€ hinaus..

Habe den hier auf Mobile gefunden

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Im großen ganzen macht das Angebot einen guten Eindruck oder? Stand jetzt gibt es recht wenig A5 mit den Anforderungen und annähernd an den 40.000€. Was sagt ihr zum Preis? Und meint ihr bis ca. September gehen die Fahrzeuge noch den ein oder anderen Tausender runter bzw es kommen deutlich mehr Facelift´s auf den Markt?

Ich bin kein Freund von Opas Chrom draußen und Alcantara drinnen, sonst aber scheint der recht komplett zu sein. Trotzdem würde ich mir speziell nochmal die Bremsscheiben ansehen, bei 14000km dürften die eigentlich nicht so riefig aussehen.

Zitat:

@Dang3r schrieb am 13. Mai 2021 um 10:33:32 Uhr:

Zitat:

@THUNDERcR schrieb am 12. Mai 2021 um 12:57:31 Uhr:

Moin,

ich habe mich etwas in den Audi A5 verguckt.

Ich bräuchte gegen September/Oktober einen neuen Wagen daher hab ich noch etwas Zeit.

Wichtig wäre mir dass der A5 bereits das Facelift hat sowie Automatik, Benziner, mindestens 190PS, S-Line Interieur und das Matrix Licht.

Allerdings wollte ich nicht über die 40.000€ hinaus..

Habe den hier auf Mobile gefunden

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Im großen ganzen macht das Angebot einen guten Eindruck oder? Stand jetzt gibt es recht wenig A5 mit den Anforderungen und annähernd an den 40.000€. Was sagt ihr zum Preis? Und meint ihr bis ca. September gehen die Fahrzeuge noch den ein oder anderen Tausender runter bzw es kommen deutlich mehr Facelift´s auf den Markt?

Ich bin kein Freund von Opas Chrom draußen und Alcantara drinnen, sonst aber scheint der recht komplett zu sein. Trotzdem würde ich mir speziell nochmal die Bremsscheiben ansehen, bei 14000km dürften die eigentlich nicht so riefig aussehen.

Wieso findest du Alcantara nicht so gut? Ist im Prinzip die beste Kombination aus Aussehen und Komfort.

Chrom haben wirklich fast nur ältere Leute ab 40 aufwärts :D

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 13. Mai 2021 um 12:37:56 Uhr:

Wieso findest du Alcantara nicht so gut? Ist im Prinzip die beste Kombination aus Aussehen und Komfort.

Chrom haben wirklich fast nur ältere Leute ab 40 aufwärts :D

Weil Alcantara im Gegensatz zu Volleder oder Stoff irgendwann anfängt rattig auszusehen.

Zum Thema Optik muß man eben auch sagen, daß das schwarze Optikpaket (wenn für den A5 bestellbar) eben nochmal Geld mehr kostet, vom Carbonpaket für den RS5 ganz zu schweigen ;) Wenn man das nicht ausgeben möchte und damit zufrieden ist, auch gut.

Zitat:

@ausOesterreich schrieb am 13. Mai 2021 um 12:37:56 Uhr:

Zitat:

@Dang3r schrieb am 13. Mai 2021 um 10:33:32 Uhr:

 

Ich bin kein Freund von Opas Chrom draußen und Alcantara drinnen, sonst aber scheint der recht komplett zu sein. Trotzdem würde ich mir speziell nochmal die Bremsscheiben ansehen, bei 14000km dürften die eigentlich nicht so riefig aussehen.

Wieso findest du Alcantara nicht so gut? Ist im Prinzip die beste Kombination aus Aussehen und Komfort.

Chrom haben wirklich fast nur ältere Leute ab 40 aufwärts :D

Gut zu wissen ab wann man als älter gilt... :D

Hallo zusammen,

bei mir steht auch wieder ein Fahrzeugkauf an und diesmal soll es ein A5 Coupe sein.

Leider brauche ich das Fahrzeug sehr zeitnah, daher habe ich nicht lange Zeit zu suchen.

Meine preisliche Schmerzgrenze liegt bei ~30K

Folgendes ist mir wichtig:

- unfallfrei, möglichst 1. Hand

- Nichtraucher Fahrzeug

- Coupe, kein Sportback.

- TFSI 2.0 mit 252PS (V6 Diesel mit 286PS ggf. auch noch)

- S-Line Sportpaket, Interieur, möglichst auch das Exterieur

- Virtual Cockpit

- Farben nur schwarz, grau oder dunkelblau

Bei der Schaltung bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Bin beide (jeweils mit dem 2.0 TFSI 252PS) gefahren und beides hat mMn seine Vor- und Nachteile.

Da ich am Stadtrand wohne und hauptsächlich Kurzstrecken fahre (daher auch eher Benziner, als Diesel), aber gerne zügig und sportlich fahre, denke ich mit dem Handschalter hätte ich mehr Spaß.

Bei der Tiptronic hat man halt den Komfort nicht schalten zu müssen, gibt so aber meist mehr Gas und somit wird wohl der Verbrauch enorn steigen.

Hatte einen A3 2.0 TFSI mit Tiptronic, Verbrauch ein Wahnsinn, weil man immer Bock hatte, Bleifuß zu geben.

Danach den A4 mit Handschalter und weniger Verbauch, bei mehr Fahrgefühl.

Beim A5 weiß ich echt nicht, wo ich die Priorität setzen soll, was habt ihr für Erfahrungswerte?

Habe gerade 2 Modelle in Aussich, welche ich auch beide schon probegefahren bin:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Hier wäre die Ausstattung perfekt. Allerdings 2. Hand, Raucher Fahrzeug und er wurde an den Kotflügeln und der rechten Türe beilackiert. Optisch sieht man nichts, aber man weiß nicht was der hatte, konnte oder wollte der Freundliche nicht sagen. Das ist eigentlich ein klares noGo.

Außerdem gefällt mir die Farbe nicht so gut. Er ist auch mit Daytonagrau Perleffekt angegeben, ist aber ein anderes, ins grünlich gehende Grau. Kann also nicht stimmen.

Außerdem muss der Bass des B&O System kaputt gewesen sein, die Anlage klang furchtbar. Übersteuert und Matschig auch schon bei leisem Hören. Ganz komisch.

Ein Scheinwerfer hatte Wassereintritt und irgendwie hat rechts was vibriert an der Türverkleidung oder so, konnte es nicht wirlich ausmachen. Insgesamt kein rundes Gefühl, wie man es haben sollte. Aber die Preisleistung und die gebotene Ausstattung ist schon gut. Aktuell wäre der bei 29,5K.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Hier sehr positiv, 1. Hand, wenig km, Nichtraucher und unfallfrei.

Der ist auch sicher Daytonagrau Perleffekt und sieht farblich für mich viel besser aus .

Das Fahrzeug sieht auf den ersten Blick sehr gut und stimmig aus. 3 kleine Kratzer (2 hinten, 1 Seite), kann man vielleicht rauspollieren. Ansonsten fährt sich super, alles ruhig, keine Vibration, läuft und zieht absolut sauber. Er wäre für 29K meiner.

Ansonsten fehlt hier noch das B&O Soundsystem und er hat nur das ASS.

Nachdem ich das B&O im ersten Fahrzeug gehört hatte (was aber sicher kaputt war), habe ich natürlich keinen großen Vergleich gehabt. Im A4 hätte ich mir vom ASS schon etwas kraftvolleres gewünscht, denke aber auch das B&O keine Offenbahrung, vorallem in Sachen Tief und Kickbass ist. Vielleicht ohnehin etwas externes nachrüsten. Unter dem Kofferraum ist ein Bass ohnehin besser aufgehoben, als in der Hutablage, das stört mich bei beiden Systemem enorm.

Was mich bei diesem Fahrzeug noch stört:

Hier ist die hässliche 1 Zonen Klima verbaut, kein Matrix Licht (ist aber denke ich zu vernachlässigen), kein S-Line Exterieur, wobei ich von hinten die in Wagenfarbe lackierte Stoßstange mit dem Silberstreifen fast schöner finde, als den Plastikdiffusor. Aber natürlich ist die S-Line Stoßstange etwas markanter, das stört mich doch sehr, dass es ohne S-LineExterieur ist...

Was an S-Line Komponenten fehlt dem, wenn er folgendes hat:

WQS S line Sportpaket

04H S line

VT5 Einstiegleisten mit Aluminiumeinlage und Rauten-S-Emblem beleuchtet

2PF Sportkontur-Lederlenkrad im 3-Speichen-Design unten abgeflacht mit Multifunktion plus

1BE Sportfahrwerk

0NB S line Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln

3H9 Komforteinstieg

Nur die beiden Stoßstangen und der Heckdiffusor der ersetzt werden müsste, oder noch mehr?

Passt an dem Fahrzeug eigentlich die S5 Stoßstange problemlos und der Frontgrill?

Mir ist klar, dass man bei ~30K immer ein paar Kompromisse machen muss, aber mein Prioritäten habe ich oben bereits geschrieben, daher fällt der erste wohl, wegen der Beilackierung, 2. Hand und Raucher Fahrzeug wohl raus.

Beim 2. muss ich auf die 2/3 Zonenklima verzichten (könnte man das 2/3 Zonen Klimapanel nur für die Optik verbauen, anstatt das hässliche 1 Zonen Klimapanel?

Funkionell ist mir 2/3 Zonnen egal, fahr es meist alleine und brauche diesen Schnickschnack nicht, dich die Optik sieht halt um Welten besser aus.

Und die S-Line Stoßstangen und er hat nur das ASS und wesentlich weniger Assistenzsysteme.

Aber nachdem mir das nicht so wichtig ist und vorallem die Rahmenparameter passen, ist das sicher die bessere Wahl, auch wenn der andere insgesamt sicher mehr bietet für's Geld.

Viel mehr Auswahl gibt es momentan leider nicht als Coupe und einer Entfernung von 200km.

Doch, einen hätte ich noch, sogar schon mit Abt Tuning.

Wäre schon geil, aber die Sitze gehen mal gar nicht:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Vielleicht könnt ihr mir noch ein paar Erfahrungsberrichte und Tipps geben, die mir die Kaufentscheidung erleichtert.

Habe es vielleicht noch etwas Wesentliches übersehen, was wichtig oder sinnvoll wäre.

Danke

 

Zitat:

@Gery78 schrieb am 23. Mai 2021 um 16:58:53 Uhr:

Hallo zusammen,

bei mir steht auch wieder ein Fahrzeugkauf an und diesmal soll es ein A5 Coupe sein.

Leider brauche ich das Fahrzeug sehr zeitnah, daher habe ich nicht lange Zeit zu suchen.

Meine preisliche Schmerzgrenze liegt bei ~30K

Folgendes ist mir wichtig:

- unfallfrei, möglichst 1. Hand

- Nichtraucher Fahrzeug

- Coupe, kein Sportback.

- TFSI 2.0 mit 252PS (V6 Diesel mit 286PS ggf. auch noch)

- S-Line Sportpaket, Interieur, möglichst auch das Exterieur

- Virtual Cockpit

- Farben nur schwarz, grau oder dunkelblau

Bei der Schaltung bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Bin beide (jeweils mit dem 2.0 TFSI 252PS) gefahren und beides hat mMn seine Vor- und Nachteile.

Da ich am Stadtrand wohne und hauptsächlich Kurzstrecken fahre (daher auch eher Benziner, als Diesel), aber gerne zügig und sportlich fahre, denke ich mit dem Handschalter hätte ich mehr Spaß.

Bei der Tiptronic hat man halt den Komfort nicht schalten zu müssen, gibt so aber meist mehr Gas und somit wird wohl der Verbrauch enorn steigen.

Hatte einen A3 2.0 TFSI mit Tiptronic, Verbrauch ein Wahnsinn, weil man immer Bock hatte, Bleifuß zu geben.

Danach den A4 mit Handschalter und weniger Verbauch, bei mehr Fahrgefühl.

Beim A5 weiß ich echt nicht, wo ich die Priorität setzen soll, was habt ihr für Erfahrungswerte?

Habe gerade 2 Modelle in Aussich, welche ich auch beide schon probegefahren bin:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Hier wäre die Ausstattung perfekt. Allerdings 2. Hand, Raucher Fahrzeug und er wurde an den Kotflügeln und der rechten Türe beilackiert. Optisch sieht man nichts, aber man weiß nicht was der hatte, konnte oder wollte der Freundliche nicht sagen. Das ist eigentlich ein klares noGo.

Außerdem gefällt mir die Farbe nicht so gut. Er ist auch mit Daytonagrau Perleffekt angegeben, ist aber ein anderes, ins grünlich gehende Grau. Kann also nicht stimmen.

Außerdem muss der Bass des B&O System kaputt gewesen sein, die Anlage klang furchtbar. Übersteuert und Matschig auch schon bei leisem Hören. Ganz komisch.

Ein Scheinwerfer hatte Wassereintritt und irgendwie hat rechts was vibriert an der Türverkleidung oder so, konnte es nicht wirlich ausmachen. Insgesamt kein rundes Gefühl, wie man es haben sollte. Aber die Preisleistung und die gebotene Ausstattung ist schon gut. Aktuell wäre der bei 29,5K.

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Hier sehr positiv, 1. Hand, wenig km, Nichtraucher und unfallfrei.

Der ist auch sicher Daytonagrau Perleffekt und sieht farblich für mich viel besser aus .

Das Fahrzeug sieht auf den ersten Blick sehr gut und stimmig aus. 3 kleine Kratzer (2 hinten, 1 Seite), kann man vielleicht rauspollieren. Ansonsten fährt sich super, alles ruhig, keine Vibration, läuft und zieht absolut sauber. Er wäre für 29K meiner.

Ansonsten fehlt hier noch das B&O Soundsystem und er hat nur das ASS.

Nachdem ich das B&O im ersten Fahrzeug gehört hatte (was aber sicher kaputt war), habe ich natürlich keinen großen Vergleich gehabt. Im A4 hätte ich mir vom ASS schon etwas kraftvolleres gewünscht, denke aber auch das B&O keine Offenbahrung, vorallem in Sachen Tief und Kickbass ist. Vielleicht ohnehin etwas externes nachrüsten. Unter dem Kofferraum ist ein Bass ohnehin besser aufgehoben, als in der Hutablage, das stört mich bei beiden Systemem enorm.

Was mich bei diesem Fahrzeug noch stört:

Hier ist die hässliche 1 Zonen Klima verbaut, kein Matrix Licht (ist aber denke ich zu vernachlässigen), kein S-Line Exterieur, wobei ich von hinten die in Wagenfarbe lackierte Stoßstange mit dem Silberstreifen fast schöner finde, als den Plastikdiffusor. Aber natürlich ist die S-Line Stoßstange etwas markanter, das stört mich doch sehr, dass es ohne S-LineExterieur ist...

Was an S-Line Komponenten fehlt dem, wenn er folgendes hat:

WQS S line Sportpaket

04H S line

VT5 Einstiegleisten mit Aluminiumeinlage und Rauten-S-Emblem beleuchtet

2PF Sportkontur-Lederlenkrad im 3-Speichen-Design unten abgeflacht mit Multifunktion plus

1BE Sportfahrwerk

0NB S line Schriftzüge auf den vorderen Kotflügeln

3H9 Komforteinstieg

Nur die beiden Stoßstangen und der Heckdiffusor der ersetzt werden müsste, oder noch mehr?

Passt an dem Fahrzeug eigentlich die S5 Stoßstange problemlos und der Frontgrill?

Mir ist klar, dass man bei ~30K immer ein paar Kompromisse machen muss, aber mein Prioritäten habe ich oben bereits geschrieben, daher fällt der erste wohl, wegen der Beilackierung, 2. Hand und Raucher Fahrzeug wohl raus.

Beim 2. muss ich auf die 2/3 Zonenklima verzichten (könnte man das 2/3 Zonen Klimapanel nur für die Optik verbauen, anstatt das hässliche 1 Zonen Klimapanel?

Funkionell ist mir 2/3 Zonnen egal, fahr es meist alleine und brauche diesen Schnickschnack nicht, dich die Optik sieht halt um Welten besser aus.

Und die S-Line Stoßstangen und er hat nur das ASS und wesentlich weniger Assistenzsysteme.

Aber nachdem mir das nicht so wichtig ist und vorallem die Rahmenparameter passen, ist das sicher die bessere Wahl, auch wenn der andere insgesamt sicher mehr bietet für's Geld.

Viel mehr Auswahl gibt es momentan leider nicht als Coupe und einer Entfernung von 200km.

Doch, einen hätte ich noch, sogar schon mit Abt Tuning.

Wäre schon geil, aber die Sitze gehen mal gar nicht:

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Vielleicht könnt ihr mir noch ein paar Erfahrungsberrichte und Tipps geben, die mir die Kaufentscheidung erleichtert.

Habe es vielleicht noch etwas Wesentliches übersehen, was wichtig oder sinnvoll wäre.

Danke

Zum B&O: schau mal in meine Posts der letzten Tage. Ich hab einen S5 aus 2017. da ist der Bass eine Katastrophe, wodurch sich der ganze Sound sehr schwach anhört. Ich habe mir einen Sub einbauen lassen, kostet was aber jetzt klingt der Sound (auch bei normaler Musik) annehmbar. Es gibt scheinbar Montagsautos bzgl B&O, ich hab leider so eins. Aber das sind auch nicht wenige Autos aus der 2016-2019 Reihe die das Problem auch haben. Kurzum: an der Anlage würde ich den Kauf nicht festmachen, für gute Leistung musst du entweder zum Car Hi-Fi Spezi oder länger suchen bis du ein Auto mit guter Anlage findest.

Danke schon mal für die Antwort.

Die Anlage ist wirklich nur sekundär. Davon mache ich es sicher nicht abhängig, weil wie Du schon sagst, ein Fremdeinbau würde beide Anlagen toppen und genau das werde ich so machen, zumindest auch einen Sub in die Mulde mit einbauen zu lassen und bisschen Abdichten etc...

Der 2. Wagen hat doch 3 Zonen Klima, zu erkennen an den Displays auf dem Steuereinheit. Finde den 2. Wagen gut ausgestattet und Matrix eventuell bei viel außerorts Fahrten zu vermissen.

Der 1. Wagen geht allein durch den Unfallschaden und als Raucherwagen gar nicht. Die helle Innenausstattung mit dem vergilbten Lenkrad setzt dem ganzen die Krone auf.

Gab es für das B&O nicht ein Update, was einige Probleme behoben hat? Ich hab das B&O bei der Probefahrt mal gehört und habe nun im tatsächlich gekauften Wagen das ASS. Ich finde das ASS kraftvoller und stimmiger. Das B&O war irgendwie blechern und "kreischig" :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Allgem. A5 / B9 Kaufberatungthread BENZIN