ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. AHK nachrüsten - Vorbereitung ja/nein? Empfehlungen?

AHK nachrüsten - Vorbereitung ja/nein? Empfehlungen?

Ford Transit Custom FAC/FAD
Themenstarteram 1. Juli 2020 um 21:46

Hallo,

 

ich möchte bei meinem Transit Custom BJ03/2016 eine Anhängerkupplung nachrüsten.

Nun gibt es verschiedene E-Sätze.

Welche für Vorbereitung und normale. Welche die man freischalten lassen muss und welche nicht.

Wie erkenne ich, ob mein Custom für eine AHK vorbereitet ist?

Und welche Hersteller sind zu empfehlen?

Die Preise gehen ja weit auseinander.

Soll hauptsächlich für einen Wohnwagen sein.

 

Gruß adi

Ähnliche Themen
90 Antworten

... was zB bei unserer abnehmbaren Brink der Fall ist.

Ich habe eine abnehmbare Brink und die Probleme nicht.

Wenn eine AHK nachträglich an die Vorbereitung vom 310er TC gebaut wird, inkl Schaltung der Funktionen (PDC Sensoren) ist dann automatisch auch das Anhänger ESP aktiviert?

Bzw gibt's eine Möglichkeit das zu prüfen?

Nein, beides muss vom Händler aktiviert werden

PDC Abschaltung und ESP

Zitat:

@fichtel13 schrieb am 12. Juli 2020 um 14:36:27 Uhr:

Wenn eine AHK nachträglich an die Vorbereitung vom 310er TC gebaut wird, inkl Schaltung der Funktionen (PDC Sensoren) ist dann automatisch auch das Anhänger ESP aktiviert?

Nach Montage kanne es geprüft werden

Zitat:

Bzw gibt's eine Möglichkeit das zu prüfen?

Zitat:

@macspeed schrieb am 12. Juli 2020 um 21:48:30 Uhr:

Nein, beides muss vom Händler aktiviert werden

PDC Abschaltung und ESP.

 

@fichtel13 schrieb am 12. Juli 2020 um 14:36:27 Uhr:

Wenn eine AHK nachträglich an die Vorbereitung vom 310er TC gebaut wird, inkl Schaltung der Funktionen (PDC Sensoren) ist dann automatisch auch das Anhänger ESP aktiviert?

Nach Montage kanne es geprüft werden

Ah ok. Wie kann ich das prüfen?

 

Was muss ich dem freundlichen sagen, falls der wegen ESP keine Ahnung hat?

 

 

Na wenn du einen Anhänger dran hast und den Retourgang einlegst, piepst es, wenn PDC nicht abgeschalten ist bei Anhängerbetrieb

Zitat:

@fichtel13 schrieb am 13. Juli 2020 um 04:39:22 Uhr:

Zitat:

@macspeed schrieb am 12. Juli 2020 um 21:48:30 Uhr:

Nein, beides muss vom Händler aktiviert werden

PDC Abschaltung und ESP.

@fichtel13 schrieb am 12. Juli 2020 um 14:36:27 Uhr:

Wenn eine AHK nachträglich an die Vorbereitung vom 310er TC gebaut wird, inkl Schaltung der Funktionen (PDC Sensoren) ist dann automatisch auch das Anhänger ESP aktiviert?

Nach Montage kanne es geprüft werden

Ah ok. Wie kann ich das prüfen?

Was muss ich dem freundlichen sagen, falls der wegen ESP keine Ahnung hat?

Das PDC ist ja abgeschaltet, mich interessiert lediglich ob das Anhänger ESP aktiviert ist und wie ich das prüfen kann.

wenn ich es richtig weiß gab es das ESP (Anhängerstabilisierung) nur wenn die AHK ab Werk verbaut war, die Vorbereitung zählt nicht dazu

auch sollte es in den Fahrzeugpapieren stehen, weil u.a damit 100km/h möglich sind, und das bescheinigt werden muss!?!

Kann mal jemand mit einer ab Werk die Einträge aus dem Fzg Schein hochladen?

Mit Antischlinger Kupplung (oder ESP) darf der Anhänger schwerer sein, aber 100kmh gehen auch ohne dass ESP.

Zitat:

aber 100kmh gehen auch ohne dass ESP

aber man muss gewisse Voraussetzungen erfüllen, bei der Anhängerstabilisierung sind es weniger?!

Der Anhänger darf schwerer sein.

Mich würde tatsächlich der Eintrag interessieren. In einem anderen Fred hier liest man beides: ist beim ESP automatisch dabei und aktiv wenn Anhänger dran oder geht nur bei AHK ab Werk. Und sogar eine dritte Möglichkeit, dass es freizuschalten geht. Tja. Was nu? :-)

Themenstarteram 15. September 2020 um 20:14

So. Nachdem das Projekt AHK etwas ruhen musste, ist es nun wieder aktuell. ;-)

Ich wollte jetzt eine Westfalia AHK bestellen.

Jetzt aber noch eine Frage und hoffe es kann mir jemand weiterhelfen und eventuell ein Bild machen.

Das Problem ist, dass bei den meisten AHK drin steht, dass es nicht passt wenn man das Ersatzrad unten dran hat.

Kann das jemand bestätigen?

Oder gibt es auch spezielle AHK‘s wo das Ersatzrad unten dran bleiben kann. Denn das muss es.

Eventuell kann ja mal einer ein Bild machen mit AHK und Ersatzrad.

Kann mir irgendwie nicht vorstellen das das mit Ersatzrad nicht gehen soll. Wieso wäre sonst eine Vorbereitung dran?

1

Hab ne Brink. Abnehmbar und die Version die Fahrrad Träger tauglich ist. Ich meine nich dass das Ersatz Rad weg musste...Ich weiss aber auch nicht ob ich eins hab. Ich kann nachgucken und poste dann n Bild.

Ersatzrad kann natürlich bleiben. Hab auch ne brink und vorher die hässliche original von Ford

Ich habe an meinem Transit Custom Sport die abnehmbare Brink AHK dran.

Davor war die originale, hässliche AHK verbaut.

Die Flügeltüren können ohne Probleme geöffnet werden.

Das Reserverad kann ebenfalls an Ort und Stelle bleiben.

Die Brink passt lt. Beschreibung nicht an den Sport, passt trotzdem einwandfrei.

Die abnehmbare Brink AHK kann ich ausnahmslos empfehlen.

Gruß

AlexH

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. AHK nachrüsten - Vorbereitung ja/nein? Empfehlungen?