ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. aktivierter Fensterheber beim Ausschalten der Zündung

aktivierter Fensterheber beim Ausschalten der Zündung

Themenstarteram 4. August 2009 um 13:14

Hallo zusammen,

ich werde hoffentlich Ende September einen Golf VI bekommen, der einen 4 Jahre alten Toyota Corolla ablösen wird.

Was mich am meisten gegenüber bisher gefahrenen VW´s (T4,T5,Passat) gefreut hat, war, dass beim Toyota die hochfahrenden Fenster nicht stoppen, wenn man den Schlüssel abzieht - rein in die Parklücke, die 4 Fensterheber gezogen, Schlüssel raus und aussteigen- die Fenster fahren trotzdem bis oben hoch.

Bei VW muß man meiner Erfahrung nach entweder die Fenster vorher schließen oder den Motor laufen bzw. Zündung an lassen - ist dies beim Golf VI immer noch so? Läßt sich dies ggf. umcodieren?

LG Pausie

P.S.: mein erster Beitrag, in der SuFu nichts gefunden und hoffentlich aussagekräftige Überschrift...

Beste Antwort im Thema

Fenster fahren auch hoch wenn nach dem betätigen die Zündung aus geschaltet wird. Auch die Scheibenwischer fahren ohne Zündung in ihrer "Parkstellung" (kannte ich von meinem 3er auch nicht :) )

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten
am 4. August 2009 um 13:23

Würde mich auch interessieren, gerade bei der Hitze, man steigt aus dem Auto aus, Beifahrer bleibt drin und siehe da: Muß immer die Tür aufmachen weil die FH nicht mehr gehen...

Fenster fahren auch hoch wenn nach dem betätigen die Zündung aus geschaltet wird. Auch die Scheibenwischer fahren ohne Zündung in ihrer "Parkstellung" (kannte ich von meinem 3er auch nicht :) )

Geht alles, solange die Fahrertür noch nicht geöffnet wurde (meine ich mich zu erinnern, kann nachher mal ausprobieren, ob das stimmt)

Alternativ nach dem Aussteigen den Abschließen-Knopf der FB gedrückt halten, dann fahren alle Fenster hoch und das Schiebedach schließt sich automatisch (allerdings muss man gedrückt halten, bis alles geschlossen ist)

Zitat:

Original geschrieben von Silma

Würde mich auch interessieren, gerade bei der Hitze, man steigt aus dem Auto aus, Beifahrer bleibt drin und siehe da: Muß immer die Tür aufmachen weil die FH nicht mehr gehen...

Verstehe ich nicht...... :confused:

Sowohl die Fensterheber als auch das elektrische Schiebedach sind noch round about 10 min nach dem Ausschalten der Zündung aktiv, aber nur wenn in dieser Zeit keine Tür geöffnet wird ....

Zitat:

Original geschrieben von HaiLimitFish

Geht alles, solange die Fahrertür noch nicht geöffnet wurde (meine ich mich zu erinnern, kann nachher mal ausprobieren, ob das stimmt)

Alternativ nach dem Aussteigen den Abschließen-Knopf der FB gedrückt halten, dann fahren alle Fenster hoch und das Schiebedach schließt sich automatisch (allerdings muss man gedrückt halten, bis alles geschlossen ist)

Richtig, genau so funktioniert es.

Themenstarteram 4. August 2009 um 13:37

Zitat:

Original geschrieben von HaiLimitFish

... Alternativ nach dem Aussteigen den Abschließen-Knopf der FB gedrückt halten, dann fahren alle Fenster hoch und das Schiebedach schließt sich automatisch (allerdings muss man gedrückt halten, bis alles geschlossen ist)

darauf habe ich gehofft, DAS kann der Toyota nicht!

Dann wird der umgekehrte Fall ja auch wohl funktionieren - Fahrzeug abgeschlossen, lange auf FB drücken und alles (alles? auch das Schiebedach?) öffnet sich?

Zitat:

Original geschrieben von Pausie

Zitat:

Original geschrieben von HaiLimitFish

... Alternativ nach dem Aussteigen den Abschließen-Knopf der FB gedrückt halten, dann fahren alle Fenster hoch und das Schiebedach schließt sich automatisch (allerdings muss man gedrückt halten, bis alles geschlossen ist)

[...] Dnn wird der umgekehrte Fall ja auch wohl funktionieren - Fahrzeug abgeschlossen, lange auf FB drücken und alles (alles? auch das Schiebedach?) öffnet sich?

Nein, leider nur die Fenster nicht das SD

Verschliessen der Fenster geht über den Schlüssel. Einfach den Knopf der Fernbedienung festhalten, erst wird verriegelt, dann nach "einer" Sekunde Verzögerung schliessen sich alle Fenster und Schiebedach, wenn vorhanden, dazu muss der Knopf festgehalten werden... Es funktioniert auch andersherum beim Öffnen.

Das ging doch auch schon beim Golf III, aber wahrscheinlich seid Ihr alle Opel(-Corsa-)Flüchtlinge... :D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Pausie

Zitat:

Original geschrieben von HaiLimitFish

... Alternativ nach dem Aussteigen den Abschließen-Knopf der FB gedrückt halten, dann fahren alle Fenster hoch und das Schiebedach schließt sich automatisch (allerdings muss man gedrückt halten, bis alles geschlossen ist)

darauf habe ich gehofft, DAS kann der Toyota nicht!

Dann wird der umgekehrte Fall ja auch wohl funktionieren - Fahrzeug abgeschlossen, lange auf FB drücken und alles (alles? auch das Schiebedach?) öffnet sich?

Mit der Fernbedienung den Aufschliessknopf lange drücken, dann öffnen sich die Fenster. Beim abschliessen, den Knopf lange drücken, und sie schliessen sich;)

Edit: Andere, waren schneller:(:D

Also bei mir ist es so, Zündung aus Fenster hoch drücken, Tür auf, Aussteigen Fenster sind oben. 

Zitat:

Original geschrieben von my.golf

... Einfach den Knopf der Fernbedienung festhalten, erst wird verriegelt, dann nach "einer" Sekunde Verzögerung schliessen sich alle Fenster und Schiebedach, wenn vorhanden, dazu muss der Knopf festgehalten werden... Es funktioniert auch andersherum beim Öffnen.

Gleiche Funktion - Alternative Bedienung: Motor aus, die Taste des el. Fh von der Fahrertür nutzen = alle Fenster fahren hoch. Vielleicht auch das Schiebedach. Kann es nicht testen, habe keins.

Zitat:

Original geschrieben von HaiLimitFish

Geht alles, solange die Fahrertür noch nicht geöffnet wurde (meine ich mich zu erinnern, kann nachher mal ausprobieren, ob das stimmt)

Alternativ nach dem Aussteigen den Abschließen-Knopf der FB gedrückt halten, dann fahren alle Fenster hoch und das Schiebedach schließt sich automatisch (allerdings muss man gedrückt halten, bis alles geschlossen ist)

Sicher??

Bei mir gehts auch nicht mehr, wenn die Beifahrertür geöffnet wurde, und das nervt manchmal richtig...

Meine Freundin "springt" immer aus dem Auto sobald wir stehen, und ich hab dann jedesmal das Problem, dass ich nochmal die Zündung anmachen muss.

Zum Glück kann man ja auch mit dem Schlüssel zumachen..

Also bitte mal ausprobieren:

1. Zündung aus/Beifahrertür auf/Fensterheber betätigen. Geht zu? JA/NEIN

2. Zündung aus/Fahrertür auf/ Fensterheber betätigen. Geht zu? JA/NEIN

Bei mir 2x nein.

Zum Glück hab ich meine Freundin inzwischen umerzogen :D

gerade nochmal ausprobiert. Bei mir geht definitiv auch nichts mehr, wenn die Beifahrertür geöffnet wurde...

Also ab sofort: Beifahrer anketten bis die Fenster zu sind oder fleißig Fernbedienung drücken :D

Oder einfach wie früher: Zündung anlassen, bis die Scheiben zu sind. Manches war da doch einfacher ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. aktivierter Fensterheber beim Ausschalten der Zündung