Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Airbag/Gurtstraffer defekt

Airbag/Gurtstraffer defekt

Peugeot 207 1 (W), Peugeot
Themenstarteram 17. August 2010 um 19:39

Hallo,

war heute u.a. wg. der o.g. Fehlermeldung beim :-)

Da weder im Steuergerät was gespeichert war noch ein anderer offensichtlicher Fehler gefunden wurde, hat die Werkstatt erstmal bei Peugeot eine Rückfrage eingeleitet.

Hat von euch jemand schonmal diese Fehlermeldung gehabt ? Falls ja, welche Ursache wurde gefunden ?

Die Meldung erschien kurz nach dem Start des Motors und blieb dann bis zum nächsten Start. Hatte aber auch den Fall, dass die Meldung während der Fahrt zweimal auftauchte und von selbst wieder aus der Anzeige verschwunden ist....

Grüße

bc-fan

Beste Antwort im Thema
am 20. August 2010 um 7:12

Der 207 von meiner Frau hatte das mal eine ganze Zeit lang. Nach langem suchen und mehreren Aufenthalten beim Freundlichen und Stecker zusammendrücken stellte sich heraus, dass im "Airbag-Aus" Schalter im Handschuhfach ein Wackelkontakt war.

Neuer Schalter für 12 Euro und alles ist wieder gut ;)

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten
am 18. August 2010 um 10:55

Steckerproblem! Hast eine blöde Werkstatt ;)

Themenstarteram 18. August 2010 um 20:44

Hallo dseverse,

meinst du nicht, dass du dich mit dieser Ferndiagnose etwas weit aus dem

Fenster lehnst ? Ich will meine Werkstatt ja nicht unbedingt verteidigen, aber

das sie so blöd sind, möchte ich bezweifeln.

Für mich ist auch eher die Tatsache erschreckend, dass diese Fehlermeldung

nicht im Bordcomputer gespeichert wurde.

Immerhin gehts hier um Sicherheitsrelevante Bauelemente.

Insofern würde ich eher sagen: Habe ein blödes Auto.....

Grüße

bc-fan

am 20. August 2010 um 7:12

Der 207 von meiner Frau hatte das mal eine ganze Zeit lang. Nach langem suchen und mehreren Aufenthalten beim Freundlichen und Stecker zusammendrücken stellte sich heraus, dass im "Airbag-Aus" Schalter im Handschuhfach ein Wackelkontakt war.

Neuer Schalter für 12 Euro und alles ist wieder gut ;)

Themenstarteram 22. August 2010 um 13:31

Hallo vorstopper,

danke für den Hinweis, werde das mal direkt kontrollieren.

Gruß

bc-fan

So, kurzes Update:

Beim Freundlichen wurde heute aufgrund Anweisung von Peugeot ein Kabelstrang hinter dem Armaturenbrett ausgetauscht.

Hoffe das das Problem damit erledigt ist.

Bei der Gelegenheit wurden dann auch noch gleich die Gasdruckfedern der Heckklappe mit ausgetauscht, da die originalen die Klappe nicht mehr von selbst aufdrücken konnten.

Kosten ? Zum Glück alles auf "Garantie plus" ;-)

Grüße

bc-fan

Ach ja: Hatte vorher auch noch den Airbag-Schalter im Handschuhkasten paarmal aus-/eingeschaltet um hier evtl. ein Kontaktproblem auszuschließen. Hat aber nix gebracht (Fehlermeldungen kamen trotzdem).

Themenstarteram 13. Oktober 2010 um 12:34

Nochmal ein Update:

Leider kam die gleiche Fehlermeldung wieder.

Die Werkstatt hat nun eine Steckerverbindung zwischen Airbag und dem BSi (Steuergerät) gebrückt.

Hoffentlich war's das jetzt.

Grüße

bc-fan

So, leider nochmal ein Update:

Fehler ist wieder aufgetaucht.

Nach einem Tag beim :-) folgendes Ergebnis:

Im "normalen" Steuergerät kein Fehler gefunden (kein Eintrag),

dafür aber im sog. BSI.

Leider ist der Fehler bisher unbekannt. Also geht das jetzt wohl

zur weiteren Abklärung zu Peugeot Frankreich.

Mal sehen was rauskommt.

Halte euch weiter auf dem laufenden.

Gruß und schönes WE

bc-fan

Themenstarteram 19. Februar 2011 um 13:49

Und nochmal ein Update (hoffentlich zum letzten Mal):

Seitenairbag und Kabelbaum Fahrersitz getauscht.

Grüße

bc-fan

Wurde dies nach Abklärung mit F gemacht?

Oder ist dies ein weiterer Versuch.

Gab es immer noch kein weiterer Fehler,ausser im BSI?

Weisst Du,wie der Text der Fehlermeldung gelautet hat?

Bei meinem 207 war's der Stecker unterm Fahrersitz(neu zusammenstecken oder im Notfall verlöten!)

Themenstarteram 19. Februar 2011 um 21:15

@rolf-ch

Peugeot hatte sich per Fernleitung aufgeschaltet und konnte wohl nur im BSI einen Fehler sehen (anscheinend kann die Werkstatt das nicht).

Nach Aussage des Meisters wurde alles durchgemessen und kein Fehler festgestellt. Trotzdem wurde jetzt der Airbag und Kabelstrang getauscht. So wie ich das sehe, war das nur ein weiterer Versuch. Aber mit ein wenig Glück war's das jetzt. Bis August hab ich noch GarantiePlus....

Fehlermeldung war: Airbag(s)/Gurtstraffer defekt (Im Display angezeigt).

Hoffe deine Frage ist damit beantwortet. Ansonsten einfach nochmal fragen....

Grüße

bc-fan

Danke für den Bericht.

Stimmt,die Unterstützungsplattform in Saarbrücken kann sich in die Diagnosegeräte einwählen,und bestimmte Fehler sehen,die die Werkstatt nicht auslesen kann.

Habe nur so gefragt,weil ich letzte Woche einen 3008 hatte,bei dem erschien auch die gleiche Fehlermeldung.Als ich den Fehlerspeicher auslesen wollte,war nichts gespeichert.

Also,ich hoffe Du machst wieder ein Update wenns nicht gut ist.

Danke.

Themenstarteram 15. April 2011 um 20:41

Und wieder ein Update:

Nachdem die Fehlermeldung erneut angezeigt wurde, ist diesmal das Airbagsteuergerät getauscht worden.

Mal sehen ob ab jetzt Ruhe ist.

Grüße

bc-fan

Genau das sind die Gründe wieso ich mich nach mehreren Jahren bei Peugeot von dieser Marke trennte. Wer die Nerven und die Zeit hat jeden Monat mit dem Fahrzeug in die Werkstatt zu fahren, dann passt es ja aber spätestens wenn ich das Kleinwagensegment verlasse und mich im Mittelklassesegment bewege geht so etwas nicht mehr.

Ich wünsche Dir noch viel Glück beim "Fitmachen" von Deinem PUG.

Gruss ROYAL_TIGER

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. Airbag/Gurtstraffer defekt