ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. AHK an Transit Euroline 2011 mit Trittstufe und PDC-Abschaltung

AHK an Transit Euroline 2011 mit Trittstufe und PDC-Abschaltung

Ford Transit Mk6
Themenstarteram 22. Januar 2012 um 13:40

Hallo zusammen,

ich fahre einen neuen Euroline und möchte für diesen jetzt auch eine Anhängerkupplung kaufen.

Laut Ford ist ja mit Trittstufe und PDC jedoch keine verfügbar.

Jetzt habe ich bei einem Onlineshop eine von Bosal gefunden die an Fahrzeuge mit und ohne Trittstufe passt und einen fahrzeugspezifischen Kabelsatz hat . Soweit kein Problem.

Ich würde aber auch gerne das PDC beim Rückwärtsfahren mit Anhänger automatisch abschalten.

Leider ist genau da der springende Punkt. Ich finde zwar universalsätze zur PDC-Abschaltung ( von Jaeger ) aber leider nirgends Informationen zum Einbau und Anschluss im Transit oder sogar generell für dieses Modul.

Hat das hier schon mal jemand erfolgreich eingebaut oder hat weitere Infos wie ich das ganze realisieren kann?

Laut dem Nuggetforum piept zwar die PDC nicht wenn kein Anhänger dranhängt, allerdings würde ich halt auch gerne Ruhe beim rangieren mit Hänger.

Grüße

Hulkyoh

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 23. Januar 2012 um 3:25

Ich würde, wenn kein Anhänger mit langer Deichsel verwendet wird, einfach einen Kippschalter mit oder ohne Kontrollleuchte zwischen setzen, mit dem nan die PDC manuell an- und ausschalten kann.

Da Du eh an den Kabelbaum musst, kannst Du die Drähte dafür nach vorn legen.

am 23. Januar 2012 um 16:20

Von Ford ab Werk oder auch zum Nachrüsten gibt es keinen E-Satz-Anhängevorrichtung in Verbindung mit Parkpilot.

Es gibt aber Anstelle des FCO-Relais (Nebelschlußlichtabschaltrelais) ein sogenanntes FCO-Plus-Relais, welches 2 Pin-Anschlüsse mehr hat und die Verkabelung des Parkpilotsystemes unterbricht wenn ein Anhänger angesteckt wird.

Hierzu muss das normale FCO-Relais mit dem FCO-Plus-Relais ersetz werden. Danach wird noch die Verkabelung geändert, dies ist im Einbauplan des E-Satzes Connect vom 30.07.2003 erklärt und könnte auch bei Dir funktionieren.

Dieses Relais ist vom Hersteller Volta und beim Ford-Händler erhältlich.

Lässt sich die PDC nicht per Schalter abschalten. Ich hab bei meinem 2001 er Modell links nen Schalter zum ausschalten.

Zitat:

Original geschrieben von hulkyoh

Hallo zusammen,

ich fahre einen neuen Euroline und möchte für diesen jetzt auch eine Anhängerkupplung kaufen.

Laut Ford ist ja mit Trittstufe und PDC jedoch keine verfügbar.

Jetzt habe ich bei einem Onlineshop eine von Bosal gefunden die an Fahrzeuge mit und ohne Trittstufe passt und einen fahrzeugspezifischen Kabelsatz hat . Soweit kein Problem.

Ich würde aber auch gerne das PDC beim Rückwärtsfahren mit Anhänger automatisch abschalten.

Leider ist genau da der springende Punkt. Ich finde zwar universalsätze zur PDC-Abschaltung ( von Jaeger ) aber leider nirgends Informationen zum Einbau und Anschluss im Transit oder sogar generell für dieses Modul.

Hat das hier schon mal jemand erfolgreich eingebaut oder hat weitere Infos wie ich das ganze realisieren kann?

Laut dem Nuggetforum piept zwar die PDC nicht wenn kein Anhänger dranhängt, allerdings würde ich halt auch gerne Ruhe beim rangieren mit Hänger.

Grüße

Hulkyoh

haben den gleichen transit mit Trittstufe und PDC und die Anhängerkupplung hat mein freundlicher nachgerüstet und es gibt kein problem der hat einen schalter dazwischen gesetzt (auf verlangen) und es funktioniert ohne probleme :D

Hallo,

Dazu hätte ich noch eine Frage.

Heißt das, dass beim Rückwärtsfahren ohne Anhänger die Piepser durch die AHK nicht ausgelöst werden?

Diese Unsicherheit hinderte mich noch am Nachrüsten der AHK, da ich nicht bei jedem Rückwärtsfahren das Piepsen hören möchte.

Gruß

M. M.

Themenstarteram 3. September 2012 um 17:47

Da muss ich jetzt ehrlich sein.

Bei vielen klappst direkt so, also dranbauen und gut.

Ich vermute aber das die Trittstufe ein Standardteil ist in die dann von Hand (!!) die Löcher gemacht werden wo die Sensoren reinkommen. Da kann es anscheinend schon mal zu Toleranzen kommen.

Ich musste leider die beiden inneren Sensoren gegeneinander tauschen.

Man bekommt es aber schon so eingestellt das es beim Rückwärtsfahren nicht piept wenn nix am Haken hängt.

Ich hoffe ich konnte dir behilflich sein.

Ach ja, und such gut nach dem orangenen Stecker hinterm Licht. Das spart sehr viel Arbeit.

Wenne noch was wissen willst, nur zu.

 

Gruß

Hulkyoh

Erst mal vielen Dank. Ich melde mich gerne, wenn das Thema akut wird.

Gruß M. M.

Hallo zusammen

Habe einen Sport mit Trittstufe,PDC und AHK

Die AHK wurde nachgerüstet von meinem Unfreundlichen und es piep nur wenn die Abdeckkappe der AHK schief drauf sitzt

Hallo,

ich sizte aktuell auch vor der Entscheidung so einen Transit FT300K Euroline zu kaufen. Habe den Händler auch direkt auf die Trittstufe hinten aufmerksam gemacht. Er sagte aber erst mal: kein Problem AHK kann man anbauen.

Wenn ich über den Configurator gehe kann man aber genau das nicht.

Es gibt aber scheinbar andere (Dritthersteller) Anhängerkupplungen welche passen. Wie oben beschrieben "BOSAL".

Aber welche von Bosal ist hier die große Frage. In den online Auswahlkriterien kann ich keine finden. Gibt es ggf eine etwas genauere Typenbezeichnung. Oder noch andere Hersteller ??

Wenn ich so eine Kiste kaufe, dann denke ich nur mit angebauter Kupplung, sollen die sich damit rumschlagen, und dann kann ich immerhin sagen welche passen wird..

Danke noch mal für Eure Hilfe

PS: muß der Hals von der Kupplung denn dann nicht extra lang sein um die Stufe zu überbrücken ??

In der Einbauanleitung von Bosal sieht man wie die Kupplung angebaut wird wenn eine Trittstufe vorhanden ist. (Bild 5 b). Die Kupplung an sich ist für beide Modell die gleiche. Mit Trittstufe wird sie nur ein Loch weiter hinten befestigt.

http://img1.kupplung.de/mall/1/files/samples/ks01695_v1.pdf

Hallo nochmals,

und wie sieht die Sache im Anhängerbetrieb aus? Piepst es da dann auch immer?

Gruß

M.M.

am 11. April 2013 um 12:36

Hallo nochmals,

ich habe nun eine AHK einbauen lassen. Und was soll ich sagen: Es piepst, wenn ich einen Anhänger dran habe. Eigentlich schade, dass Ford dies nicht in seinem Steuergerät und seiner Software berücksichtigt hat.

Gruß M.M.

Gibt es eigentlich eine abnehmbare AHK für 2006-2014 mit Trittbrett ?

Hab ich das richtig verstanden, weiter oben wird geschrieben, das die AHK für ohne Trittbrett auch mit Trittbrett geht, nur ein Loch weiter hinten montiert wird ?

Gibt es einen E-Satz der das PDC Problem löst ohne einen Kippschalter montieren zu müssen ?

Thanks

Zitat:

@FocusIITitanium schrieb am 5. September 2012 um 12:15:16 Uhr:

In der Einbauanleitung von Bosal sieht man wie die Kupplung angebaut wird wenn eine Trittstufe vorhanden ist. (Bild 5 b). Die Kupplung an sich ist für beide Modell die gleiche. Mit Trittstufe wird sie nur ein Loch weiter hinten befestigt.

http://img1.kupplung.de/mall/1/files/samples/ks01695_v1.pdf

Leider lässt sich das PDF nicht laden, hat das jemand zufällig für mich ?

THANKS

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. AHK an Transit Euroline 2011 mit Trittstufe und PDC-Abschaltung